weiße TaubeChrist sucht Christ Logo ohne Taube

Die Adventstage...

Die Adventstage...
werden hier auch noch zerstritten!!!!! trauriges Smiley Smiley mit Träne

Na dann - fröhliche Tage!

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
monika49 17.12.2013 um 21:40
"Streittage!"?
 
Engelslhaar 17.12.2013 um 21:41
Adventstage sind auch Buß-Tage.
 
monika49 17.12.2013 um 21:43
Ja, du sagst es richtig, aber nicht nur für einen oder die anderen, sondern für alle!
(und jeden!)
 
monika49 17.12.2013 um 21:45
"Kennt man doch von je her: "Frieden, Frieden und doch kein Frieden!"
 
monika49 17.12.2013 um 21:50
@heidemarichen

Was ist das denn für eine Liebe, wenn man andere User her als "Fratzen" bezeichnet?
Das ist einfach nur eine Beleidigung, Überheblichkeit und Stolz der Edelklasse, weit ab von Liebe!

Aber mit diesen möchte ich mich hier nicht unterhalten!
 
Misio 17.12.2013 um 21:55
Diese Person braucht doch nichts mehr über sich zu sagen . . .

sie hat sich demaskiert
und bewiesen das sie hier auf der falschen Seite angemeldet ist

und keine Ahnung vom Wert des Wortes Gottes hat !
 
monika49 17.12.2013 um 22:00
Ständiges Wiederaufwärmen von Vergangenem, was nur von einer Seite oft der Realität entspricht, Unvergebenheit und Vorurteile fühlen nun mal nicht zu einem liebevollen Umgang miteinander. Wenn man schon keine Liebe haben kann, sollte man doch wenigstens den Respekt voreinander bewahren!

Die Seite die den anderen Macht und Angst machen vorwirft, übt dies selbst aus.

Schön ausgedacht!

Dafür finde ich keine Worte mehr!

Können diese noch in den Spiegel schauen?
 
monika49 17.12.2013 um 22:04
@heidemariechen

Ich werfe Dir nichts vor, alles vergessen und vergeben!

Hatte aber zum letzten Beitrag, deinen Kommentar noch nicht gelesen!
 
monika49 17.12.2013 um 22:10
Im 1- Korinther 13 geht es nun mal vorrangig um die Liebe, die Jesus als höchstes Gebot bezeichnet.
Und natürlich die Liebe des Einzelnen zum Anderen und wieder zurück.
Und ohne das "Verzeihen" geht es nun mal nicht!
 
monika49 17.12.2013 um 22:19
Im Wort steht " liebe Deine Feinde", aber für Einige scheinen hier die Anderen noch "mehr" als Feinde zu sein? ("Überfeinde"zwinkerndes Smiley

Sie können machen was sie wollen, es wird ihnen alles bis ins Grab nachgetragen!

Wie gesagt " fröhliche Streittage" weiterhin!
 
monika49 17.12.2013 um 23:03
Ja habe ich, aber was hat das damit zu tun?

Jeder kann doch mal falsch liegen, oder.

Habe mich schon oft geirrt oder mich entschuldigt, weil es einfach menschlich ist Fehler zu machen.
Da liegt ja oft das Problem, das einer nachgibt und der andere nie,
Das hat man bei Kindern genauso sehr wie bei Ehepartnern.
Und Streit beheben kann man nur, wenn beide Frieden möchten, von ehrlichen Herzen heraus. Wenn einer sich stur stellt, wird es eben nichts!
Auch sagt man ja auch: "Der Klügere gibt nach!" Warum wohl, weil dieser sicher weis, das es dann zum Frieden führt! Und, wenn dann der andere hart bleibt?

Kann hier eine große Liste schreiben, was mir hier schon alles vorgeworfen wurde, ganz banale Dinge, nur mal ein Beispiel:

Warum bist du getrennt und suchst hier auf der Seite? Die Antwort war, weil ich schon sehr lange getrennt bin und für die Scheidung damals das Geld nicht reichte!
Andere dagegen schrieben "ledig", sind aber geschieden oder leben auch getrennt! (oder sind sogar glücklich verheiratet!) Alles schon erlebt!
Das sind doch Dinge, diese muss jeder selbst verantworten.

Ich käme nie auf die Idee, jemanden dies hier öffentlich anzukreiden!
 
calando 17.12.2013 um 23:11
wenn ich jemand hätte würde ich mich wohl glaube ich auch manchmal so richtig schön fetzen, weil dann ist die Versöhnung soo schön, aber hier im Internet , ...
das lohnt sich doch nicht.......
 
monika49 17.12.2013 um 23:33
@jmr

Das stimmt! Gut reagiert, so weis gleich jeder...

@calando

Der Jemand freut sich schon auf Dich...
 
monika49 18.12.2013 um 00:02
@jmr

und da fragst du noch? Ja, sehr junge leiden heute schon unter Gedächtnislücken! Hättest du dich nicht gemeldet, ich hätte es nicht genannt!
 
Engelslhaar 18.12.2013 um 10:05
@monika
Zum Thema "Ledigsein" schriebst Du, Du kämest nicht auf die Idee, es jemandem anzukreiden, wenn er diesbezüglich falsche Angaben macht.
Ich finde aber schon, dass es sinnvoll ist, dass man Menschen darauf hinweist, wenn sie andere durch falsche Angaben täuschen.
Ich als Ledige habe schon mehrfach erlebt, dass Männer anscheinend das Wort ledig mit Singledasein verwechselt haben, in dem mails kam dann raus, dass sie standensamtlich verheiratet waren. Ein Geschiedener bezeichnete sich als ledig und nannte dabei eine Bibelstelle, die auf ihn zutreffen würde.
Auf diese Weise werden Menschen getäuscht, die eine katholischen Trauung möchten.
 
monika49 18.12.2013 um 10:57
Du hast recht Engelshaar, doch aber nicht öffentlich hier anprangern.
Das macht man dann lieber per Mail mit denjenigen selbst aus.

Ich wurde ja nur angepragert, weil ich die Wahrheit schrieb und für mich hat es ja damals bedeutet Freunde und Gleichgesinnte zu finden, weil ich das Internet ganz neu hatte, vorher noch nie!
Wollte gern dann Geschwister zum Austauschen finden und doch nicht gleich einen Ehemann.
Selbst, wenn es so wäre, dann hätte dieser auch warten müssen bis meine Angelegenheiten richtig geklärt wären! Ich hatte sogar preisgegeben, warum es mit meinem Mann nicht mehr ging!!!!!! (Und das ist bedeutend mehr, als ein Scheidungsgrund, weil dann beim ersten Termin auch geschieden wurde, mit für mich schmerzlichen Einschnitten für die Rente. Nun gut soll er es haben, der Arme, bin ja auch nur durch Jesus reich!)
 
Engelslhaar 18.12.2013 um 13:04
@monika
Ich verstehe, was Du meinst, das ist oft eine Grat-Wanderung hier.
Nach katholischem Kirchenrecht wäre Deine Ehe möglicherweise sogar annuliert worden bei schwerwiegenden Gründen.
Ich bin jetzt seit über zwei Jahren hier, mit Einigen habe ich freundschaftliche Kontakte, das ist ja auch schon mal was wert.
Ich bin auch eher vorsichtig, was Kontakte mit in Frage kommenden Kandidaten betrifft, ich möchte nichts riskieren, ich habe immer alleine gelebt und gehe jetzt nicht irgendwelche leichtfertigen Dinge ein.
 
monika49 18.12.2013 um 14:02
@ ja, freundschaftliche Kontakte sind sehr schön, diese habe ich auch, auch wenn einige heute nicht mehr erhalten sind.

Und bei der Partnerwahl ist es schon sehr wichtig sich wirklich intensiv kennen zu lernen. Ich meine da aber nicht intim!
Eher meine ich da, das man sich trifft und sich im Alltag unterstützt ehe man erkennen kann, ob man wirklich für eine Ehe auch zusammenpasst!
Habe mal gehört, das man sich nach 2-3 Jahren Fernbeziehung, gegenseitigen Treffen und dann kurz vor der Eheschließung von einer Seite her, sich dann doch anders entschieden hatte.
Derjenige, den es betraf, war sehr traurig darüber. Da sieht man mal, wenn es ernst wird, dann kneifen einige.
Der wollende Partner hatte auch ein Kind noch zu Hause!

Und, wenn man noch nie in einer Beziehung war, das ist dann auch eine Gradwanderung.
Auch würde ich mich nicht mehr mit einem völlig Ungläubigen einlassen in der Hoffnung, er würde sich bekehren! Dies wirft zu viele Probleme weiterhin auf!
 
monika49 18.12.2013 um 20:12
Danke Dir Steffi, sehr gute Gedanken.

Wollte mich eigentlich auch nicht scheiden lassen, aber wenn einer ein notorischer Fremdgänger ist, was kann man da noch tun.

Das ist zu viel Leid, was da immer wieder entsteht! Bei dieser Art von Süchtigen geht es doch nicht um Familie und Liebe, einfach nur um die Suchtbefriedigung!
Leider!
Deshalb sollte man schon aufpassen, wenn die Männer makellos schön sind! Ist evtl. bei Frauen auch so, diese können dann anderen nicht widerstehen!
Meist fängt es mit Kaffee trinken an usw..

Entweder hat man total gegensätzliche Interessen und gibt sich Freiräume und findet sich dann in der Mitte davon.
Oder man macht vieles gemeinsam, aber jeder muss es doch dann so mögen wie es ist.
Doch, wenn man nur immer am Verzeihen ist "bis zum Tode" das kann es ja auch nicht sein, oder?
Und, wenn Kinder noch da sind, die oft nur von einem Partner sind, bei einer Zweitbeziehung, dann ist dies ja auch noch mit zu berücksichtigen, das sollte dann schon harmonieren!

Bekannt aus

weiße TaubeJetzt kostenlos registrieren