Blick zum Himmel

Blog von Manohara
Schönes Wetter heute.... Wenn ich nach oben schaue sehe ich die Sonne scheinen. Ein bisschen weiter erfreut ein etwas dicker Halbmond meine Augen.
Ich stehe hier unten und schaue hinauf. Wieso ist der Mond nicht rund wenn ich beide sehen kann?
Halbmond entsteht doch angeblich wenn wir dazwischen sind. Wenn aber beide über mir sind kann ich nicht dazwischen sein.
Also ziehen wohl doch sonne und Mond ihre Bahn über unsere ErdoberFLÄCHE
Am besten schnell noch raus geschaut. Ansonsten morgen da soll es noch mal schön sein und beide leuchten wieder zeitgleich über uns

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

Freueteuch 15.04.2019 um 19:09

Ja, das habe ich auch schon oft beobachtet. Eine heller Mond bei Sonnenschein.
Sie laufen ihre Bahn am Firmament über uns.

Hier in Spanien war es heute ganz diesig. Warme Luft vom Mittelmeer strömt hinauf in die Berge. Plötzlich war es 30°C warm. Aber sehr angenehm mit frischem Wind.
Hier ist die Luft erfüllt mit dem Duft der Flieder- und Orangenblüten.
Wunderbar.
 

Marion5000 15.04.2019 um 19:47

🙂Es gibt den zunehmenden und den abnehmenden Mond.
   Die Atronomen sind die Fachleute.

  
 

Manohara 15.04.2019 um 20:20

Und die Fachleute erzählen uns das der Halbmond deswegen halb ist weil die Erde zwischen Mond und Sonne sei.
Der Blick zum Himmel zeigt etwas anderes. Um die Natur zu beobachten muss ich kein astronom sein
 

1Markus 15.04.2019 um 20:23

Matthias - wenn Du die Natur beobachtest und dann eben feststellst, dass sich deine Prämisse "Halbmond entsteht doch angeblich wenn wir dazwischen sind." nicht mit deiner Beobachtung deckt - warum überdenkst du dann nicht deine Prämisse? 
 

Freueteuch 15.04.2019 um 21:16

Die Erde kann gar nicht zwischen Sonne und Mond stehen.
Beide drehen sich über der flachen Erde. Die Sterne auch.
Das Meer ist waagerecht und Gott trennte es vom Land.
Ja, hier in Spanien ist es nicht anders als überall auf der Welt.
Wir leben auf der Erde, so wie Gott sie geschaffen hat.
Gottlose Menschen erzählen uns etwas Anderes.
Gott läßt das zu, weil Er uns prüfen will.
Wer glaubt Ihm und wer glaubt den Mainstream-Medien, der Nasa und der Wissenschaft?
Muß man erst ein Verschwörungstheoretiker sein, um Gott zu glauben?
Sagt nicht Sein Wort die Wahrheit?

Ach, wie war es doch vordem ohne Denken so bequem?
 

Bluehorse 15.04.2019 um 21:34

Freueteuch, 

ich lese von Dir: Gottlose Menschen erzählen uns etwas Anderes.

Auch gebildete Christen erzählen Dir etwas Anderes.
 

Freueteuch 15.04.2019 um 22:00

@Blue Horse
Das war nicht gegen dich gemeint.
Glaubst du denn an Gottes Wort oder an deine Bildung?

Ich wurde verbildet während Schule und Studium.
Ich bin lieber Autodidakt, gucke mir Gottes Schöpfung an und probiere, wie es funktioniert.
Auch bei meiner Ernährung und Gesundheit probiere ich, was mir gut tut.
So habe ich jahrelang erfolgreich gegärtnert ohne Lehre und ohne vorgegebenes Wissen.
 

Balin 15.04.2019 um 22:15

Die Erde ist flach, der Spatz ist auf dem Dach,
die Sonne lacht, aus dem Ei
kriecht ein trauriger Dinosaurier
Sinnfrei ist die Haselnuss
erzählt trotzdem keinen Stuss
Auf dem Wolken sitzt die Holle
und hat keine Wolle
Ein Astronaut fliegt zur Sonne
welche Wonne
damit sie rund werde
die flache Erde
 

1Markus 15.04.2019 um 22:21

@Balin: Bin schwer beeindruckt! 👏👏👏 😂
 

Balin 15.04.2019 um 22:22

Dada passt zum Thema
 

Freueteuch 15.04.2019 um 22:25

@Balin
Ja, das ist Unterhaltung.
Wir wissen nichts.
Glaube, was heißt das?
Glauben wir Gott oder der Wissenschaft?
Der Teufel glaubt auch.
Die Gesundheitsindustrie möchte, daß wir krank werden., darum gibt es Krankenhäuser.
Was ist überhaupt wichtig im Chaos hier auf Erden?
Jesus = Yahusha sagt: Erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.
Er kommt vom Himmel über der flachen Erde herab, davon bin ich überzeugt.
Haselnuß hin oder her.
Was hat die damit zu tun?
 

1Markus 15.04.2019 um 22:32

Eine Haselnuss hat sehr wohl und sogar sehr viel damit zu tun, Freueteuch!
Sie ist ähnlich wie viele Menschen sich die Erde vorstellen, kugelig aber eben auch nicht eine ganz perfekte Kugel! Es gibt Bereiche, an denen sie dünner ist, an anderen Stellen ist sie dicker! 

Ich möchte auch an dieser Stelle auf Hoheslied 6,11 verweisen:
Ich bin hinabgegangen in den Nussgarten, zu schauen die Knospen im Tal, zu schauen, ob der Weinstock sprosst, ob die Granatbäume blühen. 

Es wird von einem Tal gesprochen, also genau wie die eingedrückten Stellen auf einer Haselnuss. 
 

Freueteuch 15.04.2019 um 22:50

Hier sprossen die Weinstöcke und treiben Blüten. Sie haben tiefreichende Wurzeln und brauchen nicht gegossen und gedüngt werden. Es sind Überlebenskünstler, die nach einem scharfen Erziehungsschnitt Frucht bringen.
Granatapfelbäume wachsen hier auch wild und wissen, woher ihre Kraft kommt.

Psalm 1: Der ist wie ein Baum, gepflanzt an den Wasserbächen...
Bäume wissen, wo Wasser verfügbar ist in unterirdischen Adern.

Woher kommt unsere Kraft?
Müssen wir ständig einkaufen fahren oder sitzen wir an der Quelle des Lebens?
 

1Markus 15.04.2019 um 22:59

Hm... Seit einiger Zeit wird bei mir in der Stadt auch Amazon Fresh angeboten. Also ein Dienst, der mir auch Lebensmittel liefert, ohne dass ich einkaufen gehen muss. 🤔 Ich habe bis jetzt solche Dienste abgelehnt, weil ich dann doch eher die Geschäft in meinem näheren Umkreis am Leben erhalten wollte, in dem ich nicht auch noch bei den großen Händlern Lebensmittel einkaufen, aber ...

Amazon = ein Fluss - nein einer der größten Flüsse der Erde = Und jetzt Dein Hinweis auf das Wasserbächen...

🤔 Ja, das ergibt Sinn! Ich werde nun verstärkt bei Amazon Lebensmittel einkaufen.
 

Freueteuch 15.04.2019 um 23:12

Du wirst lachen.
Amazon ist schon geschickt und wir können von ihnen lernen.
Immer stur festhalten an Traditionen hilft nicht wirklich.
Aber Wahrheit muß sein, die richtige Quelle, aus der das Wasser strömt, das Durst löscht!
Dann brauchen wir nicht aus den Brunnen dieser Welt trinken.
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei Christ sucht Christ und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren