Profil von hansfeuerstein

offline

Benutzername
hansfeuerstein
Vorname
Hans
Alter
54 Jahre
Geschlecht
männlich
Kategorie
Er sucht Sie
PLZ
82...
Wohnort
München
Land
Deutschland
Größe
1.78 m
Gewicht
75 kg
Augen
blau
Haare
braun kurz
Schulabschluss
Realschule
Familienstand
Ledig
Kinder
Nein
Eigener Haushalt
Ja
Raucher
Nein
Alkohol
gelegentlich
Konfession
Römisch-Katholische Kirche


Kochen
Computer
Kunst
Essen gehen
Literatur
Entspannen
Musik hören
Fernsehen
Musik machen
Freunde treffen
Reisen
Handwerken
Sport treiben
Kino
Tanzen
Theater
Tiere
Ausgehen
Musikrichtung
Klassik


Gehst du in die Kirche? Wenn ja, wie häufig und weshalb?
Ich habe mich gefreut, als man zu mir sprach: Wir pilgern zum Hause Jahwes!" (Psalm 121)

"Send mir Dein Licht und Deine Wahrheit, da sie zu Deinem heiligen Berg mich leiten und mich führen in Dein Zelt. Dort darf ich zum Altare Gottes treten, zu Gott, der mich erfreut von Jugend auf."

Kein Zwang im Glauben....

Engagierst du dich in der Gemeinde?
Wenn die Gemeinde die Welt ist....

Was bedeutet dir der christliche Glaube in deinem Leben?
Von Gott reden viele....


1Mose, 21,16
Gott, Du warst immer schon hier, und ich habe es nicht gewusst.

Jeremia 20.7: Du hast mich betört, o Herr, und ich liess mich betören, du hast mich gepackt und überwältigt!"

Nihil fit sine causa - Nichts geschieht ohne Grund

Transzendentale Realität mit Rückwirkung auf das Sein des Menschen

Man muss sehen, dass der christliche Glaube auch gesellschaftsrelevant ist, nicht nur Sache weniger Auserwählter, nicht nur das persönliche Leben betrifft.

Was ist dir besonders wichtig in einer Beziehung?
Liebe + Freundschaft
(von ihr leitet sich alles andere ab...)

Zärtlichkeit, Respekt, Aufmerksamkeit

seelische Verbundenheit die aus obigem erwächst

Gegenseitig voneinander angezogen sein....

Keine Kontrolle über den anderen haben zu wollen...

Lieben heisst Verstehen, ohne Verstehen gibt es keine Liebe, sondern Leiden

Freude daran haben, seine Partnerin glücklich zu sehen...

4 Fragen sollen zwei Menschen sich stellen:

-stehe ich staunend vor ihrer Grösse?-
-haben wir genügend Gemeinsamkeiten?-
-wie bewegt sich der andere in seiner Umgebung, und wie behandelt er seine Eltern und seine Familie..?-
-wie geht der andere mit meinen Schwächen um, erlebe ich Barmherzigkeit,
oder zeigt der andere Überheblichkeit?-

Worüber kannst du lachen?
Symphatische Komik, Situationskomik

Was bedeuten dir deine Freunde?
nicht so viel wie Gott...

Wofür bist du besonders dankbar?
Gott gewollt auf dieser
Erde sein zu dürfen.....,
/ zu wissen dass es so ist, /nur er alleiniger Maßstab sein kann...
was zu einer Art von Demut und Hochherzigkeit führt, die groß
und unabhängig macht.

Wie definierst du Erfolg?
Wünsche und Ziele zu erreichen,die es Wert sind.
Nachhaltigkeit...



Freude u. Hoffnung vermehrt zu haben....!

Was schätzen andere an dir?
Weltoffenheit,Tolernaz, Hilfsbereitschaft, Verständnisbereitschaft, Temperament, Kühnheit...
Jeder Mensch hat das Recht sich sein eigenes Urteil über einen Menschen zu bilden... es sagt auch viel über Ihn selbst aus.

Wovor hast du Angst?
Dass die Gier im Menschen über Vernunft und Güte siegt.

Was für eine Rolle spielt Geld in deinem Leben?
Eine Überlebenswichtige in unserer Gesellschaft...


Immer noch steht der Mensch in der Versuchung, sich selbst andere Götter zu schaffen. Um ihre sündigen Strukturen von Herrschaft und Unterdrückung zu rechtfertigen, fabrizieren Menschen Idole von Reichtum, Macht und Lust und huldigen ihnen mit pompösen Liturgien und häufigen Trank-Opfern. Wie alle heidnischen Götzen, fordern die Götter Opfer, besonders Opfer an unschuldigem Blut. … Viele Leben unterbezahlter und unterdrückter Arbeiter werden den Götzen des Reichtums geopfert. Viele Leben junger Soldaten werden geopfert zu Ehren der Götzen der Macht.
Mathias William Schmidt OSB (1931–1992; brasilianischer Bischof)

Geld ist ein guter Diener aber ein schlechter Herr....

Neigst du zur Eifersucht?
Wer hat schon wirklich alles und jede Situation erlebt....?
Aber es ist schon Besitzwunsch, der zur Eifersucht treibt....
Liebe kann man nicht besitzen...sie ist ein Geschenk.

Bist du ein Tierfreund?
Ja, muss aber nicht unbedingt Haustiere dazu haben.

Wie stellst du dir deinen Traummann bzw. Traumfrau vor
friedvoll, die Fähigkeit mit dem Herzen zu "sehen", und unbeschreiblich
wie jeder Mensch...

Was bedeutet für dich "alt werden"?
Reifer werden, aber auf Gott vertrauen und der Natur seinen Lauf lassen ist auch Liebe...
ich sehe nicht das Alter eines Menschen sondern den Menschen....

Gibt es etwas wofür du dein Leben riskieren würdest?
Menschen...Gerechtigkeit

Fühlst du dich Zuhause am wohlsten oder bist du lieber unterwegs?
kommt darauf an mit wem...

Gibt es Dinge die dir peinlich sind?
Unmenschlichkeit und Gier, Protz und Grössenwahn ist mega-peinlich... und doch
unterliegen ihnen so viele...

Vielleicht auch das" Weblog-Ranking" auf CSC... wenn ich selbst zu weit nach vorne komme, lösche ich gerne immer wieder Beiträge von mir, da ich mich hier an keinem "Wettrennen" beteiligen möchte.

Hast du einen Lebenstraum?
viele... aber

Gott allein genügt...er macht mich sprachlos.

Lieblingsfilme
Alte Klassiker aus Hollywood, franz. Kinofilme der 60ér, Filme von Claude Sautet, Kirschblütenfest, Amelie, Ostrov...

Lieblingsserien
Münchener G´schichten, Irgendwie und sowieso, Der Kommissar,...Ulrike Folkerts/Tatort: Der glückliche Tod..etc

Lieblingsessen
Italienisch, Griechisch, Asiatisch, Bayerisch