Joyce Meyer Mo-.bis Fr., TELE 5, 9 Uhr

Blog von indo
Wie man schlechte Gewohnheiten los wird

Ohne Gott wächst uns in Wirklichkeit ALLES über den Kopf!
(1.Johannes 5/21) "Hütet euch..."Wir tragen Verantwortung!!!!!
Gott will helfen, mit uns zus.arbeiten, aber ER zwingt uns nicht,drängt sich nicht auf.
Götzen>: das kann der Ehemann,die Ehefrau, ein best.Hobby, eine Sportart oder das tv sein,etc.
Gibt es etwas in meinem Leben, das über Gott steht?
Ohne Gottes Hilfe können wir 'es' nicht tun, können wir Gott nicht gefallen!!Der Hl.Geist wird uns helfen, beistehen.ER ist der Para Kletos. Man muß Ihn bitten weil Er ein Gentleman ist.
Jedesmal wenn wir eine gute Entscheidung treffen, sind wir dran mit einer schlechten Gewohnheit zu brechen und gute zu erlernen.Das Böse wird durch das Gute überwunden. (Römer 12/21)
Wir wollen dran denken gute Gewohnheiten zu erlernen.
Wenn wir uns vom Hl.Geist leiten lassen, haben wir keine Zeit mehr für das Fleisch und sein Wollen. (hallelujah, ja)
Indem wir das grad hier sehen(oder lesen,gg) haben wir eine gute(!) Entscheidung getroffen, eine schlechte zu brechen!
Haben wir eine bestimmte Schwäche dann nicht mit denen zus. sein, mit der gleichen!
Schlechte Gewohnheit von Joyce Meyer: (ich muss grinsen-war bei mir auch so wie sie es grad erzählte)sie rauchte! Sie wollte nur nicht leiden deswegen dies ewige Hin und Her damit,sammelte sogar Kippen!! Sie merkte:"Ich schaff das nicht alleine!"
Nächste schlechte Gewohnheit von ihr: sie regte sich über alles auf (hallo Hao,>)Wenn sie ihren Kopf nicht durchsetzen konnte explodierte sie. 45 Jahre lang!!!!!Dann fasste sie einen Entschluß: "Ich habe genug davon!"Sie hatte es irgendwann satt sich ständig aufzuregen.
Schlechte Gewohnheiten aufgeben>Alles, was wir über einen längeren Zeitraum nicht mehr tun.21 Tage oder 30 bis wir eine neue Gewohnheit entwickeln.
Entscheide dich, nicht auf deine Gefühle achten oder auf Freunde warten bis sie es tun!

Ihr Denken musste sich ändern zuvor!! Wir haben Authorität über sowas, wir müssen uns nicht gängeln lassen.Entscheide dich, nicht auf deine Gefühle achten oder auf Freunde warten bis sie es tun! Bedenken, wer wir sind,wer in uns wohnt. WIR SIND KEINE WASCHLAPPEN; UNFÄHIG ZU DIESEM UND JENEM!! DIE GANZE KRAFT DES UNIVERSUMS LEBT IN UNS,(hallelujah, DAS ist ja gut!)
Disziplin bruingt nicht sofort Freude hervor-erst später!ER führt uns hindurch. Psalm 28/7

Woowowo, ty Joyce ,ty JESUS!

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

Cuin 03.08.2010 um 17:31

Wenn Gott mich gerne schlank sehen würde, hätte er mich nicht mit Hunger und Appetit gesegnet. zwinkerndes Smiley))
 

Bargo58 04.08.2010 um 10:25

Hallo Indo,
danke für den Tipp, morgens um 9Uhr auf Tele 5, super. LG Gudrun
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei Christ sucht Christ und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren