weiße TaubeChrist sucht Christ Logo ohne Taube

über Seelenvorräte...

über Seelenvorräte...
Im Alleinsein ...

"Im ALLEINSEIN fügt die SEELE ihre Bestandteile zusammen, und das ICH
definiert sich neu!"

Leonardo da Vinci


Gott möchte nicht, daß wir uns für ihn aufreiben und unsere Seelenvorräte alle verbrauchen ohne sie wieder aufzufüllen.
Er blickt voll Erbarmen auf uns, wenn wir uns keine Zeit nehmen zum Auftanken, zum Essen und zum Schlafen.

Er will uns dann hinziehen, zu sich und ruft uns in die Stille, um Kraft , Zuversicht und Glauben zu erneuern.
Erst im Zwiegespräch - im Gebet - kommen wir zu dem Ort, den Gott uns anbietet.
Erst hier erkenne ich, wie Gott mit mir redet.
In der Stille erkenne ich, dass, das Leben nicht von mir abhängt. Erst hier im untätig sein - spürt man Gottes Sache und seine Kraft, die hinter allem steckt.
Er spricht ruhig, leise, voll Wärme stark und tröstlich zu mir.


Er sagt: "Sei still und lasse meine Liebe in dich ausgießen!" fröhliches Smiley

Amen[/b]

Dies wünsche ich euch, auch bei dieser "Gluthitze", ein schattiges Plätzchen findet sich immer!
fröhliches Smiley

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
calando 03.08.2013 um 17:13
Das ist ein sehr schöner "Gegenblo" zu dem was wonder neulich gepostet hat, obwohl die Überschrift ja nur eine Aufforderung zum Beten und Arbeiten war , wobei diejenigen die dieses Wort gebrauchen , dieses aber meist nur im Vorwand eines christlichen Deckmäntelchens benutzten gegenüber Menschen die ihrer Meinung nach nicht genug "ranklozten" , und meist keine Aufforderung ist, evt. gegenüber sich selber . mehr zu beten....
 
monika49 03.08.2013 um 18:12
Sicherlich ist es ja so gemeint, dass man für seine Seele selbst etwas tun kann, wenn man zu Gott allein kommt, denn Gott redet ja auch mit mir allein und nicht wenn ich in Gesellschaft bin.

Für seinen Körper, Geist und eben Seele, das heißt auch Gesundheit kann man auch ein Stück selbst was tun, das diese erfrischt werden und gesund bleiben.
Gott und sein Wort hilft uns dabei.

Je entspannter wir sind, umso mehr Freude und Frieden hat dann auch ein Freund, ein Partner oder auch ein anderes Familienmitglied.
Evtl. wollen sie dann auch wissen, wie man das macht!
 
monika49 03.08.2013 um 18:14
Ach so, danke für eure Beiträge.

@calando

Mein blog hat nichts mit einem anderen blog zu tun, wenn, dann wäre es Zufall!
 
calando 03.08.2013 um 18:54
mein ja nur......

Bekannt aus

weiße TaubeJetzt kostenlos registrieren