weiße TaubeChrist sucht Christ Logo ohne Taube

WIE ANTWORTEN DIE MENSCHEN AUF DIE GNADE GOTTES

WIE ANTWORTEN DIE MENSCHEN AUF DIE GNADE GOTTES
Wenn einem Menschen WIRKLICH BEWUSST WIRD, was die Gnade unseres Herrn Jesus Christus für ihn getan hat, dann ändert dieses sein Ganzes Leben. Er wird NIEMALS DER GLEICHE SEIN.
Anlass:
Ein Arzt absolviert in unserem Viktor E. Frankl Institut gerade seine Ausbildung in der biblisch befreienden Seelsorge.

Wegen seiner sehr kritischen Äußerung zu dem Corona , wurde seine Zulassung als Arzt entzogen.
Ich habe  ihm vorgeschlagen eine Supervision von der Gnade Gottes zu absolvieren.
Nach 5 Stunden Supervision, sagte der Kollege: er ist erstaunt über die Freundlichkeit Gottes und er äußerte sich 
 "Wie kann Gott so wohlwollend an mich denken,
und dennoch der Gott-Sein  der ER ist?
WAS IST EURE ERFAHRUNG?

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
nagybabiak 29.10.2020 um 05:50
„Die Gnade des Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen“.
1.  - Die Originalbedeutung des griechischen Wortes für Gnade war "das Höchste an Anmut oder Schönheit" Wenn irgendetwas von Schönheit den Betrachter oder Hörer ERFREUTE, dann sagten die Griechen, es wäre "VOLLER GNADE".

2.  - Die zweite Bedeutung von Gnade war „GUNST oder GEFALLEN“, d. h. „Guter Wille, der aus bedingungsloser, überfließender  Liebe gegeben wird, ohne  die Erwartung einer Belohnung oder Bezahlung“.

3. - Eine dritte Bedeutung verweist  auf ein lobenswertes Werk, welche Tugend oder Wirksamkeit, WEIT ÜBER DAS Normalmaß hinaus darstellt.               
 
shalom66 29.10.2020 um 06:12
Wegen seiner sehr kritischen Äußerung zu dem Corona , wurde seine Zulassung als Arzt entzogen.

Willkommen in der Diktatur 😭
 
shalom66 29.10.2020 um 06:15
Gnade ist ein Geschenk 💝
Geschenke sind umsonst 😀
wer mag keine Geschenke?
 
nagybabiak 29.10.2020 um 11:51
Durch PN wurde ich ermutigt diese kardinale Frage weiter auszuführen.

Bevor ich NICHT bewusst WERDE über meine sündige Natur, kann ich auch die Gnade des Herrn Jesus Christus NICHT annehmen. Das bedeutet, dass bevor ich NICHT geistig wiedergeboren bin, bleibe ich weiterhin ein Feind Gottes.

Erst, wenn ich  geistig wiedergeboren bin kann ich achtsam mit meiner  sündigen Natur

umgehen. Wenn ich die Erlösung vollkommen annehme, werde ich bewusst was die Gnade unseres Herrn Jesus Christus bedeutet. Nämlich, dass Gott trotz meiner sündigen Natur, DIE MIR AUCH NACH MEINER VÖLLIGE HINGABE  an den HERR -  ANANHAFT  - ,

mehr als ERSTAUNLICH  w  e    i  t  e  r  LIEBT. Gott schenkt mir seinen Heiligen Geist. Und wenn ich mich vom Heiligen Geist führen lasse, dann KANN ICH MEINE SÜNDIGE NATUR
S T E U E R N.

Überlasse ich mich ganz der Führung der Heiligen Geistes, dann ermannt mich der Heilige Geist MICH VON GEFAHREN ZU DISTANZIERN, NICHT MEHR ÜBER  dieLEICHEN GEHEN.
Wer sich von dem Heiligen Geist  F Ü H R E  N     lässt, wird zu einem souveränen PILOT, der sicher LANDEN KANN, wenn er RECHTSZEITIG auf das Gebrechen  seines Flugzeuges aufmerksam wird.

Das ist  kein das Geheimnis. Das hat uns  der Herr JESUS CHRISTUS vollkommen in seinem irdischen Leben demonstriert und in der Bibel offenbart. Denn Gott möchte, dass ich aus der Hölle ausziehe und in SEINEM, IN HAUS MEINES VATERS   -  SCHON  HIER IN DIESER ERDENLEBEN EIZIEHE.

Zu weitere Fragen stehe ich gerne zu Verfügung.
 
shalom66 29.10.2020 um 11:58
ZERBRUCH kann auch mal drin sein,
wenn man immer mehr und immer tiefer
begreift, wie abartig unser Fleisch ist
dann erwartet man auch nichts mehr aus dem Fleisch
das Gute was ich tun will, tue ich nicht
ich elender Mensch, wer wird mich erlösen

wir sind bereits erlöst und gestorben mit Christus
und dann erwarte ich nichts mehr von "meiner Leiche"
sondern alles nur noch von Christus
und das wiederum katapultiert einen in die GNADE
 
nagybabiak 29.10.2020 um 12:00
shalom66 29.10.2020 um 06:12,
Dieser Kollege ist NICHT DER EINZIGE.  Zum SCHUTZ der Kollegen hat sich ein internationales Verein Gegründet auf Spendenbasis. 
Wir hoffen, dass die nationalen Verfassungsgerichte objektiv bleiben, stehen zu ihrer demokratischen Verfassung, die NOCH die PERSÖNLICHE FREIHEITEN und die Würde des Menschen GARANTIERT.
und die Gesetze, die solche Verfahrensweise ermöglichen 
 
nagybabiak 29.10.2020 um 12:07
shalom66 29.10.2020 um 06:15
Wir wurden auch mit  das Corona beschert.
Einem  Bürgermeister in Ö. wurde  eine vergifte Praline geschenkt. Er ist TOT.
 
shalom66 29.10.2020 um 12:15
Einem  Bürgermeister in Ö. wurde  eine vergifte Praline geschenkt. Er ist TOT.

das wundert mich nicht...
ich bete für viele momentan, weil es immer gefährlicher wird
wenn man sich mit den ganz großen anlegt
 
nagybabiak 29.10.2020 um 12:28
shalom66 29.10.2020 um 06:15
Du schreibt:
Gnade ist ein Geschenk.
Meine Antwort:
NUR für DIEJENIGE ist  die Gnade der Herrn Jesus Christus ein WOHLWOLLENDER, WOHLTUENDER  Geschenk, die das GROSSARTIGE GESCHENK ANNEHMEN und ESSEN, VERDAUEN uns ASSIMILIEREN,  und aus der KRAFT der Gnade  TÄTIG WERDEN.  Sie kündigen IHRE VERSEUCHTE WOHNUNG in der Hölle auf. Das erfordert MUT. Der Lohn dafür ist, man zieht in dem Himmelreich ein  und zwar RECHTZETIG, so wie Gott in seinem Wort es offenbarte.
Wer gestorben ist, kommt sicher NICHT EINFACH in dem Himmeln.
 Das sind biblische Wahrheiten, auf die sich jeder ehrlicher, neugeborener Christ verlassen KANN, denn Gott spricht die WAHRHEIT. durch den Herrn Jesus Christus.
 
shalom66 29.10.2020 um 12:33
Wer gestorben ist, kommt sicher NICHT EINFACH in dem Himmeln.

Wir sind gestorben, aber unser Fleisch stinkt trotzdem zum Himmel,
das beweisen hier jeden Tag die Beleidigungen, Diffamierungen,
Abwertungen, Verdrehungen, mit zweierlei Maß messen
mit §§§§ Drohungen
usw.usw.
NIX gestorben, das Fleisch ist lebendig,
obwohl alle sicher getauft wurden und gestorben sein sollten
in den Gemeinden riecht es auch immer nach Fleisch
 
nagybabiak 29.10.2020 um 13:23
shalom66 29.10.2020 um 11:58

Du schreist:
ZERBRUCH kann auch mal drin sein,
Meine Antwort:

OHNE ZERBRUCH, ist die Annahme der Gnade Gottes N  U  R  Heuchelei.

Wer bewusst wird, was Gnade bedeutet, ZERBRICHT AUCH BEWUSST seine Gedankengebäude, seine unehrliche Gefühle, seine irreführende Wahrnehmungen,  stirbt im Fleische,  mit  seinem abgestorbenen Geiste. Wickelt sich  vorher in dem weißen Leichentuch und wird wachen, dass seine Leiche auch RICHTIG BEGRABEN WIRD. In Dankbarkeit  steht  er in,  mit und durch  den Geiste Gottes auf.

Du schreibst:

wir sind bereits erlöst und gestorben mit Christus.

ERLÖST J  A, aber NICHT GESTORBEN. Wie oben meine Ausführung: wir müssen unser ABSTERBEN WOLLEN, wenn wir nicht weiter im Fröhlichkeitssyndrom vegetieren wollen
Du schreibst:

sondern alles nur noch von Christus
und das wiederum katapultiert einen in die GNADE

Meine Antwort:

Der Geist des Herrn Jesu Christi M  U S  S  in mir einziehen. Das geht NUR wenn ich innerlich mich SÄUBERE. Das ist natürlich mit Schmerzen verbunden. Die seelische  Krebsgeschwüre müssen RADIKAL HERAUSOPERIERT WERDEN, sampft LYFKONOTEN, wenn sie befallen sind.
 
nagybabiak 29.10.2020 um 13:27
shalom66 29.10.2020 um 12:15,
Auch in der demokratischen Systemen Staatsgewalt bleibt STAATSGEWALT.
 
nagybabiak 29.10.2020 um 13:43
Du schreibst:
Wir sind gestorben, aber unser Fleisch stinkt trotzdem zum Himmel,
das beweisen hier jeden Tag die Beleidigungen, Diffamierungen,
Abwertungen, Verdrehungen, mit zweierlei Maß messen
mit §§§§ Drohungen
Meine Antwort:
Dies Kategorie  hat den  ALTEN ADAM NICHT AGELEGT.  SIE BEWEISEN  N U R, dass sie geistig gestorben sind. Aus ihnen geht NUR Unfrieden AUS, sie vermehren das Leid in dieser Welt, sie sind ein Perpetuum MOBILE. Ein geistig WIEDERGEBORENER ihren SPIEBALD AUF, WIRFT N I C H T ihren GIFT ZURÜCH, UND SCHON GAR NICHT WEITER.  
 
shalom66 29.10.2020 um 17:57
nagy
wir stinken ALLE
manche bedecken sich nur mit einem frommen mäntelchen
oder tollen bibelversen
egal, wie sehr wir gestorben sind
wir bleiben bis zum letzten atemzug sünder
 
shalom66 29.10.2020 um 18:01
ein "fertiger und vollkommener" braucht keine Hilfe
und keine Gnade, gerade das Unvollkommene
man kann das Fleisch 300 Jahre "verbessern"
aber es bleibt Fleisch
gerade das
treibt uns zum Kreuz und Gnade
 
nagybabiak 29.10.2020 um 19:13
shalom66 29.10.2020 um 17:57
Du schreibst: wir stinken alle.
Meine Antwort:
Stinken ist ein physisches Phänomen. Die Geistig TOTEN stinken NICHT, sondern sind verwirrt. Das äußern sie ungeniert, denn sie sind geistig blind, ja sogar stolz darauf.
Sie dienen dem Widersacher,  der sie motiviert zu täuschen. Sie belügen sich selbst.
Ziehen aber das Syndrom der Förmlichkeit an. Dazu dienen auch die biblische Zitate, die öfters unpassend sind zum Thema.
Die geistig Wiedergeborenen haben ihre Verwirrtheit unter Kontrolle. Die geistig Toten spielen Kaspertheater und Machos.
Du schreibst: manche bedecken sich nur mit einem frommen mäntelchen
oder tollen bibelversen.

Meine Antwort:
Das tut auch der Widersacher, dem sie dienen.
Du schreibst:
Du schreibst: egal, wie sehr wir gestorben sind
wir bleiben bis zum letzten atemzug sünder
Meine Antwort:
Sie sind NOCH geistig tot. Sie sind zum NEUEN LEBEN IN CHRISTUS NICHT ANGEKOMMEN, SIE SIND GEISTIG TOT G E B L I E B  E N  wie bei ihrer psychosomatischen  Geburt.

Dass wir Sünder bleiben bis zu unserem letzten Atemzug, das habe ich ausreichend ausgeführt.
 
nagybabiak 29.10.2020 um 19:14
shalom66 29.10.2020 um 18:01,
Was meinst du?
 
shalom66 29.10.2020 um 19:24
nagy
ich habe Probleme mit dem "sie"
Prophet ? Namen vergessen...... sagt
ICH bin ein Mensch mit unreinen Lippen
und lebe unter dem Volk mit unreinen Lippen

es beginnt mit ICH
nicht mit sie, sie ,sie ,sie
alles was ich bei anderen sehe, habe ich auch
das ist de Anfang der Weisheit und der Demut und der Gnade
 
nagybabiak 30.10.2020 um 07:20
shalom66 29.10.2020 um 19:24,
Zuerst:
Kannst du meine Frage  zu deiner Äußerung shalom66 29.10.2020 um 18:01,
beantworten. „Was meinst du?“
Du schreibst:
ICH bin ein Mensch mit unreinen Lippen
und lebe unter dem Volk mit unreinen Lippen
Meine Antwort:
Alle Menschen haben auch (die Betonung liegt auf AUCH) einen unreinen Lippen. Was wir aussprechen, niederschreiben und ausführen, umsetzen kommt aus unseren Gedankenimpulsen. Die Bibel sagt aus unserem Herzen. Diese Idee kommt vom Sokrates, 450 Jahren vor unseren Herrn Jesus Christus.

DIE FRAGE IST: „woher stammen meine Gedankenimpulse?“
Wenn wir geistig wiedergeboren und wachsam  sind, dann ermahnt uns der Heilige Geist, wenn wir von den Gedanken Gottes  S T A R K abweichen. Können wir die Ermahnung nicht wahrnehmen oder sogar ignorieren, dann  können wir sehr leicht, die Gedankenimpulse des Widersachers übernehmen. Leider das ist der Fall in vielen Diskussionen in diesem Forum.
Du schreibst: nicht mit sie, sie ,sie ,sie.
Meine Antwort:
Ich habe  auf deine Nachrichten geantwortet. Wenn du „sie“ schreibst, warum soll ich das umdeuten?
Du schreibst: alles was ich bei anderen sehe, habe ich auch
das ist de Anfang der Weisheit und der Demut und der Gnade
Meine Antwort:
Diese allgemeine Äußerung  wäre eine Kommassierung. Jeder Mensch (eigentlich jedes Lebewesen, inklusiv jeder  Stein) bleibt ein „Ich“, eine einmalige, eine einzige ,NICHT KOMMASSIERBARE Schöpfung Gottes.
Deine Feststellung „alles was ich bei anderen sehe, habe ich auch“ TRIFFT NUR  AUF UNSERE SÜNDIGE NATUR, die auch dann eine REALITÄT BLEIBT, wenn ich vollkommen mit dem Herrn Jesus Christus mich identifiziert habe.
Conclusio:
Hoffe, dass durch unseren Dialog das WICHTIGSTE geklärt wurde: AUCH DANN, wenn wir unseren Herrn Jesus Christus vollkommen angenommen haben, BLEIBT UNSERE SÜNDIGE
NATUR ÜBRIG. Der heranreifende Christ ist dieser REALITÄT B E W U S S T und serviert NICHT PERMANENT SEINE ICHHAFTIGKEIT.
 
shalom66 30.10.2020 um 07:49
mit dem ganzen Gequatsche hier im forum
habe ich mir bereits den Tod verdient 😀😀😀
 
nagybabiak 30.10.2020 um 20:16
shalom66 30.10.2020 um 07:49,
Als gläubiger Wissenschaftler und Seelsorger bescheinige ich DIR das Gegenteil.
Du hast Mut zum Glauben.
 
shalom66 30.10.2020 um 21:05
Sündige tapfer
sagte Luter
aber das darf man hier nicht laut sagen
pssssst 😜
 
nagybabiak 31.10.2020 um 06:53
Was können wir im Alltag unter „sündige tapfer“ vorstellen?
Sündigen können wir NUR Situationsbedingt.
Die ehemalige Präsidentin des VfGH und Kanzlerin in der Übergangsregierung in Ö setze sich ans Steuer ihres Autos nach einer Party in einem öffentlichen Lokal.
Kurz vor ihre Wohnung wurde sie von der Polizei gestoppt. Führerschein weg. Nächsten Tag erschien die Geschichte in der Boulevardpresse.

Hat diese Verhalten mit dem „tapferen Sündigen zu tun?
Ähnliche zahlreichen Falschverhalten passieren täglich.
In solche Situationen missachtet man auch den eigenen Hausverstand.

 Ein gläubiger Familienvater betet vor Abfahrt ins Urlaub Gott möge ihn und seine Familie vor Unfall bewahren. Nur ein Kind hat überlebt. Erwachte schwer verletzt in einem Krankenhaus.
Daraus können wir lernen, dass wir sollten unseren Herren NICHT instrumentalisieren.

Zum Thema meines Blogs:
Wer die Gnade, - die Möglichkeit zu einem geistigen Wiedergeburt NICHT AUSAGIERT, - wird NICHT mit dem Heiligen Geist getauft. So rast er von einem Konflikt zum anderen, dazu VERMEHRT ER DAS LEID in dieser Welt.

Leider, die meisten Christen verfahren TÄGLICH  auf ähnlicher Weise. Wer einen beleidigt,  und NACHHER zum Altar geht, soll  UMKEHREN und  die Sache bereinigen.

Wir können DURCH MONOLOGE NICHT näher zu Gott kommen.
 
shalom66 31.10.2020 um 08:10
nagy
du hast  nicht verstanden, was ich sagen wollte
 
nagybabiak 31.10.2020 um 13:32
shalom66 31.10.2020 um 08:10,
Vielleicht kannst du erklären. 
 

Bekannt aus

weiße TaubeJetzt kostenlos registrieren