Profil von Dominik5777
Verifiziertes Mitglied

offline

Benutzername
Dominik5777
Vorname
Dominik
Alter
43 Jahre
Geschlecht
männlich
Kategorie
Er sucht Sie
PLZ
79
Wohnort
Lörrach
Land
Deutschland
Größe
1.90 m
Gewicht
90 kg
Augen
braun
Haare
braun kurz
Schulabschluss
Lehre
Familienstand
Ledig
Kinder
Nein
Eigener Haushalt
Ja
Raucher
Nein
Alkohol
Nein
Konfession
Ich glaube an Gott/Jesus


Ausgehen
Häckchen
Kochen
Häckchen
Computer
Kunst
Häckchen
Essen gehen
Häckchen
Literatur
Häckchen
Entspannen
Häckchen
Musik hören
Häckchen
Fernsehen
Musik machen
Freunde treffen
Häckchen
Reisen
Handwerken
Häckchen
Sport treiben
Häckchen
Kino
Häckchen
Tanzen
Theater
Tiere
Häckchen
Musikrichtung
Worship


Gehst du in die Kirche? Wenn ja, wie häufig und weshalb?
So oft es geht. Ich schäme mich nicht zu bekennen, dass ich Gott Vater und seinen Sohn JESUS Christus anbete, dass ich zu jeder Zeit glaube, dass Gott der Herr gut ist.

Gott ist Vater, Gott ist gut, gut ist alles was Gott tut. 
Täglich brauche ich Anbetung, jeder soll JESUS Christus kennen lernen und ihn anbeten. 

https://youtu.be/zZE5gIurs8c

Engagierst du dich in der Gemeinde?
Du brauchst das alles nicht zu lesen, aber wenn du es tust lernst du kennen was ich liebe, was mich mit Frieden Gottes und Hoffnung erfüllt. 

Johannes Evangelium 3, 16 

16 Denn Gott hat die Welt so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hingab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat.  

17 Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, damit er die Welt richtet, sondern damit die Welt durch ihn gerettet wird.  

18 Wer an ihn glaubt, wird nicht gerichtet; wer nicht glaubt, ist schon gerichtet, weil er nicht an den Namen des einzigen Sohnes Gottes geglaubt hat. 


Gottes Segen allen, die es lesen und ihr Herz vom Herrn zerbrechen lassen.

Was bedeutet dir der christliche Glaube in deinem Leben?
https://youtu.be/zZE5gIurs8c

Ohne JESUS Christus und die Nächstenliebe und Feindesliebe wäre Deutschland nicht und die Welt ganz anders. Ohne JESUS in meinem Leben geht es seit Mai 2005 nicht mehr. Ich kann lieben, weil er mich liebt- wie sehr? Gott Vater opferte seinen Sohn. JESUS der Sohn opferte sich für uns alle am Kreuz von Golgatha. Und das alles aus Liebe zu uns schwachen Menschen. 
Wer JESUS nicht annimmt, für den gilt: sie sind frei sich gegen GOTT zu entscheiden, aber der Herr verfolgt an ihnen die Schuld der Väter über mehrere Generationen.

Nur JESUS kann diesen Fluch beenden.
Ist das grausam? Nein, es ist gerecht.

+++

Römer 3, 23
Denn alle haben gesündigt und bedürfen der Vergebung und Versöhnung von JESUS dem Sohn GOTTES mit GOTT seinem Vater durch die überfließende Gnade, die Er in unsere Herzen fließen lässt dem Heiligen Geist.

Ihr Lieben, ich will nicht missionieren, sondern erinnern was wichtig ist um als Christ in dieser dunklen Welt den Unterschied zu machen und bis zum Ziel mit JESUS Hilfe durchzuhalten. 

Kehr um und tue Busse, den es ist kurz vor 12 Uhr.

Lade jeden Tag neu JESUS in dein Leben ein wenn du dir Veränderung wünscht.

Wir wollen aus diesen Bekenntnissen etwas lernen und Folgendes ins Herz fassen: 

Wir bekennen unsere Sünde zuerst direkt vor Gott und denken dabei daran, dass es nicht um Worte geht.
+++
Wir bekennen die Sünden nicht, um zuerst die unangenehmen Folgen der Sünde loszuwerden, sondern weil die Sünde in Gottes Augen schrecklich ist.
+++
Wir bekennen uns nicht erst dann schuldig, wenn wir die Sünde nicht mehr verheimlichen können, sondern sobald sich unser Gewissen regt.
+++
Wir bekennen unsere Fehler, indem wir uns selbst in die Pflicht nehmen und nicht im gleichen Atemzug andere für schuldig erklären. 
+++
Wir bekennen und verurteilen uns selbst und erkennen unsere Unwürdigkeit.
+++
Wir bekennen unsere Schuld, indem wir auch an unsere verkehrten Motive denken.  
+++
Wir bekennen alle unsere Sünden, die wir im Gedächtnis haben, nicht nur einen Teil.
+++
Wir bekennen die Sünden und lassen sie mit Gottes Hilfe auch, wiederholen die gleichen Fehler nicht. 
+++
Wir bekennen unsere Sünden, ohne daran zu denken, was für Pluspunkte uns dieses „Zeichen der Demut“ einbringen könnte. 

+++

Wir sagen JESUS was uns an uns stört und das wir in diesem Bereich JESUS ähnlicher werden wollen mit seiner Hilfe und seinem Segen.

Was ist dir besonders wichtig in einer Beziehung?
Vertrauen und Liebe mit viel Humor.
Ich will mit dir gemeinsam mich mit JESUS Christus dem Herrn im Gebet unterhalten und seine Ratschläge beherzigen.

Oft spricht der Herr durch die Frau zum Mann. 
JESUS soll der Mittelpunkt  in unserer Dreiecksbeziehung sein. Der Herr JESUS muss das Fundament sein von jedem Gebäude, jedem Staat, jeder Familie, jeder Beziehung, jeder Freundschaft und jeder Ehe. 

https://youtu.be/zZE5gIurs8c

Man kann alles vergeben, aber der Partner muss bereit sein ehrlich zu bleiben. 
2 Korinther 12,8 satans Engel ließ vom Paulus nicht ab, damit Paulus allein auf Gnade des Herrn JESUS vertraut.

Worüber kannst du lachen?
Über vieles was keinen verletzt. 

Was bedeuten dir deine Freunde?
Sie stärken einen im Glauben und helfen einem den Weg mit dem Herrn zu korrigieren.

Was schätzen andere an dir?
Ich bin da wenn man mich braucht und ich mach da weiter wo andere nicht mehr können oder nicht mehr wollen, weil sie sich nicht motivieren können. Der Dominik hilft gerne, das weiß jeder. 
Eigenlob stinkt bis zum Himmel- wenn man Gutes tut, dann soll es nur der Bedürftige und der Herr wissen- so kennt mich Gott sei Dank auch jeder. Alles Gute an mir hab ich von JESUS.

Wie definierst du Erfolg?
Wir machen das Mögliche und Gott schafft das Unmögliche. JESUS ist der Erschaffer, ich bin nur das Werkzeug und gleichzeitig immer auch der Zeuge seiner Werke durch mich, mit mir und in mir. 
GOTT macht und wir dürfen dabeisein.😃👍🙏

Wofür bist du besonders dankbar?
Für die Gnade des Herrn JESUS- ich kann und darf an ihn den Sohn Gottes glauben. GOTT Vater hat mich mit sich durch seinen Sohn versöhnt. Alles was des Vaters ist, das gehört auch mir. Und das versuche ich jeden Tag zu erfassen- wir sind Kinder des Vaters im Himmel und wir dürfen JESUS Christus ähnlicher werden mit seiner Hilfe.

https://youtu.be/zZE5gIurs8c

+++

Johannes 14, 13

13 Alles, um was ihr +++in meinem Namen +++bitten werdet, werde ich tun, damit der Vater im Sohn verherrlicht wird. 

 14 Wenn ihr +++mich+++ um etwas in meinem Namen bitten werdet, werde ich es tun.  

15 Wenn ihr mich liebt, werdet ihr meine Gebote halten.  

16 Und ich werde den Vater bitten und er wird euch einen anderen Beistand geben, der für immer bei euch bleiben soll, 

 17 den Geist der Wahrheit, den die Welt nicht empfangen kann, weil sie ihn nicht sieht und nicht kennt. Ihr aber kennt ihn, weil er bei euch bleibt und in euch sein wird. 

+++

Johannes 13, 31

34 Ein neues Gebot gebe ich euch: Liebt einander! 

Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben.  

35 Daran werden alle erkennen, dass ihr meine Jünger seid: wenn ihr einander liebt.

+++

Matthäus 28, 16

 Der Auftrag des Auferstandenen  16 Die elf Jünger gingen nach Galiläa auf den Berg, den Jesus ihnen genannt hatte.  
+++
17 Und als sie Jesus sahen, fielen sie vor ihm nieder, einige aber hatten Zweifel. +++ 

18 Da trat Jesus auf sie zu und sagte zu ihnen: Mir ist alle Vollmacht gegeben im Himmel und auf der Erde.  19 Darum geht und macht alle Völker zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes  
+++
20 und lehrt sie, alles zu befolgen, was ich euch geboten habe. Und siehe, ich bin mit euch alle Tage bis zum Ende der Welt. 

+++

Apostelgeschichte 2

40 Mit noch vielen anderen Worten beschwor und ermahnte er sie: Lasst euch retten aus diesem verdorbenen Geschlecht!  
+++
41 Die nun, die sein Wort annahmen, ließen sich taufen. An diesem Tag wurden ihrer Gemeinschaft etwa +++dreitausend Menschen hinzugefügt.+++  42 Sie hielten an der +++Lehre der Apostel fest+++ und an der +++Gemeinschaft+++, am +++Brechen des Brotes+++ und an den+++ Gebeten+++.

Apostelgeschichte 20

Der Abschiedsbesuch des Paulus in Troas  +++7 Als wir am ersten Tag der Woche versammelt waren, um das Brot zu brechen+++, 

redete Paulus zu ihnen, denn er wollte am folgenden Tag abreisen; und er dehnte seine Rede bis Mitternacht aus.

+++

Von morgens bis Mitternacht redete Paulus über das was JESUS gelehrt hat. Wow. Ich wäre gern dabei gewesen und wäre vermutlich auch irgendwann eingepennt. :-)

Wovor hast du Angst?
Ängste ordnet der HEILIGE GEIST für uns ein.
Mit JESUS können wir über mauern springen.
Und dann stehe ich vor dir und fange an mich zu versprechen. 😃😉 Elia hat mit Gebet den Regen für drei Jahre mit Gottes Hilfe gestoppt, aber vor einer wütenden Frau ist er in die Wüste geflohen und hatte Todesangst.🤔😃

Was für eine Rolle spielt Geld in deinem Leben?
Zahlungsmittel und es tut gut es spenden zu können in JESUS Namen.

Bist du ein Tierfreund?
Ja, aber ohne Vitamin B12 kann ein Mensch nicht leben und Vitamin B12 aus der Apotheke können wir uns nur in Industrie Ländern leisten. 

Ich mag Hunde, aber Katzen hatte ich auch, jetzt habe ich leider kein Haustier mehr. Ich mag diese Freunde auf vier Pfoten einfach.

Neigst du zur Eifersucht?
Nein. Du bist frei. Ich will nicht aus Pflicht geliebt werden. Ich bin unfähig fremd zu gehen und bewusst zu verletzen.

Eines habe ich seit bald 24 Jahren  in Beziehungen gelernt. 

Sei dankbar dem Herrn für die schönen Tage und lass los den Partner, wenn sie gehen möchten, weil man Liebe nicht erzwingen, sich nicht verdienen und auch nicht kaufen kann. 

Jeder ist frei in seiner Entscheidung wen er lieben will. Wer jedoch JESUS Christus wirklich liebt und seine Worte ernst nimmt, der arbeitet jeden Tag mit JESUS an seiner Beziehung zu Gott und seinem Partner, seinen Kindern, seinen Verwandten und seinen Nächsten auf Arbeit und in der Nachbarschaft. 

Wer JESUS Worte ernst nimmt, der geht nicht fremd, ermahnt den Ehebrecher, der ihn versuchen will.
Ein Christ arbeitet an seiner Beziehung jeden Tag 24/7 zu JESUS und den Lieben.

Wie stellst du dir deinen Traummann bzw. Traumfrau vor
Gottesfürchtige Frau, die nicht clever, sondern weise ist. Gottes Liebe erfüllt ihr Herz.

Es gibt keine perfekten Menschen. JESUS Christus ist perfekt, wir alle wollen uns von JESUS verändern lassen. Die Agappe Liebe sind wir uns alle schuldig sagt Paulus.

Petrus liebst du mich aggape fragte JESUS. Ich filio dich, hab dich lieb antwortete Petrus.

Und trotzdem liebte JESUS den Petrus aggape. 🙂🙏

JESUS liebt uns, selbst wenn wir ihn nur mögen. Liebe wächst, Liebe wird nicht geboren.

Was bedeutet für dich "alt werden"?
Für alles im Leben gibt's eine bestimmte Zeit. Und der Herr wird uns für diese Zeit Kraft geben: Hebräer 12,2
2 Dabei wollen wir nicht nach links oder rechts schauen, sondern allein auf Jesus. Er hat uns den Glauben geschenkt und wird ihn bewahren, bis wir am Ziel sind.  Amen-so sei es.

Gibt es etwas wofür du dein Leben riskieren würdest?
Für dich an meiner Seite. Ich kann nicht sehen wenn Frauen in meiner Gegenwart verletzt werden. Ich verabscheue Ungerechtigkeit.

Fühlst du dich Zuhause am wohlsten oder bist du lieber unterwegs?
Beides. 

Gibt es Dinge die dir peinlich sind?
Ja.

Hast du einen Lebenstraum?
Ja. 

Lieblingsfilme
JESUS Film Serie, Dramas mit Happyend basierend auf wahrer Begebenheit, als Kind und Teenager mochte ich die Bruce Lee Filme- deswegen habe ich damals begonnen Vollkontakt Karate zu trainieren, Jackie Chan Stands, 

Lieblingsserien
Loriot, Heinz Erhard, Didi,- intelligente Komiker mit Herz und Verstand. Mario Barth wirkt zu ideenlos und die arme Freundin, nur Weicheier lästern über ihre Frauen finde ich. 

Lieblingsessen
Rinder Steak medium mit Soße und Spätzle ab und zu. Rohes Gemüse vom Bauernladen, Wasser, keine Kola, kein Mages. Ich esse nur noch einmal in der Woche Fleisch und dafür bin ich bereit etwas zu bezahlen. Ich mag Suppen. 😃 Zuckerkonsum wirst du mit mir reduzieren müssen. Lieber Obst statt Gummibärchen. Selbstverständlich sind das nur Vorschläge gesünder zu leben falls du es noch nicht tust, aber du musst gar nichts und kannst eine Entscheidung treffen. 

Lieblingsbuch
Die lebendigen Worte Gottes in der Bibel.😃🙏👍