Profil von LuiseiinGottesLiebe
Verifiziertes Mitglied

Bild von LuiseiinGottesLiebe

offline

Benutzername
LuiseiinGottesLiebe
Vorname
Luise
Alter
49 Jahre
Geschlecht
weiblich
Kategorie
Sie sucht Ihn
PLZ
674
Wohnort
Pfalz
Land
Deutschland
Größe
1.67 m
Gewicht
Keine Angabe
Augen
blaugrün
Haare
braun
Schulabschluss
Hochschule
Familienstand
Ledig
Kinder
Nein
Eigener Haushalt
Ja
Raucher
Nein
Alkohol
gelegentlich
Konfession
Ich glaube an Gott/Jesus


Ausgehen
Häckchen
Kochen
Häckchen
Computer
Kunst
Häckchen
Essen gehen
Häckchen
Literatur
Häckchen
Entspannen
Häckchen
Musik hören
Häckchen
Fernsehen
Häckchen
Musik machen
Häckchen
Freunde treffen
Häckchen
Reisen
Häckchen
Handwerken
Sport treiben
Kino
Häckchen
Tanzen
Theater
Tiere
Häckchen
Musikrichtung
Ich höre alles !


Gehst du in die Kirche? Wenn ja, wie häufig und weshalb?
Ja, nicht jeden Sonntag, aber das Wort Gottes bedeutet mir viel und ich beziehe es täglich in mein Leben ein. 
Auch das Abendmahl ist mir wichtig. 

Höre ferner auch Gottesdienste auf Bibel TV oder im Internet (u.a. LaHö - sehr zu empfehlen). Oder biblische Voträge von CD.
Besuche ab und an Seminare auf LaHö - Gottes Wort pur - mehrmals täglich.
__________________________________

Engagierst du dich in der Gemeinde?
Ich habe gerade einen Hauskreis/ Bibelkreis gegründet. Früher habe ich christliche Jugendarbeit gemacht.

Engagiere mich aber für Gott insgesamt - unabhängig von Gemeinde.
So erzähle ich anderen von meinen Erfahrungen mit Gott und verschenke Bücher, so z.B. auch "Die Hütte" an "Noch-Nicht-Christen".
Das Buch ist m.E. gut geeignet, um Menschen, die mit Gott nichts zu tun haben (wollen), für Gott und die Bibel zu öffnen.

Gott hat mir ein feines Gespür geschenkt, so dass ich jeden dort abholen kann, wo er steht....was dann oft erfolgreich endet ;-)

Anderen die Frohe Botschaft zu bringen und "die fetten Wiesen Gottes" näher zu bringen erfüllt mich mit Freude...und ich sehe es auch als meine Aufgabe als Christin, andere "teilhaben" zu lassen / Gottes frohe Botschaft nicht vorzuenthalten.
_____________________________________

Was bedeutet dir der christliche Glaube in deinem Leben?
Alles!

Er ist das Zentrum meines Lebens und ich möchte, dass das immer so bleibt.

Jesus soll immer meine Erste Liebe sein !

Täglich im Alltag mit Gott leben.
Sich leiten lassen, ihm vertrauen - er führts "wohl"...

Ich möchte gerne nah bei ihm sein. Mir seiner Gegenwart immer mehr bewusst sein. Möchte mir auch seiner Liebe zunehmend bewusst sein/ bewusst bleiben...und das mich Jesus geheiligt hat - durch sein Blut - für immer.

Ich bin sehr dankbar!

Ferner: Christus setzt frei / befreit.

Ein Leben in enger Beziehung zu Jesus, bedeutet für mich ein großes Glück!

Großer innerer Reichtum, Leben im "Überfluss" von Freude, Frieden und Liebe.....


Eine lebendige Gottesbeziehung mit einem Mann zu teilen, wäre mit das Schönste, das ich mir vorstellen kann.

________________________________

Was ist dir besonders wichtig in einer Beziehung?
Alles was ich hier schreibe, ist auch bei mir zu finden:

Den Glauben zu teilen und gemeinsam zu leben. Gemeinsam an Gottes Reich bauen.

Zweisamkeit, gemeinsam "innehalten", Kommunikation, Nähe, Zärtlichkeit.
(und sich auch mal "Freiraum" lassen).

Austausch / Gespräche (über Gott und die Welt...), Aber auch einfach nur stille sein und in den Armen liegen.

Verlässlichkeit, Verbindlichkeit.

Darüberhinaus, dass man miteinander reden kann, um Dinge, die evtl. mal zwischen einem stehen, ausräumen zu können - ein "Must have" in einer Beziehung, wie ich meine....

Sensibler, freundlicher Umgang, (was nicht heisst, dass man mit mir nicht auch mal  streiten kann ;-) ) Humor, Gottes Reichtum gemeinsam genießen...einander annehmen, nicht kleinlich sein: jeder hat Fehler

Offenheit, Wahrheit, Klarheit.

Sich gegenseitig ergänzen...da ich zwar ausgeglichen, aber temperamentvoll bin, tut mir ein ruhigeres Gegenstück gut.

_____________________________________

Worüber kannst du lachen?
..über sehr Vieles.
Lachen / gute Laune ist überhaupt ein Kennzeichen von mir.

Ich kann auch über eigene Pleiten, Pech und Pannen lachen... also dann, wenns grad nicht mehr so lustig ist.
Bin sehr lebensfroh...und behalte auch in schwierigen Situationen meinen Humor und meinen Optimismus...

Habe ein "sonniges Gemüt" von Gott geschenkt bekommen ;-)
habe aber gleichzeitig auch viel Tiefgang.
________________________________

Was bedeuten dir deine Freunde?
Sehr viel.
Meine Freunde sind mir sehr wichtig und ich bin sehr dankbar für sie.

_________________________________

Was schätzen andere an dir?
Dass man sich bei mir wohl fühlt, weil man so sein kann, wie man ist.

Meine fröhliche Art, meine herzliche, offene Art,

meinen Humor, meine Zuverlässigkeit und Beständigkeit,
meine Meinung / meine Ermutigung.
Meinen Tiefgang / tiefe Gespräche
Meine Direktheit/ Ehrlichkeit und trotzdem Feingespür / hohe Sensibilität/ Sensität.
Meine Begeisterungsfähigkeit...

Meine unkonventionelle Art,
meine Gemütlichkeit und dass es bei mir nicht so "klinisch" ist, sondern gemütlich.

Meine Kreativität, meine Lyrik (auch christlich), meinen Ideenreichtum.

upps... da hab ich ja viel geschrieben... soll nicht überheblich sein  ;-)

...diese Feedbacks bekomm' ich halt ;-)
______________________________________

Wie definierst du Erfolg?
Tja, eine philosophisch interessante Frage...

Ich laß kürzlich, dass ein erfolgreicher Tag, ein Tag ist, an dem man Gott im Blick hat und behält inmitten seiner Alltäglichkeiten u. Schwierigkeiten ....

Ein Tag, an dem man es schafft, alles von ihm zu erwarten und sich nicht zu sorgen, sondern sich seiner Existenz bewusst zu sein und dass er für uns sorgt / uns leitet... ein schöner Gedanke, wie ich finde.

Aus menschlicher Sicht, ist Erfolg evtl. das,das herauskommt, wenn man trotz Niederlagen sein Ziel nicht aus den Augen verliert und es dann schließlich und endlich trotz aller Widerstände erreicht....dann dürfen wir auch mal stolz sein...  ;-)

________________________________________

Wofür bist du besonders dankbar?
Tja...ich bin gar nicht so groß stolz auf etwas, aber wenn ich so überlege, gäbe es schon einiges auf was ich stolz sein könnte....

Habe mich z.B. ziemlich durchgebissen, als ich eigenes Unternehen gründete, konnte auch schon anderere Durststrecken im Leben gut meistern (auch mit Gott!)....

Na ja, aber stolz ist nicht so mein Ding....mir ist das gar nicht so bewusst...vielleicht täte es mir ganz gut, auf manches mehr stolz zu sein...bzw. dass es mir bewusster ist.

Unser Selbstwert ist nicht unwichtig....aber stolz ist evtl. nicht so meine Kategorie....

_____________________________________

Wovor hast du Angst?
...mhh... muss ich noch überlegen....

....vor Leuten wie Trump an der Macht...

________________________________

Was für eine Rolle spielt Geld in deinem Leben?
Nun es ist halt hier auf Erden Notwendig.
Ich möchte aber eher Schätze im Himmel sammeln...

Nichts desto trotz ist es eben hier auf der Welt notwendig.

Genügend Geld für ein normales, sorgenfreies Leben ohne Überfluss reicht mir.

________________________________________

Bist du ein Tierfreund?
Ja, sehr.
Habe eine reizende Hündin.
Daneben mag ich Pferde sehr.

Aber Natur insgesamt mag ich sehr... Gottes Schöpfung ist so fantastisch!!!

________________________________

Neigst du zur Eifersucht?
Nee.
Nicht überzogen....nur wenn berechtiget :-)

_________________________________

Wie stellst du dir deinen Traummann bzw. Traumfrau vor
Oh, was für eine Frage!

Ich hab keine konkrete Vorstellung. Das wäre ja auch doof...

Aber: Als passendes Gegenstück zu mir.

D. h. ähnliche Interessen, aber vom Temperament her, eher ruhiger.

Den Glauben zu teilen. Gemeinsam an Gottes Reich bauen.

Schön wäre (und das ist auch bei mir zu finden): Gefühlvoll, sensibel, humorvoll, intelligent, kommunikationsfähig, zärtlich, beständig, sich geistig austauschen können über Gott und die Welt, interessiert, gemütlich...

Offen , ehrlich.

(Zum Glauben teilen:
Einen Glauben, dem bewusst ist, dass Gott uns liebt und uns segnen will. Dass er alles vollbracht hat am Kreuz und wir daher geheiligt sind vor Gott.
Und dass Gott sehr wirkt in unserem Leben, im Alltag, wenn wir ihn darum bitten. Und dass wir Großes von IHM erwarten dürfen.

Ihm unsere Wege anbefehlen. (er wirds wohl machen... das habe ich vielfach erlebt..)

Täglich im Alltag gemeinsam mit Gott leben.

_________________

Was bedeutet für dich "alt werden"?
... evtl. weiser werden?

Und immer näher in Gottes Nähe zu kommen und hoffentlich immer mehr vom Mysterium der Liebes-Beziehung zw. des Vaters, Jesus und des hlg. Geistes begreifen zu dürfen und immer mehr daran innerlich teilhaben zu dürfen...

darüberhinaus: Das Leben und Gottes reiche Gaben mit einem Mann zu genießen... und sich des Lebens freuen ... und Gott dafür Loben ;-)  .. und gemeinsam alt werden


_______________________________

Gibt es etwas wofür du dein Leben riskieren würdest?
...es ist schwer sich in so eine Situation hineinzudenken...

Wenn es so eine Situation gäbe - wer weiß wie ich reagieren würde...

Ich halte es für mich für unseriös, diese Frage mit ja zu beantworten...wer kann schon wissen, wie wir wirklich reagieren würden, wenn´s so hart kommt...?!

Tendenziell bin ich bereit sehr viel zu geben.... evtl sogar das Leben....

Ich denke bei der Frage an Jesus - ich bin v.a. angetan davon, was er, der Schöpfer - für uns tat!

Er starb für uns...!!
Damit wir befreit werden!
Das ist doch großartig!!
Wir dürfen leben :-)  bis in alle Ewigkeit!!!

_________________________________

Fühlst du dich Zuhause am wohlsten oder bist du lieber unterwegs?
Beides....bin auch gern ganz gemütlich zu hause...

aber auch gern mal unterwegs...

___________________________________

Gibt es Dinge die dir peinlich sind?
Ja sicher.. müsste ich aber überlegen... grundsätzlich ist mir weniger peinlich als anderen....

Mir ist viel wichtiger was Gott über mich "denkt", als die Menschen.

Wenn mir in der Öffentlichkeit ein Missgeschick passieren würde, würde ich wohl einfach herzlich mitlachen - ....mit dem ganzen Saal  :-)

Bin da recht entspannt bei sowas...

________________________________

Hast du einen Lebenstraum?
Ganz konkret daran mitzuwirken Gottes Reich auszubreiten - wie, sag ich Dir persönlich.  :-)

Ansonsten: Den Glauben, und eine innige Gottesbeziehung mit einem Mann zu teilen...und sich darüber austauschen.

...und insgesamt immer mehr in Gottes Liebe und seiner Gegenwart zu leben....


______________________________

Lieblingsfilme
Der Fall Jesus, Die Hütte, Liebesfilme, Besser gehts nicht, Crocodile Dundee, Erol Sander, Kabarett

Lieblingsserien
Bibel TV, Bergdoktor, Columbo, Ein Engel auf Erden, Um Himmels Willen, polit. Kabarett, Polit.Talkrunden, Naturdoku

Lieblingsessen
Kartoffel-Karotten-Püree mit Rinder-Hackfleisch, Bananen-Split ohne Eis und Vieles andere... ;-)