Erfolgsgeschichten von Christ sucht Christ

Als christliche Partnersuche haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, gläubige Menschen zu­ein­an­der­zu­brin­gen. Wir sind sehr dank­bar da­für, dass uns dies mit Christ-sucht-Christ so gut gelingt. Viele unserer ehemaligen Nutzer haben sich bei uns gefunden, sich ken­nen­ge­lernt, ge­hei­ra­tet und eine Familie ge­grün­det. Es er­füllt unser Team mit großer Freude, ein Teil der Er­folgsgeschichten sein zu dür­fen, die uns täg­lich per Mail, telefonisch, klassisch als Brief oder über diese Seite er­rei­chen.

Collage unserer Erfolgspaare Eigene Story veröffentlichen


Jesus hat mir einen Engel geschickt

Ich bin dem Mann begegnet, mit dem ich beten kann ,Gedanken austauschen, Gottesdienste besuchen, essen gehen, Spaß haben und lachen kann. Neben ihm spüre ich Frieden und Ruhe und Geborgenheit. Ich möchte Gott dafür danken. Ich habe hier mit ein paar netten Menschen telefoniert, geschrieben habe mich auch mit zwei freundliche Menschen zum Kaffee trinken getroffen und das war okay aber ich habe das Gefühl gehabt, dass es irgendwo jemanden Besonderes für mich gibt. Beim Profile durchsuchen habe ich etwas wunderschönes gefunden aber ohne Bild 😅, anschließend habe ich ihm geschrieben und dann mit ihm telefoniert, irgendwann haben wir uns zum Abendessen getroffen. Der Mann kam mit schwarzer Mütze 🌹 und irgendwie dachte ich, "HEY DAS IST ER MEIN MR.RIGHT" 😇! Wir haben uns gut verstanden und uns mit der Zeit lieben gelernt. Wir gehen nun zusammen in die Zukunft .Wir geben alles in Gottes liebende Hände . Er ist mein Schatz. Wir haben einen gemeinsame Ziele.... mit unserer frischen Beziehung wollen wir erstmal Gott ehren und uns gegenseitig unterstützen. Ich wünsche mir von Herzen, dass mein Sohn diese Beziehung auch akzeptiert.Ich bedanke mich bei CSC! Gott segne euch alle. Jene die noch weiter auf der suche sind, wünsche ich alles gute und Erfolg. Publiziert am 21.01.2024

Frisch verlobt

Meine zukünftige Frau Tabitha und ich haben uns im Februar 2023 über diese Plattform kennen und lieben gelernt 😍❤️. Nach vielen Aufs und Abs in unserer Beziehung haben wir nie daran gezweifelt, dass Gott uns zusammengeführt hat 🥹✝️🙏🏼❤️. Zum Ende des Jahres, heute, an Silvester 2023, gehen wir als frisch verlobtes Paar in das neue Jahr 2024 🥳😍❤️🎆🎇 Wir sind euch sehr dankbar für eure Arbeit und dass wir uns uns über diese Plattform kennen lernen durften.  Herzlichen Dank und ein frohes neues Jahr 2024 euch allen. Möge Gott euch mit seinem Segen auch 2024 begleiten. Tabitha und Daniel Publiziert am 31.12.2023

Frau fürs Leben gefunden

Ich habe mich hier bei Christ sucht Christ angemeldet, mit der Hoffnung eine Frau fürs Leben zu finden. Es dauerte nicht lange und ich hatte Kontakt zu einer Frau aufgenommen. Wir haben uns sofort verstanden und gemerkt das wir vieles Gemeinsam haben. Durch einen reichlichen Austausch an Nachrichten innerhalb weniger Tage, haben wir uns verliebt. Wir haben beschlossen uns zu treffen und gemeinsam durchs Leben zu gehen. Ich hätte nie gedacht auf einer Seite wie diese, die Frau fürs Leben zu finden. Ich danke Gott dafür das wir uns hier treffen durften um uns zu finden. Ich wünsche allen Gottes reichen Segen um hier den Partner fürs Leben zu finden. Andreas Publiziert am 07.12.2023

Dankbar

Mein Mann und ich haben uns im Frühling 2021 hier kennengelernt und jetzt im Oktober 2023 geheiratet. Ich bin sehr dankbar das es diese Plattform gibt.  Publiziert am 02.11.2023

Katja und Michael

Eine weitere Erfolgsgeschichte bei CSC . Von meiner guten Freundin , sie ist auch bei CSC angemeldet , erfuhr ich von Christ sucht Christ. An einem Sabbatnachmittag meldete ich mich an.Schnell, spätestens nach dem Platzieren meines Bildes kamen zu meinem Erstaunen zahlreiche Rückmeldungen. Einer war sehr früh und regelmäßig mit dabei. Seine Hartnäckigkeit fiel mir auf. Was er schrieb und wie er sich gab , gefielen mir von Anfang an. Aber so dachte ich , er wohnt zu weit weg. Das schrieb ich ihm auch. Er reagierte nicht beleidigt oder der Gleichen. Er schickte nur Regelmäßig Sabbatgrüße, da er auch STA Christ ist. Nach einer Rückmeldung von mir war schnell klar ,wie viele Gemeinsamkeiten wir haben. Es funkte und zwar gründlich. Nun ist die Entfernung  kein Thema mehr. Letztes Wochenende hat er mich und meine Familie besucht. Alles verlief sehr positiv. Bald sehen wir uns wieder. Wir freuen uns auf eine gemeinsame Zukunft. Dank an das Team von CSC ! Ich ermutige alle einsamen Herzen nicht auf zugeben und auf Gottes Hilfe zu Vertrauen. ! Er wird es wohl machen.  Gottes Segen für euch, Katja R.  Publiziert am 31.10.2023

Mein Geburstagsgeschenk

Obwohl ich schon über ein Jahr bei CsC angemeldet war, hatte ich die „Suche“ nach einem neuen Mann für mich und einem Vater für meine Kinder bereits kurz nach der Anmeldung bei CsC vorerst auf Eis gelegt. Es war einfach noch nicht dran. An meinem Geburtstag im Januar 2023 bekam ich ganz, ganz viele Geburtstagsgrüße über CsC. Auf die meisten Nachrichten antwortete ich nur kurz und bedankte mich, bei einigen Männern schaute ich mir aus Neugierde das Profil näher an. „Handwerk“s Profil sprach mich sofort an. Aber wie schade: er wohnte 500 km entfernt und war ortsgebunden - und ich durch meine sechs Kinder ebenfalls. Dachte ich zumindest... Ich schrieb ihm kurz zurück, bedankte mich für den Geburtstagsgruß und wünschte ihm Gottes Segen und viel Erfolg bei der Suche nach einer Frau. Ihm ging es ebenso: „könnte passen, aber wie schade: ortsgebunden“. Aus Neugierde darüber, wie eine Frau alleine mit sechs Kindern klarkommt, fragte er mich, ob wir mal telefonieren können. Das taten wir noch am selben Abend. Es war ein gutes, langes Gespräch … und auf einmal fühlte ich mich gar nicht mehr ortsgebunden und zog einen Umzug in Betracht. Keine drei Wochen später kam er zu Besuch und die Sache war für uns entschieden. Von Anfang an passte einfach so vieles. Unsere Lebenseinstellung, unsere Liebe zu den Kindern, vor allem aber unsere enge Beziehung zu Gott und unser Wunsch, ganz für ihn zu leben. Es folgten Besuche hier und dort, gerade auch mit den Kindern – denn auch das musste ja passen. Und es bestätigte sich in jeder Hinsicht, dass wir zusammenpassen. Wir sind sicher, dass Gott selbst uns zusammengeführt hat. Wie wunderbar ist es, gemeinsam zu beten, anzubeten, von Gott zu lernen, ihm zu dienen. Danke, Papa!!! In den Sommerferien war es dann endlich so weit: wir konnten unser Leben als Patchwork-Familie starten. Wir sind gut zusammengewachsen, genießen unser volles Familienleben und sind gespannt, was unser Papa im Himmel mit uns noch so vorhat! Seid reich gesegnet Handwerk und momofsix Publiziert am 30.10.2023

Mein Zeugnis – oder wie ich meinen Mann kennenlernte

Seit fast zwei Jahren beschäftige ich mich mit meinem Herzen. Das wertvolle Buch von Reinhard Hirtler, aber zuerst auch seine Vorträge über die Bedeutung vom Herzen, faszinierte mich. Ich erkannte, dass ich immer das haben werde, was mein Herz glaubt. Definition von Glaube in der Bibel: Hebr. 11,1: Was ist denn der Glaube? Er ist ein Rechnen mit der Erfüllung dessen, worauf man hofft, ein Überzeugt sein von der Wirklichkeit unsichtbarer Dinge. Da ich nun seit über 20 Jahren alleine lebe und mir wieder einen Mann wünschte, begann ich ihn mir aufs Herz zu schreiben. (mein Mann verliebte sich nach 20 guten Ehejahren in meine beste Freundin) Ich suchte mir Bibelstellen heraus, die dies bestätigen. So begann ich Gott zu danken, dass er mir meinen passenden Ehemann auf übernatürliche Weise schenkt. Ich überliess es IHM und wenn Zweifel kamen, wies ich sie weg und dankte Gott weiter. Im Tagebuch lese ich immer wieder, wie ich Gott bereits für meinen zukünftigen Mann gedankt habe. Ich stellte mir ein Leben mit ihm vor, hörte Vorträge über die Ehe und bekam immer mehr die Gewissheit, dass er übernatürliche Weise kommen wird. Anfang Oktober besuchte ich das Seminar von Reinhard Hirtler. Mit einer Arbeitskollegin fuhr ich nach Brugg. Das Gospelzentrum war vom Bahnhof zu Fuss erreichbar. Bei einer Verzweigung wussten wir nicht wie weiter. Da stand ein Mann und ich fragte ihn spontan nach dem Weg. Er war auch am Suchen vom Weg an das Seminar und so gingen wir zu Dritt weiter. Er erzählte, dass er seit 2 Jahren Wittwer sei und wie begeistert er vom Neuen Bund ist. Es tat so gut mit ihm zu reden. „Leider" mussten wir draussen noch warten, bis die Tür  geöffnet wurde und so erfuhr ich noch mehr von ihm und erzählte ihm auch meine Geschichte. Mein Mann verliebte sich nach 20 guten Ehejahren in meine beste Freundin. Er hat eine sympatische Ausstrahlung! Während dem 3-tägigen Seminar kam er immer wieder zu mir. Seine Umarmung tat mir gut! Ich hatte jedoch nicht den Eindruck, dass er eine Frau sucht. Ich blieb erstaunlich ruhig und überliess es weiterhin Gott. Felix fragte mich, ob er mir schreiben dürfe und schrieb tatsächlich noch am gleichen Abend. Ich fand ihn attraktiv, fand seine Wort sehr nett, aber wusste immer noch nicht, ob er an mir interessiert ist. Für mich war und ist er das gewünschte Geschenk! Beim Telefonieren, Schreiben und dann auch beim gegenseitigen Besuchen lernten wir uns viel besser kennen und auch lieben. Immer wieder staune ich, wie gut er zu mir passt. Anfangs sah ich viele Fragezeichen und immer mehr werden zu Ausrufezeichen! Ich wusste, dass Gott Türen öffnen wird. Wenn Er mir diesen Mann schenkt, dann passt es auch und gibt Lösungen. Am Ostersamstag bekam ich einen Heiratsantrag und wir werden im September heiraten. Ich bin dankbar, dass ich Freundinnen hatte, die mich dabei unterstützten und immer wieder ermutigten daran fest zu halten. Mit meinem Zeugnis will ich euch ermutigen! Wir haben einen Wunder-vollen Gott, der uns alle unvorstellbar lieb hat! Publiziert am 07.10.2023

Liebe als Fundament

drei schwere Jahren nach meiner Trennung, durfte ich erfahren wie Gott mein Herz freilegt, es reinigt, es wieder richtig kultiviert, mich gelehrt was Vergebung bedeutet, um anschließend es neu mit seiner Liebe zu füllen. Nun war mein Wunsch nach einer festen Beziehung  wieder da, jetzt war die Zeit der Vorbereitung mit Gottes Führung beendet und ich durfte in eine neue Season eintreten. Noch am selben Tag meiner Anmeldung bei Christ sucht Christ, trafen sich zwei Herzen die vorbereitet waren, aufeinander zu zu gehen. Ein Ja zu sagen zum gegenüber, ein Ja für anderen, ein Ja für sein Du…… Dies geht wenn wir lernen uns selbst zu lieben, unseren Wert unsere Würde nur bei Gott suchen und bekommen, wenn Männer wissen woher  wir unsere Identität bekommen- Gott - wenn wir unsere Frauen lieben wie Jesus seine Gemeinde liebte. Erst dann entsteht eine tiefe Verbundenheit zwischen zwei Herzen, die verschmelzen und eins werden Publiziert am 26.09.2023

Sandkastenfreunde haben sich gefunden

Unsere Geschichte begann am 08.06.2022 als ich (ILoveNorway), bevor ich die Hoffnung komplett aufgeben wollte, den Rucksacktourist anschrieb. Ausschlaggebend waren sein sehr gut ausgefülltes Profil und die Information über sein nicht mehr vorhandenes Aquarium. Er hatte mein Profil zuvor schon einmal gesehen und fand die wenigen Informationen nicht aussagekräftig (Tipps an die Mädels: füllt eurer Profil aus!).   Nach technischen Schwierigkeiten war unglaublich schnell ein super warmer Umgangston gefunden und schon bald wurde die eine oder andere persönliche Information geteilt. Wir haben eine ganze Weile auf dem Portal hin und her geschrieben, teilweise sehr lange Nachrichten. Wir beide fieberten immer sehr akribisch dem aufleuchten der roten/ grünen 1 mehrmals täglich entgegen. Nach knapp 2 Wochen gab es das erste dreistündige Telefonat, wo wir am nächsten Tag erneut 3h telefonierten. Nach 5 Wochen Schreibkontakt gab es dann das erste persönliche Treffen, es fühlte sich an als hätten wir unseren Sandkastenfreund/-in getroffen. Es war zu schön um wahr zu sein und es dauerte 5,5h. Seitdem entdecken wir immer wieder noch mehr Gemeinsamkeiten, als ohnehin bekannt und der eine kann den Satz des anderen beenden. Bereits im Sommer feierten wir unser einjähriges Kennenlernen. Trotzdem gibt es auch heute noch Momente wo wir glauben „Wann erwachen wir aus diesem Traum?“, weil es einfach so schön und unbeschreiblich ist. Wir genießen jeden Moment miteinander und jede Stunde fühlt sich an wie 10 Minuten. Wir bedanken uns bei dem Christ-sucht-Christ-Team für die Möglichkeit der wunderbaren Kontaktvermittlung und haben das Flair auf diesem Portal sehr genossen. Wir danken Gott sehr dafür, dass wir unseren Traumpartner/-in gefunden haben, wo wir mehr als nur zufrieden sind und alle Erwartungen übertroffen worden. Dabei haben wir beide gelernt, Gott hat seinen ganz eigenen Zeitplan. LG ILoveNorway & Rucksacktourist Publiziert am 24.09.2023

...eine weitere neue Liebe, die so sehr fehlt in dieser Welt !!!

Liebe Partner suchende Menschen auf dem Portal Christ sucht Christ, ich kann euch die glückliche Mitteilung machen, eine neue Liebe gefunden zu haben und ich werde mein Profil hier bis Ende des Bezahlzeitraumes stehen lassen, weil sich auch schöne Freundschaften ohne sexuelles Interesse auf unseren Wegen zu Gott ergeben können. Ich muss dieses Portal besonders hervorheben, da ich mich zur breiteren Suche auf 5 Partnerschaftsportalen kostenpflichtig angemeldet habe und davon zwei Portale besonders hervorstachen mit guten Vorschlägen und guten Menschen, die sich darüber suchen. Die Vorschläge passten und die fake-Rate ist klein, die Ausschlussrate dieser Betrüger gut. Eines dieser beiden Portale ist Christ sucht Christ, während andere, viel teurere Portale, die in der Werbung überall hervorgehoben werden, in der Praxis für meine Suche sehr schlecht waren. Somit seid ihr hier auf einem vielversprechend guten Portal, wohl nicht zuletzt deshalb gut, weil der Glaube und der Weg zu Gott nicht außer acht gelassen wird, was schließlich unsere wichtigste Aufgabe in diesem Leben ist.  Alles Gute und Gottes Segen euch allen !!!  Lichtvolle Grüße von Orcas :-) Publiziert am 22.08.2023

Danke Christ sucht Christ!

Vor vier Jahren haben wir uns über diese Internetseite kennen gelernt, vor drei Jahren geheiratet und vor zwei Jahren eine Familie gegründet.  Wir sind Gott und Christ sucht Christ sehr dankbar für die wunderbare Zusammenführung! 😍 🙏🏻 Obwohl wir von verschiedenen Kontinenten kommen war von Anfang an eine erstaunliche Übereinstimmung vorhanden, lustiger Weise hatten wir sogar einen gemeinsamen Kontakt ohne uns zu kennen.  Toll und hilfreich war für uns das wir uns durch diese Internetseite am Anfang durchs Schreiben sehr gut kennen lernen konnten was bis heute eine sehr gute Basis unserer Ehe ist neben unserem gemeinsamen Glauben.  Gottes Segen für alle Mitarbeiter und auch für alle die hier auf Partnersuche sind!  David&Caro  Publiziert am 10.08.2023

Gesucht und Gefunden

Wir sind Lukas und Elisabeth.  Am 17.12. 2019 haben wir uns hier kennengelernt und 10 Tage später hatten wir unser erstes Date❤ Damals führten wir noch eine Fernbeziehung von ca. 250 km. Verlobt haben wir uns am 30.05.2021 und vier Monate später haben wir geheiratet.⛪ Im April 2024 werden wir dann zum ersten Mal Eltern.👨‍👩‍👧 Wir sind so dankbar, das wir uns gefunden haben. Gott hat für jeden Menschen einen passenden Plan.❤ Vielen Dank liebes Christ sucht Christ Team😊 Publiziert am 05.08.2023

Nach 1. Monat verlobt ❤️‍🔥

Gott hat entschieden…. Verliebt 🥰 …auf dem ersten Blick Verlobt ❤ …nach einem Monat Verheiratet 💍…nach einem Jahr Das Wichtigste bei der Vorbereitung auf die Ehe ist nicht, den richtigen Partner zu finden, sondern der richtige Partner zu werden✝ Publiziert am 01.07.2023

Nach mehreren Anläufen

Nach mehreren Anläufen hat es geklappt. Ich bin von Werner gefunden worden. Vor ca. einem Jahr hatte ich mich schon einmal bei CsC an- und wieder abgemeldet. Die Bekanntschaft hat nicht gehalten. Auch Werner hatte vor etwa 2 Jahren auf dieser Plattform sein Glück vergeblich versucht. In diesem Jahr war es für uns das 2. Mal, dass wir uns bei CsC wiederholt angemeldet hatten. Bei der erneuten Suche hat mich Werner entdeckt. Wir haben uns gleich am nächsten Tag zum Spaziergang getroffen. Es hat "gefunkt". Ich glaube fest, dass GOTT uns zusammengeführt hat. ER hat mir Werner " um die Ecke" geschickt. So hatte ich es gehofft und dafür gebetet. Darüber sind wir einer Meinung und Werner sieht mich als Geschenk. Wir sind seit 10 Wochen sehr glücklich und dankbar. Unsere Beziehung kann wachsen und Gott ist der Dritte in unserem Bund, wie eine dreifache Schnur. Vielen Dank für diese Möglichkeit des Kennenlernens bei CsC. Seid gesegnet. Liebe Grüße von Christine und Werner. Publiziert am 30.06.2023

Traummann gefunden

Ich habe meinen Mann 2020 auf CsC kennengelernt und wir haben im Mai 2023 geheiratet. Nach vielen Jahren des Wartens hat Gott einfach alles perfekt für mich geführt. Er ist der Mann, auf den ich immer gehofft habe. Und ich danke Gott für den Segen.  Publiziert am 19.06.2023

Wir haben uns gefunden

Hallo ihr lieben, am 15.3.22 folgte die erste Nachricht zwischen Martin1989 & Ela89, am 1.5.22 war dann das erste Date, da durften wir dann auch zusammen kommen.  Am 23.12.22 folgte dann der Antrag und am 16.6 haben wir Standesamtlich geheiratet. Im September folgt dann die kirchliche Hochzeit.  Es lohnt sich zu warten und die Hoffnung nie aufzugeben, dass man den richtigen findet😊😊  Publiziert am 19.06.2023

Gott, mein wunderbarer Vater

Mt77 Bittet Gott, und er wird euch geben! Sucht, und ihr werdet finden! Klopft an, und euch wird die Tür geöffnet! Danke lieber Vater, dass du unser beider Bitten erhört und uns Mut und Hoffnung geben hast.  Dass unser Suchen auf einen gemeinsamen Weg geführt hat, auf dem wir uns fanden.  Danke lieber Vater, dass unser Beiderseitiges Klopfen die Tür zu unseren Herzen geöffnet hat und das Wunder der Liebe Wohnung fand.  Groß und barmherzig bist Du, Abba, wunderbarer Gott.  Danke, dass Du unser beider Herzen vereint hast.  Vater, ich liebe Dich von ganzem Herzen und ich liebe diese wunderbare Frau, die Du mir anvertraut hast. Vater, ich bitte Dich um deinen reichen Segen für unsere Einheit und Beziehung, für unsere gemeinsamen Kinder die du uns geschenkt hast und jeder von uns in diese Beziehung mitbringen darf. Halte deine schützende Hand über uns.  In Jesu Namen, Amen.  Ich danke auch euch, liebe Mitgeschwister, für euer Gebet für mich, für uns.  Gott ist groß und barmherziger. Unser gemeinsames Gebet ist mächtig im Namen des Herren. Ich möchte euch allen Hoffnung schenken, hört nicht auf zu Suchen, bittet und klopft an mit Poesie und reinem Herzen. Seid mutig und voller Vorfreude auf das was unser Vater seinen Kindern verheißen hat.  Lebendiges Wasser, grüne Auen und Liebe im Überfluss.  Gottes reichen Segen für euch  Amen  Publiziert am 19.06.2023

ich bin liiert

Es ist schon eine Weile her, dass ich die Liebe meines Lebens kennengelernt habe Publiziert am 16.06.2023

Hallo+Christ sucht Christ-Team,

wir wollen endlich einmal Danke sagen für eure Plattform, die uns auf den Tag genau heute vor vier Jahren zusammengeführt hat. Vorgestern haben wir geheiratet und sind soo dankbar, dass es euch gibt! Jana und Marian Publiziert am 06.06.2023

Gottes wunderbare Führung…

Ich, Anrohla, bin seit 2013 bei Christ-sucht-Christ angemeldet. Ich war mal mehr und mal weniger aktiv. Durch die Corona-Pandemie wurde ich wieder besonders aktiv. Ich suchte gezielt nach Männern, die sich in einem nähren Umkreis (ca. 100 km) befanden. Dabei stolperte ich immer wieder über das Profil von ConneSalach. Seine Profilbilder sowie die Aussagen in seinem Profil gefielen mir richtig gut. Nach einigen Monaten, des immer wieder auf seinem Profil vorbei schauens, dachte ich mir, jetzt klopf ich doch mal an. Am nächsten Tag bekam ich eine nette Nachricht von Conne zurück und so begannen wir zu schreiben. (Conne hat durch Gottes wunderbare Führung genau an diesem Tag, sein Profil wieder aktiviert und erst dadurch konnte er meine Nachricht lesen und mir antworten.) Schon nach den ersten Nachrichten war er mir unbeschreiblich sympathisch. Da wir nicht sehr weit auseinander wohnten, haben wir uns nach einer Woche für ein erstes Treffen verabredet. Das erste Date (Anfang Juli 2021) war so schön und von Gott so geführt, dass wir direkt uns für das darauffolgende Wochenende wieder verabredeten. Das zweite Date war noch schöner und für uns beide so eindeutig, dass wir beim zweiten Date ein Paar wurden. Wir lernten uns immer besser kennen und konnten in so vielen Details erkennen, wie liebevoll Gott uns aufeinander vorbereitet hat. Wir passen einfach unfassbar gut zueinander.   Im November 2022 hat Conne mich gefragt, ob ich seine Frau werden möchte. Wir werden im Herbst 2023 heiraten. Wir sind Gott sehr dankbar, dass er uns auf diesem Wege zusammen geführt hat. DANKE Christ-sucht-Christ für eure Dienste! Publiziert am 05.06.2023

Auf dem Fernsehturm hat es gefunkt

Ich hatte immer nach einer Frau gesucht, die am besten denselben Glauben teilt wie ich. Daher war es mir wichtig, dass sie auch katholisch ist, damit man nicht nur zusammen den Glauben leben kann, sondern auch die geplante Familie in einem Glauben lebt. Dank Christ-sucht-Christ habe ich meine Traumfrau gefunden, bei der eben nicht nur der Glaube passt, sondern auch alles andere.  Geheiratet 2020, die Taufe unsere Sohnes nun 2023 :-).  Publiziert am 03.05.2023

Wie der Zufall es so will....

Kessler Wiebele und Smash76 berichten.... Ein wirklicher Zu-fall ist es und dafür sind wir Gott sehr dankbar. Wir haben uns gefunden, sind seit ein paar Wochen miteinander unterwegs und es fühlt sich so an, wie wenn wir uns schon eine halbe Ewigkeit kennen. Für uns ist es Wunder und freuen uns, auf unseren gemeinsamen Lebensweg. Wir sind CSC dankbar, dass wir uns hier kennenlernen konnten. Publiziert am 22.04.2023

Ein Anstupser genügt...

Sommer 2021, ich war noch keinen Tag angemeldet, da stupste mich "Michelle" an. Ich kannte diese Funktion noch gar nicht und antwortete ihr in einer Nachricht. Wir fingen an zu chatten, was einige Tage später zu stundenlangen Telefonaten führte. Nach einer Woche dann das erste Date, das (ungeplant) von 13:30 Uhr bis 23:00 Uhr dauerte. Danach war alles klar. Wir wurden ein Paar. Im Oktober 2022 folgte dann der Heiratsantrag am Chiemsee an dem wir im April 2023 dann auch "Ja" zueinander sagten. Wir sind Gott sehr dankbar, dass er uns auf diesem Wege zueinander geführt hat und freuen uns auf eine gemeinsame Zukunft mit Ihm an unserer Seite. Publiziert am 19.04.2023

Ungaublich..., aber wahr!

Dass es ein solches "Match" geben könnte, hätten wir nicht für möglich gehalten. Gott hat uns in den Erwartungen über den jeweils anderen und in unserem Glauben beschämt. Sein Geschenk der Liebe ist überwältigend, wir erleben mehr als nur Gebetserhörung. Wenn er beschenkt, macht er's richtig. Die Parallelen in unserem Leben, unserer Entwicklung und auch in den Erwartungen (54 und 58 Jahre) sind erstaunlich, obwohl wir in unterschiedlichen Regionen Europas sozialisiert worden sind. Für mich (Harald) war es Liebe auf den ersten Blick. Nach unserem ersten Treffen Mitte Dezember 22 ging alles sehr schnell, es entstand tiefe Liebe, Vertrauen, Vertrautheit und das Gefühl als würden wir uns schon immer kennen. Vor einigen Tagen gaben wir uns da JA. Wir wollen an dieser Stelle allen Mut machen: Beten und Warten auf die oder auf den Richtigen lohnt sich! Erfolgstipp: beschäftige dich mit dir, "räume auf" in deinem Leben, formuliere klar was du willst und besonders das, was du nicht willst und lass dich von guten Freunden „spiegeln“! Und ... bitte stell ein authentisches, gutes Bild von dir in dein Profil ein. Harald & Irena Publiziert am 18.04.2023

Was sind 250km Entfernung? Eine Strecke zum Glück!

Wir haben uns gefunden, innerhalb einer Woche ein Treffen vereinbart, sehr viele Nachrichten auf anderem Kanal ausgetauscht und drei Mal ein bis drei Stunden telefoniert. Das hat vollkommen ausgereicht, um uns auf den Weg zu machen. In der Mitte getroffen fanden wir uns, und das binnen Sekunden.  Aufrichtigkeit, Offenheit und ein gewisses Maß Vertrauensvorschuss. Wenn du auf deine Wünsche einfach mal pfeifst und dich vom Gegenüber überraschen lässt, der noch viel wundervoller ist als du es dir jemals hättest wünschen können, genau dann findest du den einen Menschen, mit dem du dein Glück teilen und die gemeinsame Welt erobern darfst. Mal ehrlich, du bist doch nicht so oberflächlich und schreibst niemanden an, nur weil das Bild so toll ist oder?! Wir haben uns wenige Tage nach der Anmeldung gefunden, weil unsere Profile ausgefüllt waren (ungefragter Tipp an die Ladies: könnte sich lohnen es mit Liebe zu tun 😉), und es gab genau zwei Fotos, die wir beide nicht als unsere "Schokoladenseiten" empfinden, sondern Hauptsache etwas sichtbares, um zu zeigen, wie man so grob aussieht. Und sie ist wunderschön UND sieht auch noch bezaubernd gut aus, in meiner Welt. Ach ja, ein aktuelles Foto ist übrigens auch sehr schlau, aus eigener Erfahrung berichtet. 🙂  Wir beide glauben an Gott und durften spüren, hören und sehen, dass er uns aus 250km mal eben nach seinem Plan hat finden lassen. In Windeseile. Meine Traumfrau und ihre vier Kinder sind genau das, was ich mir in meinem Leben sehr gewünscht habe, und noch viel bezaubernder als ich es mir jemals hätte wünschen können.  Und bei allen Zweifeln, die du vielleicht so hegst noch zwei Dinge für dich, die meine Partnerin und mich zusammengeführt haben: 1. Jeder, und wirklich jeder Mensch, handelt aus seiner besten Option heraus, immer. Auch dann, wenn es sich für einen selbst manchmal vielleicht erst weniger gut anfühlt, aussieht oder anhört. Jemanden anzunehmen wie er oder sie ist, darum geht es. Und habt bitte bitte Spaß dabei! 🙂 2.Hey, christliche Plattform voller Christen oder? Funfact: Unsere Profilsuche: sie(42)= 36-43,20km; ich(49)= 43-53, 100km; beide= Rest  auf "egal" gelassen. Hat nicht ganz geklappt, und wie gut!! War Gott einfach mal egal, in dem Fall, gerade weil er uns sehr viel besser zuhört als vielleicht der ein oder andere so glauben mag. Und wehe, ihr fummelt ihm ins Handwerk bei dem Algorithmus, liebes CsC-Team. 😉 Viele Worte, und zum Schluss:  Gottes Segen und alles Glück dieser Erde für jeden Einzelnen von euch! B. Publiziert am 14.04.2023

Hanna und Siggi

Hallo liebe Christen!😀 Als ersten möchten wir Gott danken. Für ihn ist alles möglich. Er hat auch für Euch den passenden Partner. Bitte stellt auch bei der Partnerwahl,😘 Gott in den Mittelpunkt. Redet über die Bibel, über Eure Erlebnisse als Christ und über Jesus. Es gibt nichts schöneres als eine Partnerschaft mit Jesus im Mittelpunkt. Dankeschön und dickes Lob an CsC. Die Plattform hat uns geholfen. Aus unserer Erfahrung haben wir auch oberflächliche Christen (Frauen und auch Männer) erlebt, die wenig bzw. kein Interesse an Gott hatten. Bitte macht nicht diesen Fehler. Betet, tauscht euch Predigten aus und redet über Jesus. Bei Jesus baut man auf Felsen. Nimmt Euch selber nicht so wichtig, dann ist man auch nicht so verkrampft. Uns hat es zusammengebracht und hatten auch in unserem Kennlernen Gott sehr gespürt.  Versucht es!😉 Es ist einfach Himmlisch😊! Publiziert am 19.03.2023

Und so wendete sich alles zum Guten...

Im ersten Lockdown hatten meine Frau und ich uns im Guten getrennt. Wir hatten nicht bemerkt, dass sich unsere Wege in verschiedene Richtungen entwickelt haben. Seither hat mir das Leben noch ein paar ordenliche Watschen gegeben, so dass ich ehrlicherweise sagen muss, dass ich die Orientierung verloren hatte. Ich suchte Spuren, die mir meinen Weg weisen, und ich suchte eine Weggefährtin für einen neuen Weg . . UND WIR HABEN UNS GEFUNDEN... In dem Moment an dem ich bereit war alles aufzugeben, mich von allem zu trennen, wurde ich reich beschenkt. Elisabeth trat in mein Leben. Sie fühlte sich angesprochen von einem Gebet, das ich in die Gebetsecke stellte. Sie entsprach absolut nicht meinem "Beuteschema". Ich weiß bis heute nicht, warum ich ihr einen gemeinsamen Kirchbesuch und im Anschluß ein persönliches Kennenlernen vorschlug. Gott muss wohl seine Hände dabei im Spiel gehabt haben... Publiziert am 14.03.2023

2 Herzen haben sich gefunden

Am 20.2.23 habe ich NIghtwatcher mich bei Christ sucht Christ gratis angemeldet .Am 21.2.23 schrieb mir Tabita77 eine Nachricht.Ich wollte.kein Premium Abo lösen aber Ihr Profil sprach mich Sehr an. So löste ich spät in der Nacht mein Abo und am 22.3.22 gegen Abend benutzen wir die Chat Funktion von Christ sucht Christ. wechselten aber schnell zu Whatts up. 2 Tage später telefonierten wir 2 Stunden in denen wir uns für den 5.3 verabredeten.Nach einer Woche intensivem Austausch von Audiocalls und Bildtelefonie hat es total gefunkt und wir sind total verliebt ineinander und wir bauen unsere Beziehung mit Jesus Christis als Fundament auf.Wir sagen Danke der Christ sucht Christ Redaktion  Nightwatcher und Tabita77 Publiziert am 13.03.2023

... passt einfach !

Wer hätte es gedacht - zu jedem Topf gibt es einen Deckel und zu jedem Bekloppten eine Therapeutin. Meine heißt Bernice, eine Wunderbare Frau,Therapeutin, Weggefährtin,Partnerin.Sie heilt meine Wunden. Mein Fels in der Brandung. Alles was ich suchte in Personalunion. Es ist Fügung. Publiziert am 26.02.2023

Über Zeit und Raum hinweg

Ich bin über meinen Bruder auf Christ-sucht-Christ gestoßen. Entgegen sozialer Konventionen, hat ein sehr schönes Fräulein zuerst den Kontakt zu mir aufgenommen. Fünf Stunden Autofahrt konnten uns nicht trennen und nach drei Treffen war es endgültig um mich geschehen. Es ist all das was ich mir immer in einer Beziehung erträumt habe. Vertrauen, erwachsener Umgang mit Problemen und eine gemeinsame Liebe zu Gott.  Wir hätten beide jeweils einfachere Partner finden können, aber keine besseren. Ich blicke hoffnungsvoll und dankbar in die Zukunft. Zum ersten Mal seit Jahren. Publiziert am 25.02.2023