Profil von Misio
Verifiziertes Mitglied

offline

Benutzername
Misio
Vorname
Reinhard
Alter
59 Jahre
Geschlecht
männlich
Kategorie
Er sucht Sie
PLZ
3625
Wohnort
Nordhessen
Land
Deutschland
Größe
1.83 m
Gewicht
95 kg
Augen
blaugrau
Haare
kurz
Schulabschluss
Keine Angabe
Familienstand
Geschieden
Kinder
Ja
Eigener Haushalt
Ja
Raucher
Nein
Alkohol
gelegentlich
Konfession
Ich glaube an Gott/Jesus


Ausgehen
Häckchen
Kochen
Häckchen
Computer
Häckchen
Kunst
Häckchen
Essen gehen
Häckchen
Literatur
Häckchen
Entspannen
Häckchen
Musik hören
Häckchen
Fernsehen
Häckchen
Musik machen
Freunde treffen
Häckchen
Reisen
Häckchen
Handwerken
Häckchen
Sport treiben
Kino
Häckchen
Tanzen
Theater
Häckchen
Tiere
Häckchen
Musikrichtung
Ich höre alles !


Gehst du in die Kirche? Wenn ja, wie häufig und weshalb?
Schön das Du da bist, sei herzlich willkommen und nimm Dir ein wenig Zeit . . . leider kann ich Dir jetzt keinen Tee,  Wein oder Wasser anbieten . . . aber schau doch mal und eventuell ist ja etwas für dich da was dir gut tut . . .

zu der eigentlichen Frage, selbstverständlich gehört der Gottesdienst für mich zum Sonntag wie das Licht zur Sonne und es ist mir wichtig Gott zu loben und Gemeinschaft mit IHM und Geschwistern zu haben.

DIR zu begegnen ist ein Fest . . . heißt es in einem Lied.

                 
-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

ich könnte mir Gemeinde gut so vorstellen:

Man trifft sich am frühen Samstagnachmittag und trink gemeinsam Kaffee, am besten mit selbstgebackenem Kuchen . . . wenn man angekommen, die Seele erleichtert und der Rest zur Ruhe gekommen ist, kann man sich in  Lobpreis, Predigt/Bibelstudium und Gebet stürzen und so gegen 18:30 - 19:00 gemeinsames Abendessen,
anschließend nochmals GOTT Loben, Danken, Segen, aussprechen, Gebet . . .

ca. 21:30 - 22:00 geht jeder in Richtung heimatliche Wolke

und der Sonntag steht dann zur Verfügung für . . .

Engagierst du dich in der Gemeinde?
'
Wenn es möglich ist ja, aber meine Priorität liegt im Bereich Mission, also eher über-gemeindlich.
Denn das ist der Auftrag den wir von Jesus persönlich haben und es ist doch mehr als schade um jeden Menschen der verloren geht!

Es tut mir weh wenn Menschen im Sterben Jesu nicht die Liebe Gottes zu uns Menschen erkennen und es sogar für sadistisch halten.

Ich wünschte mir, das es in den Gemeinden so wäre wie in Apg. 2, v.42 - 47

gute christliche Literatur in vielen Sprachen findet man  auch

http://www.msoe.org  -  Gottes Wort allen Völkern

Was bedeutet dir der christliche Glaube in deinem Leben?
'
mein Glaube bedeutet mir sehr viel und ich durfte schon sehr oft erleben, wie Gott für mich sorgt und mich auch durch dunkle Zeiten begleitet ... siehe die Spuren im Sand ... :-)

ER, JESUS hat mich gerettet und ich möchte ein Zeugnis für IHN sein.

Ich durfte Wunder mit IHM erleben und weiß das ER lebt !

Wenn Du gerade in einer Situation bist wo Du dich fragst, ob das alles noch Sinn macht,

lass dich nicht entmutigen ! !

Es lohnt sich immer wieder zur Quelle zu kommen !

Entmutigung ist eine Waffe der Finsternis,

um DICH vom Weg zum Vaterhaus

abzubringen.

Ließ doch bitte in Lukas 24, die Verse 21 - 41. Dort war auch jemand enttäuscht ( wir aber hofften . . ), aber sie ließen sich neu entflammen und machten sich auf den Weg und gewannen neue Freude und verkündeten was sie mit Jesus erlebt haben.
Wenn Du möchtest, kannst Du dich bei mir melden und ich bin mir sicher das es für dich einen Weg gibt, auf dem Du mit seiner Hilfe weitergehen kannst und wieder froh und zuversichtlich wirst.
Bei Jesus ist nichts unmöglich, aber ER achtet die Entscheidungsfreiheit eines jeden Menschen`s, auch wenn ER dann mit Dir weint.
Aber ER hat versprochen, das Er alle Tränen abwichen wird und dann wird kein Leid mehr sein.

Es gibt ein sehr empfehlenswertes Buch von Arline Westmeier :  AUCH TIEFVERLETZTE SEELEN KÖNNEN HEILEN !  Das Buch ist im Blaukreuzverlag erschienen . .

oder "DU MUSST NICHT BLEIBEN, WIE DU BIST"
Lebensnahe, hilfreiche Tipps zur Seelsorge an der eigenen Seele gibt Kurt Scherer dort in seinem Buch. 

Ich wünsche Dir gute Erfahrungen mit dem lebendigen Gott, der allmächtig ist, aber auch sanft und ein Tröster und der sich nach einer liebevollen Beziehung mit DIR sehnt wie Du dich nach einem menschlichen Gegenüber.

Mögest Du beides finden.

Was ist dir besonders wichtig in einer Beziehung?
Wichtig ist mir gemeinsamer gelebter Glaube - Treue, Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit *in guten wie in schlechten Tagen* ! ! und gerade auch "im Kleinen"
 
- Tiefe - Ehrlichkeit -Offenheit - Vertrautheit - gegenseitiges Vertrauen - Vergebung - Rücksicht auf- und Respekt für einander - Kommunikation aber auch gemeinsam Stille erleben - Zeit für und miteinander - Zärtlichkeit und Nähe, seelisch, geistig und körperlich, und... möglichst vieeel Humor & Lachen

Gemeinsame Unternehmungen, Reisen und das nicht nur auf den ausgetretenen Wegen,  sich austauschen, beten & Bibel lesen.

Sich gemeinsam Freuen !!

1.Joh.1v. 5 - 7 wandeln im Licht . . .

Worüber kannst du lachen?
über einen guten Witz,
meine Kinder und manchmal über mich, weil Gott uns als Menschen, mit kleinen Macken geschaffen hat, da Gott Humor hat !
Situationskomik . . . keine Schadensfreude !

Was bedeuten dir deine Freunde?
Freunde sind Gottes "Entschuldigung" für Verwandte. (George Bernard Shaw)
ich bin froh Freunde zu haben !!

Wofür bist du besonders dankbar?
.
Eher dankbar für manches,
ich möchte nicht stolz sein und weiß, das wenn Dinge gelingen es letztendlich Gnade ist.

Wie definierst du Erfolg?
andere Menschen glücklich machen zu können und diese Welt nicht unnötig zu zerstören . . . °
denn Geben ist bekanntlich viel schöner als das Nehmen

Erfolg ist für mich, dass wichtigste Ziel nicht zu verfehlen und möglichst noch viele Menschen dorthin mitzunehmen . . . . und schon wieder sind wir bei der Gnade (unverdiente Liebe) die wir alle brauchen!

° unsere Kinder sollen sich auch noch an ihr freuen können !

Was schätzen andere an dir?
Frag Sie am besten selbst, aber ich denke es sind Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit (wobei das für mich nichts mit einem Dauerlächeln zu tun hat), zuhören können und manchmal einen guten Rat geben dürfen oder einfach nur ermutigen,
Wahrhaftigkeit, gute Ideen & Geschmack, technische Kenntnisse ,- das hört sich jetzt wahrscheinlich sehr nach angeben an, meine Schwächen verrate ich jetzt aber hier trotzdem nicht ..  :-)

Wovor hast du Angst?
Das Menschen (besonders die mir nahe stehen) nicht zu Jesus finden berührt mein Herz sehr . . . und ich möchte Jesus nicht im Wege stehen.
Unbewusst andere Menschen zu verletzen

Leid (schwere Krankheit), alleine Alt zu werden, wobei Angst nicht ganz das richtige Wort ist.

Was für eine Rolle spielt Geld in deinem Leben?
.
Geld ist nötig um zu leben.
Das Wichtigste kann man sich mit Geld nicht kaufen !!
Liebe, Vertrauen, Gesundheit . . .
Vergebung,  Gottes Gnade - ewiges Leben mit Jesus

Neigst du zur Eifersucht?
eigentlich nicht, nur wenn es wirklich Gründe dafür gibt, aber:

Ich wünsche Dir den einen Mann... dem Du vertrauen kannst und der Dir sagt, was er fühlt und denkt, der Dir Sicherheit gibt und Vertrauen, einen Mann... bei dem Du Dich geborgen fühlen kannst, was immer auch geschieht.
Ich wünsche Dir den einen Mann... vor dem Du Dich nicht verstecken musst und der vor Dir nicht Verstecken spielt, wo Du sein kannst, wie Du bist, mit Freuden und mit Fehlern, mit Lachen und mit Deinen Tränen.
Ich wünsche Dir den einen Mann... dem Du die Wahrheit sagen kannst, Deine eigene Wahrheit, und der diese Deine Wahrheit liebt und mit Dir daran glaubt, dass Eure Wahrheit Euch freimachen wird.
Ich wünsche Dir den einen Mann... vor dem Du Dich nicht dauernd verteidigen musst, der Dich nicht in ein fixes Bild pressen will, der Dir Veränderungen zugesteht und Dich sein lässt, wie Du bist.
Ich wünsche Dir den einen Mann... der Dir vergeben und der vergessen kann, der sich entschuldigen kann, wenn er einen Fehler gemacht hat, der nach einem Streit Dir die Hand zur Versöhnung wieder reicht und den ersten Schritt zu Dir macht.
Ich wünsche Dir den einen Mann... der an DICH glaubt: mit Dir gemeinsam an die Liebe, bei dem Du Dich geborgen fühlen kannst und getragen auch in schweren Tagen, dieser Mensch soll für Dich eine liebende und bergende Heimat sein.

Ich wünsche Dir den einen Mann... der Dich wirklich liebt! Nicht obwohl und nicht deshalb, nicht trotzdem und auch nicht weil, sondern einfach Dich, wie Du bist!
Ich wünsche Dir den einen Mann....der das Leben liebt & Dich und den auch Du von Herzen lieben kannst!!!...weil Du lebst...und solange Du lebst...und der dein bester Freund sein will, heute und morgen und alle Zeit !!

Ich wünsche Dir den einen Mann…mit dem Du kommst im Himmel an!!!

Bist du ein Tierfreund?
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Ja, ich hatte mehrere Hunde und z.Z. eine Katze die jemand nicht mehr haben wollte . . .

Aber nicht nur die "sympathischen" Tiere, jedes Lebewesen hat seinen Platz in der Schöpfung und möchte leben . . . und deshalb esse ich möglichst wenig Fleisch, habe auch schon mal länger gar keins gegessen.

Ich finde es sehr schlimm (oder sollte ich sagen sehr gedankenlos) wenn Christen sagen ich liebe Tiere wenn sie gut schmecken ! ! !

Wie stellst du dir deinen Traummann bzw. Traumfrau vor
.
Träume platzen wie Seifenblasen. Ich möchte nicht noch einmal erleben das ein Traum zerplatzt . . . Jesus muss das Fundament sein und dann haben Liebe, Treue, Ehrlichkeit auch eine Chance im Alltag gelebt zu werden.

Was bedeutet für dich "alt werden"?
Körperliche Einschränkungen aber auch weise und liebevoll zu sein und nicht undankbar und starrsinnig . . .
Älter werden ist nicht schwer, reifer da schon eher . . . .
Ich hoffe das Gott meinen Charakter schon entsprechend in Arbeit hat.

Gibt es etwas wofür du dein Leben riskieren würdest?
hoffentlich, wenn nötig für Jesus und natürlich für meine Kinder.

Ich bewundere Menschen wie Maximilian Kolbe und hoffe im Ernstfall ähnlich handeln zu können.

Fühlst du dich Zuhause am wohlsten oder bist du lieber unterwegs?
Ich liebe ein gemütliches Zuhause, schöne Musik ein gutes Essen . . . Gespräche mit Freunden und ein Glas Wein . . . Kuscheln & Küssen . .

aber ich mag auch die Natur und bin auch gern unterwegs um Burgen, Kirchen oder schöne Städte zu entdecken.
Wasserwandern ist eine herrliche Sache ! ! aber auch Floh- und Mittelaltermärkte ziehen mich an.

Früher ( vor den Kindern ) bin ich leidenschaftlich Motorrad gefahren und wäre nicht abgeneigt, mal wieder ein paar Runden zu drehen. Vielleicht mit Dir ?

Gibt es Dinge die dir peinlich sind?
hat vermutlich jeder

Hast du einen Lebenstraum?
ja,sonst wäre ich nicht hier . . . denn es ist nicht gut das der Mensch allein ist, doch der Herr weiß, was mein Herz begehrt. Aber nicht mein Wille, sondern sein Wille geschehe...

Lieblingsfilme
Alaska, Die Asche meiner Mutter, Der Pferdeflüsterer,  Filme mit Heinz Rühmann und nicht zu vergessen: Die Waltons, Flipper, Lassie, Pipi Langstrumpf, Michel aus Lönneberg :-))

Lieblingsserien
Reportagen wie Frontal 21, Escher, Natursendungen, Alles Wissen, auch mal einen Krimmi . . .

Lieblingsessen
Thüringer Klöße,Nudeln, Chinesisch, Italienisch...Gemüse alles was schmeckt und möglichst gesund ist,  Vegetarisch,  frisches Brot am besten selbst gebacken,- leider schon lange nicht mehr passiert, Kuchenfan - , und am liebsten nicht allein !  Essen ist eine wunderbare Erfindung Gottes! mittlerweile muss ich mich aber zurückhalten, nur etwas süßes . . .