chatroom  16.10

Blog von Rena
Guten morgen ihr lieben,  

ich habe heute tatsächlich einen freien Tag.
Und da ich gestern frühdienst und morgen spätdienst habe, ist es ein richtig geniales frei. und das mitten in der Woche. 
Ich habe erst mal ausgeschlafen... bis 7 Uhr.

Heute muss ich ziemlich viel in der Wohnung machen und der Balkon sieht noch sehr nach Sommer aus...

Mein Ritual an freien Tagen ist immer die Stundenweise Einteilung.

Ich mache was. Und habe dann eine Stunde  zum lesen.
Freue mich schon auf mein Buch.

Diesmal leider kein Roman sondern ein Sachbuch.Aber das tolle ist durch mein Ritual komme ich ganz schön weit.
Und wenn es dann doch zuviel wird und der Kopf raucht greife ich doch zum Roman.
Biografien lese ich auch gern.

Aktuell lese ich 2 Sachbücher
Tom Kitwood - Demenz
Phillipe  Aires - die Geschichte des Todes 
Sebastian Fitzek Das Paket (Thriller)

Was lest ihr so???

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

powerstream 16.10.2019 um 10:42

Ich hab gerade Tommy Jaud - Der Löwe büllt am Start. Lesebeginn heute und bestimmt wieder viel zu lachen.
 

Weinrebe 16.10.2019 um 11:27

@Rena..dann wünsche ich dir einen genialen freien Tag!
 

vertrauen2015 16.10.2019 um 11:56

wünsch ich euch Allen ob frei oder auf der Arbeit ☀ 😎

viel Freude beim Lesen @rena
 

vertrauen2015 16.10.2019 um 11:56

wünsch ich euch Allen ob frei oder auf der Arbeit ☀ 😎

viel Freude beim Lesen @rena
 

(Nutzer gelöscht) 16.10.2019 um 12:05

immer wieder und immer noch die Bibel

und dann noch: "Die 2 Bäume , Lerne, den Geschmack von Leben und Tod zu unterscheiden." von Esther Baumann
 

Susisorgtmit 16.10.2019 um 12:13

Guten (späten) Morgen lachendes Smiley
habe heute auch frei und freue mich an der Herbstsonne, die ir durchs Fenster scheint. - Habe vorhin Meike Winnemuth "Bin im Garten" zu Ende gelesen. Schönes Buch - mag ihren Schreibstil gerne. 
Und ich lese in der "Aufatmen", Schwerpunktthema diesmal "Spannungen".... Schätze an dem Heft sehr, dass es verschiedene Blickpunkte zu dem Thema gibt. Weitet immer wieder meinen Blick.
 

(Nutzer gelöscht) 16.10.2019 um 13:02

Zur Zeit lese ich gerade einen Roman von Thomas Meßenzehl, Titel "Die Gabe" . Thomas M. schreibt historische Romane über unsere Gegend z.B. "Hexenfeuer", "Schwedenmond" usw. Außerdem schaue ich mir gerade mal wieder eines von meinen vielen Kochbüchern an "Jerusalem" von OTTOLENGGHI-TAMIMI - mit vielen wunderschönen Bildern und tollen Rezepten - ich habe einige Kochbücher aus dieser Gegend, aber dieses finde ich nahezu genial
 

Jesaia 16.10.2019 um 13:32

Zur Zeit lese ich nicht.Ich schreibe selber.
 

(Nutzer gelöscht) 16.10.2019 um 13:49

das ist toll Jesaia 👍  das könnte ich nicht, meine Schreibweise ist sehr "trocken" und sachlich
 

FrausuchtMann 16.10.2019 um 13:58

...mein letztes Lesevergnügen war der Roman "Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke" von Joachim Meyerhoff...😂
 

2Edelweiss 16.10.2019 um 15:06

Ich lese gerade unter anderem Die volle Waffenrüstung Gottes von Dr. Larry Richards. Es geht um den gesamten Epheser Brief.
Habe nur leider zu wenig Ruhe dafür. Ich fürchte ich muss nochmal von vorne anfangen. Aber dann mit Notizen!
 

2Edelweiss 16.10.2019 um 15:08

Was schreibst du? @jesaia
 

Weinrebe 16.10.2019 um 15:16

Habe noch genug Bücher zu lesen..muss dafür die innere Ruhe haben..Was ich dann lesen werde ist..der Bibel Raucher.
 

Rena 16.10.2019 um 16:04

der Balkon sieht immer noch nach Sommer aus dafür habe ich einen Kuchen gebacken. 
Die Wäsche wird weniger dafür war das Buch spannend.
Jetzt saug ich noch durch und fange an zu kochen.
Es ist erst Nachmittag und der Tag läuft gut.
Manchmal ist es wichtiger mehr zu lesen und weniger zu putzen.
 

cinnamon 16.10.2019 um 16:25

...auf jeden Fall Rena - putzen wird überbewertet...😎😀
 

Rena 16.10.2019 um 16:43

cinnamon die Jacke ist ein Traum!!
 

Jesaia 16.10.2019 um 17:10

@21edelweiß
ein "Bürgerliches Trauerspiel" - Selbsttherapie. Es geht um das Zerbrechen des Ideals einer "bürgerlichen Familie".
 

Pearl 16.10.2019 um 18:18

Ich bekam am Wochenende ein Buch von einer Freundin geschenkt,
das verschlinge ich!  Der Wille Gottes und die Freiheit unserer Entscheidung-
Haddan Robinson.

Nebenbei noch ein Buch das ich im Fundus gefunden habe: Atme tief mein Sohn, atme tief.
Henry Wehrmut- Ein herzzerreißendes Tagebuch, das von Kraft, List, Mut und dem unbeugsamen Willen zu überleben.
Überlebensgeschichte aus dem Holocaust.
(ich verschenke es gerne, wenn ich es gelesen habe, gerne melden)
 

Ruth1964 16.10.2019 um 19:22

Ich komme zur Zeit leider nicht richtig zum lesen. Für eine gelernte Buchhändlerin eine Strafe. 😒 Auf dem Nachttisch liegt, neben verschiedenen Bibeln, Die Pilgerreise von John Bunyan. Ist sprachlich neu bearbeitet worden. Lässt sich super lesen. Aber wie gesagt, ich komme nicht wirklich weiter.

Nächstes Jahr will ich wieder die Bibel ganz durchlesen. 😊
 

Rena 16.10.2019 um 19:43

Die Bibel in einem Jahr. ... ein sehr guter Vorsatz.
Wie gehst du vor?
 

Sonny2006 16.10.2019 um 19:59

Ich lese zwar sehr gerne, komme aber auch nicht wirklich zum Lesen, bzw. schlafe ich dann Meistens dabei ein...
 

2Edelweiss 16.10.2019 um 20:16

Jesaia,  schwere Kost. Ich hoffe es bewirkt was du erhoffst.
 

Pearl 16.10.2019 um 20:27

Och Ruth, Buchändlerin🙂
welch schöner Beruf!
Also, neben meinem Taschenwahn,
habe ich nen Bücherwahn😀
 

Ruth1964 16.10.2019 um 21:21

@Rena es gibt von SCM R. Brockhaus "Festhalten. Das Bibel-Tagebuch". 
Da hast du täglich Texte aus AT+NT+Psalmen. Die "Weisheit für heute" ist täglich etwas aus dem Buch der Sprüche. 
Schön finde ich, dass du täglich Platz für Notizen hast. Wird bestimmt spannend die von vor Jahren nochmal zu lesen und zu sehen, was mir damals wichtig geworden ist. 
 

Engelslhaar 16.10.2019 um 22:17

Ich lese weiterhin die Jahresbibel, da ist für jeden Tag ein Teil aus dem Alten Testament, dann ein Teil aus dem Neuen , dann ein Psalm etc, chronologisch, dann ist man in einem Jahr durch und fängt wieder von vorne an mit Genesis 1 usw
Und man liest auch alle Teile der Bibel, die sonst nie in der Bibellese dran sind, diese Teile gehören einfach dazu.
 

Jesaia 16.10.2019 um 22:52

@Edelweiss
ich merke gerade,immer wenn ich sehr intensiv traure, habe ich das Bedürfnis, ein Drama zu verfassen.Man muss es ja nicht veröffentlichen.
 

cinnamon 17.10.2019 um 00:26

@Rena 16.43
...Dankeschön Rena 🥰...ich leihe sie gerne mal aus...
 

Marion5000 17.10.2019 um 02:16

🙂Ich habe das neue GEO Heft gelesen, das interessiert mich immer.

   Pflanzen, TIERE usw. Leben auf der ERDE in versch. Kontinenten.
   Von der Kirche habe ich versch. Hefte. Da sind immer gute Sachen dabei.

   Aktuelles........jede Woche. Je nachdem wo ich bin, es gibt immer was Neues zu
   lesen.
 

Marion5000 17.10.2019 um 02:19

🙂Ja, schreibt mal Gedichte, das wäre schön.☀🗺❤
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei Christ sucht Christ und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren