"Kloster auf zeit"

Blog von marcin12

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

(Nutzer gelöscht) 17.11.2019 um 13:54

Warst du schon dort bzw hast du schon mal eine Zeit lang im Kloster verbracht? 
 

Saliah 17.11.2019 um 13:56

Sehr schön Marcin für diejenige, die Zeit mit Gott in der Stille suchen.
 

marcin12 17.11.2019 um 13:56

nein noch nicht, finde es aber interessant und man kann da auch eine Auszeit nehmen und zur ruhe finden.
 

(Nutzer gelöscht) 17.11.2019 um 13:58

Ja das denke ich auch 🤔 
Wollte ich eigentlich dieses Jahr noch machen, ist dann aber geplatzt- war wohl nicht dran. 
Naja, so Gott will nächstes Jahr 😁
 

marcin12 17.11.2019 um 14:03

kann ich nur Empfählen😀

mir hat es sehr gefallen besonders früh morgens um 5 Uhr den Mönchen beim Gebet zuzuhören, da ist so eine ruhe die findet man nicht draußen in der Welt.
 

marcin12 17.11.2019 um 14:06

ich war 3 Tage in Beuron aber nur im Gästebereich.
 

Elsie80 17.11.2019 um 14:10

Ich war mehrmals und habe dann dort mitgearbeitet. In einem evangelischen Kloster. Hat mir persönlich sehr gut getan. 
 

Saliah 17.11.2019 um 14:16

  Elsie kannst Du mir erklären-wenn Du es weiß- der Unterschied zwischen evangelischen Kloster und andere? Ja Du redest über evangelischen Kloster...
Ich war nur in katholischen Kloster...
 

nichtdiefalscheShira 17.11.2019 um 14:17

Ich habe es ein paar mal gemacht in einem katholischen Kloster...es war jedes mal das Schönste was ich erlebt habe....ich wollte dort bleiben...meine Eltern waren dagegen....
 

Saliah 17.11.2019 um 14:18

  Oh wie die Zeit vergeht....eigentlich wollte ich eine Nonne sein...Erfolglos...ich war so unruhig leider dafür!
 

Saliah 17.11.2019 um 14:20

Shira,

      Du hast ja auch in einer katholischen Schule gelernt mit Nonnen oder?
 

nichtdiefalscheShira 17.11.2019 um 14:23

Saliah
Ja
 

Elsie80 17.11.2019 um 14:24

@Saliah

Es gibt viele Unterschiede: optisch und in der Art der Religiösität und auch im Auftrag. Es gibt ja auch evangelische Diakonissen Mutterhäuser. Da sind Diakonissen, aber eben mit einem ganz anderen Auftrag als z. B. Schwestern aus einer Communität. Musst du mal googlen, Saliah. Ich kann das nicht in kurzen Sätzen erklären.

Aber grundsätzlich unterscheiden sich evang. von den kath. in dem Glaubensverständnis. Also wie und was sie glauben. Ist ja hier bei CsC auch so lachendes Smiley 
 

marcin12 17.11.2019 um 14:24

Das in Andechs ist ein Benediktiner Männerkloster aber es gibt auch genügend Frauenklöster die das Anbieten, eigentlich macht jedes Kloster sowas.

Man kann auch zu Exerziten ins Kloster oder einfach nur als Gast.

schön ist das in den letzten jahren 2 Klöster in Deutschland wiederbesiedelt wurden, eines an der Polnischen und eins an der Belgischen Grenze.
 

Saliah 17.11.2019 um 14:25

 Shira  sehr interessant, nur eine Frage noch.... natürlich, wenn ich wissen darf...
Wenn deine Eltern dich in einer katholischen Schule angemeldet haben, warum waren dagegen, dass Du in einen Kloster bleibst? (nur wenn Du erzählen willst...)
 

marcin12 17.11.2019 um 14:26

 

gatto1000 17.11.2019 um 14:31

zu Exerzitien, ja, das ist auch eine gute Idee. Man "kommt zu sich" dabei.. 
 

Saliah 17.11.2019 um 14:33

  Na ja Elsie80
 der Name war mir problematisch. Denn in meinem Heimatsland habe ich im "Evangelischen Häuser" mich mit anderen Geschwister im Glauben zurückgezogen...
Und die Nonne der Schule wo ich  arbeitete lud mich mal zu dem eigentlichen "Kloster" ein, wo -wie Shira erzählt- wunderschön war.
Also wüsste ich nicht, dass es evangelischen Kloster gibt's...
Man hat im katholischen Kloster angefangen den Tag mit Gebet und Lieder für JESUS singen, dann haben wir Andächte gemacht" usw...Es war wunderschön...

  
 

marcin12 17.11.2019 um 14:36

 

nichtdiefalscheShira 17.11.2019 um 14:39

Saliah

Bei uns zuhause gab es immer Religionskriege....
Vater Jude, Mutter im Internat bei Nonnen groß geworden.
Keine Ahnung was zuhause wieder los war....
 

Saliah 17.11.2019 um 14:40

 Herrlich, wenn Menschen sich sammeln um JESUS zu lieben!
 
 

marcin12 17.11.2019 um 14:42

eine weit Verwandte von mir ist Nonne geworden, das war vor ein paar Jahren.
 

nichtdiefalscheShira 17.11.2019 um 14:43

Jetzt habe ich wieder Heimweh....😭
 

Saliah 17.11.2019 um 14:44

  Das ist eine richtige Berufung.

  Shira, ich finde trotzdem ein Gottes Geschenk in solcher Konstellation gelebt zu haben. 
Irgendwas Kostbares hast Du bestimmt davon gelernt. 
 

Saliah 17.11.2019 um 14:46

 Heimweh? Zu einen Kloster....oh Nein...nach deinen Eltern und ihre zu Hause….😥
 

nichtdiefalscheShira 17.11.2019 um 14:48

Nach dem Kloster wo ich war...es war soooooo schööööön
 

marcin12 17.11.2019 um 14:50

du kannst es ja mal besuchen, gibt es das Kloster noch?
 

Saliah 17.11.2019 um 14:50

Shira, ja...Deine Geschichte mit den Nonnen und JESUS ist wunderschön❤
 

nichtdiefalscheShira 17.11.2019 um 14:51

Mach ich jedes Mal wenn ich nach Belgien fahre, die Oberin lebt sogar noch....
ein wunderschöner Teil vom Kloster ist leider abgerissen worden...
 

marcin12 17.11.2019 um 14:55

oje, warum Abgerissen?
 

Saliah 17.11.2019 um 14:55

  Dass die Oberin noch lebt Shira ist wieder was Schönes. Wenn Du sie wieder siehst ist bestimmt ein interessantes Treffen. Wenn Du ihr erzählst, dass Du JESUS im Herzen immer noch hast, dann freut sie sich auch bestimmt...Und Du freust Dich sie zu sehen, bestimmt schätzt Du sie auch als Nonne für ihre Hingabe zu JESUS...
 

nichtdiefalscheShira 17.11.2019 um 15:07

Sie haben kein Geld gehabt für die Reparaturen....
Sie lebt noch aber...ist jetzt selber ein Pflegefall...sie war Krankenschwester....aber sie ist noch fit
 

Sarunia 17.11.2019 um 15:30

Ich war mehrmals für einige Tage im Kloster und es tut der Seele einfach sehr gut
 

Saliah 17.11.2019 um 15:35

Ach Shira, dass mit dem Geld für die Reparatur ist sehr traurig. 
Man...
Sie war Krankenschwester! ja das sind die soziale Berufe, die Berufe mit Menschen, die sie gerade auswählen als Hingabe. Schön, dass Du sie noch sehen kannst, wenn Du dahin geht's Shira...
 

Rosenlied 18.11.2019 um 14:22

🙂Danke @marcin für die gute Seite. 
🙂In meiner Jugend hab ich mal zwei Wochen
mit andern eine Ausbildung zur Schwesternhelferin 
gemacht in einem Kloster⛪ bei Bonn auf dem Venusberg.
Es war eine unvergessene besondere Zeit
in der ich mich JESUS❤ sehr nahe gefühlt habe...
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei Christ sucht Christ und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren