....Was?

Blog von belami

 

...ja was hilft Euch , wenn Ihr in einer Krise seid?

....wenn keine Hoffnung mehr da ist

und

alles verloren scheint?

 

...brauch heut weng Auferbauung.... (cry)

 

 dicken Segen für Euch.......melanie

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

belami 05.03.2007 um 14:56

ja des stimmt...!!!
jesus ist der weg und er endtäuscht nicht...

...aber deswegen fühl ich mich trotzdem noch schlecht...
.. es ist auch alles viel schlimmer geworden...obwohl der herr in dem ganzen chaos immer bei mir ist...
dafür dank ich ihm auch...!!!

regen voll segen für dich!!!....melanie
 

renata 05.03.2007 um 22:33

Liebe Belami,
gerade heute, als ich nach Hause fuhr - und bevor ich deinen Eintrag gelesen hatte - ,überlegte ich, was mir in Krisen hilft --- und mir fiel ein, was mir bislang schon öfters geholfen hat: danken für alles, was immer noch läuft, wenn eigentlich nichts mehr zu laufen scheint, und mich erinnern, wie ER mir in der Vergangenheit oft unerwartet und manchmal "in letzter Sekunde" half. Da stehen wir übrigens in guter Tradition: Die Israeliten haben sich in Krisenzeiten ERINNERT, wie ihnen ihr GOTT in vergangener Zeit geholfen hat...ein sehr schönes Beispiel steht in den Psalmen 42/43, die zusammengehören, denn sie haben den gleichen Refrain:
"Was betrübst du dich, meine Seele, und bist so unruhig in mir? Harre auf GOTT, denn ich werde ihm noch danken , dass er meines Angesichts Hilfe und mein Gott ist!"...
Liebe Grüße von Renata
 

belami 05.03.2007 um 22:44

bin total gerührt!!!
so viel positive worte des trostes!!!

danke blümchen für dei gedicht ...da wirds einem warm ums herz..!!!
und das mit der geschichte von michaela...danke!!!
des hat mich getroffen, so nen herzblatt wär scho net schlecht...
und
das mit dem erinnern...
..des stimmt...gott hat mich schon aus ganz anderen krisen geholt, bin fast untergegangen und konnte nur noch *hilfe*
beten, und gott hat sofort geholfen und mich befreit..!!!
danke jesus...
und wenn er mich befreit hat, wird er mich in der wüste nicht verdursten und verhungern lassen...
..danke für euere auferbauung!!!

seid gesegnet allemitnander .....drücker....melanie
 

belami 05.03.2007 um 22:57

achja...
...gott hat noch vieele wege uns wieder positiv zu stimmen...
...hab heut samba gespielt ( trommeln)...
und getanzt und schon waren die schlimmen ereignisse des heutigen tages net mehr so schlimm...
außerdem hab ich ganz vieeele komplimente gekriegt, des hat mir echt wieder hoffnung gegeben, daß ich eines tages doch noch mein herzblatt bekomm...
...so wie es der herr mir versprochen hat...

danke jesus, daß du uns auch mit solchen mitteln helfen kannst...AMEN

segen der freude für euch...melanie
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei Christ sucht Christ und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren