Wacht auf und geht endlich ernsthaft den Weg mit Mir

Blog von erj
Wacht auf und geht endlich ernsthaft den Weg mit Mir von Anonym

Oh, Meine Kinder, wacht auf! Geht endlich ernsthaft den Weg mit Mir! Seht, Satan-Luzifer setzt sich sozusagen eine „Tarnkappe“ auf. Er tarnt sich und wiegt euch dadurch in Sicherheit. Er lockt euch mit dem Schönen, mit dem, was glänzt. Ihr lasst euch noch meistens davon betören und berauschen. Er bietet es euch immer wieder an und sagt euch, ihr braucht es ja nur konsumieren, um glücklich zu sein. Er ist es, der euch immer wieder in die Scheinbarkeiten und das Falsche, das euch von Mir trennt, hineinführen will.

Aber ihr wisst doch, Ich bin doch nicht im Außen zu finden, im Guten und Schönen, wie es die Welt euch gibt, Ich bin in eurem Seelenherzen, in eurem Innern, in eurem Geist zu finden. Zwar ist durch Mich alles geschaffen, ohne Mich könnte gar nichts bestehen. Wenn ihr die Schönheiten auf dieser Erde bewundert, dann solltet ihr darin Mich bewundern. Aber die meisten Menschen leben gottvergessen. Sie kennen Mich nicht, obwohl Ich Mich als Jesus Christus, euer Heiland, auf dieser Welt gezeigt habe, als eueren Vater, der zu euch gekommen ist, um euch vom Bösen, von der Trennung mit Mir durch eure Sünden zu erlösen. Dies ist durch Meinen Opfertod am Kreuz und Meine Auferstehung für euch geschehen.

Satan-Luzifer schaut auch auf eure Schwachstellen und wo ihr noch nach Anerkennung, Lob, Ruhm und Ehre oder nach Wiedergutmachung eurer Verletzungen verlangt, euch immer noch und immer wieder als Opfer fühlt und nicht eure Täterschaft demütig annehmt. Schiebt die Schuld nicht immer nur den anderen zu. Immer wieder fallt ihr so in alte Verhaltensmuster und neue Verletzungen. Damit füttert ihr euren Eigensinn, der euch von Mir trennt. Nehmt euer Kreuz dankbar und demütig an und lauft nicht davor weg. Geht in die Vergebung und Versöhnung. Macht eure Fehler, so wie ihr es mit Mir könnt, wieder gut. Ihr solltet Mich in all eurer Liebe annehmen, Mein Opfer annehmen, Mich immer wieder, wenn ihr euch von Mir getrennt habt, die Gebote nicht gehalten habt, um Vergebung bitten und die Sünde nicht mehr tun wollen.

Über eure Triebe und Wünsche versucht der Gegner eure Körper immer wieder zu steuern und Zugriff auf eure Seele zu haben. Und wenn ihr euch immer mehr in die Materie vergrabt und diese liebt, betet ihr den Gegner an. Wenn ihr aber Mich anbetet und Mich über alles liebt und Mein Liebegebot erfüllt, den Nächsten wie euch selbst liebt und dies auch in der Tat beweist, dann gebt ihr euch Mir hin und betet Mich an. Ja, und Mein Geist kann sich in euch weiterentwickeln, vom Geistfunken zu einem Liebesfeuer werden, euch durchstrahlen und auch eure Umgebung bis weit darüber hinaus.

So kann eure Seele und euer Körper auch weiter vergeistigt werden. Eure Wünsche und Begierden werden kleiner. Ihr lernt, euch zurückzunehmen und folgt dann Mir, Meinem Wort und Meiner Lehre und wollt euch nicht immer wieder die Güter der Welt einverleiben. Wollt doch ein einfaches, bescheidenes, demütiges, liebevolles und geduldiges Leben führen, wo ihr euch so mit Mir verbindet, dass ihr mit Mir die Taten der barmherzigen Nächstenliebe ausführt, die Ich euch eingebe. Ich sage euch, was zu tun ist, wo ihr gebraucht werdet oder was zu lassen ist, nur Mir zu übergeben ist. Und so gebt ihr euch Mir in all eurer Liebe und Demut hin. Ich führe euch weiter in Meine Schönheiten der Wahrheit, Meiner Wahrheit. Ihr braucht ihr auch keine Angst mehr zu haben. Glaubt und vertraut auf Mich, denn Ich bin die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen.

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei Christ sucht Christ und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren