Profil von Freueteuch

online

Benutzername
Freueteuch
Vorname
Maria
Alter
64 Jahre
Geschlecht
weiblich
Kategorie
Sie sucht Ihn
PLZ
00000
Wohnort
Spanien
Land
Deutschland
Größe
1.70 m
Gewicht
70 kg
Augen
blau
Haare
grau
Schulabschluss
Hochschule
Familienstand
Geschieden
Kinder
Ja
Eigener Haushalt
Ja
Raucher
Nein
Alkohol
gelegentlich
Konfession
Ich glaube an Gott/Jesus


Ausgehen
Kochen
Häckchen
Computer
Kunst
Essen gehen
Literatur
Entspannen
Musik hören
Häckchen
Fernsehen
Musik machen
Freunde treffen
Häckchen
Reisen
Häckchen
Handwerken
Sport treiben
Kino
Tanzen
Theater
Tiere
Häckchen
Musikrichtung


Gehst du in die Kirche? Wenn ja, wie häufig und weshalb?
Nein, ich gehe nirgendwo mehr hin. Höre viele englische Internetpredigten, z. B. von Steve Berkson, Triumph in Truth,
lese die Bibel, am liebsten TS2009 und freue mich an Gemeinschaft im täglichen Leben.

Engagierst du dich in der Gemeinde?
Nein.
Ich suche Gemeinschaft mit Geschwistern, die ebenso wie ich die Torah lieben und in Gottes Willen leben möchten. Aber gelebter praktizierter fröhlicher Glaube und keine toten Gesetze.

Was bedeutet dir der christliche Glaube in deinem Leben?
Seit meiner Bekehrung / Wiedergeburt bin ich entschiedener Christ.
Gelebter Glaube ist ganz anders als Kirchenchristentum. Bin als Pastorentochter aufgewachsen und kannte doch Jesus nicht! Ich möchte den lebendigen Gott mit meinem Leben bezeugen und immer ein gutes Gewissen vor Ihm haben.
Habe leider viele Christen kennengelernt, über die Gott sagt: "Dieses Volk naht sich zu mir mit seinem Mund und ehrt mich mit den Lippen, aber ihr Herz ist fern von mir" .
Jesus sagt in Joh.14:
"Wenn jemand mich liebt, so wird er mein Wort befolgen.... "
"Wer mich nicht liebt, befolgt meine Worte nicht..."

Was ist dir besonders wichtig in einer Beziehung?
Ein freundliches, harmonisches Miteinander, dasselbe Ziel, dieselbe Richtung.  Gegenseitiges Vertrauen, Ehrlichkeit, ungeheuchelte Offenheit.
Römer 12

Worüber kannst du lachen?
Ich lache gern auch über mich.

Was bedeuten dir deine Freunde?
Meine Freunde stehen mir bei, ich kann mit ihnen über alles reden und auch mal Rat einholen.

Wofür bist du besonders dankbar?
Nicht stolz zu sein ist besser. Hochmut behindert uns.

Wie definierst du Erfolg?
Für mich ist Erfolg nicht in Geld auszudrücken, sondern vielmehr Wohlbefinden für Körper und Geist. Wenn wir etwas Gutes geschafft haben, erleichtert und befreit sind. Gott gibt uns, was wir brauchen. Geben ist seliger als Nehmen. Ich teile und helfe gern.

Was schätzen andere an dir?
Nun ja, ob sie es wirklich schätzen? Viele beuten mich aus, weil ich so gern helfen möchte.

Wovor hast du Angst?
Furcht ist nicht in der Liebe. Wenn wir wissen, daß wir bei Gott geborgen sind, brauchen wir keine Angst haben. Es ist schrecklich, ohne Vergebung in die Hand des lebendigen Gottes zu fallen. Gott ist ein verzehrendes Feuer.

Was für eine Rolle spielt Geld in deinem Leben?
Gut, wenn genug da ist. Besser ist es, Schätze im Himmel zu sammeln anstatt Geld anzuhäufen.

Neigst du zur Eifersucht?
Nein, jeder kann sein Leben führen, wie er will. Jeder muß sich selbst vor Gott verantworten.

Bist du ein Tierfreund?
Ja, sehr. Ich liebe Gottes Schöpfung. Leben im Einklang mit der Natur. Aber Menschen sind wichtiger als Tiere.

Wie stellst du dir deinen Traummann bzw. Traumfrau vor
Ich kann nur mit einem entschiedenen Gläubigen zusammenleben, der Gott an erster Stelle liebt. Danach mich, dann Kinder und Freunde.
Er sollte auch beweglich und fit sein, sich gern draußen bewegen.
Ich bin ein Outdoormensch und Gärtner.
Es wäre schön, wenn wir ein paar gemeinsame Interessen hätten wie Natur, Wandern, Tiere, Selbstversorgung.

Was bedeutet für dich "alt werden"?
Es ist gut, innerlich zu wachsen, ruhig zu werden, Geduld zu lernen.

Gibt es etwas wofür du dein Leben riskieren würdest?
Wer sein Leben liebt, der wird es verlieren.
Ich weiß nicht, was für Prüfungen kommen. Jeder Tag hat seiner Mühe genug :-). Warum jetzt schon sorgen?

Fühlst du dich Zuhause am wohlsten oder bist du lieber unterwegs?
Ich habe mein Leben in Deutschland aufgegeben.
Nun wohne ich in Andalusien/Spanien auf einer kleinen Finca mit Land zur teilweisen Selbstversorgung. Erst einmal muß ich Erfahrungen sammeln.
Kein Stress mehr, sondern viel Zeit für Gott, zum Wandern und Natur genießen...
Ich würde gerne Gäste aufnehmen für gemeinsame Unternehmungen und gute Gespräche. 
Eventuell Bibelstunden auf meinem Anwesen abhalten. Ich als Frau werde das nicht leiten.
Ich und mein Haus wollen dem Herrn dienen.
Ohne Haupt ist das schwierig.
Nun suche ich ein Gegenüber, dem so ein Leben auch gefallen würde.

Gibt es Dinge die dir peinlich sind?
Nein, ich rede frei heraus und wem es nicht gefällt, der kann es mir sagen.

Hast du einen Lebenstraum?
Ich träume gern. Wünsche mir ungetrübte Gemeinschaft im Herrn zusammen mit einem lieben Partner.

Lieblingsfilme
Ja, es gibt viele gute gehaltvolle Filme.

Lieblingsserien
nö. Ich gucke nicht fern.

Lieblingsessen
Eigenes Obst und Gemüse, vollwertig und wenig Fleisch nach Gottes Speisegeboten