Weblog von meravigliosa

Dieser Blog wird von meravigliosa moderiert.


.... oder die Mainstream-“ Qualitätsmedien“


https://www.anti-spiegel.ru/2020/kollektives-schweigen-der-medien-ueber-bombenanschlag-auf-organisatoren-von-stuttgarter-corona-demo/amp/?fbclid=IwAR2R5DCZkZApKIE2t2HtJE-PE5mKoktoT4XXhvYGIUIEmKMNrc4or6B16Ys


Kommentare (0)

SEINESGLEICHEN WURDE OHNE BEGRÜNDUNG DES ADMIN S HIER GESPERRT!!!

Mit wem SEINESGLEICHEN HIER ZULETZT
IN DISKUSSION STAND !!- und diesen seeeehr unbequem war— 
(da diese „“zwei User“““—GRUNDSÄTZLICH KEINE ANDERE MEINUNG ALS IHRE EIGENE GELTEN LASSEN— kann jede/r im Blog ANTISEMITISMUS nachlesen)

Seinesgleichen bittet euch EURE MEINUNG ÜBER DIESES VORGEHEN
DEM ADMIN MITZUTEILEN.lachendes Smiley

und— lässt— Schiller, JCS, Maria und shalom - herzlich von ihr grüssen❣


Kommentare (2)

21.04.2020 14:31

Der Irr?sinn? durch Corona kennt anscheinend im Behörden/Amtsjungel
gerade gar keine Grenzen...

Gerade wollte ich mein Auto in einer Aral- Autowaschanlage waschen lassen, da ich von dort noch eine  Autowaschkarte habe...

Kommt: Zitat — Dann hätten wir gerne ihren Gewerbeschein!

👀👀????

Seit Gestern dürfen dort nur noch Personen welche einen Gewerbeschein besitzen— die Autowaschanlage benutzen!!

Begründung des Ordnungsamtes!
Unnötige Fahrten sollen vermieden werden🙈🙈🙈🙈
Aaaahhhaa— und Otto Normalbürger der sowieso dort schon gerade tankt muss unverrichteter Dinge -dann 4! Km weiter fahren— sein Auto dann an selfmade Autowaschplätzen säubern— und touch-Displays und Gerätschaften drücken /anfassen 
welche jede/r andere schon vor ihm angetascht hat. 

Wenn s da dann weniger Ansteckungsgefahr gibt- als wenn eine Person in die Vollelektr. Waschstrasse hineinfährt— dann habe ich da anscheinend etwas „“ sehr falsch verstanden““— in m. Berufl. Hygieneschulungen!!

Ich habe zwar einen Gewerbeschein!-
führte diesen natürlich - bis dato- nicht 
immer bei mir...

Selbiges gilt für s Gesundheitsamt- bzw. deren „“Auskunftsversiertheit- und Wille 🙈🙈— bezgl. m Geschäftes 
....aber zum Anbetteln um Mundschutz-Masken sinde se sich dann nicht zu schade...!- das klappt vorzüglich

Diese- sowie Desinfektion hatte ich aber schon meiner sehr verzweifelten Ärztin- zur Verfügung gestellt...

Meine Freundin,54 J. steckte sich bei Ihrer Arbeit im Altenheim!!( mangels Schutzkleidung) mit Corvid an- und musste 3!! Wochen auf Intensiv liegen!!
3x bat diese VOR EINLIEFERUNG UM EINEN TEST ( am Schluss 39,5 Fieber)

Dieser Test wurde ihr 3x VERWEIGERT!!

Das sind nur „nur“ ein paar kleine 
Impressionen- meinerseits...
aber es zeigt mir DEUTLICHST WIE DER
IRR?/SINN?- gerade um sich greifft...

? Was habt ihr für EIGENE ERFAHRUNGEN 
???positiv???- wie negativ gemacht...


Kommentare (20)

Eine Sternstunde für alle Todkranken
welche ihr Leid/ihre unsagb.Schmerzen
nicht mehr ertragen können.

Die bisher einzige RECHTLICH LEGALE Methode zur Suizidierung war bis dato das „“ Sterbefasten“- bei dem die Todkranken sämtl. Nahrung - sowie Flüssigkeitszufuhr verweigerten. Dieser furchtbare und unwürdige Zustand konnte sich  
von 4 Tagen- bis 6 Wochen ( bei nur Nahrungsverweigerung) hinziehen!

Das Bundesverfassungsgericht kippte heute ENDLICH!!- diesen UNMÜNDIGKEITS PARAGRAFEN- 
Denn dieser ist RECHTSWIDRIG!!

Nun ist die Suizidierung für Todkranke 
und deren Ärtte ENDLICH STRAFFREI!!

Ich habe selber das schreckl. Siechtum 
bei einer mir sehr liebgew.Person 
mit der Krankheit ALS —8 Jahre miterlebt! 
8 Jahre im völlig bewegungsunfähigen Körper dahinsiechen- nur noch über Augen kommunizieren können- und am Schluss dann noch  jämmerlichst ersticken.

Es wurde MEHR ALS ZEIT!!, diesen Paragraf als RECHTSWIDRIG ZU BEZEICHEN/ZU KIPPEN- in dem 
der Staat Menschen vorschreibt!
!- wann und wie sie ihr Leben beenden!


Kommentare (0)