Weblog von Juttaxx

Dieser Blog wird von Juttaxx moderiert.



Kommentare (37)

Ich kann verstehen, dass mancher Verstand vll. nicht in der Lage ist, das (mögliche) Ausmaß dessen, was hier auf uns zurollt zu begreifen.
Ich kann verstehen, dass man es nicht wahrhaben will (will ICH ja auch net...) und sich an jede "Hoffnung" klammert, dass das vll. Alles einfach nicht wahr ist...
Ich kann die Argwohn vor dem Staat und den möglichen Einschränkungen der Freiheit verstehen.

Aber das ändert leider nichts an den Tatsachen.
Es ist ja nicht die schwarze Pest, die jeden dahinraffen wird. Aber es werden selbst in einem guten Szenario viele, sehr viele Menschen sterben.
Je mehr wir dagegen tun, desto besser stehen die Chancen, dass wir "nur" die statistisch "notwendigen" Toten bekommen.
Wenn dem ganzen Mist weiter nur wenig oder nix entgegengesetzt wird, werden wir überall katastrophale Ausmaße erleben.


Kommentare (0)

Das Landratsamt Konstanz teilt mit:

+ HINWEIS +

Eine der betroffenen Personen aus Konstanz besuchte kurz vor Erkrankungsbeginn am 8. März 2020 um 17 Uhr den Gottesdienst in der Hillsong church in Konstanz. Aus vorsorglichen Gründen werden alle Besucher und Besucherinnen des Gottesdienstes gebeten, besonders aufmerksam gegenüber der eigenen Gesundheit zu sein und mögliche, auch leichte, Erkältungssymptome sowie Husten oder Fieber ernst zu nehmen. Das Gesundheitsamt empfiehlt, ein Krankheitstagebuch zu führen. Betroffene Personen werden aufgefordert, bei Symptomen zuhause zu bleiben und sich telefonisch an ihren Hausarzt zu wenden. Tests an symptomfreien Personen werden nicht durchgeführt. Das könnte zu falschnegativen Testergebnissen führen, da Coronaviren in diesem Stadium noch nicht nachweisbar sind.


Kommentare (19)

13.02.2020 01:29

Die Welt kann nicht länger belogen werden.
Gerade hat China die neuesten Infektionszahlen bekannt gegeben:

Heute:
Bestätigte Infektionsfälle: 60.210
Steigerung seit gestern ca. 15.000

Bestätigte Todesfälle:        1.366
Steigerung seit gestern ca. 250

Allein auf dem Kreuzfahrtschiff "Diamond Princess" gibt es 174 bestätigte Fälle. Und es sind noch lange nicht alle Personen an Bord getestet.
Gestern waren lediglich etwa 400 Personen getestet bei 164 Fällen.
Bisherige Infektionsrate auf diesem Schiff ca. 5%

Wenn ich das auf China hochrechne, dann gute Nacht China.


Kommentare (64)