Facebook & Co wenn Gott 

Blog von Dancehoover
Liebe Christen ! 

Was hätte Jesus getan wenn er damals dieses Medium Facebook Twitter & Co gehabt hätte ? 

Das ist mal mein heutiges Thema . 

Nun bin ich mal auf Eure Antworten gespannt . 
Denn das fasziniert mich . 

Bitte kein Mobbing oder Beleidigungen hier . 

Liebe Grüße 

Birgit 

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

Hanna13 30.06.2020 um 13:39

Cooles Thema.Ich hab aber noch nicht zu Ende überlegt.....
 

MrAD 30.06.2020 um 13:55

Nicht ganz ernstgemeint, aber nett gemacht:
 

MrAD 30.06.2020 um 13:58

„Als die Fülle der Zeit vollendet war...“

Es war sicherlich die absolut richtige Zeit, als Jesus Mensch wurde. In der heutigen Reizüberflutung wäre er vielleicht nicht so wahrgenommen worden. 
Aber warum hätte er nicht die heutigen Möglichkeiten nutzen sollen?!
 

MrAD 30.06.2020 um 13:59

Und wenn nicht er, dann gewiss seine Jünger (und auch Gegner).
 

Astridchildofgod 30.06.2020 um 14:14

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, was Jesus tun würde...

Als die Jünger mit Ihm zusammen waren, haben sie auch meistens nicht gewusst, was Jesus tun und wie er reagieren würde und wenn sie etwas meinten, lagen sie meistens falsch.

Das sollte uns zu denken geben.

Gut ist, wenn wir uns vom Heiligen Geist leiten lassen können, unseren Blick auf Jesus gerichtet und die Werke tun, die Gott für uns vorbereitet hat.

Das ist für jeden von uns nicht einfach und soll auch nicht so rüber kommen, dass mir das (immer) gelingt. Ich würde es mir einfach wünschen...
 

dub 30.06.2020 um 14:27

Habe kein Facebook und auch kein Twitter................ 
 

Hanna13 30.06.2020 um 14:45

Ich denke,Jesus würde den neumodischen Kram nicht nutzen.
Er ist eher der Typ " Face to Face".
Also persönlich.
 

Disney 30.06.2020 um 14:58

Also ich male mir aus das Jesus sich auf diesen Seiten den verletzten Seelen Zeit gegeben hätte. Auch den Teenager wo es nicht einfach haben im leben und ins Internet flüchten. 
 

Schiller 30.06.2020 um 16:13

Vielleicht ist er ja auf Facebook ! Jesus lebt nämlich ... 
 

Disney 30.06.2020 um 16:44

Stimmt Schiller wenn wir Gottes Kinder sind dann lebt er in uns. Von dem her lebt er. 
 

christina49 30.06.2020 um 18:24

vielleicht wäre er ein ökologisch,im wald lebender   mensch, welcher sich für  liebe und nachhaltigkeit einsetzt und dieses bescheidene leben den heutigen menschen nahe legen würde -und gottes wort als maß aller dinge sieht. das fänd ich persönlich  wundervoll!!
 

Schiller 30.06.2020 um 21:08

Nee also das mit der Nachhaltigkeit wohl eher nicht .. das ist ein Projekt des Widersachers.
 

IKorXIII 30.06.2020 um 21:47

Der HERR bedient sich mE bereits jedes Mediums...um Menschen ganz individuell zu erreichen...sie persönlich anzusprechen...mir hat ER vor etwa 2 Jahren digital folgende Nachricht zukommen lassen: "Jesus liebt Dich"...und das in einer Situation, in der ich diesen Zuspruch am meisten gebraucht habe...ich war dermaßen überwältigt davon, das mir die Tränen kamen...ich konnte es kaum fassen... dem HERRN sei unendlich Dank und auch dafür, dass ich daran dachte... einen Screenshot davon zu machen...🙏❤
 

Entspanntruhig1 01.07.2020 um 07:36

Ich denke Jesus erreicht uns eher im Geistigen glauben an ihn, und im realem Leben wo sich die Menschen zum Beten versammeln und ihren glauben mit Jesus teilen.
Facebook und Co braucht Jesus nicht, es ist ein Werkzeug das der Mensch erschaffen hat.
ich selber habe auch kein Facebook, brauche es nicht, dazu ist mir mein Leben zu kostbar.
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei Christ sucht Christ und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren