Profil von RolfK

online

Benutzername
RolfK
Vorname
Rolf
Alter
76 Jahre
Geschlecht
männlich
Kategorie
Er sucht Sie
PLZ
79299
Wohnort
Wittnau
Land
Deutschland
Größe
1.82 m
Gewicht
79 kg
Augen
Keine Angabe
Haare
Keine Angabe
Schulabschluss
Hochschule
Familienstand
Geschieden
Kinder
Nein
Eigener Haushalt
Ja
Raucher
Nein
Alkohol
gelegentlich
Konfession
Ich glaube an Gott/Jesus


Ausgehen
Kochen
Computer
Kunst
Essen gehen
Literatur
Entspannen
Musik hören
Fernsehen
Musik machen
Freunde treffen
Reisen
Handwerken
Sport treiben
Kino
Tanzen
Theater
Tiere
Musikrichtung


Gehst du in die Kirche? Wenn ja, wie häufig und weshalb?
Ich schätze Fernsehgottesdienste. Sie sind sehr vielfältig und oft anregend.

Engagierst du dich in der Gemeinde?
Eine Wohlfühl-Gemeinde habe ich derzeit leider nicht.
Aber ich engagiere mich außerhalb für christlich und seelisch bedürftige Menschen. Und ich führe sie gern - etwa mit inneren Bildern - näher an Jesus und Gott heran.
Im Übrigen haben mich Studium und Gott einen gesamtgesellschaftlichen Blick gelehrt. Und mein Denken, Wünschen und Wollen geht über einzelne Gemeinden hinaus.

Was bedeutet dir der christliche Glaube in deinem Leben?
Ich bin charismatisch geprägt und begabt.
Mein Dreh- und Angelpunkt ist dabei Gott - als Herausforderung und mal lockend, mal antreibend.
Ebenso ist Gott mir Geschenk: Sich selbst mir gebend, begleitet von Freude oder auch mal von Momenten der Glückseligkeit.
Also: Ich habe eine innige Beziehung zu Jesus und Gott.

Was ist dir besonders wichtig in einer Beziehung?
Eine Gottesbeziehung, mit der wir uns ergänzen. Mit ähnlicher Gottesnähe. In viel Lebendigkeit. Und vielleicht mit ähnlichem Auftrag.
Zudem ist mir viel Sensibilität und Zuhören-Können wichtig. Das biete ich auch selbst.

Worüber kannst du lachen?
Ich hoffe ausreichend oft über mich selbst.

Was bedeuten dir deine Freunde?
Sie bieten Austausch und Anbindung an die Lebensrealitäten.

Was schätzen andere an dir?
Bei CsC klicken manche gern meine Diskussionsbeiträge an.

Wie definierst du Erfolg?
Wenn sich im Einklang mit Gott etwas Gutes voranbringen lässt.

Wofür bist du besonders dankbar?
Auf Erfahrungen mit Gott, die halten, stützen, vorantreiben und mich verändern.

Wovor hast du Angst?
Davor, Angst zu haben.

Was für eine Rolle spielt Geld in deinem Leben?
Eine geringe.

Bist du ein Tierfreund?
Ja.

Neigst du zur Eifersucht?
Nein.

Wie stellst du dir deinen Traummann bzw. Traumfrau vor
Da leiste ich mir keine Träume, sondern setze auf wohltuende Realitäten.
Im Übrigen siehe oben.

Was bedeutet für dich "alt werden"?
Hier und da ein wenig mehr Durchblick haben. Und Wichtiges besser von Unwichtigem unterscheiden können.

Gibt es etwas wofür du dein Leben riskieren würdest?
Normalerweise nicht. Aber ich würde so etwas in brisanten Notsituationen anderer Menschen nicht ganz ausschließen.

Fühlst du dich Zuhause am wohlsten oder bist du lieber unterwegs?
Ich bin gern zuhause.

Gibt es Dinge die dir peinlich sind?
Oh ja!

Hast du einen Lebenstraum?
Kreative Gottesdienste, die auf Gotterleben zielen. Da ist so einiges dazu in meinem Kopf. Denn ich möchte bei Gottesdiensten weniger über Gott hören und mehr von ihm selbst direkt angesprochen werden.