das müsst Ihr mir mal bitte erklären?

Blog von Naturelover97
Vor ein paar Tagen wurde über das Thema Fleischkonsum gesprochen.
Vorweg ich bin selbst Vegan, daher liegt mir das Thema am Herzen.
Aufjedenfall wurden die Diskussionen gelöscht und das verstehe ich nicht. Die User haben sich Mühe gegeben und wer halt weiter Fleisch essen möchte der soll es doch tun.
Ist es falsch Glaubensgeschwister mit seiner Ansicht anstecken zu wollen?
Ich meine hier geht es um Lebenwesen das ist doch was zählt und da sei mal dahin gestellt ob es in der Bibel steht oder nicht.
Wir können doch unsere innere Stimme nicht verleugnen die uns vor vielem bewahren könnte würden wir genau hinhören.
Ich meine damit es muss sich keiner Angegriffen fühlen ich bin selbst noch nicht lange Vegan..
Das ist ein Prozess.. Hör auf dein Herz ..
Ich habe keine Beleidigung gefunden und anderes was daraus schliessen könnte einen ganzen Blog zu löschen.und das wiederholt ,es war ja nicht nur einer.Die einzige Idee die mir kam: war der Admin leidenschaftlicher Fleischfresser ? 😜
das müsst ihr mir mal erklären.
aber bitte einfach das ich es verstehen kann und ohne sich hinter bibelzitate zu verstecken!

Gut, da bin ich mal gespannt ob meine Frage hier stehen bleibt, da ich sie nicht vorhabe zu löschen und ich denke User die sich einen solchen Zeitaufwand und Mühe gegeben haben auch nicht!
Niiiiiiieeemals haben die ihre elenlangen blogs freiwillig wieder gelöscht!!!!!!!!!
Und ich dachte wir leben hier in einer Demokratie mit Meinungsfreiheit 😒

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

Misio 11.01.2019 um 18:10

Die eine Dame war schon beleidigend

und wurde deshalb gelöscht und da sind auch die Blogs weg.

hier gibt es einen sachlichen Blog zu dem Thema

https://www.christ-sucht-christ.de/weblog/Misio/14006/


einen schönen Abend und ich hoffe es bleibt friedlich

Reinhard
 

(Nutzer gelöscht) 11.01.2019 um 18:16

Und ich hatte so gehofft, dieses Thema wäre endlich durchgekaut gewesen. 😏
 

Naturelover97 11.01.2019 um 18:19

Ich habe keine Beleidigung gesehen .
Der offene Brief gefiel mir sehr, das war lediglich eine Meinungsäußerung der Person, nach dem der Beitrag von Heaveninlove gelöscht wurde. Habe ich etwas überlesen denn ich hatte keine Beleidigung mitbekommen..
 

Naturelover97 11.01.2019 um 18:19

Da hast du falsch gehofft grinsendes Smiley
 

(Nutzer gelöscht) 11.01.2019 um 18:21

😂
 

Balin 11.01.2019 um 18:21

Es wurde meist sachlich diskutiert. Leider hat die Diskussion einigen nicht gepasst. Wer einen Blog aufmacht kann ihn auch wieder schließen - ich denke dass Shira ihren Blog mittlerweile geschlossen hat.
Im allgemeinen ist es hier so dass Blogs mit Umweltthemen (und das Thema Fleisch gehört im weiteren Sinne ja auch dazu) eher unbeachtet bleiben.
Es war ohnehin erfreulich, dass sich so viele zum Thema Fleisch geäußert haben.
 

Naturelover97 11.01.2019 um 18:24

Eine Frage bin ich eigentlich die nächste die jetzt gelöscht wird xD 
 

Balin 11.01.2019 um 18:24

Wie man sieht sind auch hier schon wieder Störfeuer am Werke.
@seekingpearl: wenn Du nichts zum Thema beiträgts dann lies halt nicht mit. Keiner ist gezwungen Blogs zum Thema Fleisch zu lesen - auch Beiträge muss er keine verfassen.
 

Naturelover97 11.01.2019 um 18:26

Die Frau die den offenen Brief geschrieben hat ist gelöscht .Sie existiert hier nicht mehr ..Eine wirkliche sauerei...SCHWEINerei grinsendes Smiley 
 

Shira 11.01.2019 um 18:31

@Balin🙂

Mein Blog ist nicht geschlossen , auch nicht gelöscht, er ist auf Seite 5
 

(Nutzer gelöscht) 11.01.2019 um 18:32

Es gibt doch nun mal die zwei Lager:

Fleischesser und Fleischverweigerer.
Aus welchen Gründen auch immer.

Was mir gegen den Strich geht, ist dass man der jeweils anderen Gruppe seine Meinung überstülpen möchte.

Warum kann man die Eßgewohnheiten nicht einfach akzeptieren?
Und keinem Fleischesser ist gleichgültig, wie Tiere behandelt werden!
 

Naturelover97 11.01.2019 um 18:36

Deinen Brief meinte ich nicht. (AUCH GUT) 
Aber ich meinte den Brief wer wird den ersten Stein .. ihr Name existiert nicht mehr. Wie vom Erdboden verschlungen .und da soll mir mal jemand sagen der Brief war anstössig oder beleidigend . ..
 

Harlekin2 11.01.2019 um 18:37

Naturelover97 11.01.2019 um 18:26
weiß du,
ob sie gelöscht wurde, oder sich selbst gelöscht hat ?
In beiden Fällen "verschwinden" auch die selbstverfaßten Blogs
 

Naturelover97 11.01.2019 um 18:38

Seaking Spears ist es nicht so das du dir aussuchen darfst was du ließt.keine Angst du darfst frei entscheiden..ändert nichts an der Tatsache das hier Meinungen blockiert wurden. Stell ich mir in einer Demokratie einfach anders vor ...
 

Naturelover97 11.01.2019 um 18:39

Sie hat sich definitiv nicht selbst gelöscht hatte mit ihr geschrieben ..hätte sie mir mitgeteilt 
 

Naturelover97 11.01.2019 um 18:40

Und auch ich werde mich nicht löschen .. 
zwinkerndes Smiley
 

Harlekin2 11.01.2019 um 18:40

🤔hm, ok
 

(Nutzer gelöscht) 11.01.2019 um 18:43

Naturelover97👍

sehr gut!

( 'bin keine Vegetarierin und auch keine Veganerin...arbeite in Richtung Vegetarierin langfristig )
 

Naturelover97 11.01.2019 um 18:51

Mensch Libelle das freut mich sehr.
Ich habe mich letzten April '17 entschieden Vegetarisch zu leben. Ich habe mit 2 Freundinnen zusammengewetten ob sie es schaffen 1 Monat vegetarisch zu sein. 
Unglaubliche Ergebnisse. Wir wirkten alle zufrieden, körperbewusster und die eine Freundin hat dadurch richtig gut abgenommen. Weil das der Anfang für sie war bewusst mit dem Thema Ernährung umzugehen .Das hieß für sie keine Cola kein Monster und sonstiges.. Jeder in ihrem Umkreis ist so stolz .Beide Freundinnen sind heute peskitaria essen kein Fleisch nur fisch aber aller Anfang ist gut ! Es ist ein Lauffeuer dass sich ausbreitet .es ist ein wunsch eine Idee ein Traum eine Welt zu schaffen die friedlich und ganzheitlich ist . 
 

(Nutzer gelöscht) 11.01.2019 um 18:52

Seaking Spears

😅😅😅😅 Abend gerettet!!! Danke 😉😅😅😅 Wie wäre es mit Britney Pearl??? 😅😅😅

Sorry, war ot
 

Engeli 11.01.2019 um 18:52

Naturelove97

Ich selbst mit Vegetarierin.
Ich hatte meine Meinung geschrieben, die Blogs jedoch nicht weiterverfolgt

Betreffende Userin hatte neben dem "Fleischblog" auch noch andere  Blogs, in denen sie sich nicht gerade durch christliche Nächstenliebe auszeichnete.
Sie verhielt sich so, dass sich andere  an ihrer statt entschuldigten.

Hat man sie tatsächlich gelöscht, dann wahrscheinlich wegen der anderen Blogs und nicht wegen des Fleischblogs.
Der Admin ist langmütig. Er lässt hier Blogs und Aussagen stehen, für die man auf anderen Plattformen schon längst gelöscht werden würde
 

Augapfel 11.01.2019 um 18:54

Uuups, he did it again! 
 

pieter49 11.01.2019 um 18:54

Da muss ich dir Recht geben lieber @SeekingPearl, obwohl ich in der Landwirtschaft aufgewachsen bin, hat mir die Massen-Tierhaltung schon immer angeekelt !!!
Aber der Hauptschuldige ist und waren die Politiker ... das Volk sollte Gut und Günstig essen!
Schon in den 60-ziger Jahre wurden Landwirte, besonders auf sandige boden, dazu animiert Hänchen und/oder Schweine zu masten.
Mit Turbo-Futter und ohne Tages-Licht, damit sie schnell wachsen und Geschlachtet werden können.
Also wenn Massen-Tierhaltung verboten wird und die Fleischpreisen sich ver-dreifachen wird bald weniger Fleisch gegessen !!!
Besonders wenn nichts mehr aus andere Länder Importiert wird !!!!!
 

Naturelover97 11.01.2019 um 18:56

Engeli es betraf ja nicht nur eine userin welche meinst du  ?  Und die nächste bin ich or what? 
 

Augapfel 11.01.2019 um 18:56

Naturelover:

Du kamst mir zuvor. Ich dachte selbst daran, das Thema nochmal aufzugreifen. Denn, nachdem sich der erste Sturm verzogen hatte und es danach relativ friedlich zu ging, habe ich dennoch den Eindruck, das seitdem,  diese Sache zwischen vereinzelten Personen steht. Und das find ich nicht gut!
 

(Nutzer gelöscht) 11.01.2019 um 18:58

...na ja...im Großen und Ganzen denk ich schlichter:::sehr schlicht und sehr
idealistisch.....

Sicher gibt es auch einen persönlichen, körperlichen Wohlfühlfaktor......
 

pieter49 11.01.2019 um 18:58

Da muss ich dir Recht geben lieber @SeekingPearl, obwohl ich in der Landwirtschaft aufgewachsen bin, hat mir die Massen-Tierhaltung schon immer angeekelt !!!
Aber der Hauptschuldige ist und waren die Politiker ... das Volk sollte Gut und Günstig essen!
Schon in den 60-ziger Jahre wurden Landwirte, besonders auf sandige boden, dazu animiert Hänchen und/oder Schweine zu masten.
Mit Turbo-Futter und ohne Tages-Licht, damit sie schnell wachsen und Geschlachtet werden können.
Also wenn Massen-Tierhaltung verboten wird und die Fleischpreisen sich ver-dreifachen wird bald weniger Fleisch gegessen !!!
Besonders wenn nichts mehr aus andere Länder Importiert wird !!!!!
 

Naturelover97 11.01.2019 um 19:00

Ich meine besonders diesen einen Brief wie könnte man etwas so schönes löschen Icccccchveeeersteeeeheeessssssssniccccchhhhhhhtt
 

garten17 11.01.2019 um 19:03

Naturlover97 , also ich hatte in dem Blog mE. nach recht gut und ohne Beleidigungen klar Stellung bezogen. Teilweise kannst du mein Statement noch bei Shira nachlesen. Von " Seinesgleichen" wurde ich als " Primitiv" angegriffen, worauf sie eine passende Antwort erhielt. Dies genügt mir. Dass sie trotzdem gelöscht wurde, kann auch am Admin oder an anderen Angriffen gelegen haben.
Auch auf ihren offenen Brief hab ich Sachlich geantwortet.
Nun, was Heaven betrifft, sie ging echt schon sehr weit unter die Gürtellinie um mit Aller Vehemenz ihr Statement durchzusetzen.
 

Naturelover97 11.01.2019 um 19:04

Ja  pieter jeder Anfang ist ein Anfang .lachendes Smiley
 

(Nutzer gelöscht) 11.01.2019 um 19:06

Es waren und sind solche Sätze:

"Wir können doch unsere innere Stimme nicht verleugnen die uns vor vielem bewahren könnte würden wir genau hinhören
Ich meine damit es muss sich keiner Angegriffen fühlen ich bin selbst noch nicht lange Vegan...Das ist ein Prozess.. Hör auf dein Herz"
Die polarisieren
Wer auf sein Herz hört und seine innere Stimme = der isst vegan
Wer nicht vegan (oder vegetarisch) isst = der hört nicht auf sein Herz und seine innere Stimme?

Das ist einfach nur anmaßend und übergriffig und ruft den Widerstand von ganz allein hervor. 
Wenn deine (!) innere Stimme und dein (!) Herz dir das rät = dann meine Hochachtung - und ich finde es toll
 

Naturelover97 11.01.2019 um 19:07

Ist primitiv eine Beleidigung? Ich habe gelesen wie du dich lustig gemacht hast . Was isst du denn heute wenn ich fragen darf ? 
Ein Grund mehr wären die Blöcke noch da ..Jetzt kann hier nämlich jeder alles behaupten...
 

Engeli 11.01.2019 um 19:08

@naturelove
Ich habe nur mitgekriegt, dass einige Blogs verschwunden sind, nebst Userin.

Das bedeutet immer, dass sich der User gelöscht hat oder gelöscht wurde

Mehr weiß ich nicht.

Und warum solltest Du gelöscht werden?

Ich esse jetzt seit über 20 Jahren kein Fleisch und keine Wurst
Damals war ich die einzige im weiten Umfeld, die darauf verzichtete.
 

(Nutzer gelöscht) 11.01.2019 um 19:15

In den 90er Jahren hatte ich ein junges Milchbauernehepaar...mit Hof natürlich...
als Nachbarn. Sie waren auch sehr rege in der Gemeindearbeit/Kirche...Organisation u.s.w. Bald bekamen sie...fast jährlich...4 Kinder, alles Mädchen. Dann, irgendwann

bauten sie einen großen Hähnchenmaststall, zusätzlich zu den Kühen, auf.
Es dauerte zwar etwas, aber dann schlug der Blitz ein, ins Wohnhaus. Niemand verletzt.
Noch eine Weile später ging die Ehe in die Brüche, die Mädchen waren fast alle erwachsen. Ich sprach ihn draufhin mit Bezug Gottes Wille an, denn beide waren ja
rege Gläubige. Er sagte mir daß er auch schon darüber nachdacht hat und wollte
die Hähnchenmästerei wieder schließen. Daraufhin fanden beide wieder einen Partner bezw. eine Partnerin. Dann bin verzogen und habe beide aus den Augen verloren.
Eine wahre Geschichte.
 

Naturelover97 11.01.2019 um 19:15

Nuuuun .klar ihr habt auch ein Herz aber fühl dich doch nicht angegriffen. Ich würde einfach sagen wir schweben auf verschiedenen bewusstseinsebenen ohne jetzt anmaßend klingen zu wollen .Ich mein ich muss mir auch manchmal Dinge anhören .Da rein da raus ... 
Meiner Meinung fühlt man sich angegriffen weil man den vegitarier nicht genug empatie entgegen bringen kann anstatt einfach zu sagen hey das freut mich das du dir gedanken machst das du etwas positives bewirken möchtest hier habe ich mich angemeldet weil ich auf gleichdenkende treffen wollte . 
Ich meine ich bin selber nicht lange Fleischlos aber ich habe gecheckt das es nicht gut sein kann unter den Bedingungen  . Dann musste ich Nurnoch meine Gewohnheiten durchbrechen .wer will der kann . 
 

garten17 11.01.2019 um 19:19

Ja, primitiv ist eine Beleidigung! Vor allem von Personen, welche von den Zusammenhängen in der Natur nicht wirklich Ahnung haben.
Ich hatte zB. auch das Thema unserer austerbenden Insekten und damit akuter Gefahr für Vegane ernährungsmöglichkeit angesprochen. Aber Fleischverzehr ist das Nonplusultra.
Gegen Transportzustände, Haltung usw. bin ich auch, aber auch gegen unüberlegte Eingriffe ins System, welche noch mehr Schaden anrichten.
 

(Nutzer gelöscht) 11.01.2019 um 19:23

Ich war viele Jahre Vegetarier - jetzt esse ich auch hin und wieder Fleisch. Aber nicht weil ich auf eine "tiefere Bewusstseinsebene abgerutscht bin" 
Der Grund ist ein anderer, mir ging es wie vielen anderen auch:

Ich arbeite in einer Klinik und in den letzten Jahren kommen immer öfter Veganer (und Vegetarier) als Patienten.
Auffällig ist, dass sehr viele schon mit ihren Zusatzpräparaten anreisen (Mineralien, Eiweis, und andere Basisstoffe) Und wenn sie es nicht mitbringen, dann verschreiben meißt unsere Ärzte nach der ersten Blutkontrolle diese Zusatspräparate,

Über die Gesundheitsfolgen dieses (entschuldige mein hartes Wort) "Ernährungswahns" wird heftig gestritten.
Und meine persönliche Erfahrung entscheidet sich für eine gemischte Ernährung. (Weil man in den Zusatzpräparten manches zu sich nimmt, was auch nicht unbedingt gesund ist)
 

Naturelover97 11.01.2019 um 19:23

Warum ich gelöscht werden soll, frag besser den admin .In den letzten Tagen passierten hier nämlich skandalöse Dinge 
 

Naturelover97 11.01.2019 um 19:26

Erkläre mir bitte  was Organismus für einen Schaden anrichten kann ? Garten? Du nimm mir das nicht übel aber ich fände deine Beiträge ebenfalls primitiv ... als sie dass schrieb habt ihr nämlich nichts sachliches dazu beigetragen das musst du dir mal eingestehen 
 

(Nutzer gelöscht) 11.01.2019 um 19:27

@Naturelover:
du bringst deinen Standpunkt auch sehr sachlich und sympathisch rüber. 
Damit kann viel eher vernünftig diskutiert werden. 

Das war in dem besagten Blog nun mal eindeutig nicht der Fall. 
 

Naturelover97 11.01.2019 um 19:32

Oh das tut mir aber leid das es ihnen nicht gut geht . Ich kann bei mir und meinem Umfeld nur gutes sagen . Logisch das du im Krankenhaus nur krank Vegetarier siehst ... wie auch immer ich sage nicht das du auf einer tieferen bewusstseinsebene bist .ich kenne dich ja ganicht .Aber es ist eine Bewusstseinsfrage . 
 

(Nutzer gelöscht) 11.01.2019 um 19:33

"Erkläre mir bitte  was Organismus für einen Schaden anrichten kann" - das hatte ich geschrieben: Mangelerscheinungen.
https://www.zeit.de/2015/10/vegane-ernaehrung-wurst-fleisch-likemeat/seite-3
 

(Nutzer gelöscht) 11.01.2019 um 19:35

Gewiss sind Frakturen (zBsp) Erkrankungen - aber das hat nix mit der Ernährung zu tun.
 

Naturelover97 11.01.2019 um 19:36

Hmmmm pearl ich gebe mir weniger Mühe und habe vielleicht ein weniger Reifen Vokabular aber ansonsten erkenne ich keine wirklichen Unterschied zu den anderen Beiträgen. Ausserdem ändert es nichts an der Tatsache das diese Frau nichts Falsches geschrieben hat. Der admin hätte Beiträge löschen können aber nicht diesen schönen Brief nicht den Benutzer . Da würde ein Mensch quasi gekreuzigt zu Unrecht . Versteht ihr was ich mein .Ich meine ich habe pearl als Britney Spears beschimpft *grins aber diese Frau die war total klasse schade das es nicht mehr gelesen werden kann ... 
 

garten17 11.01.2019 um 19:38

Ich nehm keinem etwas übel. Wenn allerdings eine klare Haltung gegen die derzeit übliche Tierhaltung und brutale Ermordung , dafür aber eine Erklärung darüber, wie ich es aus meiner Berufserfahrung erwarte und Wünsche als unsachlich abgetan wird, dann nehm ich auch mal die " Humorschippe". Hätte genauso werden können und beide als etwas bezeichnen können.
Naja, Jugend ist im Sturm und drang, das Alter ist unwissend. Ging mir in jüngeren Jahren genauso 😀
 

Naturelover97 11.01.2019 um 19:41

Hmm ja mangelerscheinungen .wenn das heisst das wegen mir keine Tiere getötet werden dann ist es für mich okay . Ich bemühe mich mich dem entsprechend zu ernähren das ich möglichst lange an am Leben bleibe .mangelerscheinungen resultiere nur dann wenn zuvor eine nicht ausgewogene ernährungsweise voranging.  Man sollte natürlich schon auf eine abwechslungsreiche und nährstoffreiche Ernährung achten liebe interessierte Leser die vielleicht mal eine vegetarische ernährungsform ausprobieren wollen.. lachendes Smiley))))) ^^
 

(Nutzer gelöscht) 11.01.2019 um 19:43

Diese "lieben Leser" sollten sich aber gründlichst informieren, sich mit ihrem Hausarzt kontaktieren und sich darauf einstellen, dass sie der Pharmaindustrie bald sehr viel Geld zur Verfügung stellen werden.
 

Naturelover97 11.01.2019 um 19:44

Ich möchte nicht leben wenn wegen mir jemand sterben muss dass muss finde ich nicht sein ..
 

Engeli 11.01.2019 um 19:45

@mature
Sei mal nicht so besorgt um besagte Iser.
Die meisten kommen immer wieder
 

(Nutzer gelöscht) 11.01.2019 um 19:45

Also ich habe meine Ernährung zumindest so umgestellt, dass Gemüse/Salat der Hauptbestandteil ist und Fleisch die Beilage.
War früher mal andersrum.
 

(Nutzer gelöscht) 11.01.2019 um 19:45

Das sterben wirst du nicht ändern - oder lebst du ewig?
Und ob du gesünder lebst, erscheint mir fraglich.
Und ich denke das Garten da sehr viel dazu geschrieben hat - einfach gegen Tierhaltung und gegen Fleischernährung ist wirklich keine "höhere Bewusstseinsstufe"
 

Naturelover97 11.01.2019 um 19:46

Lieber bleibe ich naiv als das ich persönlich etwas tue was ich nicht mehr mit mir vereinbaren kann .
 

Naturelover97 11.01.2019 um 19:47

Bedeutet aber nicht das ich fleischesser nicht mehr mag .Ich weiss doch wie schwer eine Umstellung ist ...
 

Naturelover97 11.01.2019 um 19:48

Jaaa holscha was soll ich sagen .bin gerade gesünder denn je ......
 

Naturelover97 11.01.2019 um 19:49

Heeey pearly das klingt ja supiiiii .Das sind genaaau die richtigen Schritte . Auch deinetwegen sind schon weniger Tiere gestorben weiter so ! 
 

(Nutzer gelöscht) 11.01.2019 um 19:49

Ich meine besonders diesen einen Brief wie könnte man etwas so schönes löschen Icccccchveeeersteeeeheeessssssssniccccchhhhhhhtt 

Ich schon.

Für einen Neuzugang sehr informiert über "skandalöse Vorgänge"... 😉 als sie dass schrieb habt ihr nämlich nichts sachliches dazu beigetragen das musst du dir mal eingestehen

Partielle Erinnerung?

Identische Schreibweise "Schweinerei", gleiche Taktung...etc

🤔🤔 Ein Schelm, wer da auf Gedanken kommt. 🤔😧

Ich esse weiter Fleisch, du darfst gerne Vegetarierin/Veganerin bleiben. Alles gut...
 
 

(Nutzer gelöscht) 11.01.2019 um 19:49

Freut mich. Aber das wissen wir beide nicht wirklich, es sei denn, du spendest deinem Hausarzt viel Geld und lässt dich regelmäßig untersuchen.
 

Engeli 11.01.2019 um 19:50

@all
Vegetarisch oder vegan bedeutet nicht, dass man einfach nur Fleisch weglässt.

Gerade vegane Ernährung bedeutet einen extrem hohen Aufwand in der Nahrungszubereitung.
In meinem Freundeskreis befinden sich Krankenschwestern die sich bewusst vegan ernähren.
Der Aufwand für das kochen ist immens.

Dann kenne ich Menschen die sich vegan ernähren, weil es hipp ist, Mainstream eben.

Der Rest der sogenannten Veganer ist einseitig und investiert in die Pharmaindustrie.

Schaut doch mal wo überall schon Laktose- oder Glutenfrei drauf steht

Sogar auf Sachen in denen kein Gluten drin ist
 

garten17 11.01.2019 um 19:55

Als Naiv würd ich das nicht bezeichnen, es gehört schon sehr viel Enthusiasmus dazu.
Mir liegt da sehr am Herzen, das jeder darüber nachdenkt, wie sein Essen produziert wird. Dann wäre sicher schon eine Menge Leid beseitigt.Ich mein, sich bewusst zu sein, was man auf dem Teller hat. Der grösste Teil dessen, was an Fleisch bei mir auf dem Teller liegt, hab ich selbst aufgezogen und auch selbst ( und das so schonend und schnell wie möglich) geschlachtet. Hab ich auch in den Blogs geschrieben. Ich meine, wenn man selbst Handanlegt beim Schlachten, dann hat das Fleisch auch eine ganz andere Wertung.
 

Naturelover97 11.01.2019 um 19:57

WWas soll ich sagen ein Vegetarier interessiert sich nunmal für vegetarische Themen? ! Und gerade weil es so skandalös ist siehst du doch wie mit Meinungsfreiheit umgegangen wird . Ich bin kein Neuzugang, wir wollen ja hier schön bei der Wahrheit bleiben ja ?! 
 

Naturelover97 11.01.2019 um 19:58

Hahahaha ah Moment mal du willst Mo unterstellen das ich die verfasserin bin hahaha wird ja immer lustiger -.- 
 

sarahconnect 11.01.2019 um 19:59

@ Engel und genau darum war vegan für mich auf Dauer nicht umsetzbar. Vegetarisch ist gut. Bin ich aktuell auch nicht, aber das steht halt zu keiner Debatte. 


Selbst zu veganen Zeiten empfand ich did ewigen Diskussionen zwischen den Veganen und den Omnis oft unterirdisch, respektlos und vollkommen ins Leere führend. 

Man muss sich halt vor Augen halten, dass wir über eines der größten Grundbedürfnisse überhaupt reden. Da kann man sich sehr schnell existenzielle bedroht fühlen durch Kritik. 

Daher ist es vllt klug, anders an das Thema heran zu gehen. 
Vor allem die Absolutheit aus der Diskussion heraus lassen. Dann kommt man sich schon näher. 
 

(Nutzer gelöscht) 11.01.2019 um 20:02

Ich unterstelle nichts. Im Gegenteil... wer so etwas denkt ist ein Schelm 😉
 

garten17 11.01.2019 um 20:03

Engeli, das ist wider so ein Problem unserer Zeit. Es geht nur, und echt nur um Provit. Da der Fleischkonsum abnimmt, wird werbung für alle möglichen Veganen Gerichte gemacht und der Mensch verdummt. Mal gespannt, wann " Erasco" laktosefreie Erbsensuppe auf den Markt bringt 🤔
 

(Nutzer gelöscht) 11.01.2019 um 20:03

Muss mich jetzt von euch verabschieden.

Wünsche eine Diskussion ohne Streit
und den Tieren weniger Leid.

Und alle schön erinnern, warum man hier ist,
wegen der Absicht: Christ sucht Christ.
 

Engeli 11.01.2019 um 20:05

@garten
Ein Bekannter erzählte mir, er habe heute investiert und glutenfreien Käse gekauft
 

(Nutzer gelöscht) 11.01.2019 um 20:05

Und alle schön erinnern, warum man hier ist,
wegen der Absicht: Christ sucht Christ.


Achja, da war ja was... 😅 Sei gesegnet. Ich muss auch erstmal einkaufen jetzt
 

garten17 11.01.2019 um 20:07

Das ist eben das Problem Engeli, Käse aus Getreide? Aber niemand denkt mehr nach, oder hat noch Ahnung von Natur.
 

Naturelover97 11.01.2019 um 20:09

Leute versteht mich bitte nicht falsch .aber es geht mir gerade nicht um vegan und vegetarische Lebensweise . Mir geht es GERADE um Meinungsfreiheit da offenbar Menschen hier vom Erdboden verschluckt wurden .IHR KÖNNT DOCH ALLE ESSEN WAS IHR WOLLT .Das interessiert mich gerade herzlich wenig .wer sich interessiert für dieses Thema wir seinen Weg schOn gehen wer nicht auch ...  Das mit der Meinungsfreiheit bewegt mich noch viel mehr als das ich jetzt über Essverhalten (Fleisch oder nicht ) diskutieren möchte .lachendes Smiley Ist jetzt Akte xy geschlossen oder ha jemand die verschollenen wieder gefunden ? 
 

Marion5000 11.01.2019 um 20:09

🙂Ich esse vielseitig und abwechslungsreich. Fleisch und Fisch ist wichtig.
    Fehlt Eisen im Blut ----------logische Folgerung   =  Schwäche.

    Rotes Fleisch-----Eisenlieferant Nummer 1.  Gemüse, Früchte, Grundnahrungsmittel,
    wie Reis, Kartoffel, Nudeln, Brot gehören dazu.

    Ernährungslehre ist ein Manko in der Gesellschaft.

    Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit am Tag. Auch Milchprodukte und Eier gehören
    dazu.
    Sonst entsteht Mangelernährung........Das wissen viele nicht.☀

    Und es kommt auf die körperliche Tätigkeit an. Ein Büromensch benötigt weniger
    als ein Waldarbeiter.  Kinder wachsen noch----sie haben Wachstumsschübe.

    Einmal am Tag sollte man in Ruhe essen können.

    Diese modernen Bezeichungen...........Dinosaurier waren Fleisch und Pflanzenfresser.

    Wir sind Menschen. und keine Neandertaler. Essen ist schön🙂
 

Engeli 11.01.2019 um 20:11

@Mimo
Wie lange haben bei Euch die Läden offen?

Ich bin kein Schelm

Nur habe ich mir überlegt warum, die verehrte Blogbetreiberin, so gut über die Blogs informiert ist und sich so gar nicht zu Wort gemeldet hat, als die Blogs noch existierten.
Nachdem sie das Thema so sehr interessiert.

Ich gehe hier raus, weil ich das Gefühl habe, dass dies wieder ein Blog zur Stimmungsmache ist
 

Naturelover97 11.01.2019 um 20:11

Admin kannst u mir mal bitte etwas darüber berichten ? 
 

Naturelover97 11.01.2019 um 20:12

Pearly Mensch du hast so recht stimmt .das hast du schön geschrieben . 
 

garten17 11.01.2019 um 20:12

Naturelove, ich nehme ganz stark an, dass beide vom Admin gesperrt wurden. Es viel ja auch von einer etwas über Gotteslästerung und Tierische Anreden. Laut AGB führt das zum " Rauswurf".
 

Heiner22 11.01.2019 um 20:13

Eine der schlimmsten Verbindungen sind die Geflügelmassentierhaltungen gekoppelt mit Biogasanlagen. Die Leipziger Professorin Dr. Monika Krüger brachte vor Jahren die Zusammenhänge zum Boutolismus hervor, der verstärkt vorzufinden ist. Böden werden mit diesen Erregern langsam hochgeschaukelt im Potential dieser Erreger .. was das für die Zukunft und Gegenward bedeutet … es ist ein löchriger Mantel des Schweigens darübergelegt ...
 

Naturelover97 11.01.2019 um 20:17

Genau deswegen habe ich mich nicht gemeldet dazu weil ich nichts dazu beitragen konnte und als ich dann doch wollte war der Blog Von Heaven weg ...an weiteren Diskussionen habe ich kein Interesse mehr ..Da ist mir die Lust echt nach den letzten Tagen echt vergangen . Mir geht es eigentlich nur um die Meinungsfreiheit die doch am wichtigsten sein sollte ....
 

(Nutzer gelöscht) 11.01.2019 um 20:21

@ Engel: Bis 22 Uhr

@ Naturelover: Grund für die Löschung waren Aussagen gegenüber Usern die z.B. beinhalteten "Dein Gott sollte dich evtl eine zweite Runde drehen lassen in einem solchen KZ" Sinngemäß. Irgendwo in den Blogs nachweisbar.

Verhaltenskodex, Ausschluss eines Mitglieds

Die Angaben der Nutzer haben wahrheitsgemäß zu sein.
Sämtliche Nutzer haben folgende Verhaltensweisen zu unterlassen: Verhalten, die gegen nationale oder internationale Gesetze oder Vorschriften verstoßen, insbesondere Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung,
Verhalten, die ggü. anderen Nutzern oder Personen ehrverletzend oder belästigend oder in sonstiger Weise strafrechtlich relevant sind,
Daten und digitale Werke über die Onlineplattform zur Verfügung zu stellen oder zu verbreiten, die Computerviren, bzw. schädliche Software jeglicher Art enthalten oder digitale, urheberrechtlich oder markenrechtlich geschützte Werke ohne über die erforderliche Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers zu verfügen,
Die Onlineplattform für gewerbliche Werbezwecke zu nutzen, Anzeigen aufzugeben, die Telefonnummern, E-Mailadressen oder Links zu Profilen externer, sozialer Netzwerke enthalten.
Inhalte zu erstellen, die zur Abwerbung anderer Nutzer führen könnten. (In Profil, Blog, Nachrichten, Chat, etc. sonstige Verhaltensweisen, welche nach Auffassung des Onlineplattformbetreibers im Rahmen der Nutzung nicht geduldet werden sollten, sofern zuvor vom Onlineplattformbetreiber gegenüber dem Nutzer eine schriftliche Aufforderung, dass Verhalten unverzüglich abzustellen, ausgesprochen worden ist.


Ein Verstoß gegen diese Vorschrift kann zum Ausschluss bzw. zur sofortigen, fristlosen Kündigung der kostenlosen und auch kostenpflichtigen Mitgliedschaft führen.
 

(Nutzer gelöscht) 11.01.2019 um 20:23

Meinungsfreiheit hat Grenzen.

Ihre Kommentare in den Blogs anderer User sind ja noch nachlesbar und sprechen teilweise für sich 😉
 

sarahconnect 11.01.2019 um 20:25

Naturelove, für Fragen gibt es eine Kontaktmailadresse. 
Wir sind ja nicht die Admins und können dir nicht beantworten, warum die Person gelöscht wurde.

Der Brief von ihr war allerdings auch nicht friedlich, sondern gespikt mit Kritik. Später kam es noch zu einer Auseinandersetzung zwischen ihr und jemand anderem, und dann war das Ding plötzlich weg. 
Warum genau, wie gesagt, frag am besten direkt bei den Betreibern nach. 
 

Naturelover97 11.01.2019 um 20:33

Mimo verdreh bitte nicht die Tatsachen. Sie hat dich gefragt wie es dir gefallen würde anstelle eines Tieres in ein solches Konzentrationslager einreihen zu müssen .
Sie war doch selber fassungslos darüber was einige verstanden haben wollten .. 
Aber ist auch okay jetzt aber in Zukunft einfach mal bei der Wahrheit bleiben 
 

Naturelover97 11.01.2019 um 20:35

Mimo bitte zeig mir mal bitte diese angeblichen Kommentare ansonsten möchte ich mich ehrlichgesagt mit dir nicht mehr austauschen 
 

Naturelover97 11.01.2019 um 20:35

😊
 

Naturelover97 11.01.2019 um 20:36

Zufälligerweise hat sie doch genau dich kritisiert .Und ich sag annehmen man darf deiner Meinung nach  keine Kritik äußern 
 

(Nutzer gelöscht) 11.01.2019 um 20:37

So genau kennst du den Wortlaut???

Hammer. 🤔 Ich nämlich nicht, deswegen steht da auch "sinngemäß" 😉

Im übrigen war ich nicht derjenige der gemeldet hat zwinkerndes Smiley
 

Naturelover97 11.01.2019 um 20:38

Wie gesagt mir ist de ganze Sache auch sehr negativ aufgefallen . Ich schliesse jetzt weil ich nur ahnen kann was jetzt noch weiter folgt . 
 

Naturelover97 11.01.2019 um 20:46

Bevor Ben auch noch auftaucht hahahahhahaga grinsendes Smiley Gott segne euch :* 
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei Christ sucht Christ und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren