Ein starkes Bild...

Blog von Mikel
Ein Bild, das verschiedene, teils kontroverse, aber starke Assoziationen beim Betrachter weckt...
.
Was ist eure spontane Eingebung, oder intuitive Interpretation, wenn ihr es betrachtet...?
...
...

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

jutta64 17.11.2019 um 11:05

Weird, durchgeknallt, komisch dann habe ich angefangen zu  überlegen das Lamm wird Jesus auch bezeichnet.. und er führt uns so in etwa ... das ist aber mein persönlicher Eindruck und Meinung die  ich beim Betrachten oder Blick auf das Bild hatte, Gesegneten Sonntag dir 
 

Rosenlied 17.11.2019 um 11:06

Ein mutiges Schaf, haha...😀
 

Wounded 17.11.2019 um 11:08

Zieht Euch warm an, Ihr Wolfis! 😜
 

(Nutzer gelöscht) 17.11.2019 um 11:09

Ein Schaf das Vertrauen hat auf seinen Hirten
 

(Nutzer gelöscht) 17.11.2019 um 11:10

Einfach echt stark!
 

Mikel 17.11.2019 um 11:13

...rein künstlerisch schon genial, wie die Wölfe authentisch in der typischen Unterwerfungs-Gestik und Mimik dargestellt sind...
...das Schaf: stark, seiner Kraft bewusst und souverän, ohne jegliche Aggressivität im "Gesicht"...
 

Schneeball 17.11.2019 um 11:14

zunächst:Stutzen - hä ? - was ist das denn ?
Ein Schaf redet zu Wölfen . . .
Dann lese ich die Kommentare . . .
"Zieht Euch warm an,Ihr Wolfis"!
Langsam klickert es - dämmert !!!!
O.k.
Ich bin das Schaf unter Wölfen !!!!!
Brauche noch viel Mut,Kraft,Stärke - es kommt - ja - es kommt . . .

Danke Jesus !!!
 

Zirbel 17.11.2019 um 11:16

@Mikel, geistliche Leitung und das schon am Morgen, er spricht und es geschieht.
"Mittag Mikel" und er ist noch da!!!
 

(Nutzer gelöscht) 17.11.2019 um 11:19

Ja es ist in der Tat ein wirklich tolles Bild. 
Danke dafür 
 

meravigliosa 17.11.2019 um 11:21

Meine erste /sofortige innere Assoziation dazu: 
Oftmaliger Zustand - hier bei CsC!- besonders in den Blogs.
 

vertrauen2015 17.11.2019 um 11:23

da kommt mir spontan (bei diesem Bild), als JESUS seine Jünger warnte:

Matth. 10.16
Siehe, ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe; darum seid klug wie die Schlangen und ohne Falsch wie die Tauben. 17Hütet euch vor den Menschen...........
 

Mikel 17.11.2019 um 11:31

...eure Kommis bislang... 👍 ...man merkt, es geht spontan 'unter die Haut'... 🙂
 

(Nutzer gelöscht) 17.11.2019 um 11:32

Meine Assoziation ging auch in die Richtung, ich als Christ bin das Schaf. Wenn wir unsere Identität kennen und leben, werden sich uns alle unterwerfen. Ohne Machtgehabe oder Kampf. 
Auch Satan gehört schließlich in den Staub zu unseren Füßen. 
 

Mikel 17.11.2019 um 11:46

ja... und der gleißende Sonnenaufgang direkt über dem Schaf, der alles neu und frisch erscheinen lässt... ist ja vermutlich auch nicht zufällig so gewählt...
...und wie ganz 'nebenbei': Kondensstreifen über den Wölfen... die auch zum Interpretieren einladen...

Ich liebe solche Bilder, die in manchem "zufällig" wirkenden Detail eine tiefere Botschaft auszudücken scheinen...
 

(Nutzer gelöscht) 17.11.2019 um 11:50

Ich finde die Haltung des Schäfers klasse. Er ist da, unaufgeregt, im Hintergrund, entspannt,....
 

Mikel 17.11.2019 um 12:20

stimmt, der Hirte steht betont ruhig und entspannt da rum... ...der eigentliche Chef, der nur interveniert, wenn es nötig werden sollte, oder wenn er gebeten wird... ?
 

(Nutzer gelöscht) 17.11.2019 um 12:23

Mikel toll interpretiert darauf hatte ich gar nicht geachtet
 

(Nutzer gelöscht) 17.11.2019 um 12:26

Mikel er ver-traut seinem Schäfchen... er weiß, was es kann und wer es ist... 
Da haben wir wieder das Thema Identität. 
 

(Nutzer gelöscht) 17.11.2019 um 12:29

Das Schaf … in majestätischer Haltung, weiß sich sicher auf Siegesboden,

die Wölfe liegen ihm zu Füssen  -  
ein  SINNBILD 

 Der Hirte - ruhig/sicher vermittelt ….     

   
 

Weinrebe 17.11.2019 um 13:44

Das Schaf..ruhig und ohne Angst. Hat den Überblick .Die Wölfe verstummen bei seinem Anblick.
 

Dienatur 17.11.2019 um 14:44

Für mich ist der Hirte Jesus 
 

brigitte56 17.11.2019 um 15:32

meine Meinung zu dem Bild , ich sehe die Wölfe als  böses auf dieser Welt und der Schaf als gutes. Die Welt wird immer böser, manchmal kann man auch bei CSC sehen. Der Schaf ist zwar alleine aber kann das böse besiegen. , Das heißt für mich ,die gute Menschen auf dieser Welt können das Böse besiegen.
  
 

Harlekin2 17.11.2019 um 17:44

meine erste Reaktion war "Lachen"
Das große Wort "Moin" .... dazu wie das Schaf "da-steht" 😀

Was mir aufgefallen ist,
das Schaf steht auf einem "Felsen"
und wirkt auf einer "höheren Ebene".

Zur Autorität ist ja schon einiges gesagt worden.
Schade nur, dass in der Praxis viele das gar nicht kennen.
Andere wiederum wissen nicht mal etwas von dieser Autorität.
 

Harlekin2 17.11.2019 um 17:46

@Mikel
"Schaf(e)" scheint gerade dein Thema zu sein 🙂

apropos Schaf, wo ist der Blog über das "schwarze Schaf" ?
 

Mikel 17.11.2019 um 20:28

Hi, Harle... das mit dem "Fels" auf dem es steht, ist mir auch aufgefallen... ist sicher auch kein Zufall... 😉

Der SchwarzSchaf-Blog wurde heut Nacht zu umfangreich und hätte inhaltlich evtl. zu Hyperventilationen geführt... zum einzeln ausmisten war ich zu faul und es hätte eh den Faden unterbrochen... also hab ich hauwech gemacht... 😉😎
 

Friedensstifter 18.11.2019 um 00:07

Das Lamm Gottes, vor dem sich jedes Knie beugen muss.
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei Christ sucht Christ und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren