Profil von Heinrich

offline

Benutzername
Heinrich
Vorname
Volker Ratz
Alter
47 Jahre
Geschlecht
männlich
Kategorie
Er sucht Sie
PLZ
97702
Wohnort
Münnerstadt
Land
Deutschland
Größe
1.88 m
Gewicht
95 kg
Augen
blau
Haare
blond kurz
Schulabschluss
Abitur
Familienstand
Ledig
Kinder
Nein
Eigener Haushalt
Ja
Raucher
gelegentlich
Alkohol
gelegentlich
Konfession
Römisch-Katholische Kirche


Ausgehen
Häckchen
Kochen
Häckchen
Computer
Kunst
Essen gehen
Literatur
Entspannen
Musik hören
Häckchen
Fernsehen
Musik machen
Freunde treffen
Häckchen
Reisen
Häckchen
Handwerken
Häckchen
Sport treiben
Kino
Häckchen
Tanzen
Theater
Musikrichtung
Klassik


Gehst du in die Kirche? Wenn ja, wie häufig und weshalb?
Ich gehe Sonntags und wenn es geht auch in der Woche gelegentlich in die Kirche. Ich spüre, dass ich dort mit Gott in besonderer Weise in Kontakt komme. In der Messe geschieht doch wirklich etwas ganz Außergewöhnliches und Großes. Da ich vor einem Jahr von Würzburg etwas mehr in die Provinz gezogen bin, ist es nicht mehr so leicht mit dem Messbesuch.

Engagierst du dich in der Gemeinde?
Nicht besonders. Ich bin erst neu dort und noch nicht so recht heimisch.

Was bedeutet dir der christliche Glaube in deinem Leben?
Ein Leben ohne Gott kann ich mir gar nicht mehr vorstellen. Und das obwohl ich eher unchristlich aufgewachsen bin. Viele Jahre vergingen während ich den Sinn des Lebens suchte in verschiedenen Hobbys und Bestrebungen, die aber alle mit der Erkenntnis endeten, dass es keinen Sinn im Leben gibt. Ich war sehr deprimiert darüber, aber in dieser Situation hat mir Gott einen Menschen geschickt, der mir von einem lebendigen Gott erzählte. Ich spürte, dass er die Wahrheit sagte, als er mir das Evangelium verkündete. Einige Zeit später begann ich dann regelmäßig zu beten und Gott gewann immer mehr Raum in meinem Leben.

Was ist dir besonders wichtig in einer Beziehung?
Mir ist es sehr wichtig viel mit einander zu reden. Erst mal um sich immer besser kennen zu lernen, aber auch um Missverständnisse und Interpretationen im täglichen Umgang zu vermeiden. Ich finde es wichtig auch viel mit einander zu unternehmen, jedoch nicht an einander zu "kleben". Außerdem ist es sehr wichtig den Anderen ganz so anzunehmen wie er oder sie ist. Ändern kann man den Anderen ja doch nicht, höchsten mit der Hilfe Gottes ich mich selbst.

Worüber kannst du lachen?
Situationskomik und über Alltägliches, wenn es was zum Lachen hergibt. Aber auch bei mancher Komödie oder anderen guten Filmen.

Was bedeuten dir deine Freunde?
Sehr viel. Es ist mir wichtig mich auszutauschen und auch gelegentlich ihrem "Urteil" zu unterstellen, so dass ich nicht gänzlich ohne Korrektur durchs Leben gehe. Aber es ist einfach schön Freunde zu habe, von denen man sich so ganz verstanden und angenommen weiß.

Was schätzen andere an dir?
So genau weiß ich das nicht, aber ich habe den Eindruck, dass mich einige Menschen und Freunde wirklich schätzen.

Wie definierst du Erfolg?
Ich glaube erfolgreich ist ein Mensch, der erkannt hat, dass er nichts kann und nichts weiß ohne Gott und dann diesen Gott durch sich wirken lässt. Was dann durch diesen Menschen geschieht halte ich für einen echten Erfolg. Viele andere Dinge führen doch eher zur Eitelkeit, die dann wieder kein Erfolg ist, wenigsten nicht in den Augen Gottes, denke ich.

Wofür bist du besonders dankbar?
Was soll ich sagen. Ein wenig auf meine Küche, die ich gerade umgebaut und verschönert habe. .Und doch jede Begabung und alles Gute kommt es nicht von Gott?

Wovor hast du Angst?
Zur Zeit etwas oder gelegentlich alleine durchs Leben "traben" zu müssen.

Was für eine Rolle spielt Geld in deinem Leben?
Ich bin sehr dankbar, dass ich Geld verdienen kann und es mir gut geht, dass ich mir einiges leisten kann. Mein Gott soll es aber nie werden. Das soll doch Jesus bleiben.

Bist du ein Tierfreund?
Ich mag Tiere, auch wenn ich sie nicht unbedingt zu Hause haben muss. Wäre aber auch kein Problem für mich.

Neigst du zur Eifersucht?
Ich denke eher nicht.

Wie stellst du dir deinen Traummann bzw. Traumfrau vor
Eigentlich träume ich nicht von einer bestimmten Frau. Ich sehne mich nach einer ehelichen Gemeinschaft. Ich bin sicher wenn es die Richtige ist kann ich sie ganz annehmen, auch wenn eventuell nicht alles so ist wie ich es mir wünsche. Das ist nicht entscheidend.

Was bedeutet für dich "alt werden"?
Hoffentlich noch viel Zeit zu haben Gott besser kennen zulernen und sich von Gott verändern zu lassen.

Gibt es etwas wofür du dein Leben riskieren würdest?
Sicher für einen Menschen, den ich von ganzem Herzen liebe.

Fühlst du dich Zuhause am wohlsten oder bist du lieber unterwegs?
Beides.

Gibt es Dinge die dir peinlich sind?
Ja sicher. Wenn ich etwas falsch mache und es vor anderen ans Licht kommt, vor allem bei der Arbeit. Kommt aber doch eher selten vor.

Hast du einen Lebenstraum?
Ich wünsche mir eine eigene Familie.

Lieblingsfilme
Herr der Ringe; Indiana Jones, Das ultimative Geschenk

Lieblingsserien
Unsere kleine Farm

Lieblingsessen
Asiatisch, Pizza(selbst gemacht), gut bürgerlich