Die Geschiedene Hardliner...

Blog von pieter49
Versuchen ihr verhalten schön zu Reden/Schreiben...

...und versuchen ein Bibelfeste Katholik zu Diffamieren !!!

Meine lieben schämt euch und versuche bitte nicht euer Irr-Lehre zu verbreiten!

P.S.
Habe gerade im letzten Blog von @Flip gelesen und da einiges Wahrgenommen...

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

pieter49 24.05.2020 um 07:46

Es könnte sein dass im laufe des Tages @Bluehorse mich -- (ein guter Bekannte) -- Fragt; lieber @Pieter49; was meinst du mit Hardliner?

Nun evangelikale Hardliner sind ''Geschwister'' die sagen/schreiben ...

(habe 12 Jahre Erfahrung)

''Wir gehen den Weg der Absonderung: Fern von alle Systemen und Benennungen''
 

JHVH 24.05.2020 um 07:55

Lieber Pieter, 
Ich denke das ganze Problem besteht in dem Wort homosexuell. 
Wenn man das Wort homosexuell austauschen würde mit dem Wort Lebensgemeinschaft, dann gäbe es da überhaupt keine großen Diskussionen mehr doch es soll Streitereien unter den Menschen geben und Uneinigkeit, denn nur wenn Menschen sich untereinander uneinig sind kann man mit ihnen machen was man will. 
 

Klavierspielerin2 24.05.2020 um 08:11

@JHVH: ja, " Lebensgemeinschaft" wäre die korrekte Bezeichnung für Homosexuelle Paare. " Ehe für alle" , ist halt provokant: ich heirate meinen Hund?- ich lach nicht halbtot😄
 

JHVH 24.05.2020 um 08:23

Ja, Teile und herrsche.
Funktioniert doch tadellos? 
 

JHVH 24.05.2020 um 08:25

Gibt noch so ein Sprichwort. 
Wenn zwei sich streiten freut sich der dritte. 
 

Klavierspielerin2 24.05.2020 um 08:26

"teile und herrsche"?
 

Klavierspielerin2 24.05.2020 um 08:28

OK, das sehe ich auch so.
 

JHVH 24.05.2020 um 08:58

Lebensgemeinschaft" wäre die korrekte Bezeichnung für Homosexuelle Paare. 

Liebe Klaviersp. 
Bei meiner Formulierung kann man das so sehen. 
Ich denke es gibt viel mehr Lebensgemeinschaft als es homosexuelle gibt. Und ich denke es würden sich viel mehr Lebensgemeinschaften bilden unter eben diesem Begriff.
Aber sind Lebensgemeinschaften gewollt? 
 

Klavierspielerin2 24.05.2020 um 09:02

Jemanden lieben ist doch nicht falsch.

Aber Sexualität zwischen Gleichgeschlechtlichen ist tabu. Die FeGs zitieren richtig" es ist Ihm ein greuel'.
 

JHVH 24.05.2020 um 09:08

Das sehe ich auch so. 
Doch ich denke dieser Begriff homoehe ist gewollt. Er bringt Uneinigkeit in das Volk. Und man will nicht, dass sich zu viele Lebensgemeinschaften bilden.
 

Schiller 24.05.2020 um 09:18

Gleichstellung sämtlicher sexueller Vorlieben
 

Klavierspielerin2 24.05.2020 um 09:48

Ob man das nicht will...weiss nicht. Was mich stört ist das Adoptionsrecht für homosexuelle.
Wenn man den Studien glauben schenken will, haben homosexuell orientierte ein " Faible" für Adoleszente...
 

JHVH 24.05.2020 um 10:22

Da gibt es manches was stört. 
Ich zitiere Jesus, 
Geister die man ruft die werden kommen, doch man wird sie so schnell nicht mehr los. 
Aber da wird Weinen und Zähneknirschen sein! "
 

Pearl 24.05.2020 um 11:08

@Schiller
Gleichstellung sämtlicher sexueller Vorlieben ?


Ich gehe davon aus, dass du zu kurz gedacht hast...denn, es gibt sehr viele sexuellen Vorlieben des Menschen, die einfach nur krank, pervers und böse sind.

Wo fängt es an, wirklich böse und pervers zu werden? Wo und Wer macht die Grenzen?

Der Humanist  setzt den Menschen an Gottes Stelle und bestimmt selbst, was für ihn gut oder böse ist. Im Geist des Humanismus ist der Mensch sich selbst genug und verehrt sich, das Geschöpf, mehr als seinen Schöpfer.

Darum gibt es das Wort Gottes, das einen Masstab für die Menschheit gibt.

Gott schafft durch die Begrenzung und Ordnungen Gottes den Spielraum, um in Freiheit zu leben, und nicht anderesherum!

Es beginnt alles damit, dass Gott Trennungen durchführt und Grenzen zieht.  Gott trennt das Licht von der Dunkelheit am ersten Tag der Schöpfung. Er unterscheidet die Nacht vom Tag.

Die erste Ordnung, in der Menschen in Beziehung treten, ist die Ehe von Mann und Frau.
Die Identität ist Mann und Frau, alles andere bringt die eigene  Identität ins wanken, somit auch das eigene Gottes Bild.
Gott will seine Ebenbildlichkeit gerade in der Verbindung von Mann und Frau widergespiegelt sehen.
Der Versuch, gleichgeschlechtliche Beziehungen in den Rang der Ehe zu erheben, ist ein Angriff auf den Willen und das Abbild des Schöpfers in seiner Schöpfung.
 

pieter49 24.05.2020 um 11:28

Liebe @Diskussion-Teilnehmer; vielen Dank für eure Teilnahme !!!

Der Gewohnheit nach besuche ich Sonntags die Hl. Messe

Darum war ich seit 8:00 Uhr nicht online...

Habe es jetzt grob überflogen und werde mich später beteiligen...

Diskutiere fleißig weiter; damit ich euch bessere Kennenlernen kann!

Ich freue mich schon im Voraus !!!
 

Stefan1234 24.05.2020 um 17:07

Für mich ist die heilige Schrift meines Lebens.
Demnach schaue ich,was die Schrift zu den allen Themen sagt. Sie ist in der Regel klar und deutlich. Nur ist nicht immer das,was ich hören möchte oder weil es nicht gerade passt.
 

Misio 24.05.2020 um 18:51

Hallo pieter,

eigentlich wollte ich mich zu deinem Geschwurbel hier nicht äußern, aber nach dem du es nicht lassen kannst andere User die wirklich etwas vom WORT GOTTES verstanden haben zu diffamieren, sehe ich mich genötigt, deine Kompetenz bezüglich  des Evangeliums ins rechte Licht zu rücken.

Bevor du dich hier angemeldet hast, warst du nach eigenen Bekunden in mindestens 4 verschiedenen Gemeinschaften.

Seit dem du hier nun ca 5 Jahre angemeldet bist hast du soweit ich das mitbekommen habe jetzt die vierte Beziehung und mit jeder Beziehung die religiöse Zugehörigkeit gewechselt.

Ich hoffe du bist inzwischen wenigsten rechtskräftig geschieden ? Oder vertröstest du gerade wieder jemanden ...

Also back mal ganz kleine Brötchen und erhebe dich nicht ständig über andere.

Einen besinnlichen Abend wünsche ich dir.
 

pieter49 24.05.2020 um 19:48

Lieber @Misio :

Selig sind, die Sanftmütigen; denn sie werden das Erdreich besitzen...
 

Misio 24.05.2020 um 19:52

Dann sei auch sanftmütig

Pieter und höre auf andere so zu behandeln wie du es immer wieder tust.

MfG
 

pieter49 24.05.2020 um 19:56

Das wünsche dir auch lieber Reinhard !!!

alias @Misio

Mit freundlichen Grüßen!
 

pieter49 24.05.2020 um 20:12

Heute war ich in der Römisch Katholische Kirche lieber Reinhard, und der Lesung aus dem alten Testament war aus Psalm 27
Der Herr ist mein Licht und mein Heil; vor wem sollte ich mich fürchten?
Der Herr ist meines Lebenskraft; vor wem sollte mir grauen?
2 Wenn die Übeltäter an mich wollen, um mich zu verschlingen, meine Widersacher und Feinde, sollen sie selber straucheln und fallen.
3 Wenn sich auch ein Heer wider mich lagert, so fürchtet sich dennoch mein Herz nicht; wenn sich Krieg wider mich erhebt, so verlasse ich mich auf ihn.
 

pieter49 24.05.2020 um 20:14

Wünsche alle Leserinnen und Leser ein Gute und erholsame Nacht !!!
 

Klavierspielerin2 24.05.2020 um 20:19

@ Pieter, es gibt beeindruckende Zeugnisse von Konvertiten.
 Z.B.André Frossard.

Es gibt viele Konvertiten, die Antworten auf ihre Fragen in der kath.kirche gefunden haben.
Also, wenn ich nicht schon katholisch wäre...😄
 

HopeinJesus 24.05.2020 um 20:40

Klavierspielerin2....was soll sowas, das bringt doch nicht weiter, finde ich nicht konstruktiv….
denn das gibt's auch andersherum....
 

Klavierspielerin2 24.05.2020 um 20:47

Ja, auch anders rum, das ist mir bekannt.
Wie ich Pieter verstehe fühlt er sich in der RKK an der richtigen Adresse, also warum nicht konvertieren? 
Flip, oder auch dir würde ich sicher nicht den Vorschlag machen!
 

HopeinJesus 24.05.2020 um 20:50

Solche Vorschläge schüren doch nur weiter das Problem....des Gegeneinanders nichts Anderes
 

Klavierspielerin2 24.05.2020 um 20:56

Mich wollte meine FeG- Schwester auch zum Austritt bewegen. Wenn ich da keine Antworten gefunden hätte...das muss man aushalten können, meine ich.
 

(Nutzer gelöscht) 01.06.2020 um 17:47

@JHVA
Eine Lebensgemeinschaft ist etwas anderes als eine Lebenspartnerschaft.

Du meinst vermutlich Lebenspartnerschaft
 

(Nutzer gelöscht) 01.06.2020 um 17:50

@JHVA
Eine Lebensgemeinschaft ist etwas anderes als eine Lebenspartnerschaft.

Du meinst vermutlich Lebenspartnerschaft
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei Christ sucht Christ und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren