weiße TaubeChrist sucht Christ Logo ohne Taube

Ende der Prüfung - HIOB -

Ende der Prüfung - HIOB -
HIOBS endgültige Antwort an Gott fröhliches Smiley

Hiob 42, 1-6

Da antwortete Hiob dem Herrn und sprach:

"Ich habe erkannt,
daß du alles vermagst,
nichts, was du sinnst,
ist dir verwehrt.

Wer ist´s, der da verhüllt
ohne Einsicht dem Ratschluss?

Darum habe ich geredet
im Unverstand.
Dinge, die so wunderbar für mich,
die ich nicht begriff.

Höre doch, und ich will reden;
ich will dich fragen,
und du lehre mich!

Vom Hörensagen
hatte ich von dir gehört,
nun aber hat dich mein Auge gesehen (denke hier ist das geistige Auge gemeint)

Darum widerrufe ich und bereue
in Staub und in Asche."
____________________________________________________________
___
Nach einer langen Leidenszeit kehrt Hiob reuemütig zu Gott zurück und hat erkannt, wie falsche Freude ihn verführen und auch von Gott wegziehen wollten.

Gott hat ihm am Ende reich belohnt! Dafür, daß er zeitweise mit Gott gehardert, in Selbstmitleid versunken ist, ist er zu seinem Glück am Ende zu ihm zurück gekehrt! Halleluja!

Oft sieht man bei Hiob nur zu gern die Leidenszeit, die ja auch sehr schlimm war, aber vergißt, das seine Treue zu Gott ihn für alles entschädigt hat!
Mir persönlich zeigt dies, je größer auch die Not ist, um so schwerer die Leiden, die nicht von Gott kommen, will unser Herr und Heiler uns beschenken mit seiner allumfassenden Liebe!
Und das macht mir persönlich Mut für den heutigen Tag.

Dies wünsche ich allen, auch wenn es schwer ist oft, haltet fest am Herrn, er wird auch euch reich beschenken! Amen! Danke Herr![
[/b]

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
monika49 13.02.2014 um 10:10
Wie meinst du das, Bluetenzeit?
 
monika49 13.02.2014 um 14:51
Danke Dir für deine Erklärung.

So sehe ich es auch!

Bekannt aus

weiße TaubeJetzt kostenlos registrieren