LESEN...

Blog von ck8
...Essen vertreibt den Hunger,
LESEN vertreibt die Dummheit. zwinkerndes Smiley)
aus China

Die Freude ist wie ein Fluss:
nichts hält sie auf,
Henry Miller

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

monika49 03.05.2011 um 12:27

Aber oft kommt es aber auch darauf an, was ich lese.
Nicht alles, was Menschen lesen macht klug!

Oder macht es klug, wenn ich z.B. den Koran lese? Es sollte nicht abwertend gemeint sein gegenüber dieser Religion.
Aber wenn wir es aus der Sicht des wahren Gottes lesen, wird es doch sicher zur Torheit??

Oder, wenn wir hasserfüllte Bücher lesen würden, das nutzt doch nur der Wut, der Missachtung anderer Menschen und deren Verfolgung.

Dagegen ist der zweite Spruch genial, als Vergleich!
 

ck8 03.05.2011 um 13:03

ja, aber mein Vater war Relilehrer, der musste sich aus Berufsgründen auch Bücher über andere Religionen durchlesen....
Ich möcht auch wieder mehr lesen, die Bibel zwinkerndes Smiley wie auch andere Bücher, Fachbücher oder lustige Romane usw....
Koch-und Backbücher sind auch ganz interresant..zwinkerndes Smiley
Danke für deinen Beitrag Monika, ich hoffe dir gehts wieder besser!!?!!
Gesegneten Tag allen
 

ck8 03.05.2011 um 15:22

ja umbrella, mein Spruch...zwinkerndes Smiley
aber manchmal muss ich den mir selber sagen...zwinkerndes Smiley
Danke für euere guten Beiträge, vor allem Achim, dein Beitrag war sehr lehrreich und wertvoll...
 

ck8 03.05.2011 um 17:36

Man muss sich
durch die kleinen Gedanken, die einen ärgern,
immer wieder hindurch finden
zu den großen Gedanken, die einen stärken...
Dietrich Bonhoeffer
 

monika49 05.05.2011 um 08:22

Ja, lieber Achim,

aber wie viele schaffen es aber nicht aus gelesenen, was nicht gerade gut ist oder aus gesehenen im TV, Gewaltspielen (eine kleine Erweiterung), die richtigen Schlüsse zu ziehen.
Darum ging es mir in meinem Beitrag.
Es gibt Menschen, die lassen sich davon so sehr beeindrucken, daß sie eines Tages selbst gewaltsam werden, evl. wenn in der Kindheit auch das Leben nur so von Gewalt geprägt wurde. Dann kommt eines Tages mal der Gewaltausbruch wieder zu Tage. Zumal diese Gesellschaft macht es gar zu leicht an Waffen und sonstige Mittel ran zu kommen.
Und noch was, es ist doch oft auch so deteiliert alles beschrieben und kann zu Nachahmung antörnen.

Aber vom Positiven gesehen macht natürlich lesen klug.
Sogar Vorlesen allein schon bei kleinen Kindern. Sie verstehen schneller Zusammenhänge, die Sprache und das Gedächtnis wird gefördert und später dann, können diese Kinder auch gut lesen und schreiben.
Das habe ich bei meiner Tochter so erlebt!
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei Christ sucht Christ und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren