Profil von ephleft

Bild von ephleft

offline

Benutzername
ephleft
Vorname
Ephraim
Alter
24 Jahre
Geschlecht
männlich
Kategorie
Er sucht Sie
PLZ
10629
Wohnort
Berlin
Land
Deutschland
Größe
1.77 m
Gewicht
70 kg
Augen
braun
Haare
kurz
Schulabschluss
Abitur
Familienstand
Ledig
Kinder
Nein
Eigener Haushalt
Nein
Raucher
Nein
Alkohol
gelegentlich
Konfession
Ich glaube an Gott/Jesus


Ausgehen
Kochen
Computer
Häckchen
Kunst
Essen gehen
Literatur
Entspannen
Häckchen
Musik hören
Häckchen
Fernsehen
Musik machen
Häckchen
Freunde treffen
Häckchen
Reisen
Häckchen
Handwerken
Häckchen
Sport treiben
Häckchen
Kino
Häckchen
Tanzen
Theater
Tiere
Musikrichtung
Ich höre alles !


Gehst du in die Kirche? Wenn ja, wie häufig und weshalb?
Kirche zwar nicht, aber ja ich besuche jeden Sonntag den Gottesdienst. Weshalb? Es ist gut sich das mal wieder zu fragen. Aus verschiedenen Gründen:
1. Dadurch dass unsere Gemeinde recht klein und persönlich ist, wäre es wie wenn jemand nicht zum gemeinsamen Essen erscheint, würde ich nicht hingehen.
2. Ich möchte die Gelegenheit nutzen mit anderen Christen Gemeinschaft zu haben.
3. Wenn so vieles im Alltag eine Regelmäßigkeit hat, braucht das Wichtigste im Leben der Glaube an Jesus auch eine
4. Dieser eine Tag in der Woche ist für Jesus da, deshalb nutze ich diese Zeit im Gottesdienst gerne Gemeinschaft mit Ihm zu haben.

Engagierst du dich in der Gemeinde?
Ja insoweit, als ich meist die Lieder auf Gitarre begleite und da wir wie bereits erwähnt sehr persönlich miteinander leben helfen wir uns gegenseitig an verschiedensten Stellen.

Was bedeutet dir der christliche Glaube in deinem Leben?
Jesus will immer wieder die erste Stelle in unserem Leben einnehmen und mein großer Wunsch ist es, dass Jesus dieses Ziel in mir erreicht. Alle Bereiche in meinem Leben, sollen von Ihm bestimmt werden, zumal ich Ihm mein Leben gegeben habe.
Mir fällt es oft nicht leicht, das auch meinen Freunden/Kommilitonen zu bezeugen, was sicherlich nur natürlich ist, trotzdem ein Punkt wo ich Jesus vertraue, dass er die Liebe zu Ihm in mir größer werden lassen kann, als die Bedenken was Außenstehende könnten.

Was ist dir besonders wichtig in einer Beziehung?
Das Wichtigste ist natürlich, dass Jesus den Mittelpunkt darstellt. Daraus ergeben sich dann gegenseitiges Vertrauen, Geduld miteinander, dass Entscheidungen gemeinsam (zu dritt ;) ) getroffen werden und vieles mehr. Besonders wichtig ist es wie ich finde, miteinander zu reden - besonders über alles was das gemeinsame Leben betrifft. Dieser Punkt fällt mir zwar selbst nicht immer leicht, ist jedoch denk ich ein essentieller Teil der Beziehung.

Worüber kannst du lachen?
Über vieles! Schwierig zu sagen über was genau. Mein Kumpel und ich lachen z.B. immer über sehr Unterschiedliches, was der andere in dem Moment gar nicht so lustig findet, kann aber auch nicht genau sagen, was das für Lustigkeiten so sind ;)

Was bedeuten dir deine Freunde?
Enorm viel! Eine gute Freundschaft ist etwas, was unser Leben prägt finde ich. Man muss nicht immer viele Freunde haben, finde eher wichtig, dass man eins zwei gute Freunde hat, am besten Brüder, die den Glauben an Jesus teilen.

Was schätzen andere an dir?
Das frag ich mich auch manchmal und bin dann überrascht, dass es da tatsächlich Sachen gibt ;)
Ich nenn ma paar Dinge, die denk ich am ehesten zutreffen: Dass ich hilfsbereit bin, gerne zuhöre und meist zielstrebig arbeite.

Wie definierst du Erfolg?
Ich muss ehrlich sagen, dass ich bei Erfolg erstmal an den irdischen Erfolg denke, was für mich z.B. ein(e) erfolgreiche(s) Studium/Ausbildung mit anschließender Arbeitsstelle und eine Familiengründung bdeutet.
Allerdings sagt Jesus, dass all dieser Erfolg auf Erden nicht zählt ohne Ihn. Also liegt der eigentliche Erfolg, darin meine eigenen Wünsche/Ziele nach hinten zu stellen und Jesus die Führung zu überlassen. Ich bewundere Männer wie Bruce Olsen, Hudson Taylor oder Mathhias Storck, die genau das gelebt haben. Ihr Leben würde ich als erfolgreich bezeichnen.

Wovor hast du Angst?
So richtig Angst eigentlich gar nicht mehr. Punktuell natürlich hab ich manchmal Magenschmerzen wegen irgendwelcher Sachen, aber als Angst würde ich das nicht bezeichnen.

Was für eine Rolle spielt Geld in deinem Leben?
Im Moment bin ich froh, wenn genügend Geld da ist mein Studium und Leben zu finanzieren und sich ab und an etwas Schönes zu gönnen.
Wenn ich verdiene, finde ich sollte das Gehalt nicht den Arbeitsplatz bestimmen, würde mich trotzdem freuen wenn genügend für eine Familie da ist und man zusätzlich eventuell andere unterstützen kann.

Bist du ein Tierfreund?
Jap.

Neigst du zur Eifersucht?
Mmm.. wer ist davor schon sicher.. aber eigentlich denk ich eher weniger.

Wie stellst du dir deinen Traummann bzw. Traumfrau vor
Auf jeden Fall eine Frau, die viel und gerne erzählt, aber dann auch mal zuhören kann und die natürlich Kinder möchte.

Was bedeutet für dich "alt werden"?
Kommt immer auf den Zusammenhang an.

Gibt es etwas wofür du dein Leben riskieren würdest?
Mittlerweile antworte ich auf diese Frage nicht mehr mit "ja", weil ich es anmaßend finde zu glauben man wäre dazu bereit, ohne je in einer solchen Situation gewesen zu sein. Nichts desto trotz bin ich der Überzeugung bereit zu sein mein Leben zu riskieren, sei es um jemanden zu retten oder aufgrund meines Glaubens.

Fühlst du dich Zuhause am wohlsten oder bist du lieber unterwegs?
Da ich schon an vielen Orten war und auch gerne unterwegs bin, sag ich immer, dass ich mich da wohl fühl, wo meine Freunde sind.

Gibt es Dinge die dir peinlich sind?
Logisch.

Hast du einen Lebenstraum?
Nein.

Lieblingsfilme
Who am I, Inception, Stirb langsam, Jason Bourne und viele viele mehr

Lieblingsserien
Breaking bad, big bang theory, ncis, Unsere kleine Farm

Lieblingsessen
Nudeln und Tomatensauce, alles mit Fleisch und Salat, Döner (natürlich ;) )