Wahnsinn...

Der trügerische Schein der Traumkarrieren....

Roy Black (* 25. Januar 1943 in Straßberg bei Augsburg; † 9. Oktober 1991 in Heldenstein bei Mühldorf am Inn; bürgerlich Gerhard Höllerich) war ein deutscher Schlagersänger und Darsteller

Die dritte Single Du bist nicht allein, die Black ohne The Cannons sang, war kommerziell erfolgreicher. Diese Soloaufnahme erreichte im Winter 1965 die Top Ten der deutschen Hitparaden. Hinter den Rolling Stones mit Satisfaction, den Byrds mit Mr. Tambourine Man und den Rainbows mit Balla Balla kam sie bis auf Platz vier. 

Löb schreibt in seinem Buch, Black habe, um Geld zu verdienen, in den 1970er Jahren einen Live-Auftritt nach dem anderen absolviert. Er brachte jährlich oft über 250 Auftritte hinter sich. Löb schreibt weiter, das Finanzamt habe versucht, Black per Taschenpfändung zur Zahlung ausstehender Steuern zu veranlassen.[1] Black trat aus der Kirche aus, um die Kirchensteuer zu sparen.[1] Silke Höllerich bestätigt diese Vorgänge in ihrem Buch. Der Grund für das finanzielle Desaster soll darin gelegen haben, dass Roy Black sein Millionenvermögen unredlichen Beratern anvertraute, die in ihre eigene Tasche wirtschafteten. 

Am 25. Mai 1986 brach er infolge eines Herzfehlers zusammen, wurde ins Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke eingeliefert und erhielt einige Wochen später in München zwei neue Herzklappen.[2] Aber schon am 3. Dezember 1986 trat er in Berlin wieder vor 3.000 Fans auf. 



Auch Thomas Gottschalk sprach in seiner Trauerrede dieses Thema an: „Als Gerhard Höllerich verstand er es, anderen Hoffnung und Mut zu machen. Obwohl er selbst ohne Hoffnung war. Als Roy Black hat er gestrahlt und wurde bewundert. Obwohl er selbst gelitten hat und voller Zweifel war.


Gerdi Barnsdorf (Jugendfreundin) will wenige Tage vor seinem Tod noch mit ihm telefoniert haben. Gegenüber bild.de sagte sie: „Er hat sich in seine Fischerhütte zurückgezogen, um zu sterben. Gerd hatte Angst vor einem neuerlichen Karriereknick. Ich bin sicher, dass es Selbstmord war.“

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

Engeli 14.01.2020 um 23:46

Viele glauben, dass das Rampenlicht toll ist.
Oft ist es eine Illusion

Ganz viele Menschen glauben, dass das Weltliche , das Materielle   wichtig ist
Dass es sich lohnt, danach zu streben
 

hansfeuerstein 14.01.2020 um 23:49

Vom Rampenlicht in die Einsamkeit und zurück. Man muss sich auch vorstellen wie es ist, vor Tausenden aufzutreten die einem zujubeln, und anschliessend zurück ins Hotel, oft dort allein, um sich schon am anderen Tag wieder aufzumachen in die nächste Stadt...
 

Engeli 14.01.2020 um 23:51

Was glaubst du warum so viele Stars abhängig von Medikamenten, Alkohohl und Drogen sind
 

hansfeuerstein 14.01.2020 um 23:54

Diese extremen Hoch und Tiefphasen sind unheimlich schwer zu verkraften, besonders wenn Du schon mal ganz oben warst, und plötzlich will keiner mehr was von Dir, und dann wieder zurück nach oben. Eine einzige Berg und Talfahrt...und dabei noch unterscheiden zu können, wer ist die Kunstfigur "Roy Black" und wer bin ich eigentlich wirklich...
 

ist 14.01.2020 um 23:55

........... Künstler, wie Roy Black sind besondere Menschen und da kann man nur spekulieren............
 

manofthemoon 14.01.2020 um 23:57

Wir sehen nur die Sonnenseite bei scheinbar erfolgreiche(re)n Menschen. Nicht jedoch den Preis, der dafür gezahlt wird.
Sonst würden wir nicht mehr tauschen wollen...
 

Engeli 14.01.2020 um 23:59

Die Grenzen werden irgendwann verschwinden.
Und in Wirklichkeit ist man weder Gerd noch Roy

Viele Menschen wissen nicht wer sie in Wirklichkeit sind
Oft träumen sie davon, wer sie gern sein würden
 

(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 00:06

Ich muss an eine Sängerin denken, die meine Tochter liebte

 

hansfeuerstein 15.01.2020 um 00:07

Mich berührt es, wie gerade die Menschenm "Stars" genannt, denen eine Rolle auf den Leib geschneidert wurde, und die sie teils wirklich überragend verkörperten, die den Menschen auch den Alltag ein wenig erträglicher und schöner machten, selber, sagen wir es ruhig, erlösungsbedürftig sind..🤔
 

(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 00:09

Sie war sehr berühmt aber konnte nicht damit umgehen. Rampenlicht, so viele Terminen, Stress, immer von Journalisten umgeben zu sein, kein glückliches Familienhaus....Drogen, Magersucht. 
Schwer.
 

hansfeuerstein 15.01.2020 um 00:11

Immer Punktgenau entsprechend drauf sein, wie es verlangt und erwartet wird, das ist ohne "Mittelchen" schwer zu bewerkstelligen, fürchte ich....
 

(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 00:14

 Ich denke aber einige  von uns geht's auch so am Arbeitsplatz...wir kriegen Geld dafür nie...
 

Engeli 15.01.2020 um 00:16

@Hans

All diese Stars, egal wenn ich anschaut....
Wobei wir ja nicht die wirkliche Wahrheit kennen verkaufen einen Teil ihrer Seele
Aber auch andere Karriereleute, Politiker etc.

Irgendwann kippt ihr Vertrag und der Preis wird immer höher.
Wollen sie aussteigen,  zahlen sie oft mit dem Leben
Meist haben sie auf dem Weg Gott verloren
 

hansfeuerstein 15.01.2020 um 00:24

Es gibt wohl keine grössere Gnade als den Glauben zu bewahren...
 

(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 00:25

Aber diese Menschen sind gerade nicht gläubig.
 

hansfeuerstein 15.01.2020 um 00:26

...so genau weiss man das nicht, aber auch das Umfeld eines Menschen spielt eine Rolle, und wenn ich mir das Showbusiness so ansehe...?
 

(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 00:31

Da hast Du Recht, man kann nicht wissen ob Amy Winehouse oder Whitney Houston an JESUS glaubten. Sogar ihre Tochter starb ein paar Jahren nach ihr (Drogen Überdosis)
Ich denke, sie waren voll Stress und waren nicht glücklich
Sogar bei der Liebe. Man könnte denken, sie finden der Partner ihres Lebens aber sie wurden sogar selber von Partner(rin) verlassen.
 

Engeli 15.01.2020 um 00:33

Diese Menschen sind teilweise gläubig
Doch in deren Welt kommt mit wahrem Glauben nicht weit
Oder nur sehr selten
 

(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 00:35

Wie können sie auch:  Ruhm unterdrückt das Leben mit Gott.
 

hansfeuerstein 15.01.2020 um 00:37

Irgendwie sind diese Menschen auch Hoffnungsträger für ihre Fan´s, weil ihnen der Alltag mit ihnen einfach leichter fiel...und in der Musik auch soetwas wie Trost eine Rolle spielt.
 

Engeli 15.01.2020 um 00:37

Das würde ich nun nicht so ausdrücken
Man kann auch mit Ruhm für Gott Leben

Doch viele Rücken halt ihren Fokus auf etwas anderes
 

(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 00:44

Interessant,
 ich lernte eine junge Kollegin kennen, die meinte irgendeinen Sänger (Seine Lieder) hat ihr geholfen gegen Suizid: Sie wollte nicht mehr leben (nach dem Tod ihrer Mutter) und die Lieder dieses Sängers haben ihr sehr geholfen.
Auch eine andere junge Person erzählte mir das gleiche: Durch Lieder ihres Lieblings Sänger hat sie starke Trauer überstanden.
 

hansfeuerstein 15.01.2020 um 00:47

Ja, es ist nicht egal was wir uns anhören, welche Texte usw, es kann aufbauen oder herunterziehen. Sprechgesang jn Fäkalsprache hat sicher auch Wirkungen....😉
 

(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 00:49

 Kurt Corbain war auch berühmt  er meinte: er kann sich nicht vorstellen, dass ihre kleine, glückliche Tochter, irgendwann Drogenabhängig wie ihm wird, er würde das nicht ertragen. Er wollte für sie kein schlechter Vorbild sein: ein Grund unter Anderem dafür auch, warum er mit seinen Leben aufhörte.
 

(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 00:51

 Sein Zitat gefiel meiner damals kleinen Tochter sehr: 

                                    Es ist besser auszubrennen als zu verblassen
                                                                                                     Kurt Korbain
 

(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 00:53

 Manchmal bete ich aber auch für Sänger wie Madonna oder Jennifer Lopez.
 

Engeli 15.01.2020 um 00:57

Hans

Es gibt ein paar Sängerinnen die mich berühren und aufbauen
Aber Nur sehr wenige

Oft kann ich aber mit der populären Musik nix anfangen
 

(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 08:35

Guten Morgen und einen gesegneten Tag.

Ich glaube, 
je mehr Publikum ein Mensch befrieden muss, desto einsamer wird er selber.

Traurig. 🥀
 

shalom66 15.01.2020 um 10:30

Ich danke Gott, dass wir sie haben... 😀
Kelly Family
Justin Biber
Xavia Naidoo
Kaney West
bitte mehr davon...sie können viel verändern...😀
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei Christ sucht Christ und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren