HILFE!!!! Habe HARTE!!! Kontaktlinsen....

Blog von ck8
...hab ja neulich um Gebet gebeten zwinkerndes Smiley wegen meiner Augenkrankheit...danke für´s Beten!
Jetzt hab ich seit ner Woche HARTE Kontaktlinsen, sie sind sehr sehr teuer, aber die Krankenkasse wird einen Teil zahlen, da sie ja wegen einer argen Augenkrankheit verwendet werden (nicht aus Schönheitsgründen) aber ich komm einfach nicht zurecht damit...trauriges Smiley
Es dauert etwas bis ich sie reinbekomme und dann brennt es wie die Seuche und ich zwinker voll rum, kann die Augen nicht ganz aufmachen...auch beim reintun hatte ich Probleme, da ich ja auch noch zu allem Übel schön schiele und zwinkere rum und das Auge bleibt nicht stehen, rutscht immer zur Seite usw..
und die eine Linse war voller weißen Schleier, obwohl ich sie gut pflege...
nach 2 Stunden muss ich sie dann raustun (also ich hab es jetzt 3 mal die Woche nachmittags geübt) früh geht nicht, ich kann nicht noch früher aufstehen...weil ich dann auch neu wo arbeiten anfange...
und beim rausnehmen habe ich eine mal verloren. Gott sei dank wieder gefunden...
heut musst ich eine nochmal raus tun, wieder einsetzen, dann flutscht doch glatt die andere auch raus..trauriges Smiley
Der Kontaktlinsentyp meinte, es sei auch noch nicht die richtigeStärke ich soll die nehmen und in 4 Wochen wieder kommen...
Hat von euch jemand Erfahrung mit harten Kontaktlinsen und kann mir etwas "seelischen Beistand" geben?
Klar kann jetzt leider keiner herkommen und sie mir ins Auge setzen...zwinkerndes Smiley aber einfach ein wenig Mut zusprechen, wenn jemand möchte, da wäre ich sehr dankbar!!!!!

Also gesegneten 2. Advent allen!

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

ck8 04.12.2010 um 14:21

was ich grad vergaß: weiche Linsen würden von selbst sich auf die Pupille anpassen setzten, aber die harten, wenn in ein Eck rutschen das ist echt doof, aber mit etwas Glück sind die jetzt auch an die richtige Stelle gepflutscht....und wenn man weiche braucht, hab ich im Drogeriemarkt welche gesehn für ab 5 €uro- Wahnsinn....aber die sind halt leider nix für meine Augenkrankheit....trauriges Smiley(
Und nach dem rausnehmen hab ich voll die roten Augen, Lider....
bin am Überlegen ob ich es hinschmeißen soll und weiterhin mit der Brille weitermachen soll und halt nur 30 % sehen oder ich nicht aufgeben soll, es weiter versuche und dann könnte ich ca. 80 ! % sogar sehen............? ? ? ?
 

ck8 04.12.2010 um 19:27

Danke schön liebe Gartenliebhaberin für deinen netten Mutzuspruch und dafür, dass du für mich beten möchtest...das freut mich sehr, sei gesegnet!!!

Für dich und alle anderen ein schönes, gesegnetes 2. Adventswoed!!
 

hansfeuerstein 05.12.2010 um 01:46

Ich würde das ganz offen mit dem Augenarzt besprechen, ohne Scheu ihm viell. auf die Nerven zu gehen. Ich weiss nur, dass diese Linsen auf Dauer
nicht jeder verträgt. Der weisse Schleier kommt von e. Augensektret, welches
das Auge absondert, als Abwehrmechanismus sozusagen. Dann muss die
Lise öfter gereinigt werden, z.T. hält das nicht lange genug für den Tag.
Also wenns auf Dauer nicht besser wird, mit der Augenrötung und dem Fremdkörpergefühl würde ich es mit dem Augenarzt besprechen und ggfs. wieder absetzen. Für den Anfang würde ich empfehen durchzuhalten und es weiter zu versuchen. Aber, wie gesagt gibts verschiedene "Verträglichkeiten".. und nichts erzwingen. In der Arbeit würde ich erstaml mit der Brille anfangen, um sicherer zu sein, und den ganzen Tag mit den anstrengenden Linsen ist sicher für den Anfang auch nicht so gut. Ausser es wird mit der Zeit bei den "Tests zu Hause" immer verträglicher fürs Auge...
 

ck8 05.12.2010 um 13:24

Danke auch dir für deinen guten Mut zusprechenden Beitrag, Hansfeuerstein, freute mich!
Ja, mit Gottes Hilfe und etwas Geduld, werde ich es hoffentlich bald hinkriegen...und mache sie dann immer nachmittags für 2, 3 Stunden rein die Kontaktlinsen...
Danke euch für euere guten Kommentare!!!
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei Christ sucht Christ und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren