weiße TaubeChrist sucht Christ Logo ohne Taube

JEDER 2.te fürchtet einsame Feierertage ...

JEDER 2.te fürchtet einsame Feierertage ...

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
Orgelpunkt 21.11.2020 um 23:16
Das sind leider keine wirklichen News.
Einsamkeit hat viele Gesichter. Und nicht jeder ist gesegnet mit einer (liebenden) familie.
Dieses Problem besteht nicht nur seit Corona.
 
Sadie 21.11.2020 um 23:42
Wenn jemand Einsam ist dann garantiert nicht an den Feiertagen  ,sondern da wird erst manchen bewusst!
Einsamkeit muß nicht sein, wenn man mit offenen Augen durch das Leben geht
 
Birgit14 22.11.2020 um 00:30
Wie kommt es, dass Menschen während der Feiertage an Einsamkeit leiden? Hab ich das nicht selbst in der Hand, ob ich in Gesellschaft bin oder einsam? Ich wäre gerne allein an den Feiertagen, aber ich möchte meine Familie nicht enttäuschen.
 
Marion5000 22.11.2020 um 01:21
🙂Weihnachten ist das FEST der GEBURT unseres Herrn
    Jesus Christus. Da besinnen sich halt die Menschen,
                           wie sie früher als Kinder Weihnachten
                           feierten.  Keiner mag alleine sein.
                           Versteh ich.

                           Ich empfehle euch in die Kirche zu gehen.
                           Denn da feiert man gemeinsam.
                           Das ist TRADITION⛪
 
Orgelpunkt 22.11.2020 um 01:22
Soso, Sadie.
 
Orgelpunkt 22.11.2020 um 01:30
Gemeinschaft lässt sich nicht überall erzwingen. Und gerade Weihnachten ist für viele eben weiterhin Fest der Familie. da haben bestimmte Leute einfach... das Nachsehen.
 
Marion5000 22.11.2020 um 01:43
🙂WEIHNACHTEN bedeutet Versöhnung, das GILT für ALLE
                                 ERDENBEWOHNER.....die getauft sind. AMEN

                                          GEBEN ist seliger, denn nehmen💝
 
Orgelpunkt 22.11.2020 um 01:46
Genau diese recht fromme Einstellung ist ein großes gesellschaftliches Problem.  Und realitätsfern.
 
Marion5000 22.11.2020 um 01:55
Dann gebt euch einen RUCK und avanti, avanti....☀
                     Wenn jeder mitmacht, so meinte es Jesus.
                                   Dann sind wir ein TEAM von WELTWEITEN
                                           CHRISTEN.

                                   Frohe Weihnachten wünschen, kann man
                                        dem Postboten, dem Müllmann,
                                                 der Nachbarin,
                                                     kleine Ideen wachsen
                                                                im GEIST.

                                                           Kinderleicht😎
 
Orgelpunkt 22.11.2020 um 01:58
Du warst wahrscheinlich noch nie in deinem Leben einsam,oder?
 
Marion5000 22.11.2020 um 02:09
🙂Ich bin alleine und ich hab Kinder. In der Arbeit gibt es viel zu tun,
                                 und da hab ich keine Zeit . Gute Nacht

                                           Papiersterne basteln und jemandem schenken,
                                                   eine Schere hast Du ?
                                                        und Papier auch.....oder nicht🤔
 
zeitlos4 22.11.2020 um 03:54
Wenn die Partnerin fehlt - ist mann immer einsam!

Zeitlos
lachendes Smiley
 
Lebenselixier 22.11.2020 um 06:14
Wenn man sich selbst genügt ,  ist man niemals   e i n s a m   .

Das Glück von Anderen abhängig machen -  dann ist man  a b h ä n g i g .

Suche DICH ,  dann wirst Du finden .  Hast DU DICH ,  wird auch die LIEBE kommen .  
 
Tomciu 22.11.2020 um 06:23
Guten Morgen liebes Lebenselexier
Wo kommt in deinem Leben dann das Doppelgebot der Liebe vor?
 
Lebenselixier 22.11.2020 um 06:28
@Tomclu ....Doppelgebot ???  Ich habe auf die Antwort von Zeitlos  3:54 geantwortet .
 
Lebenselixier 22.11.2020 um 06:30
Habe mit meinen Worten geantwortet ,   NICHT mit dem ,  was DU geantwortet hättest lieber Tomclu  .  Ich gehe mal stark davon aus ,  daß Zeitlos Christ ist ,   und er GOTT doch in seinem Herzen hat ,   oder ????
Ist damit Dein Anliegen beantwortet ?  Danke und lg 
 
Tomciu 22.11.2020 um 06:36
Ja klar @Lebenselexier.
lG
 
Lebenselixier 22.11.2020 um 06:44
Herzlichen Dank 
 
Klavierspielerin2 22.11.2020 um 07:14
Guten Morgen 🤫
@zeitloser, ich meine auch, dass du mit deinem Kommentar um 3:53h richtig liegst: ein Mann fühlt sich ohne Partnerin eher einsam, als eine Frau ohne Partner( Jaja ,es gibt Ausnahmen).
Frauen pflegen oft soziale Netzwerke und wenn dem Mann sein Verein oder Kneipe genommen und dann womöglich noch seinen Job verliert, wird's " haarig"/ einsam.
 
Tomciu 22.11.2020 um 07:16
Ich war wohl noch nicht ganz auf dem Posten @Lebenselexier. Sorry. 
 
Lebenselixier 22.11.2020 um 07:32
FRAU kann sich auch einsam fühlen liebe @Klavierspielerin  . Generell verstehe ich das Anliegen von Zeitlos .  
 
Lebenselixier 22.11.2020 um 07:35
Lieber @tomclu ,...alles gut ,  mach Dir keine Gedanken .
 
Tomciu 22.11.2020 um 07:39
Supi liebe @Lebenselexier
Bin beruhigt.
 
Autumn 22.11.2020 um 07:39
Ich hab vor Jahren mal ganz spontan nachmittags am Hlg. Abend einen Bekannten für den Abend eingeladen. 
" Du bist heut Abend auch allein? ... Dann komm doch zu mir ... Kartoffelsalat und Würstchen reichen für Zwei"
Es war ein Desaster und Enttäuschung auf beiden Seiten. - Verschiedene Erwartungen, Bräuche, Vorstellungen.
Ich hatte einen christlichen, besinnlichen Abend gewollt, er hatte die neueste Andrea Berg-CD mitgebracht. 😕
Nie wieder. Dann lieber alleine.
Ist wie gemeinsam in Urlaub fahren. Die Erwartungen und Vorstellungen sollten vorher besprochen und geklärt werden.
 
Lebenselixier 22.11.2020 um 08:14
Weihnachten ALLEIN ,  ... es ist nicht so ,  als ob mich das nicht berühren würde .   Vor dieser großen " Herausforderung "  steh ich sozusagen auch .  

GOTT wird mir in der nächsten ZEIT helfen ,   daß ich die bevorstehende Adventszeit
vorbereitend gestalten kann ,   damit   W e i h n a c h t e n   würdevoll in meinem
Herzen ankommt .  Ganz ,  so wie ER es will .   

Ehre sei Gott in der Höhe und Frieden auf Erden .
 
Lebenselixier 22.11.2020 um 08:19
@Autumn .    ...Du hast damals ein gutes Werk getan und GOTT hat es registriert 😉
 
Reinie 22.11.2020 um 08:23
Seit Jahren bin ich gewohnt Feiertage alleine zu verbringen, das ist auch okay so. Im Gegenteil, ich glaub, ich würde mich momentan ein wenig schwer tun, Feiertage zu zweit oder mit noch mehr Leuten zu verbringen 
Wenn jemand das alleine nicht kann, gibt es viele Möglichkeiten unter Menschen zu gehen, dabei kann man vielleicht noch Gutes tun, dann hat man nicht nur keine Einsamkeit, sondern vielleicht auch noch ein Erfolgserlebnis, was dem Ego gut tut.
 
Moona 22.11.2020 um 08:32
In guten Zeiten muss vorausschauend ein tragfähiges soziales Netzwerk aufgebaut werden, nicht erst, wenn Mann/Frau arm/krank/alt/einsam ist. Dann wird es schwierig, Gesellschaft/Gemeinschaft zeitnah und plötzlich "herzubeten".
 
Tochter 22.11.2020 um 08:37
JEDER 2.te fürchtet einsame Feierertage ...

Wer geht schon gerne alleine durchs Leben,
geschweige denn an Feiertagen ?
Ausnahmen gibt es, klar.
Doch mit Jesus Christus haben wir Hoffnung.

LG
 
Tochter 22.11.2020 um 08:41
Moona 8:32 Uhr 

Ersetzt ein Netzwerk menschliche Nähe ?
Lieber ein paar Menschen aus Fleisch und Blut, 
als rund um die Uhr weltweit 
online.
Aber es ist alles so, wie man es pflegt.

LG
 
Moona 22.11.2020 um 08:48
@Tochter: ich meinte damit gerade ein Netzwerk aus Menschen aus Fleisch und Blut. Diese Kontakte müssen eben frühzeitig gewonnen und v.a. dauerhaft gepflegt werden, nicht erst, wenn es einem schlecht geht.
 
Tochter 22.11.2020 um 08:56
🙂
 
Lebenselixier 22.11.2020 um 09:43
Liebe @Mona ,  ich teile Deine Meinung bezüglich sozialer Kontakte .  
------------------------------------------------------------------------------
Seit 2008 hab ich aus einem inneren Impuls heraus ein Frauennetzwerk gegründet .
Private Initiative sozusagen .  Was ich damals noch nicht wissen konnte :  es war ein
Impuls "von Papa " sozusagen .  lg
 
Herbstaster 22.11.2020 um 13:33
Ich kann verstehen, dass man sich vor der Einsamkeit an Feiertagen fürchten kann. Durch die Verbote wegen Corona habe ich ein sehr einsames Ostern erlebt. Ich wünsche mir nun ein Weihnachtsfest, das anders wird... 
 
demutundliebe 22.11.2020 um 13:54
JEDER 2.te fürchtet einsame Feierertage ...

dann hat jeder 2.te noch nicht bemerkt, das er nicht alleine durchs Leben geht und Gott immer mit ihm ist, unabhängig von Zeit und Ort.
 
Rosenlied 22.11.2020 um 18:49
⛪Weihnachten hab ich die letzten Jahre immer
mit meinen Kindern und Enkeln gefeiert. 
Dann sind wir zusammen 10 Personen.
Ich hoffe, dass es dieses Jahr auch geht...
 
emmatiger 23.11.2020 um 00:34
Vor 2 Jahren war ich ziemlich weit von meinem Wohnort entfernt zur Reha.
Die meisten Mitpatienten zu Hause.
Neben der Rehaklinik befand sich ein Diakonissenmutterhaus, wo ein vergleichsweise sehr kleiner Gottesdienst in einer Kapelle stattfand. Mit einer wunderschönen Krippe.
Mal ein ganz anderes super besinnliches Weihnachtsfest, an das ich mich gerne erinnere.
 
powerstream 23.11.2020 um 15:50
Ob diese Zahl mit jeder 2. so stimmt, ist nicht verifiziert. Schaue ich mir aber an wie voll an den Weihnachtstagen die Kneipen sind, können viele alleinesein zumindest in dieser Form kompensieren. Oder vor zuviel Personen flüchten. Ob das wiederum mit Einsamkeit zu tun hat, lass ich mal so stehen.

Bekannt aus

weiße TaubeJetzt kostenlos registrieren