Fasching feiern als Christen 

Blog von Sadie
Darf ich als Christ ein Hexenkostüm tragen ?

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

SeekingPearl 11.02.2019 um 22:30

Traurig genug, alleine schon so eine Frage zu stellen. 😔
 

Sadie 11.02.2019 um 22:32

@Seeking Pearl
Danke
Was findest du traurig an der Frage ?
 

unddanndoch 11.02.2019 um 22:32

"Traurig genug, alleine schon so eine Frage zu stellen. 😔"
noch trauriger finde ich allerdings eine derartige Antwort
 

SeekingPearl 11.02.2019 um 22:33

Was findest du daran gut, dich als Hexe darzustellen?
 

Balin 11.02.2019 um 22:34

Warum um Himmels Willen sollte Sie im Fasching kein Hexenkostüm tragen dürfen?
 

Sadie 11.02.2019 um 22:37

@unddanndoch
Danke 
Ich verstehe deine Aussage nicht ganz
 

Mimo78 11.02.2019 um 22:37

Klar darfst du. Du darfst alles...ist zwar nicht alles dienlich...

Aber warum möchtest du es?
 

SeekingPearl 11.02.2019 um 22:37

Mein Gewissen sagt mir zumindest, dass ich das nicht tun sollte.
 

Engeli 11.02.2019 um 22:38

Im Allemanischen tragen sogar Männer Hexenkostüme
 

Rosanna15 11.02.2019 um 22:39

Ich finde traurig nach Verboten zu fragen. Du bist eine erwachsene Frau.
 

Sadie 11.02.2019 um 22:39

@SeekingPearl
Nachdem sehr oft bei CsC Hexenverfolgung zur Sprache kam ist es eine Überlegung wert
 

Balin 11.02.2019 um 22:40

Weshalb verbietet das das Gewissen?
 

SeekingPearl 11.02.2019 um 22:41

Sadie: bin grundsätzlich kein Sympathisant für Fasching oder Karneval. Egal in welchem Kostüm.
 

Sadie 11.02.2019 um 22:43

@Balin
Danke das sehe ich auch so
 

Sadie 11.02.2019 um 22:44

@Seeking Pearl
Der Mut zur Hässlichkeit 
 

Madd 11.02.2019 um 22:46

Was steht denn dem Christsein das Fasching feiern im Wege?
 

Engeli 11.02.2019 um 22:46

@sadie
Nur im Märchen waren die Hexen häßlich
in der Wirklichkeit waren sie sehr schön
 

Sadie 11.02.2019 um 22:46

@Mimo78
Danke 
Vielleicht ist es dienlich mal so richtig böse zu sein
 

Mikel 11.02.2019 um 22:46

Solange man als echte Hexe kein Christenkostüm trägt, ist alles gut... 😎😉
 

Sadie 11.02.2019 um 22:47

@Engeli 
Danke nicht nur im Allemanischen
 

Misio 11.02.2019 um 22:48

 

RudiK777 11.02.2019 um 22:48

In der Bibel ist „Narr" das schlimmste Schimpfwort nach „Satan" (Luk. 12,20; Matth. 5,22 ). Nach Psalm 14,1 spricht der Narr: „Es ist kein Gott." Nicht ohne Grund sind Teufel, Dämonen und Hexen die Leitfiguren des Karnevals.

Die Frage sollte lauten: darf ich als Christ an solchen Festen teilnehmen?

Meiner Meinung nach, nein!
(1Joh 2,15-17)

Es gibt einen, der gerne eine Maske trägt, um zu täuschen...
 

Juttaxx 11.02.2019 um 22:48

@Sadie
Mach dir nichts draus, manche gehen halt zum Lachen in den Keller.

Ich find's da zu gruselig.
 

garten17 11.02.2019 um 22:48

Haltet euch fern von Heidnischen Bräuchen! Aber Frohsinn darf sein. Also einfach mal als " Ich " verkleiden. Nicht als das " Ich" , was ich täglich bin, sondern als das " Ich", was ich sein möchte.
Toternst für einen Abend. 😅 Wird nix, weiss ich, aber ich habs versucht.
 

Sadie 11.02.2019 um 22:50

@Rosanna15
Danke
Das dachte ich auch das ich erwachsen wäre ,nur wenn ich so manche Diskussionen lese wie man versucht Erwachsene zu bevormunden bekam ich Zweifel 
 

SeekingPearl 11.02.2019 um 22:50

Das muss jeder für sich entscheiden. 
Für meinen Teil kommt es nicht in Frage und ziemt sich nicht. Würde meinem Herrn keine Ehre damit bereiten. 

Muss mich jetzt um meine defekte Heizung kümmern. 

Schönen Abend noch.
 

Marion5000 11.02.2019 um 22:50

🙂Bei uns darf sich jeder u. jede verkleiden, wie er o. sie mag.
   So eine frage habe ich noch nie gehört.....? Hexen, Feen, Trolle......Zauberer,
   Zwerge, Prinzessinen, Klosterfrau, Clown, Elvis, ..........

   Till Eulenspiegel, was auch immer.......Karneval ist Karneval........Leute, da fällt mir

   nichts mehr ein...............Undercoverdepp. Kleopatra. Steinzeitmensch, Marsmännchen
   Frosch, Rumpelstilzchen, Heidi, Shrek, Teufel, Engel, Polizist, Räuber Hotzenplotz,

   Ölscheich, Indianerhäuptling, Schwein, Charlie Chaplin, Dick u. Doof,

   Funkenmariechen, Kamel, Hornochse........Miss Piggy, Einhorn, Musketier, Beduine,
   Chinese, Sonnenblume, ....................................
   Phantasie braucht man......😅 Klöckner v. Notredam......
   wer macht weiter ?
 

Sadie 11.02.2019 um 22:52

@Madd
Danke
Das versuche ich eben heraus zu finden
 

Balin 11.02.2019 um 22:53

Ich war letztes Jahr Pirat. Ob ich heuer Zeit und Lust für Fasching hab weis ich noch nicht.
 

Juttaxx 11.02.2019 um 22:53

Cowboy und Indianer hast du vergessen, und Pirat
 

Rosenlied 11.02.2019 um 22:54

Ich komme aus Köln. 
Wir haben uns an Karneval 
jedes Jahr verkleidet, 
und ich hab das auch hier
zuhause so weitergeführt...
Am Samstag gehe ich als "Gärtnerin"
mit Freundinnen auf einen Feuerwehrball... 
An Karneval darf sich jeder Mensch verkleiden 
und maskieren..... 
Das gehört bei uns dazu...
 

Sadie 11.02.2019 um 22:55

@Seeking Pearl
Wenn Dir dein Gewissen sagt das es nicht gut ist mußt du dich auch nicht als Hexe verkleiden
 

Mikel 11.02.2019 um 22:57

Pirat geht schnell heutzutage... Man muß nur mal nachts alleine durch die City gehen, schon läuft man am nächsten Tag mit ner Augenklappe rum... 😜
 

sigrid61 11.02.2019 um 22:57

Bei uns ist Fasching nicht so das Thema und wer das feiern will, soll es tun.
Allein das Du diese Frage stellst, zeugt davon, das Du selber unsicher bist.
Ich würde es nicht tun, aber es gibt viele andere Varianten zum Verkleiden und da ist bestimmt was passendes dabei.
 

Sadie 11.02.2019 um 22:57

@Mikel
Danke
Wie sollte deiner Meinung nach die Christenkleidung aussehen   .....mit einem Hl. Schein 
 

Balin 11.02.2019 um 22:58

Also ich denke Gott freut sich über fröhliche ausgelassenen Menschen.
 

Engeli 11.02.2019 um 22:58

@sadie
Guck habe mich als Bär verkleidet
 

Juttaxx 11.02.2019 um 22:58

Und nicht vergessen, die Bibel und das Megafon
 

Sadie 11.02.2019 um 23:01

@Engeli
Ich will aber so eine richtige häßliche Hexe sein und keine schöne
 

WalkingInTheRain 11.02.2019 um 23:04

@Balin: finde ich schwierig die Aussage. Man kann auch sehr fröhlich und ausgelassen Sünde tun.
 

garten17 11.02.2019 um 23:05

Sadi, wie entsteht der Heiligenschein? Er entsteht, wenn alle schlechten Gedanken in Lichtgeschwindigkeit um den Kopf kreisen. Ansonste hast du nur eine beruhigende Aura.
 

Juttaxx 11.02.2019 um 23:05

Wenn man griesgrämig ist, kann man aber auch Sünde tun.
 

Sadie 11.02.2019 um 23:06

@RudiK777
Freue dich das du Dir jede Lebensfreude verteufeln kannst
Jesus hat auch gerne gefeiert 
Wer die Narrenkappe auf hat weiß nur Gott und das ist gut so
 

Juttaxx 11.02.2019 um 23:06

@garten
😅😅😅😅😅😅😅😅😅😅😅😅
 

Misio 11.02.2019 um 23:06

Marion5000, Balin ... schaut euch doch Bitte das Video an

und RudiK777  hat es doch auch Eindeutig geschrieben.


Man kann auch anders Spaß haben und mir ist die Freude bei einem Lobpreisabend oder Godi um vieles lieber und ohne "Kater" hinterher ...
 

Balin 11.02.2019 um 23:08

Und sollte ich doch sündigen - danach ist ja Fastenzeit und kann Buße tun.
 

Juttaxx 11.02.2019 um 23:09

Misio du bist zu beneiden und ein weit Fortgeschrittener.
 

WalkingInTheRain 11.02.2019 um 23:09

@Juttaxx: ohne Frage zwinkerndes Smiley aber ist Sünde nicht gerade so verführerisch, weil sie eben Spaß und nicht griesgrämig macht?
 

Sadie 11.02.2019 um 23:09

@Jutaxx
Danke, lachen ist gesund und ich bin wenn ich hier so manche Diskussionen lese am lächeln
 

Mimo78 11.02.2019 um 23:09

Ich will aber....

Diskussion für mich zu Ende. 😉
 

hansfeuerstein 11.02.2019 um 23:10

@Sadie, alles kann man unterschiedlich auffassen. Der echte Karneval oder Fasching hat etwas damit zu tun, von sich selber Abstand nehmen zu können, sich selber auch mal nicht so ernst und wichtig zu nehmen. Erstaunlicherweise bemerke ich, dass Muslime sich damit schwer tun,
sich selbst auf die Schippe, oder sich bewusst lächerlich zu nehmen ....
 

Juttaxx 11.02.2019 um 23:10

Balin, du spielst mit deinem Seelenheil,
hat Paulus uns nicht gewarnt, dass es ein Fehler sei zu sündigen nur, damit die Gnade noch größer werde?
 

Mimo78 11.02.2019 um 23:11

Der Entschluss steht...

Also geht es nur um Legitimierung des eigenen Vorhabens, nicht um offene Diskussion 😉

Seid gesegnet...
 

Sadie 11.02.2019 um 23:11

@Garten 17
Danke
Das kann man alles nicht todernst nehmen,nicht einmal Bierernst 😅
 

powerstream 11.02.2019 um 23:12

prost
 

RudiK777 11.02.2019 um 23:13

@Sadie:
Ich fasse es als Kompliment!

Wenn ich mich an sündigem Treiben erfreuen würde, hätte ich als Kind Gottes ein Problem!

Ich habe meine Freude:
Philipper 4, 4: Freuet euch in dem HERRn allezeit! Wiederum will ich sagen: Freuet euch!
 

Balin 11.02.2019 um 23:14

@Feuerstein nicht nur Muslime, wenn ich mir die Beiträge von Misio, Walkingintherain und Rudi so anschau.
Fasching ist was schönes, das Leben ist eh schon viel zu ernst und bietet oft genug wenig Freude.
Die lass ich mir nicht verderben.
 

Juttaxx 11.02.2019 um 23:16

Ja Sadie,
machmal ist's schon trist.
Aber bei deinem Nick dachte ich, dass du so eine Grufti-Tussi seist.

Die sind doch alle so schwarz angemalt und traurig und vor allem machen die sich häßlig.

Also Vorschlag von mir, geh als Grufti, oder Emo oder wie das sonst noch so nennt.

Und das ist sicher evangelikal-konform, weil ja nicht heidnisch und sowieso traurig und leidend  😀
Kriegst sicher die Genehmigung.
 

Sadie 11.02.2019 um 23:16

@Marion
Danke 
Wie du siehst gibt es auch Fragen die du noch nie gehört hast,lach
das ist ja unerhört von mir 
 

Rosenlied 11.02.2019 um 23:17

@Sadie. Für mich hat das Verkleiden 
an Karneval/Fasching auch nichts mit 
sog. "sündigem Treiben" zu tun!!
Es war immer die Freude da, mal eine 
andere Rolle zu "spielen". 
Wenn Menschen an den Tagen "sündigen", 
dafür können ja die andern nichts!!!🙂
 

Anastacia 11.02.2019 um 23:17

Man kann auch anders Spaß haben und mir ist die Freude bei einem Lobpreisabend oder Godi um vieles lieber und ohne "Kater" hinterher ...
Ich hab auch nach der Faschingsfeier keinen Kater, weil ich keinen Alkohol trinke.
Das wäre auch eine Frage, darf ich als Christ Alkohol zu mir nehmen?
 

Juttaxx 11.02.2019 um 23:18

Vielleicht könnten einige hier einfach als "Kellerkinder" gehen.
 

Balin 11.02.2019 um 23:19

@Anastacia Jesus hat aus Wasser Wein gemacht. Er hätte das sicher nicht getan wenn wir keinen Alkohol trinken dürften.
 

Sadie 11.02.2019 um 23:19

@Engeli
Da fällt mir ein altbayrisches Lied dazu ein zum Bären  meine ich das ist aber nicht sehr christlich
 

WalkingInTheRain 11.02.2019 um 23:19

Sadie braucht unsere Genehmigung nicht! Davon hängt nichts ab. 
 

Mimo78 11.02.2019 um 23:20

Genehmigung wurde nie behauptet 😉
 

Juttaxx 11.02.2019 um 23:20

@Anastacia
willst du uns veräppeln?
Jesus hat doch selbst Wein getrunken.
 

Sadie 11.02.2019 um 23:20

@Balin 
Pirat finde ich auch gut ,es ist ein verwegenes Kostüm
 

Mimo78 11.02.2019 um 23:21

Legitimierung des eigenen Vorhabens ist was anderes 😉
 

Juttaxx 11.02.2019 um 23:22

@Balin,
stell dir das nur vor, Jesus hat dieses mehrtägige Gelage auch noch per Wunder unterstützt.
 

WalkingInTheRain 11.02.2019 um 23:24

@Mimo: Juttaxx 23:16, darauf bezog ich mich
 

Sadie 11.02.2019 um 23:24

@Rosenlied 
Danke
Viel Spaß beim Feuerwehrball und passe auf das nicht dein Herz in Flammen steht 
 

Balin 11.02.2019 um 23:25

die waren alle schon etwas betrunken und er hat dann auch noch guten Wein hergestellt. Er hat aber auch gefastet.
Was sagt uns das - wer fastet darf auch feiern!
 

Sadie 11.02.2019 um 23:27

@Anastacia
Danke 
Das wäre eine Frage für eine neue Diskussion.
Obwohl wer Alkohol zum lustig sein benötigt ist arm dran 
 

Mikel 11.02.2019 um 23:27

@Balin ...stimmt, mit dem Wein... sonst hätte er Clausthaler gemacht... 😅
 

hansfeuerstein 11.02.2019 um 23:27

Na ja, zum Thema Alkokol, es wird inzwischen leider masslos übertrieben...mit allen Begleiterscheinungen, und von daher kann ich die Reserviertheit doch auch wieder verstehen.
 

Balin 11.02.2019 um 23:29

also das mit dem "inzwischen" glaub ich stimmt jetzt nicht ganz so- ich glaub das war immer schon so
 

Mimo78 11.02.2019 um 23:31

@Mimo: Juttaxx 23:16, darauf bezog ich mich

😅👍
 
 

RudiK777 11.02.2019 um 23:32

Epheser 5, 9: Wandelt wie die Kinder des Lichts; die Frucht des Geistes ist allerlei Gütigkeit und Gerechtigkeit und Wahrheit;
Epheser 5, 10: und prüfet, was da sei wohlgefällig dem HERRN.
Epheser 5, 11: Und habt nicht Gemeinschaft mit den unfruchtbaren Werken der Finsternis, strafet sie aber vielmehr.
Epheser 5, 12: Denn was heimlich von ihnen geschieht, das ist auch zu sagen schändlich.


Schönen Abend noch...
 

Misio 11.02.2019 um 23:32

@ Balin, es geht doch an Fasching / Karneval

nicht an erster Stelle um das Trinken von Alkohol ... obwohl dazu die Bibel auch etwas sagt ... sondern um die damit verbundenen heidnischen Bräuche.

Du kannst ja eine Party auch ohne den Faschingsrummel geben, Freunde einladen ... gemeinsam singen, Spiele ausdenken, tanzen, leckeres Essen ...
 

Sadie 11.02.2019 um 23:34

@Sigrid61
Danke
Unsicher bin ich garantiert nicht,nur nachdem ich von den Diskussionen der letzen Wochen sovieles heraus gehört habe was nicht mehr Zeit gemäß ist sondern ins Mittelalter gehört wollte und will ich die Meinungen und Ansichten verschiedener Menschen hören die sich Christen nennen und Christen sind
 

hansfeuerstein 11.02.2019 um 23:35

@Balin, es war sehr lange nicht so, dass am Abend die ganze Strasse voller Glasscherben war...es ging schon mal anders.
 

Juttaxx 11.02.2019 um 23:35

Misio richtet Kindergeburtstage aus
 

Balin 11.02.2019 um 23:36

einmal im Jahr will ich mich auch mal verkleiden und dass lasse ich mir nicht nehmen.
Halloween ist mir zu düster aber Fasching finde ich nicht verwerflich.
Musst ja nicht mitmachen.
 

Sadie 11.02.2019 um 23:37

Garten 17 
Danke das ist einsame Spitze
Jetzt weiß ich wie der Heiligen Schein zu Stande kommt
😊 😊😅😅🙂🙂
 

Sadie 11.02.2019 um 23:40

@Mikel
Anständige Christenmenschen treiben sich nachts nicht alleine herum.
 

Balin 11.02.2019 um 23:41

Also lieber Hansfeuerstein ich meine vor zwanzig Jahren wars schlimmer mit den Glasscherben.
Da war ja auch weniger Polizei.
Ich fürchte eher damals wirst Du mitgefeiert haben und da sieht man die Sachen doch lockerer😉
 

Sadie 11.02.2019 um 23:42

@hansfeuerstein
Danke
Genauso ist es ,man sollte sich nicht so wichtig nehmen
 

JVZ 11.02.2019 um 23:45

Ich bin gemäßigt was Fasching betrifft,ich lass mein Bub auch zum Kinderfasching...bei Halloween hört aber der Spass auf.
Aber mal ehrlich als Hexe?? Oder Teufel,oder solche Sachen,das ist doch nichts zum spaßen....überlege es dir doch bitte nochmal ob dass das ist was du machen möchtest.Gott wird nicht wegschauen an diesem Tag 
 

JVZ 11.02.2019 um 23:45

Ich bin gemäßigt was Fasching betrifft,ich lass mein Bub auch zum Kinderfasching...bei Halloween hört aber der Spass auf.
Aber mal ehrlich als Hexe?? Oder Teufel,oder solche Sachen,das ist doch nichts zum spaßen....überlege es dir doch bitte nochmal ob dass das ist was du machen möchtest.Gott wird nicht wegschauen an diesem Tag 
 

Sadie 11.02.2019 um 23:49

@Juttaxx
Mein Nick ist Hebräisch Sarah =die Fürstin 
Vielleicht sollte ich als Fürstin gehen obwohl da können auch wieder die Lichter wie Garten so schön sagte der Gedanken um den Kopf kreisen
 

Sadie 11.02.2019 um 23:52

@Juttaxx 
Das wäre es ,ja wir Kellerkinder
 

Colibri60 11.02.2019 um 23:53

Ich bin Christ nicht auf dem Papier, sondern aus dem Herzens. Ich habe mich freiwillig für Jesus entschieden und wenn Jesus in mir lebt, habe ich keine Bedürfnisse  Fashing zu feier. Gott lässt uns frei zu  
entscheiden mit wem wollen wir leben, man kann nicht beiden lieben und dienen entweder Jesus oder Satan. Dann stellt man sich die Frage... bin ich ein wahrer Christ oder bin ich ein Heuchler ?...
 

Sadie 11.02.2019 um 23:57

@WalkingInThenRain
Danke 
Genehmigung brauche ich nicht noch leben wir in Freiheit 
 

hansfeuerstein 11.02.2019 um 23:59

Man staunt welchen Humor z.B. viele Kölner haben, und welchen Glauben...
und irgendwie durchdringt sich Beides. Heraus kommt eine ganz spezielle Leichtigkeit.
 

Sadie 12.02.2019 um 00:02

@hansfeuerstein
Ich glaube es war früher schlimmer mit dem Alkohol
 

hansfeuerstein 12.02.2019 um 00:08

Na, ja, ich will keinem die Stimmung verderben...mit netten Leuten ist es schön.😉
 

Sadie 12.02.2019 um 00:11

@Colibri60
Danke 
Jeder hat eine andere Lebenseinstellung und das ist gut so
Christ sein bedeutet nicht das man jegliche Lebensfreude in Frage stellt.
Fröhlich sein von ganzen Herzen lachen und Gott dafür danken das es uns gut geht.
Fröhlich sein Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen
Don Bosco
Das ist mein Lebensmotto
 

Sadie 12.02.2019 um 00:14

@JVZ
Danke
Man kann in jedem Kostüm negatives Sehen ,wenn diese Gedanken überwiegen.
Ich weiß das Gott in jedem Atemzug den ich tue bei mir ist und garantiert nicht auf Äußerlichkeiten sieht
 

garten17 12.02.2019 um 00:14

Sadi, nimm dir ne Taschenuhr in eine Hand , streck den Arm dann aus und zeig mit der andren Hand auf die Uhr. Zum einen Kostüm als Uhrzeiger, zum anderen Zeiger, was die Stunde geschlagen hat. Nehm an, mit dem rechten Glauben im Herz, kommst du gut an.
 

RudiK777 12.02.2019 um 00:16

Bei CsC ist es auch wie beim Karneval...
Je länger man dabei ist, desto mehr Einblick hat man hinter die Masken...
 

Mikel 12.02.2019 um 00:16

So, ich mach jetzt meine Augenklappe ab und schwing mein Holzbein ins Bett... 🏴‍☠️😎

Gute N8 euch allen... 😊
 

Sadie 12.02.2019 um 00:19

@hansfeuerstein
So ist es ,mit netten Leuten ist es immer schön
 

Sadie 12.02.2019 um 00:21

@Garten17
Deine Weisheiten zeigen sehr viel Wahrheit
 

Sadie 12.02.2019 um 00:25

@RudiK777
So ist es ,es tragen viele bei CsC eine Maske und wenn man daran Kratz kommt oft erschreckendes zum Vorschein.
Man sollte es wie der Till Eulenspiegel machen einen Spiegel zur Hand nehmen und sich darin sehen
 

garten17 12.02.2019 um 00:25

Sadie, ich hab viel Scheinheiligkeit gesehen. Deshalb bin ich etwas Sarkstisch 😅
 

Balin 12.02.2019 um 00:27

@garten wieso hast Du dich dann grad auf dieser Plattform angemeldet?
Ich mein hier ist sie ja doch ein wenig häufiger als anderswo
 

RudiK777 12.02.2019 um 00:29

@Sadie

Oder man nimmt die Bibel und erkennt sich darin selbst.
Kann ich jedem wärmstens empfehlen...
 

garten17 12.02.2019 um 00:37

Balin, weil der Blick darauf gelenkt wurde und ich hoffe,den Herrn zu Wort kommen assen zu können im menschlichen Verständnis. Nicht mit Rhetorik, sondern ganz locker und mit nem Augenzwinkern.
 

RudiK777 12.02.2019 um 00:43

„Lebendig ist das Wort Gottes, kraftvoll und schärfer als jedes zweischneidige Schwert; es dringt durch bis zur Scheidung von Seele und Geist, von Gelenk und Mark; es richtet über die Regungen und Gedanken des Herzens; vor ihm bleibt kein Geschöpf verborgen, sondern alles liegt nackt und bloß vor den Augen dessen, dem wir Rechenschaft schulden.“ (Hebräer Kapitel 4, Verse 12 – 13)
 

garten17 12.02.2019 um 00:46

Rudi, volle Zustimmung. Hab ich gerade erst wider erfahren. 🙂
 

Sadie 12.02.2019 um 00:46

@Garten17
Sarkastisch finde ich nicht nur Ehrlich 
 

Sadie 12.02.2019 um 00:48

@mikel
Dir auch eine gute Nacht
 

Sadie 12.02.2019 um 00:54

@RudiK777
Ich freue mich immer wenn junge Menschen soviel Zeit haben die Bibel zu studieren
In deinem Alter habe ich 18 Stunden für meine Familie gearbeitet und nie gewagt ältere Menschen zu bevormunden 
Ich wünsche Dir eine gesegnete Nacht
 

RudiK777 12.02.2019 um 01:02

Jakobus 5, 19: Meine Brüder, wenn jemand unter euch von der Wahrheit abirrt, und es führt ihn jemand zurück,

Jakobus 5, 20: so wisse er, daß der, welcher einen Sünder von der Verirrung seines Weges zurückführt, eine Seele vom Tode erretten und eine Menge von Sünden bedecken wird.

Schlaf gut! LG
 

Sadie 12.02.2019 um 01:13

Ich wünsche Euch allen eine gesegnete Nacht
Behüte Euch Gott
 

perlental 12.02.2019 um 03:40

Ich war ein paar Jahre lang im Jesus-kostüm unterwegs (mit der Gemeinde) und wir haben Leute dort abgeholt wo waren. Durch das Kostüm sind wir dort superschnell mit Leuten ins Gespräch gekommen und durften beten und viele wurden geheilt und tief von Gott berührt.

Mitten in der größten Fete. Ich (bis dahin kein fan von Karneval trotz Kölle-Nähe) war zutiefst berührt und auch voller Freude.... So einfach das Wesen Gottes irgendwo reinzubringen hatte ich bis dahin nicht erlebt
 

perlental 12.02.2019 um 03:41

Also wenn du gehst, dann geh als Gegenüber Gottes und das wird mit Hexenkostüm halt schwierig
 

perlental 12.02.2019 um 03:44

@rudi u. @garten.....

Ja wir sollen uns der heidnischen Bräuche nicht teilhaftig machen, aber dort hingehen und Jesus zu präsentieren, warum nicht?
 

perlental 12.02.2019 um 06:49

Also kann jeder seine Motive, warum er was tut, selbst prüfen und vor allem, ob es das Himmelreich auf die Erde bringt.
 

Sadie 12.02.2019 um 07:57

Ich wünsche Allen eine guten Morgen und einen gesegneten Tag
 

Sadie 12.02.2019 um 08:01

@Perlental
Als Jesus verkleidet so etwas käme mir nie in Frage ebenso als Nonne oder als Priester 
Da sind bei mir Grenzen gesetzt.
Ich kann Jesus in der Nächstenliebe nach folgen jedoch niemals ihn darstellen 
 

Sadie 12.02.2019 um 08:12

Nachdem ich letztes Jahr auf Wunsch einer 82 jährigen Düsseldorferin einen Hausfasching gemacht habe und gebeten wurde um Wiederholung ,weil es so schön war werde ich wieder einen Hausfasching gestalten .Das Alter der Teilnehmer ist von 38 -85 Jahre.Letztes Jahr waren wir 17 Personen.
Ich mußte staunen wie schön viele maskiert waren.
Ich hatte nur eine Fantasie Maske 
 

Sadie 12.02.2019 um 08:27

Deshalb habe ich mir eben ein Hexenkostüm bestellt
Ich werde mich Euch mit einem Profil Bild als Hexe vorstellen 
 

christina49 12.02.2019 um 08:42

viel spaß dabei liebe sadi- ich bin einst jedes jahr als pippi langstrumpf gegangen-rote wimpern, rote sommersprossen, rote nase .
wer karneval und fasching mag, sollte es tun-ich hab es einst an allen 3 tagen bis zum aschermittwoch  durchgehalten(dabei sogar noch irgendwie gearbeitet).
hier in berlin ist man nicht so offen wie in anderen regionen,wie z.b. im erzgebirge(wo es übrigens auch viele hexen gab.....)
 

Prosecco 12.02.2019 um 08:51

Also  ich kann das ganze Jahr lachen und das sogar überall. In Keller muss ich nicht gehen . Sonst wäre ich mehr im Keller als in der Wohnung. Ich selber gehe nicht zum Fasching. Hexen auch Hübsche sind eine Gefahr und kommen vom Teufel. Aber meine Meinung wenn du gehen möchtest dann geh. Kinder Gottes hören die Stimme des Herrn und kehren vielleicht dann um. 
 

Sadie 12.02.2019 um 09:16

@Christina49
Danke,es wird ein Hausfasching und nachdem bei mir jede Menge Nordlichter aus und ein gehen die den Fasching beziehungsweise Karneval mit der Muttermilch eingezogen haben freue ich mich das ich mit der Hausparty zur Freude beitragen darf 
 

Sadie 12.02.2019 um 09:19

@Prosecco
Danke ,ja ich kann auch wenn etwas spaßig ist lachen,aber nie auf Kosten anderer Menschen
Und wir werden zum Lachen in den Keller gehen den dort ist das Feierstübchen auch 
 

Rosenlied 12.02.2019 um 10:17

🙂Schön...@Sadie! 
Schade dass ich soweit weg bin.....
Viel Spaß!
 

Sadie 12.02.2019 um 10:23

@Rosenlied 
Danke ,ich freue mich wenn Menschen zusammen kommen und nicht einsam am Lebensabend alleine Trübsal blasen.
Es braucht nicht viel ein paar Lichter ins Leben rein zu setzen 
Viele wollen mit Speisen und Getränke dazu beitragen
 

Prosecco 12.02.2019 um 10:33

@Sadie da muss ich dir recht geben es ist nicht gut und nicht schön wenn Menschen nicht zusammen kommen. Gemeinschaft ist schön und auch wichtig. Die Frage ist wie kann man Gemeinschaft leben? Was ist wichtig wenn man älter ist. Viele Leute haben Angst vor dem Tod obwohl sie sich Christen nennen. Das wäre doch auch mal ein Thema. Da bin ich mir sicher da ist Jesus auch Gegenwärtig.  
 

Mikel 12.02.2019 um 10:45

Ich hab die Erfahrung gemacht, dass man Menschen dort abholen muß, wo sie gerade stehen... und das nicht mit dem drohend wippenden Knüppel in der Hand.

Weltliche Menschen muß man in ihrer Weltlichkeit ansprechen, dort die Gemeinschaft begründen und sie einfühlsam und unter Achtung ihrer bisherigen Weltanschauung sachte und einfühlsam zum Trog führen...
Und nicht im Gouvernanten-Modus das Gefühl vermitteln, dass sie mental überfahren und fremdbestimmt werden sollen. Das macht kein emanzipierter Mensch mehr mit heutzutage... ☀
 

Waldmaus 12.02.2019 um 10:51

Hallo Ihr Geliebten,
habe mal interessehalber etwas mitgelesen.
Mir kam da ein Satz in den Sinn:
"ERKENNTNIS IST STÜCKWERK,
ABER DIE LIEBE SOLL DAS GRÖSSTE SEIN."
(Bibel) 
GGLG an Alle
Übrigends, ich lache totali gerne + bin gerne mit Menschen zusammen die Humor haben
(Keller wäre mir echt jetzt auch zu kalt lachendes Smiley )
 

Zeitlos3 12.02.2019 um 10:53

Ein gutes Thema, liebe Sadie!
Es gibt ja schließlich auch nette Hexen …, die gerne geküßt werden wollten.

Unser süddeutscher Fasching entstand eigentlich "auf Weisung der katholischen Kirche": sie legte das Ende des Bauernjahres auf den Martinstag (11. November) fest und befahl, Vorräte (besonders die bekannten Gänse), die den Winter nicht überstehen, spätestens jetzt "aufzubrauchen".
Hauptsächlich das Normal-Bier … (das Wort "Fasch-ing" ist die Abkürzung von "Fastenausschank"zwinkerndes Smiley.
Die klösterlichen Brauereien stellten daher - nur für sich - das ca. 8 %ige Bockbier her, das etwa 3 Monate hält.

Da auch zu Martini die Knechte und Mägde ihren Dienst wechselten, konnten sie sich - hübsch verkleidet - auf dem Fest ihren nächsten Dienstherrn ab 2. Februar aussuchen.
So begannen unsere Saturnalien … verkleidet, damit man niemand erkennt …

Von den Pfadfindern und auch im Internet:
"Hintergrund ist, dass es auch vor Weihnachten bereits kurz nach der Fixierung des Festes im Jahr 354 (als das Christentum römische Staatsreligion wurde) eine vorbereitende vierzigtägige Fastenzeit gab, ähnlich der österlichen Fastenzeit nach Karneval.
Sie begann am 11. November, dem Martinstag.
Es galt, die vorhandenen Lebensmittel zu verzehren, die nicht „fastenzeittauglich“ waren, wie Fleisch, Fett, Schmalz, Eier und Milchprodukte also alle Haustiere und es wurden viele Faschings-Küchlein gebacken … es war ein 2. ausgelassenes Erntedankfest auf der Dorfwiese.

Auch war der Martinstag der Endtermin des bäuerlichen Jahres, an dem die
- Pacht an die Kirche fällig wurde und das
- Gesinde wechselte sowie
- die Brautschau erleichterte ...."

Gern hab ich die Frauen geküßt …

Zeitlos
lachendes Smiley
 

Sadie 12.02.2019 um 11:07

@Prosecco
Ich denke das Menschen sich ab einen gewissen Alter sich schon lange mit dem Tod und der Auferstehung auseinander gesetzt haben!
Da braucht es keine Gespräche und Belehrungen von mir.
Zudem ich weiß das einige ihr ganzes Leben der christlichen Nöchstenliebe gewidmet haben.
Lebensfreude schließt niemals Gott aus.
 

Klavierspielerin2 12.02.2019 um 11:28

Aaaachtung!Aus der Prunksitzung 2015, der Handtuchtanz:
https://binged.it/2thsl9Z
 

RudiK777 12.02.2019 um 11:30

@Sadie und alle anderen auch

Mir wurde indirekt vorgeworfen, ältere Menschen zu bevormunden. Vielleicht denkt der eine oder andere, ich habe nicht das Recht etwas zu sagen,auf Grund meines Alters oder irgendwelchen anderen Gründen...

Ich nehme das nicht persönlich, für meinen Teil!

Aber ich möchte einen Denkanstoß an dieser Stelle aussprechen.
Wenn jemand zu dir spricht und auf etwas in deinem Leben hinweisen möchte, was in deinen Augen in diesem Augenblick nicht annehmbar ist.
Stelle sich jeder die Frage dabei:
Spricht der Mensch aus sich selbst oder hat er den HERRn im Rücken und ist sein Werkzeug, um dich durch seine Gnade zur Buße und Umkehr  zu leiten???

Hebräer 3, 12: Sehet zu, liebe Brüder, daß nicht jemand unter euch ein arges, ungläubiges Herz habe, das da abtrete von dem lebendigen Gott;
Hebräer 3, 13: sondern ermahnet euch selbst alle Tage, solange es »heute« heißt, daß nicht jemand unter euch verstockt werde durch Betrug der Sünde.

Seid dem HERRN herzlich anbefohlen!!!
 

powerstream 12.02.2019 um 11:50

Zum Thema Fastnacht, Karneval steht in Wikipedia eine recht gute Erklärung über den Ursprung und die Entwicklung. (Ja ich weiß, das einige Wikipedia nichts glauben)
Wenn Sadie ein Hexenkostüm bevorzugt, dann soll sie doch die Freiheit haben dies zu tun.
In ihren Aussagen und Handeln verdeutlicht sich dann ja dennoch, das sie Christin ist.
 

Rosanna15 12.02.2019 um 11:56

Viel Freude bei der Hausparty, liebe Sadie!
 

Sadie 12.02.2019 um 12:24

@Zeitlos 
Lach ,du träumst noch immer von deiner guten alten Zeit😉
 

Sadie 12.02.2019 um 12:25

@Klavierspielerin
Danke 
Mit so etwas wildem kann ich nicht aufwarten 😅
 

Sadie 12.02.2019 um 12:27

@Zeitlos
Danke für deine Aufklärung 
 

Sadie 12.02.2019 um 12:28

@Powerstream
Danke für dein Verständnis 
 

Sadie 12.02.2019 um 12:29

@RudiK777
Danke für deine Bemühungen 
 

Marion5000 12.02.2019 um 12:38

🙂Es gibt faschingsmuffel, andere müssen arbeiten , jeder kann u. darf entscheiden,
   was er o. sie mag. Feiern und Freude gehört zum Leben. Als Christ ist es nicht
   erlaubt--------keine Freude zu haben. Freude gehört zum Leben.

   Und Fröhlichsein steckt an. das ist besser als Miesmacherei!!!! Bleibt mal cool
   und real❤

   Es gibt bei uns Pfarrfasching f. Senioren , für Kinder, Für Frauen.

   Und die Bälle, so wie jedes Jahr!!!! Feiern und Tanzen und Musik gehört zum LEBEN!!!

   Schliesslich leben alle nur einmal! Wer keine Lust hat kann zu Hause bleiben!

   Viele würden gern mitmachen und können nicht, das ist ein Mangel😭

    Gemeinschaft ist wertvoll!! Einsamkeit ist doof!

    Und es gibt viele Faschingsumzüge. Das braucht alles vorbereiten.

    Die Politiker und aktuelle Situationen in der Welt, Gesetze ect.  

    Das ist alles real und bunt.  Auch Karneval in Venedig ist wunderschön!

    Köstume  und Masken. ❤  Freuet Euch. ☀ zuhause sitzen.......und schlafen------
    oder lieber mitmachen?  Dafür oder dagegen ,  Kindergarten😎

   
 

Rotterdam 12.02.2019 um 15:05

Karneval lebt in meinem Herz, weil ich ein Sünder bin und bleibe..
Hier in Holland gibt es auch... ik habe wann ich ein kleines Kind war einen Karnevalsparade geguckt.. aber ich kann es nicht mir und will es nicht mehr. Warum? Es ist Jesus allein und dafür brauche ich keine Karneval mehr. Ihr Romisch- Katholiken liebe es, das verstehe ich auch, ein bischen. 
Gottes segen für euch, R-Kathloliker und Katholiker (darf ich sein..)
Katholisch-Allegemein.
Christus bekennen durch Glauben.
Dass nur zählt
 

Rotterdam 12.02.2019 um 15:08

Ich  meine mit Katholisch natürlich Christlich zwinkerndes Smiley
 

Sadie 12.02.2019 um 16:50

@Marion 5000
Danke
So soll es sein ,die Fröhlichkeit und das Lachen gehört zum Leben
 

Sadie 12.02.2019 um 16:53

@Rotterdam

Danke .
Mit dem Karneval zu Hause hole ich für ein paar Stunden Menschen ihre fröhliche Kindheit zurück 
Danke für dein wunderschönes Profilbild das die Liebe eines Vaters zu seinem Kind zeigt
 

Engelslhaar 12.02.2019 um 22:11

@klavierspielerin
Habe mir gerade den Handtuchtanz aus Coburg angesehen, ich kann nur sagen, es lohnt sich...
 

Sadie 13.02.2019 um 07:32

@Engelslhaar
Danke
Für diesen Lustigen Diskussionsbeitrag hat sich alleine schon mein Blog gelohnt 
Deshalb nochmals einen Dank an die Klavierspielerin
 

Klavierspielerin2 13.02.2019 um 08:52

Es freut mich, dass wir gemeinsam darüber lachen könnenlachendes Smiley

Hier im Südwesten, bei den Alemannen, gibt's die Fasnets- Umzüge, die Hexen und Ungeheuer, die in heidnischer Zeit den Winter vertreiben sollten. Heute ist es einfach nur ein ungefährlicher! Event, die Straßenfasnet.
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei Christ sucht Christ und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren