Profil von gatto1000

offline

Benutzername
gatto1000
Vorname
Frank
Alter
53 Jahre
Geschlecht
männlich
Kategorie
Er sucht Sie
PLZ
9
Wohnort
 
Land
Deutschland
Größe
1.91 m
Gewicht
>100 kg
Augen
grün-braun
Haare
grau kurz
Schulabschluss
Hochschule
Familienstand
Verwitwet
Kinder
Nein
Eigener Haushalt
Ja
Raucher
Nein
Alkohol
gelegentlich
Konfession
Evangelische Landeskirche


Ausgehen
Kochen
Computer
Häckchen
Kunst
Häckchen
Essen gehen
Literatur
Häckchen
Entspannen
Häckchen
Musik hören
Fernsehen
Musik machen
Häckchen
Freunde treffen
Häckchen
Reisen
Häckchen
Handwerken
Häckchen
Sport treiben
Kino
Tanzen
Häckchen
Theater
Tiere
Musikrichtung


Gehst du in die Kirche? Wenn ja, wie häufig und weshalb?
XXX Trotz unangenehmer Erlebnisse hab ich hier mal mein Bild eingestellt XXX Kirchgang: Immer regelmäßiger. Grund ist Erbauung und Hören des Wortes Gottes. Und das Singen. Ich komme immer wieder viel entspannter und ruhiger aus dem Gottesdienst als ich hineingegangen bin.

Engagierst du dich in der Gemeinde?
Ja, ich musiziere im Gottesdienst.

Was bedeutet dir der christliche Glaube in deinem Leben?
Er soll die Grundlage meiner Handlungen sein. Dabei kommen mir durchaus auch manchmal Zweifel. Ich glaube nicht, dass Christen besser sind als andere. Ein bisschen ehrlicher, reflexiver und offener als andere es vielleicht sind - das würde ich von mir selbst erwarten. Perfekt bin ich nicht.
Ich sehe mich definitiv nicht als Fundamentalist.
Dementsprechend habe ich keine Probleme mit Homosexualität. Diesen Satz bitte ich genau zu lesen.

Was ist dir besonders wichtig in einer Beziehung?
Nun - eigentlich das, was wahrscheinlich allen wichtig ist - Vertrauen. Was die Religion angeht, so kann ich wie ganz allgemein im Leben eher mit spirituell interessierten Menschen auskommen als mit Menschen, die nicht so veranlagt sind. Das wird wohl auch in einer Partnerschaft so sein. Ansonsten bin ich keiner von denen, bei denen es in dieser Sache "genau passen muß". Ich bin Protestant. Meine Frau war katholisch. Auch das bitte genau lesen...

Worüber kannst du lachen?
Satire, auch mal über mich selbst, Filmkomödien aus den 60er Jahren. Über Situationskomik, Cartoons,

Was bedeuten dir deine Freunde?
Sehr viel. Ich habe wenige, aber gute Freunde. Diese Freundschaften halten seit vielen Jahren, teils Jahrzehnten. Auch in Krisenzeiten. Am 31.12.2017 hat sich ein Schulkamerad gemeldet, den ich seit fast 40 Jahren nicht gesehen habe. Ist das nicht schön?

Was schätzen andere an dir?
Meine Beständigkeit. Auch meinen Humor. Ich brauche allerdings etwas Zeit, bis ich gegenüber anderen auftaue. Ich taue aber schon auf...

Wie definierst du Erfolg?
Nicht notwendigerweise über Geld. Eher Erfolg im Alltag. Daneben betrachte ich es als Erfolg, in einem neuen Beruf Fuß gefaßt zu haben.

Wofür bist du besonders dankbar?
Ich stolz darauf, dass ich in der Mitte des Lebens noch einmal einen zweiten Beruf erlernen konnte und diesen mit Erfolg ausfüllen kann.

Wovor hast du Angst?
Vor Höhen. Ich war noch nie auf einem Kirchturm..

Vor der Spaltung der Gesellschaft.

Was für eine Rolle spielt Geld in deinem Leben?
Ist keine schlechte Erfindung, aber spielt nicht die erste Geige. Es ist angenehm, nicht jeden Cent umdrehen zu müssen.

Bist du ein Tierfreund?
Ja, aber kein Vegetarier.

Ich kann gut mit Tieren umgehen und die auch mit mir.

Neigst du zur Eifersucht?
Vielleicht nicht Eifersucht, nein. Mit dem Vertrauen ist es inzwischen besser geworden...

Wie stellst du dir deinen Traummann bzw. Traumfrau vor
Nach Möglichkeit versuche ich mir keine Vorstellungen zu machen. Sie sollte mir halt charakterlich ein wenig ähnlich sein. Nach Möglichkeit, denn so einfach ist das gar nicht. Jeder Mensch geht ein unterschiedliches Tempo und es hat wenig Wert, wenn der eine 80 fährt und der andere 250. Der eine 100 und der andere 140 wäre ok...
Wenn ich auf meine Traumpartnerin treffe, hoffe ich, dass diese Vorstellungen nicht mehr zählen.

Was bedeutet für dich "alt werden"?
Hoffentlich so etwas wie weiser werden.

Gibt es etwas wofür du dein Leben riskieren würdest?
Wenn ich jemals in die Situation kommen sollte, so hoffe ich den Mut zu haben, um meinen nächsten aus einer Gefahr zu retten.

Fühlst du dich Zuhause am wohlsten oder bist du lieber unterwegs?
Beides. Ich habe zwei Pole in mir und kann an mehr als nur einer Stelle Wurzel schlagen. Irgendwann möchte ich aber auch mal "ankommen"; ein Zuhause haben. Dieser Wunsch wird langsam stärker.

Gibt es Dinge die dir peinlich sind?
Ja.

Hast du einen Lebenstraum?
Ich bin derzeit ganz zufrieden. Aber bevor ich nicht mehr reisen kann, würde ich gerne British Columbia noch einmal sehen. Und gern zu zweit alt werden.

Lieblingsfilme
Wie ein Schrei im Wind, Geld oder Leben,

Lieblingsserien
Masada, Elefantenjunge, Raumpatrouille, Onkel Bräsig,

Lieblingsessen
regional, italienisch, alles was gut ist, außer Früchte des Meeres.