Erkenne und Bekenne wer du bist in Jesus 15

Blog von PeziSchaf
Guten Morgen,

Das ist der vorletzte Eintrag von dem kleinen Büchlein.
Es ist für mich sehr wertvoll geworden und es Hilft in vielen Situationen zu erkenne wie Gott mich selbst sieht und nicht daran zu zweifeln, auch wenn manchmal Menschen in meinem Leben auftauchen, die bewusst oder unbewusst alles in Frage stellen.
Ich glaube Gott mehr als den Menschen!

Gottes Engel bewahren mich.
Sie bewachen mich, umgeben mich und schützen mich vor dem Feind.
Der Feind kann keine Waffe erfolgreich gegen mich einsetzen.
Ps.: 91/11, Jes.: 54/17,

Alles, was sich gegen mich erhebt, sol niedergerissen werden.
Jede Zunge, die mir schaden will und sich gegen mich erhebt, soll beschämt werden.
Offb.: 12/10, Jes.: 54/17,

Ich bin ein Kind Gottes und deshalb habe ich alles, was Jesus auch hatte.
Es ist Ihm eine Freude, mir sein Reich zu geben.
Ich empfange das Reich Gottes: Gerechtigkeit, Friede und Freude im Heiligen Geist.
1.Joh.: 3/1, Lk.: 12/32, Röm.: 14/17,

Ich empfange die Gerechtigkeit Gottes und eine ungestörte Beziehung zu Gott.
Gott nimmt mich an.
Ich kann kühn vor den Thron der Gnade treten und tue es auch, um Hilfe in Zeiten der Not und zu jeder Zeit zu erhalten.
Ich werde nie zurückgewiesen.
Ich bin immer angenommen.
Röm.: 3/22, Röm.: 15/7, Röm.: 5/1, Hebr.: 4/16,

Ich lebe im Reich Gottes.
Ich bin im Reich Gottes.
Ich lebe aus Glauben.
Ich lebe aus Gerechtigkeit.
Ich bin gerecht vor Gott.
Mt.: 6/33, Lk.: 7/28, Lk.: 17/21, Hebr.: 10/38,

Ich bin gerecht in meinen Gedanken, Taten, Handlungen, Werken und in meinem Reden.
Meine Gedanken sind rein.
Sie sind gut.
Meien Seele stimmt mit dem Wort Gottes überein.
Gal.: 3/11-12, 1.Kor.: 6/11, Röm.: 2/13, Phil.: 4/8, Jak.: 1/21,

Ich bin ein Täter des Wortes, nicht nur Hörer, sonder ich handle auch danach.
Ich tue, was das Wort sagt und ich bin gesegnet in all meinem Tun.
Gottes Werke fließen durch mich: Leben, Segen, Gesundheit, Wunder, Worte der Weisheit, Worte der Erkenntnis.
Jak.: 1/21-22, 5.Mo.2/7, Eph.: 2/10, 1.Kor.: 12/8,

Tollen Tag Euch Allen!

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

MarioA 25.02.2020 um 09:43

Danke für den Text. Wünsche dir einen schönen und gesegneten Tag 
 

JesusComesBackSoon 25.02.2020 um 13:23

@PeziSchaf: "Ich bin ein Täter des Wortes, nicht nur Hörer, sonder ich handle auch danach. Ich tue, was das Wort sagt und ich bin gesegnet in all meinem Tun."

Wohl dem, auf welchen das in Wahrheit zutrifft. 

Möge sich ein jeder selbst prüfen, ob er möglicherweise nur sich selbst oder anderen oder (was viel wichtiger ist auch) Gott in allem gefällt. 

"Prüft euch selbst, ob ihr im Glauben seid; stellt euch selbst auf die Probe! Oder erkennt ihr euch selbst nicht, dass Jesus Christus in euch ist? Es sei denn, dass ihr unecht wärt!" [2. KOR.13,5]
 

perlental 25.02.2020 um 13:24

Ja. Wirklich vielen Dank für diese Zusammenfassung unseres Erbes als Söhne und Töchter. Danke
 

hansfeuerstein 25.02.2020 um 22:32

Gelebter Glaube ist für alle ansteckend und hilfreich...🙂
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei Christ sucht Christ und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren