Profil von Ydees

Bild von Ydees

offline

Benutzername
Ydees
Vorname
Christoph
Alter
36 Jahre
Geschlecht
männlich
Kategorie
Er sucht Sie
PLZ
65835
Wohnort
Liederbach am Taunus
Land
Deutschland
Größe
1.88 m
Gewicht
138 kg
Augen
grün-braun
Haare
braun kurz
Schulabschluss
Realschule
Familienstand
Ledig
Kinder
Nein
Eigener Haushalt
Ja
Raucher
Nein
Alkohol
gelegentlich
Konfession
Ich glaube an Gott/Jesus


Ausgehen
Häckchen
Kochen
Häckchen
Computer
Häckchen
Kunst
Häckchen
Essen gehen
Häckchen
Literatur
Häckchen
Entspannen
Häckchen
Musik hören
Häckchen
Fernsehen
Häckchen
Musik machen
Freunde treffen
Häckchen
Reisen
Handwerken
Häckchen
Sport treiben
Häckchen
Kino
Häckchen
Tanzen
Theater
Häckchen
Tiere
Musikrichtung
Ich höre alles !


Gehst du in die Kirche? Wenn ja, wie häufig und weshalb?
Aktuell gehe ich nicht in die Kirche, ich hab die richtige Gemeinde noch nicht gefunden. Bis 2014 war ich immer mal wieder in der FeG Freidberg ein Grund dafür war wohl auch das ich dort einige Freunde und Familienmitglieder kannte. Es kostete mich immer wieder Überwindung dort hinzu gehen aber wenn ich erstmal da war habe ich die Gemeinschaft sehr genossen, zumindest so lang ich nicht im Mittelpunkt stand!

Engagierst du dich in der Gemeinde?
Aktuell nicht!

Was ist dir besonders wichtig in einer Beziehung?
Liebe, Treue, Vertrauen, Zuneigung, Partnernähe, gegenseitiger Respekt und Wertschätzung. 
Es gibt mit Sicherheit noch einige andere Dinge dir mir sehr wichtig sind. 
Tatsächlich aber gilt für mich hier 1 Korinther 13,7 - Die Liebe, sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles.

Worüber kannst du lachen?
Über mich selbst, Situationskomik, Übertreibungen, gute Witze, schlechte Witze (nicht alle) und auch mal schwarzer Humor

Was bedeuten dir deine Freunde?
Freunde sind für mich wie ein Anker auf hoher See, sie festigen mich und halten mich am Boden wenn ich mal wieder der Meinung bin Flügel zu haben. Ich hab sehr wenige aber dafür umso engere Freundschaften die ich nicht missen möchte!

Wofür bist du besonders dankbar?
Ich bin sehr Dankbar dafür, dass ich als ältester von insgesamt 10 Kindern aufwachsen durfte und heute ein sehr gutes Verhältnis zu meinen Geschwistern und meinen Eltern habe.

Bist du ein Tierfreund?
Ich bin freundlich zu Tieren, ich schätze jedes Lebewesen, unter anderem auch Spinnen! Ich habe aber selber keine Haustiere; mit einer eigenen Familie und einem eigenen Haus könnte ich mir Hühner und einen Hund vorstellen, vielleicht auch noch eine Katze,…mal sehen!

Neigst du zur Eifersucht?
Ja, sobald ich einen berechtigten Grund dazu habe neige ich tatsächlich zur Eifersucht, allerdings in einer sehr stillen und weniger offensichtlichen Form – vor allem leide ich unter Eifersucht!

Wie stellst du dir deinen Traummann bzw. Traumfrau vor
Ich habe tatsächlich kein genaues Bild einer Traumfrau vor Augen, ich glaube aber fest, dass JEDE Frau das Potential hat MEINE Traumfrau zu werden!

Was bedeutet für dich "alt werden"?
Gelassenheit und Weisheit zu erlangen, Ruhe zu bewahren und nicht auf alles sofort eine Antwort liefern zu müssen, ach ja und natürlich meinem eigenen Nachwuchs, sofern ich den irgendwann einmal habe werde, mit Rat und Tat beim Aufwachsen begleiten zu dürfen!

Gibt es etwas wofür du dein Leben riskieren würdest?
etwas?! Hmm wohl kaum

Das Leben eines Kindes, wobei ich da wahrscheinlich nicht einmal drüber nachdenken würde – immerhin bin ich als ältesten von Anfang an auf den Schutz der kleineren Programmiert worden. Aber das schriebt sich hier so einfach und leicht – ich denke es kommt sehr auf die Situation drauf an und vor allem darauf was Gott mir in diesem Moment sagen wird!

Fühlst du dich Zuhause am wohlsten oder bist du lieber unterwegs?
Tatsächlich ist meine Wohnung mein Königreich, hier fühle ich mich sehr wohl!

Gibt es Dinge die dir peinlich sind?
Ja zahlreiche! Wie ihr wollt die Wissen?! Nein auf keinen Fall!

Hast du einen Lebenstraum?
Ja, eine eigene Familie, eine Frau die in meinen Augen die schönste ist, eigene Kinder die mich morgens nach nur 4 Stunden Schlaf aus dem Bett nötigen und mir klar machen worauf es im Leben wirklich ankommt und vielleicht ein eigenes Haus mit Garten, eigenem Staudamm, eigenem See (mit Zaun, versteht sich) eigenem Bach/Fluss einer Eisenbahn, einem Berg und einer sehr großen Werkstatt – immerhin will ich unserem Nachwuchs etwas bieten können!