Gott ist Geist!

Blog von monika49
Gott ist Geist, d.h. er ist seinem Wesen nach Geist. Er ist nicht ein Mensch oder ein anderes Wesen von Fleisch und Blut oder irgend einer anderen Form von Materie.
Gott ist Geist, er kann daher mit den natürlichen fünf Sinnen nicht wahrgenommen und auch nicht angebetet werden.

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

monika49 13.01.2011 um 16:09

Jesus sag uns:

Johannes 4,20-24:

"Unsere Väter haben auf diesem Berge angebetet, und ihr sagt, in Jerusalem sei die Stätte, da man anbeten soll.
Jesus spricht zu ihr: Glaube mir, Frau, es kommt die Zeit, daß ihr weder auf diesem Berge noch in Jerusalem den Vater anbeten werdet.
Ihr wißt nicht, was ihr anbetet; wir wissen aber, was wir anbeten; denn das Heil kommt von den Juden.
Aber es kommt die Zeit und ist schon jetzt, in der die wahren Anbeter den Vater anbeten werden im Geist und in der Wahrheit; denn auch der Vater will solche Anbeter haben.
GOTT ist GEIST, und die ihn anbeten, die müssen ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten"
 

monika49 13.01.2011 um 16:29

Epheser 5,17-20:

"Darum werdet nicht unverständig, sondern versteht, was der Wille des Herrn ist.
Und sauft euch nicht voll Wein, woraus ein unordentliches Wesen folgt, sondern laßt euch vom Geist erfüllen.
Ermuntert einander mit Psalmen und Lobgesängen und geistlichen Liedern, singt und spielt dem Herrn in eurem Herzen
und sagt Dank Gott, dem Vater, allezeit für alles, im Namen unseres Herrn Jesus Christus"
 

monika49 13.01.2011 um 16:51

hier nur einige Bibelstellen von sehr vielen im AT:

Der Geist Gottes schwebt über dem Wasser (1.Mo 1,2)

Der Geist Gottes kam über die Boten Saulsunjd Saul selbst ...Sie gerieten in Verzückung (1.Sam. 19, 20-24)

Vor Empfang des
Gott gab Salomo sehr große Weisheit und Verstand und einen Geist, so weit, wie Sand am Meer. (1. Kön. 5,9)

Elisa bat, um doppelt Anteil vom Geist, den Elia hatte (2.Kön. 2,9)

Der Geist Gottes ergriff Sacharja. (2.Chr. 24,20) u. s. v. m.

Auch im AT kamen etliche Personen mit dem Geist Gottes direkt in Berührung
und wurden von ihm ergriffen.
Somit konnten sie auch mit ihm in Verbindung treten.
Das waren nicht alles große Gelehrte und besonders intelligente Menschen, sie waren oft vorher ganz einfache Menschen!
 

Ambasciatore 13.01.2011 um 17:41

im Schöpfungsbericht mose kap 1.26 und kap 3,19

Gott ist geist,aber er hatte adam und eva auch geschaffen und geformt.
 

hansfeuerstein 13.01.2011 um 23:32

Gott = Jesus Christus. Wir glauben nicht an drei Götter, sondern an einen einzigen Gott, und deshalb ist Jesus Christus dieser eine Gott. Der Vater
ist in ihm, wie er im Vater ist, und der Hl. Geist ist in ihm, wie er auch aus
ihm hervor geht....

So muss man richtigerweise sagen: Gott ist AUCH Geist!
 

monika49 15.01.2011 um 15:24

bESSER MUß MAN DANN ABER SAGEN, DASS CHRISTUS DIE Inkarnation des VATERS ist!
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei Christ sucht Christ und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren