weiße TaubeChrist sucht Christ Logo ohne Taube

Der Gedenktag an die Hochzeit von Kanaan ist zwar vorüber

Der Gedenktag an die Hochzeit von Kanaan ist zwar vorüber
... aber nun beginnt die Traubenernte - ein Höhepunkt im bäuerlichen Leben.

Schon die alten Griechen:

Denn aller genannten Gaben Geber ... ist der Wein (des Gottes Dionysos) (Leg 82f.)
Auch im Galiläa z. Zt. Jesu war Dionysos eine bekannte Figur; die
Erzählungen von ihm sind sichtbar auf Mosaiken, sein Portrait auf
Münzen. Und selbst wenn es nur heidnische Städte am Rand
Galiläas oder Häuser von heidnischen oder der griechisch-römischen Kultur gegenüber offenen (jüdischen) Reichen waren,
in denen Dionysos direkt sichtbar wurde und in Erscheinung trat,
entgehen konnte man seinem Flair auch als Jude in Galiläa nicht.
Und sicher war der Höhepunkt seines segensreichen Wirkens
bekannt: seine berühmten Weinwunder. In vielen Orten, die sich
als Geburtsorte des Dionysos rühmen, soll es Quellen gegeben
haben, aus denen purer Wein sprudelte. Und von einem Ort in
Südgriechenland erzählt man sich, dass dort die Einwohner am
Dionysosfest drei leere Kupferkessel im Beisein der Besucher
versiegeln – und später beim Öffnen voll von Wein finden.


Johannes hat also abgekupfert?

Zeitlos
lachendes Smiley

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
Goldenblau 21.09.2021 um 14:00
Nein. Jesus (Johannes der es für uns aufgeschrieben hat) hat nicht abgekupfert. Er war und ist und wird immer sein. 

Auch bei Mose konnten die Zauberer  einiges an Wundern nachahmen. Warum sollte das zu Jesus Zeiten anders gewesen sein. Satan wird immer versuchen, die Aufmerksamkeit von Jesus Christus wegzulenken. Bis auf den heutigen Tag. Er ist der Fürst dieser Welt.

Jesus Christus ist König in Ewigkeit.

[youtube]8vGyJ3_-l1E[/youtube]
 
Goldenblau 21.09.2021 um 14:25
[youtube]8vGyJ3_-l1E[/youtube]

Jetzt aber. 🙂
 
Goldenblau 21.09.2021 um 14:28
Oder auch nicht. Weiß nicht, warum ich das Video nur beim Einfügen sehen und jetzt nicht mehr.

Den jetzigen Eintrag und 14:25 Uhr können sie zeitlos4 gern löschen. Vielleicht probiere ich es später nochmal.
 
Lelalie 21.09.2021 um 15:39
Zeitlos4, Du bist unermüdlich engagiert die tausende von Jahren alten biblischen Texte mit Schulwissen zu wiederlegen. Ganz schön selbstbewusst! Ob das Schulwissen für Milliarden Christen jemals die Bibel ersetzen wird, wage ich zu bezweifeln. 
 
zeitlos4 21.09.2021 um 20:34
Gerade weil die Bibel-Aussagen schon so alt sind,
sind sie überholt!
 
Goldenblau 21.09.2021 um 22:41
Gottes Wort in der Bibel ist zu jeder Zeit aktuell. 🙂

"Wer an den Sohn Gottes glaubt, der hat das Zeugnis in sich selbst; wer Gott nicht glaubt, der hat ihn zum Lügner gemacht, weil er nicht an das Zeugnis geglaubt hat, das Gott von seinem Sohn abgelegt hat..."  1. Joh. 5.10

[youtube]8vGyJ3_-l1E[/youtube]
 
Goldenblau 21.09.2021 um 22:43
Na gut. Video einfügen klappt heute nicht. Dann kommt hier der Link:

https://youtu.be/8vGyJ3_-l1E

[youtube]8vGyJ3_-l1E[/youtube]
 
zeitlos4 22.09.2021 um 16:56
Die Bibel wurde schon mehr als 100 mal abgeändert - obwohl sie nur für die Leute vor 3000 Jahren geschrieben wurde.
Die Gesetze des Moses passen längst nicht mehr auf Europa und das römische Weltreich ist längst zerstört worden.
Welchen Sinn hat also noch die Bibel?
 
Lelalie 22.09.2021 um 19:10
Zeitlos, ich wundere mich über Deine Fragen, wo doch für Dich bereits alles schulwissenschaftlich und zweifelsfrei geklärt und bewiesen ist. Dazu kann man Dich nur beglückwuenschen. Ausserdem ist das Netz voll von fundierten Infos über die Bibel. Beispielsweise 
www.bibelwissenschaften.de 
Solltest Du vielleicht doch irgendwo tief in Deinem Herzen Gott suchen, dann versuchs mit einem ernsthaften Gebet. Wirst ja sehen, was dann in Deinem Leben passiert. Was haste zu verlieren? 
 
zeitlos4 23.09.2021 um 02:09
Den biblischen lieben Gott gibt es erst seit Moses ihn beschrieben hat ... ca. 1300 v.Chr.
Zuvor herrschte 2 Mio Jahre der Sonnengott (Ra) und sein Gegenspieler Jehova, der Berg- und Gewittergott der Midianiter.

Siehe die Höhlenmalereien.

Zeitlos
lachendes Smiley
 
Andreas13 07.10.2021 um 16:24
Der Glaube der Juden an den einzigen Gott ist noch älter.

Bekannt aus

weiße TaubeJetzt kostenlos registrieren