Grete segelt nach Amerika ...

Blog von zeitlos4
Greta Thunbergs Klimabewusstsein führt die 16-Jährige zu einem abenteuerlichen Segeltörn.

Auch einer Rennjacht gibt es passende Toiletten - entgegen den wilden Presseberichten von der christlichen Seefahrt.

Eine Werbung für die Segeljacht-Bauer …,
denn die Jachten kosten soviel wie ein Haus.

Zeitlos
lachendes Smiley

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

Arne 14.08.2019 um 14:05

Es ist einfach eine nervtötende Show. Goldene Kameras, Papst Audienzen, Friedensnobelpreise, permanente Auftritte bei Juncker & Volkswagen, perfekt inszenierte Talkshows & Interviews.

Was ist denn das bitte für eine "Rebellion", die von allen Beteiligten nach Kräften gefördert wird? Bis hin zum Schulfrei, wenn man nur die erwünschte Meinung vertritt? Wahrscheinlich haben die Schüler, die keine Lust zum demonstrieren hatten, gleich mal ne 6 kassiert.

Das einzige wirklich verdiente ist die goldene Kamera - allerdings nicht für Thunberg, sondern für die NGOs im Hintergrund. Man muss neidlos zugestehen, dass sie etwas von PR verstehen, ihr einziger Fehler ist, dass sie zu dick auftragen.
 

zeitlos4 14.08.2019 um 15:04

Hat denn der Pontifex die Aufgabe,
"Klima-Aktivisten" zu empfangen?

Wieviel Solarzellen hat er denn auf dem Dach des Vatikans?

Man sollte ihm beim Empfang den Kohle-Strom abdrehen …

Die Schulschwänzerin bewirkt doch gar nichts und verursacht nur Kosten!

Zeitlos
lachendes Smiley
 

Arne 14.08.2019 um 15:12

Es fehlt noch ein bisschen Action und Romantik. Beispielsweise könnte es eine Folge geben, in der Thunberg durch ein Unwetter im Atlantik verloren geht. Dann noch eine Episode über ihre große Liebe und ihren ersten Kuss 😅

Das hat alles noch kein HBO Format, das muss noch besser werden 😆
 

Rosenlied 14.08.2019 um 15:28

Ich glaube, sie ist ein netter junger Mensch, 
der das Klima wirklich am Herzen liegt... 
Sie meint es bestimmt ehrlich. 
Und vielleicht bewirkt sie bei vielen, besonders
jungen Menschen, dass sie sich Gedanken machen...
 

zeitlos4 14.08.2019 um 15:37

Rosenlied meint:
"Ich glaube, sie ist ein netter junger Mensch,
der das Klima wirklich am Herzen liegt... "
-----------------------------------------------

Schon - doch was geht uns das an?

Sie hat keinen einzigen brauchbaren Vorschlag gemacht …

und spannt den Papst für sich ein!

Zeitlos
lachendes Smiley
 

Rosenlied 14.08.2019 um 16:25

Sie ist halt noch jung und unerfahren.
 

Monsi 14.08.2019 um 16:36

Ehrlich gesagt, kann ich das Greta-Bashing nicht so ganz verstehen. Da ist ein junges Mädchen, das setzt sich für eine gute, elementare Sache ein. Dass sie nicht ganz erfolglos ist, zeigt doch die Tatsache, dass sie gehört wird, auch wenn große NGO's ihr dabei helfen.Man mab das ganze Beiwerk und Getöse zu recht kritisieren, aber sie hat doch ein berechtigtes Anliegen und wird gehört. Sind wir Christen vielleicht neidisch, dass Greta in aller Munde ist, Jesus aber nicht? zwinkerndes Smiley
 

Jesaia 14.08.2019 um 16:36

Naja, die Bayern können ihr ja einen Grabstein setzen, etwa so:
"Hier liegt begraben die ehrsame Jungfrau N. N., gestorben ist sie im siebzehnten Jahr, just als sie zu gebrauchen war.", wenn sie verunfallt.
(Tut mir leid für den schwarzen Humor)
 

Jesaia 14.08.2019 um 17:10

https://www.youtube.com/watch?time_continue=8&v=aVELxKjaR6Q
kann sich jeder selbst ein Urteil bilden
 

christina49 14.08.2019 um 17:12

natürlich ist greta ein netter junger mensch mit vielen ideen und idealen.und natürlich ist der klimawandel/schutz ein riesenthema.
was mich stutzig macht, ist ihr alter. sie ist ganze 16 jahre alt und wird ganz offensichtlich von ihren eltern protegiert und ihre aktion für gut empfunden .
was sind das für eltern, die es zulassen und mittragen, daß sie scheinbar dem unterricht fernbleiben darf  .
und ganz nebenbei wird publiziert, daß bereits über 1 mio euro gesammelt wurden,wovon die eltern "angeblich nichts wußten".....
ich werde das mulmige gefühl nicht los, daß man greta mißbraucht-nicht körperlich, sondern vielleicht irgendwann seelisch.....
auf dem schiff gibt es übrigens kein klo-nur einen eimer.... sogar DAS war wichtig, zu benennen.....
 

zeitlos4 14.08.2019 um 17:38

Christina beharrt:
"auf dem schiff gibt es übrigens kein klo-nur einen eimer.... sogar DAS war wichtig, zu benennen....."
-----------------------------------------------------------------------------------

Warum sollten sie keine Toilette haben … sogar mit Wasserspülung - auch die Astronauten haben welche - mit Unterdruck!

Alles nur Klatsch-Presse!

Zeitlos
lachendes Smiley
 

christina49 14.08.2019 um 18:03

wurde heute im radio gesendet-wegen der wichtigkeit...
dies yacht muß das gewicht halten, daher kein klo,sondern een eimer.
man hat es greta erklärt-also kein extrkomfort an bord!!!
 

zeitlos4 14.08.2019 um 18:59

Wer soll dies für möglich halten?

Selbst die Hansa-Koggen hatten ein Plumps-Klo …
mit einem ins Wasser ragendem Seil mit Quaste zum Reinigen des Pops
auf dem Achterdeck.

Zeitlos
lachendes Smiley
 

gatto1000 15.08.2019 um 16:43

Das Mädchen tut mir langsam leid. Sie hat eine in gutem Sinne naive, einfache Botschaft. Und nun wird das zur professionell inszenierten Kampagne. Die Zutaten sind die gleichen wie auch sonst bei Pop-Ikonen, und das ist sie ja. Schaut euch die Werbebranche an. Es ist keinesfalls so, dass dort nur modische Schönheit gesucht wird. Es werden Typen gesucht, und das ist sie ja, eine sehr ausdrucksvolle Type. Prima geeignet für die Werbeindustrie. Hoffentlich geht sie damit nicht irgendwann furchtbar baden. 
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei Christ sucht Christ und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren