weiße TaubeChrist sucht Christ Logo ohne Taube

Maskenpflicht ist Vergewaltigung 😧

Maskenpflicht ist Vergewaltigung 😧
"Andere Menschen dazu zwingen sich zu maskieren kommt einer Vergewaltigung gleich. "

Aus dem geschlossenen Blog:
https://www.christ-sucht-christ.de/christliches-forum/EineWahrheit/72595/
Mehrere User finden das gut.

😧😧😧

Das ist Hohn und Spott für alle, die vergewaltigt wurden oder werden. Denn das steht in absolut keiner Relation. In keiner.
Seit Ende April besteht Maskenpflicht. Also grob gerechnet seit 250 Tagen.Es gibt Menschern, die haben jeden Tag Maske tragen müssen. Also wurden diese über 250 mal vergewaltigt.

Geht's noch?
Geht mal in euch und überlegt, was ihr schreibt.
Danke.

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
Shira 13.01.2021 um 22:19
Gurtenpflich ist auch Vergewaltigung! und rechts fahren auch! Sauerei ich will links fahren!
 
310703 13.01.2021 um 22:21
Moonman 
Hier darf jeder schreiben was er möchte, egal wie verrückt es klingt.
Wir leben in einen freien, demokratischen Land.

Gleichzeitig wünschen Sie sich aber eine andere Staatsform und Wertegemeinschaft,  sagen aber nie, wirklich nie, welche es sein soll....
das ist wirklich gaaaaanz schwach , oder ?

In so vielen Ländern wird man ganz schnell zur Verantwortung gezogen, wenn man solche Dinge schreibt, hier bei uns ist es aber möglich. Ist das nicht widersprüchlich? 
 
liebelle 13.01.2021 um 22:24
Danke.....
 
310703 13.01.2021 um 22:25
Schon wenn ich aufstehe morgens werde ich von meiner Zahnbürste und kaltem Wasser vergewaltigt😨
 
Schiller 13.01.2021 um 22:25
Gleichzeitig wünschen Sie sich aber eine andere Staatsform und Wertegemeinschaft,  sagen aber nie, wirklich nie, welche es sein soll....

das ist wirklich gaaaaanz schwach , oder ?
——-


So ? Wer denn?
 
manofthemoon 13.01.2021 um 22:26
@310703
du hast recht. Aber es wäre unpassend, in eine allgemeine Diskussion zu verfallen. Über Staatsformen, etc. .

"Andere Menschen dazu zwingen sich zu maskieren kommt einer Vergewaltigung gleich. "

Das geht mir nicht runter und auch viel zu weit.
Und deshalb sollten wir diesen Satz näher betrachten und ggf. diskutieren. Danke.
Irgendwann sollte man auch sagen. Schluß. Es reicht. Genug der Narrenfreiheit.
 
cinnamon 13.01.2021 um 22:26
Vielleicht wäre der User, der dies in einem Kommentar behauptet bereit, uns über seine Erfahrungen mit einer Vergewaltigung zu berichten - damit man es wenigstens versuchen könnte, diese groteske Behauptung nachzuvollziehen! 
 
310703 13.01.2021 um 22:27
Hohn und Spott , sogar Anne Frank wurde dazu schon mißbraucht. 
 
Calwer 13.01.2021 um 22:27
@manofthemoon - Was @Advokado geschrieben hat ist eine Überspitzung, wie sie hier und anderswo öfters gebraucht wird.
 
 
Calwer 13.01.2021 um 22:29
Also bitte die Kirche im Dorf lassen.
 
Schiller 13.01.2021 um 22:30
Irgendwann sollte man auch sagen. Schluß. Es reicht. Genug der Narrenfreiheit.
——

So ? Wäre dir eine Diktatur wohl lieber als eine freie Demokratie?
 
310703 13.01.2021 um 22:30
Stimmt Moonman, entschuldige, abgeglitten
 
liebelle 13.01.2021 um 22:31
Ich finde es richtig und sehr gut, dass manofthemoon das aufgreift. 
 
Schiller 13.01.2021 um 22:31
Findest du Menschen dürfen nicht aussprechen was sie empfinden ?

Geh doch mal nach Nordkorea - vielleicht gefällt es dir da besser ....
 
310703 13.01.2021 um 22:32
Dann steige ich aus
 
cinnamon 13.01.2021 um 22:33
Calwer so eine Äußerung ist so was von geschmacklos - und ein Affront jedem gegenüber der schon mal eine Vergewaltigung durchleben musste. Irgendwann muss Schluss sein mit der Pöbelei!
 
liebelle 13.01.2021 um 22:33
👍
 
brigitte59 13.01.2021 um 22:34
Calwer nicht Avokado hat es geschrieben
 
manofthemoon 13.01.2021 um 22:36
"Findest du Menschen dürfen nicht aussprechen was sie empfinden ?
Geh doch mal nach Nordkorea - vielleicht gefällt es dir da besser .... "

Liebe Schiller, jetzt würde ich laut werden, auch wenn ich das nicht oft tu. Also denk dir das einfach zum Text dazu.

Geh du bittte nach Nordkorea. Und alle, die dieser Ansicht sind, dass der Satz vollkommen in Ordnung ist.
"Andere Menschen dazu zwingen sich zu maskieren kommt einer Vergewaltigung gleich. "


"Nordkorea: Sexuelle Gewalt gegen Frauen
Straflosigkeit bei Körperverletzung und Vergewaltigung durch Männer in Machtpositionen"

https://www.hrw.org/de/news/2018/11/01/nordkorea-sexuelle-gewalt-gegen-frauen

Mit den dann gewonnenen Erkenntnissen, darfst du gerne wieder mit weiterdiskutieren.
 
brigitte59 13.01.2021 um 22:38
Und  einige  Frauen lassen sie gerne  von ihren ubertriebenen Schminke vergewaltigen. 
 
Calwer 13.01.2021 um 22:38
@cinnamon - Es gab hier im Forum schon mehr Entgleisungen und Überspitzungen, es wurde kein oder weniger Wind darum gemacht. Wo blieb da der Aufschrei. 
 
cinnamon 13.01.2021 um 22:40
Calwer das ist eine andere Nummer - kannst Du das nicht verstehen. Es fehlt in jeglicher Hinsicht die Verhältnismäßigkeit! Denk mal über eine Vergewaltigung nach!  
 
Schiller 13.01.2021 um 22:40
Da bleibt er aus. Sie lieben ihre Masken 🥰
 
manofthemoon 13.01.2021 um 22:40
@calwer
Nur weil es mehr solche Entgleisungen gibt, soll man das durchgehen lassen?
Der Vergleich ist Polemik der untersten Schublade. Tiefer geht es nicht mehr.
Das hat mit Überspitzung nichts mehr zu tun.
 
Calwer 13.01.2021 um 22:41
@brigitte59: Erzähl mir nichts vom Pferd


@Avokado13.01.2021 um 16:22
"Andere Menschen dazu zwingen sich zu maskieren kommt einer Vergewaltigung gleich."
 
Heiner022 13.01.2021 um 22:43
Das Problem ist der PCR Test, der zur Feststellung einer Infektion gar nicht zugelassen ist, bzw. nicht anwendbar ist, laut Erfinder.

Es wäre keine Pandemie, nur durch diesen Test kommt es zu den hohen Fallzahlen.
 
Engeli 13.01.2021 um 22:44
@Calwer

Bloß  weil es nicht immer einen Aufschrei gab, sollte man nun endlich seine Meinung nicht kund tun dürfen.

Wenn jemand vergewaltigt wurde trägt er schwerste körperliche iund seeliche Narben mit sich rum.
Diesem Menschen zu signalisieren, Je was willst Du?
Was Du erlebt hast ist auch nicht schlimmer als einen MNS zu tragen.

Und so eine Haltung geht nicht
 
manofthemoon 13.01.2021 um 22:44
Bericht vom 01.10.2020
Innerhalb von nur einer Woche sind in ein und derselben Region in Indien 2 junge Frauen ihren Vergewaltigungsverletzungen erlegen.
https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/panorama/proteste-in-mehreren-regionen-junge-frauen-sterben-nach-zwei-gruppenvergewaltigungen-in-indien/26235160.html

"Andere Menschen dazu zwingen sich zu maskieren kommt einer Vergewaltigung gleich. "
 
(Nutzer gelöscht) 13.01.2021 um 22:47
Danke manofthemoon für Deinen Blog ! 
 
Marion5000 13.01.2021 um 22:52
🙂Wenn ein Mann betrunken ist und eine Frau vergewaltigt, dann ist dies
    grausam.

    Sylvesternacht vor ein paar Jahren in Köln:
    Männer waren betrunken und vergewaltigten Frauen, das ist

                      GRAUSAM.!!!!!

      Maskenpflicht ist GESETZ.

      DIE 10 GEBOTE sind GESETZ.

      Zwingen und einen menschen schlagen und foltern, das ist GEWALT
       und grausam.

        Masken sind vorgeschrieben. Vorschriften und GESETZE gibt
         es jeden TAG neue.

                                     

                      Böse Kommentare sind dumm....?!
 
Calwer 13.01.2021 um 22:52
@Engeli - Gerade in politischen Diskussionen werden gerne Überspitzungen gebraucht. Diese Wortwahl "kommt einer Vergewaltigung gleich" habe ich schon mehrfach gehört.
 
Postit 13.01.2021 um 22:54
Vllt tragen Frauen Vergewaltigung mit mehr ‚Stärke‘ (weil sie überleben MÜSSEN) als Männer ihre Maske 🤔

( Bittebitte liebe männliche Maskenträger nicht krumm nehmen 😘
 
Engeli 13.01.2021 um 22:57
@Calwer

Wenn jemand Dummes sagt, muss man es  nicht nachplappern 
 
manofthemoon 13.01.2021 um 22:57
"habe ich schon mehrfach gehört"
Das was man mehrfach hört muss man das alles nachplappern?
Auch ich habe schon einiges gehört, würde es aber weder saagen noch schreiben.
Wie emphatielos und skrupellos kann man als Mensch sein, wenn es keine Grenzen gibt, um die eigenen Ziele und Thesen zu legitimieren?
Ist alles erlaubt - auch wenn es unpassend ist?
 
brigitte59 13.01.2021 um 23:00
Ich habe noch einen Kommentar gefunden von einer Dame. Die ist sehr krank aber geht nicht zum Arzt wegen Maske hier ihr Kommentar.
------------------------

Ohne Maske bleibe ich mir selber treu und lass mich nicht dazu vergewaltigen------;-----------++++-+---------+++++++--+++;;

Aus diesem Blog .um ca. 18 ,54 Uhr

https://www.christ-sucht-christ.de/christliches-forum/EineWahrheit/72595/
 
manofthemoon 13.01.2021 um 23:02
@Calwer
Es geht hier nicht mehr um die Maske an sich.
Um Corona.
Über Sinn oder Unsinn von Verordnungen.
Das hier ist eine Grundsatzdiskussion.
Was man als Mensch noch vertreten kann.
Es gibt Grenzen. Auch hier.
 
Postit 13.01.2021 um 23:03
Aber die Maske 😷 ist das Symbol ... 
 
Engeli 13.01.2021 um 23:06
@Brigitte

Ich gehe mal davon aus, dass die meisten User hier mündige Menschen sind.
Ich Finde Es traurig, wenn jemand das größte Geschenk Gottes  - da Leben - wegen einer Maske nicht würdigt.
Vielleicht sollte die Person das Thema mit einem Seelsorger besprechen
 
Calwer 13.01.2021 um 23:07
@manofthemoon - Diese von Dir angestoßene Grundsatzdiskussion würde ich mir auch wünschen, wenn in gewissen Blogs die Bibel in Frage gestellt wird. Selbstverständlich unter Teilnahme der Personen die Deinen Beitrag hier geliked haben.
 
Calwer 13.01.2021 um 23:09
@manofthemoon - Ja, da bin ich Deiner Meinung, es gibt auch Grenzen hier.
 
Postit 13.01.2021 um 23:12
Da wäre ich dabei 
 
liebelle 13.01.2021 um 23:16
Gut Nacht.....moon'......wirklich....ehrenhaft von Dir....
 
Engeli 13.01.2021 um 23:17
@Calwer

Ich finde es traurig, dass bei CsC die Bibel überhaupt in Frage gestellt wird.

Und warum?

Nicht, weil man etwas nicht versteht sondern um das Mitglied einer anderen Konfession anzugreifen
 
manofthemoon 13.01.2021 um 23:17
Gute Nacht Liebelle 🙂
Auch mir reicht es für heute.
 
Juttaxx 13.01.2021 um 23:19
Komisch, einen Gurt beim Autofahren anzulegen, empfinden die nicht als Vergewaltigung.
Dabei haben wir noch nicht einmal 5000 Verkehrstote im Jahr.

Dieses 'Gemüse' würde sich wünschen, alle hätten eine Maske getragen, wenn es selbst auf der Corona-Station liegt und Angst hat zu sterben.

Aber man soll niemandem etwas Böses wünschen.
 
(Nutzer gelöscht) 13.01.2021 um 23:22
Avocado, ich hoffe, dass Du diesen Blog von Moon mit verfolgst und die Kommentare liest. Es wäre schön, wenn Du  Dir die Kritik zu Herzen nimmst und hoffentlich künftig so einen Käse nicht mehr von Dir gibst. Geht nämlich gar nicht !
Gerade heute Abend lief auf ARTE ein Film, der auf wahren Begebenheiten beruht. "Die Unschuldigen". 1945 wurden in Warschau in einem Kloster um die 45 Nonnen vergewaltigt von der sowjetischen Armee. Viele Nonnen werden schwanger und bringen Kinder zur Welt. Die Folgen sind katastrophal, psychisch für die Nonnen. Manche Babys werden umgebracht. Eine Nonne beginnt Selbstmord usw. usw. Wahre Begebenheiten.

usw. usw. usw. weltweit, jahrhunderterlanges Leid immer und immer wieder.
In arabischen Ländern werden Frauen dafür verurteilt, wenn sie vergewaltigt werden, weil sie danach keine Jungfrau mehr sind. Die Täter kommen frei. Die Frauen erfahren doppeltes Leid.
Ich wünsche mir sehr, dass Du mit Kopf und Herz über all das mal nachdenkst und zu dem Mann wirst, den Gott in Dir sieht !
Das ist sicher kein Mann, der sich über eine läppische Maske immer und immer wieder aufregt, sondern ein Mann, der ein Mann ist und Gutes tut nach dem Willen des Herrn!
 
Calwer 13.01.2021 um 23:22
Zum Thema Grundsatzdiskussion Maske: Bis jetzt gibt es für das Bundesgebiet noch keine einheitliche Verordnung wie eine Maske beschaffen sein muss. Es ist alles erlaubt, vom Selbstgenähten bis zur OP-Maske. Ausnahme: Gewisse Berufsgruppen. 

Obwohl die Menschen (in meinem Umfeld sehe ich keine Maskenverweigerer) Maske tragen sind die 7-Tages-Inzidenzwerte auf einem sehr hohen Niveau. Das wirft Fragen auf.
 
manofthemoon 13.01.2021 um 23:24
Zum, Thema Bibel gibt es zahlreiche Blogs. Wie es dort hergeht, zeigt die Karikatur hier
https://www.christ-sucht-christ.de/christliches-forum/1Markus/72563/
Und auch am Freitag gibt es Teil1 der Auswertung des Blogs mit dem alleinig richtigen Glauben. Dieses Thema kann und sollte in den entsprechenden Blogs diskutiert werden, wenn es eine allgemeine Diskussion über die Bibel ist.
Themenbezogen zu "Andere Menschen dazu zwingen sich zu maskieren kommt einer Vergewaltigung gleich. " jedoch sehr gerne auch hier.
 
liebelle 13.01.2021 um 23:26
Noch kurz......auch an Dich Danke für Deine Mühen @HSL ..um 23:22:first_quarter_moon_with_face:
 
Juttaxx 13.01.2021 um 23:28
@Calwer

Die Frage ist wohl, wo sich denn die Leute anstecken.

Es gibt zu viele Idioten, die das Virus nicht ernst nehmen und immer noch glauben, das sei künstlich von der Politik hochgefahren, um unsere Freiheiten einzuschränken.

Die pfeifen auf die Maske oder Abstand.
 
(Nutzer gelöscht) 13.01.2021 um 23:30
liebe libelle... 🤔 first quarter moon with face ???
 
manofthemoon 13.01.2021 um 23:31
...und wenn wir wieder die Maskenpflicht hoch und runter diskutieren, zerreden wir das Thema.
Das nicht Maskenpflicht heißt.
Sondern eine Grundsatzdiskussion ist.
 
manofthemoon 13.01.2021 um 23:32
@hsl
Das war vermutlich ein eingefügter Mond (Mond mit gesicht, der nicht angeteigt wird)
🙂
 
(Nutzer gelöscht) 13.01.2021 um 23:34
🙂🙂🙂 ach so ... 🙂
 
manofthemoon 13.01.2021 um 23:34
🌜
 
Engeli 13.01.2021 um 23:34
@Mondmann

Es geht um Respekt
 
Calwer 13.01.2021 um 23:36
@Juttaxx - ich sehe in meinem Umfeld, beim Einkaufen, Arztbesuchen, das alle Masken tragen und auf den Abstand achten. Ich wohne im Kreis Calw und wir haben hier hohe Werte. 
Vor Weihnachten wurden zudem sämtliche Gottesdienste abgesagt, obwohl in den kath. Kirchen extrem auf Aha, MNS, Desinfektionsmittel, Singverbot, Verzicht auf Ministranten, Austeilen der Kommunion mit der Zange geachtet wurde. 
 
Marion5000 13.01.2021 um 23:43
🙂Diskutieren wir lieber mal, warum die Männer
    hier bei CsC wenig schreiben?🤫über ihre
    Zukunftspläne?
 
Postit 13.01.2021 um 23:43
Dann treffen alle friedlich Willigen sich in einer Diskussion ?!👍
 
Shira 13.01.2021 um 23:46
Calwer, ja draußen tun sie so..aber in den Wohnungen!!??? Ich sehe es doch hier.

Um 9 morgens kommt der Bruder, um 10 das Enkelkind (schon erwachsen)
Mittag kommt der Sohn mit seiner neuen Freundin und ihre 4 Kinder essen, Nachmittag die Tochter zum Kaffee und abends 2 Männer von der Feuerwehr, die die Wurstsuppe bringen, die sie nicht beim treffen trinken konnte weil es abgesagt wurde.

Tja...alle ohne Maske in der Wohnung und Abstand auch nicht. es heiß immer: Hooo mir hänn doch nichts.

Dann nützt der Abstand und die Maske draußen auch nichts.
 
manofthemoon 13.01.2021 um 23:48
zur guten Nacht und zum darüber Nachdenken bringe ich ein weiteres Beispiel zum Thema Vergewaltigungsvergleich, das ein Polizeichef 2013 in Indien gebracht hat.

„Wenn man eine Vergewaltigung nicht verhindern kann, sollte man sie genießen“, sagte Ranjit Sinha am späten Dienstagabend in Neu Delhi. Diese Bemerkung sollte seine Haltung zu Wettgeschäften stützen: Wetten sollten legalisiert werden, da es schwer sei, ein Verbot durchzusetzen.
https://taz.de/Polizeichef-zieht-Vergewaltigungsvergleich/!431340/

Ja. Solche Dinge hört man ab und zu.
Als Mensch hat uns Gott jedoch mit einem Verstand ausgestattet.
Doch gerade auch das Internet verleitet uns, jeglichen Anstand bei der Wortwahl zu verlieren.
 
Marion5000 13.01.2021 um 23:54
🙂Eben und da soll man lieber GÜTE zeigen, das tut uns gut.
                                       Freundliche Worte sind
                                       verständlicher und werden
                                       angenommen.

                                       Denn da können wir unsere Sprache
                                       verbessern .
                                       Sprache und Stimme ist durch
                                       echte persönliche Anwesenheit
                                       besser😎
 
brigitte59 14.01.2021 um 00:20
Engeli

Vielleicht sollte die Person das Thema mit einem Seelsorger besprechen
_-----------------------------------------------------

Ich habe versucht sie zum Übereden dass sie Paar Minute mit Maske beim Arzt aushält,

Dann kam die Antwort dass sie sich vom Maske  nicht vergewaltigen lässt. Sie bräuchte Chemotherapie. Aber damit sie die Maske ablehnt ,  geht sie nicht zum Arzt. 
Lies alle ihre Kommentare im Blog was ich eingefügt habe. 

Ich denke diese strickte Ablehnung kommt vom Querdenker Demos , dort werden die Menschen  manipuliert.

Im Fernsehen habe öfters gesehen dass Über Nacht totale Persönlichkeitsveränderung bei viele Menschen. Ich weiß nicht wie das passiert,  Familien Und Freundschaften gehen wegen Querdenker ausseinander.
Die Querdenker manipulieren die Menschen.
 
Marion5000 14.01.2021 um 00:28
🙂dann will sie lieber krank sein???? das ist wirklich DOOF😥

                      Jesus war unser Heiland. Die Ärzte möchten
                      doch nur heilen, das IST CHRISTLICH,
                             FREUNDSCHAFTLICH und
                                             LIEBEVOLL.

                                  SIE soll VERTRAUEN haben.
                                  Ich bete für sie.
                                  GLAUBE an die GESUNDHEIT😘
 
Marion5000 14.01.2021 um 00:30
🙂Die Kreuz- und Querdenker sind .....TOHUWABOHU....
                        totaler SCHMARRN.😎

                            Klare positive GE-DANKEN sind geradeaus
                                    und denken nach vorne!!☀
 
RuedigerBehrendt 14.01.2021 um 02:16
Mask of Beast
 
RuedigerBehrendt 14.01.2021 um 02:18
Mask of the Beast (Maske Satans)
Mark of the Beast (das Malzeichen)
 
Juttaxx 14.01.2021 um 02:19
?????
 
Juttaxx 14.01.2021 um 02:20
Oh, jetzt habe ich gerade deine weiteren Beiträge gelesen.

Ok, alles klar, es wird wieder gut.
 
Avokado 14.01.2021 um 05:30
Wer andere dazu zwingt Luft seine eigene Atemluft einzuatmen handelt gefährlich. Es ist laut vielen vielen Atests gefährlich, eine Maske zu tragen. Es ist sogar schlimmer als eine sexuelle Vergewaltigung, denn hier wird einem Menschen buchstäblich die Luft abgewürgt. Es gab schon Todesfälle durch diese Medizinaltüten. Viren oder Exosomen  gab es schon immer und wird es auch immer geben. Sie gehören zum Leben!! Dazu kommt, dass man einen Virus optisch noch nie darstellen konnte, geschweige denn isolieren konnte, das nur um erstmal festzustellen über was wir hier reden. Vom Fernsehen geprägte Menschen neigen all diese Viren-Phantasien, vor allem die von Politikern fabrizierten Phantasien, zu glauben.
 
Engeli 14.01.2021 um 05:45
@Avocado

Vielleicht solltest Du bezüglich Viren einfach mal die neuere Literatur lesen.
Es lohnt sich wirklich.

Ich hoffe sehr für dich, dass Du dich durch dein Verhalten, das aus deine Einstellung resultiert, nie mit Corona infizierst. 
Die Langzeitfolgen können, - egal wie die Infektion verlief- schwerwiegend sein.

Gott möge dich bewahren
 
Avokado 14.01.2021 um 05:54
Ich wurde schon öfters mit irgendwas infiziert, wichtig dabei ist, dass man sich gesund ernährt und nicht gleich umfällt, wenn irgend jemand uns anlächelt.
 
Avokado 14.01.2021 um 05:57
Welthungerhilfe: Corona ist „Brandbeschleuniger“ für Hunger. „COVID-19 wirkt wie ein Brandbeschleuniger“. Zusätzlich werde die Situation durch die Folgen des Klimawandels wie zunehmende Dürrekatastrophen verschärft. Laut Welthungerindex steigt die Zahl der Hungernden weltweit seit fünf Jahren wieder.
--
Corona Politik ist keine aktive Tötung der afrikanischen Bevölkerung?
 
bluete14 14.01.2021 um 07:13
Welthungerhilfe: Corona ist „Brandbeschleuniger“ für Hunger. „COVID-19 wirkt wie ein Brandbeschleuniger“. ...
Corona Politik ist keine aktive Tötung der afrikanischen Bevölkerung?
Du willst damit ausdrücken, dass mit Covid19 die afrikanische Bevölkerung reduziert werden soll? 
Welche "Corona Politik" eigentlich? Politik fällt ja nicht vom Himmel. Hirn wäre manchmal gut.
 
Lebenistmehr12 14.01.2021 um 07:50
Vergewaltigung

"die Nötigung......,
die das Opfer besonders erniedrigen, wobei diese
mit Gewalt,
durch Drohung mit gegenwärtiger Gefahr
für Leib oder Leben oder
unter Ausnutzung einer Lage,
in der das Opfer dem Täter schutzlos ausgeliefert ist, erfolgen kann
(§ 177 Abs. 1 in Verbindung mit Abs. 2 Nr. 1 StGB).
Eine Strafbarkeit wegen V. ist also bei echtem Einverständnis des Opfers nicht gegeben."
https://m.bpb.de/nachschlagen/lexika/recht-a-z/23108/vergewaltigung

Also wenn sich jemand so erniedrigt fühlt, wie bei einer Nötigung zu sexueller Handlungen, dann würde ich diese Person nicht an den Pranger stellen, sondern hätte besonderes Verständnis für sie. Mit Einfühlungsvermögen und Gebet würde ich versuchen, die Person zu trösten.
Was du hier machst Motm empfinde ich als höchst widerwärtig und kalt.
 
Calwer 14.01.2021 um 09:01
@Shira13.01.2021 um 23:46
Calwer, ja draußen tun sie so..aber in den Wohnungen!!??? Ich sehe es doch hier.

"Um 9 morgens kommt der Bruder, um 10 das Enkelkind (schon erwachsen)
Mittag kommt der Sohn mit seiner neuen Freundin und ihre 4 Kinder essen, Nachmittag die Tochter zum Kaffee und abends 2 Männer von der Feuerwehr, die die Wurstsuppe bringen, die sie nicht beim treffen trinken konnte weil es abgesagt wurde.

Tja...alle ohne Maske in der Wohnung und Abstand auch nicht. es heiß immer: Hooo mir hänn doch nichts.

Dann nützt der Abstand und die Maske draußen auch nichts.
Drei Nutzer finden das gut"


Ich wohne auf dem Dorf uns sehe was meine Nachbarn machen und da wo vorher Remmi Demmi war ist jetzt echt tote Hose. Von mir gegenüber hat ein Paar vor 2 Jahren ein Haus gekauft. Sie gibt Klavierunterricht im Haus. Neben diesem Zulauf, kamen täglich die Kinder und Enkel von ihr (verwitwet) und ihm (geschieden), Geschwister und weitere Verwandte und Freunde. Habe mich über deren Parkkultur aufgeregt weil ich zum Teil beim verlassen des Grundstücks gehindert war. Jetzt kommt nur noch ganz selten jemand vorbei, So ähnlich ist es in der ganzen Straße. Ich kann nur von hier sprechen und was ich sehe und ich sehe die Menschen sind sehr diszipliniert. Dies auch beim NETTO, Edeka, Aldi und auf dem Wochenmarkt. Ich wohne im Schwabenland und Du in Baden. Dort haben sie keine vergleichbare Kultur.
 
MrsX 14.01.2021 um 09:22
Guten Morgen, 

§177 bezieht sich schon explizit auf  sexuelle Handlungen.  Gesetzetexte sollten m. E. schon im ganzen und nicht teilweise gelesen werden. 

Sicher kann niemand jemanden die Scham und Schmach, die derjenige beim Maskentragen empfindet, absprechen. 
Einen Vergleich kann ich m. M. jedoch nur anstellen, wenn ich beides auch  erlebt habe; ansonsten halte ich diesen Vergleich für jedes Vergewaltigungsopfer als einen Schlag ins Gesicht! 
Mein Mitgefühl gilt auf jedenfall den Vergewatigungsopfern


§ 177
Sexueller Übergriff; sexuelle Nötigung; Vergewaltigung
(1) Wer gegen den erkennbaren Willen einer anderen Person sexuelle Handlungen an dieser Person vornimmt oder von ihr vornehmen lässt oder diese Person zur Vornahme oder Duldung sexueller Handlungen an oder von einem Dritten bestimmt, wird mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren bestraft.
(2) Ebenso wird bestraft, wer sexuelle Handlungen an einer anderen Person vornimmt oder von ihr vornehmen lässt oder diese Person zur Vornahme oder Duldung sexueller Handlungen an oder von einem Dritten bestimmt, wenn

1. der Täter ausnutzt, dass die Person nicht in der Lage ist, einen entgegenstehenden Willen zu bilden oder zu äußern,
2. der Täter ausnutzt, dass die Person auf Grund ihres körperlichen oder psychischen Zustands in der Bildung oder Äußerung des Willens erheblich eingeschränkt ist, es sei denn, er hat sich der Zustimmung dieser Person versichert,
3. der Täter ein Überraschungsmoment ausnutzt,
4. der Täter eine Lage ausnutzt, in der dem Opfer bei Widerstand ein empfindliches Übel droht, oder
5. der Täter die Person zur Vornahme oder Duldung der sexuellen Handlung durch Drohung mit einem empfindlichen Übel genötigt hat.
 
(Nutzer gelöscht) 14.01.2021 um 09:24
Advokado , bist Du schon vergewaltigt worden ??? Wie um alles in der Welt kannst Du schreiben, dass das Maske tragen sogar noch schlimmer sei als eine Vergewaltigung . Tut mir leid, aber das ist in meinen Augen dumm, schäbig und eiskalt. Sicher würden viele echte Vergewaltigungsopfer gerne mit Deinem läppischen „Masken Leid“ tauschen . Das ist doch jämmerlich. Echte Männer zeigen da mehr Charakter und Stärke. 
 
MrsX 14.01.2021 um 09:30
Danke @manofthemoon, für diesen Blog und Dein Statement.
Danke @all, die dieses Statement unterstützen. 
 
bineherford 14.01.2021 um 10:21
Nordkorea - ist sicher für viele hier die optimale Lösung!
Dann bleibt uns hier auch viel erspart 😉
 
Calwer 14.01.2021 um 10:45
@all - Nochmals, bitte die Kirche im Dorf lassen.

@Avokado ist uns hier bekannt für seine politischen Aussagen. Diese möchte ich nicht kommentieren. Obwohl ich Katholik bin und er ein entschiedener Gegner der kath. Kirche (ich war sogar zeitweise bei ihm gesperrt), spreche ich ihm nicht ab das er Christ ist. So möchte ich ihn auch behandelt wissen. Eine Überspitzung/überspitzte Formulierungen in einer hitzigen politischen Diskussion ist keine Seltenheit in diesem Forum. 
 
manofthemoon 14.01.2021 um 11:28
"@all - Nochmals, bitte die Kirche im Dorf lassen."

Das ist Zynismus pur. ""Andere Menschen dazu zwingen sich zu maskieren kommt einer Vergewaltigung gleich. " Wer schrieb da etwas von der Kirche im Dorf lassen? es wurde sogar geliked. Und hier sogar mehr als nur verteidigt. Schöngeredet.
Lässt man mit soclhen polemischen und scheußlichen Vergleichen die Kirche im Dorf?

MrsX schrieb: "Einen Vergleich kann ich m. M. jedoch nur anstellen, wenn ich beides auch  erlebt habe; ansonsten halte ich diesen Vergleich für jedes Vergewaltigungsopfer als einen Schlag ins Gesicht!"

So denke ich es auch. Es ist sicher für alle Opfer eine Zumutung. Die Tat der Vergewaltigung wird auf eine Stufe mit dem Maskentragen gestellt. Wenn ich nun rausgehe, jemanden vergewaltige, ist das auch nciht schlimmer, wie wenn die Person heute schon ne Maske aufgesetzt hat. Und das hat sie ja auch ganz gut überlebt..

UND... wenn man es von der anderen Seite betrachtet. Sagen wir einmal Vergewaltigung ist eine schlimme Tat. Dann begegt unsere Regierung täglich millionenfach sehr schlimme Taten.
Was ist das für eine Saat, die hier fesät wird? Was für ein Klim soll damit erzeugt werden.
Das hat mit Sachlichkeit nichts zu tun.
 
manofthemoon 14.01.2021 um 11:30
Was ist das für eine Saat, die hier gesät wird? Was für ein Klima soll damit erzeugt werden...
sollte es heißen
 
manofthemoon 14.01.2021 um 11:32
Und was ebenso entsetzlich ist:
Gestern 4 Liker.
Heute 5 Liker.
https://www.christ-sucht-christ.de/christliches-forum/EineWahrheit/72595/
 
Calwer 14.01.2021 um 11:41
@manofthemoon14.01.2021 um 11:28
"@all - Nochmals, bitte die Kirche im Dorf lassen."

"Das ist Zynismus pur. ""Andere Menschen dazu zwingen sich zu maskieren kommt einer Vergewaltigung gleich. " Wer schrieb da etwas von der Kirche im Dorf lassen? es wurde sogar geliked. Und hier sogar mehr als nur verteidigt. Schöngeredet.
Lässt man mit soclhen polemischen und scheußlichen Vergleichen die Kirche im Dorf?"


Da wird nichts schöngeredet. Ich habe zum Inhalt des Zitates keine Stellung bezogen. Vielmehr zur Diskussionskultur im Allgemeinen und speziell auf CsC. Das ist hier keine Seltenheit, das in hitzigen Diskussionen überspitzte Formulierungen verwendet werden.
Bin gespannt ob Du dort dann zukünftig Flagge zeigst. Werde Dich bei Bedarf darauf ansprechen. Damit ist das Thema für mich abgeschlossen.
 
liebelle 14.01.2021 um 12:07
Moon'....😍🤩😘👍💪💪💪✌
 
liebelle 14.01.2021 um 12:12
Mich schockiert ehrlich gesagt, dass er von Admins, wenn es die hier gibt😪🙄noch nicht ,kontaktiert' worden ist?
 
manofthemoon 14.01.2021 um 13:32
" Vielmehr zur Diskussionskultur im Allgemeinen und speziell auf CsC. Das ist hier keine Seltenheit, das in hitzigen Diskussionen überspitzte Formulierungen verwendet werden."
Ja. Und scheinbar meint man das immer mehr toppen zu müssen. Ist gelungen.
Schade dass man hier nur liken kann. und nicht auch Zitronen verteilen. Hätte Potential zur Zitrone des Monats - mindestens.
Den Admin juckt so etwas vermutlich nicht, solange die Plattform läuft...
 
liebelle 14.01.2021 um 13:45
Ja.....mindestens 
......bitte nicht ins Bagatellisieren geraten...bitte motm.
 
cinnamon 14.01.2021 um 14:07
Was zu äußern im Eifer des Gefechtes ist eine Sache. Und wenn das passiert geht man in sich bewegt es und stellt es richtig; dass man da übers Ziel rausgeschossen ist! Das erkenne ich hier überhaupt nicht, im Gegenteil dieser unsägliche Vergleich wird gleich am nächsten Tag nochmal manifestiert! Und alle, die solch einen Vergleich rechtfertigen, liken, verharmlosen oder sogar fürsprechen gießen diese Saat, damit sie immer mehr Blüten treiben kann. 
 
manofthemoon 14.01.2021 um 17:14
Ein kleines csc-Märchen

Wie alle Märchen beginnt es mit...
Es war einmal Horst der Single und Hannah, die ebenso alleine war. Doch trotz Corona lernten sie sich die beiden kennen und lieben. Das war 2021.
Dann im Jahr 2022 stand die Hochzeit kurz zuvor. Es war der Tag des Standesamttermines. Hannah ging noch kurz zu ihrer Oma im Pflegeheim eine Straße weiter.
Horst lenkte sich solange mit der Tageszeitung ab. Und er wartete und wartete. Doch seine geliebte Hannah kam und kam nicht. Ob sie es sich anders überlegt hatte, grübelte er? Er griff zum Telefon und legte es enttäucht wieder weg. Denn er hörte ihr Handy klingeln. Wie immer hat sie es im Flur vergessen, dachte er ärgerlich. Die Zeit verstrich.
Da endlich - die Haustüre ging.
"Endlich Hannah, wir müssen in 10 Minuten auf dem Standesamt sein. Du wolltest doch in 15 Minuten wieder da sein!" rief er ihr entgegen.
Da kam sie weinend herein. Das Kleid war dreckig und zerissen.
"*Schluchs*... ich bin vergewaltigt worden" stotterte sie.
"Das kenne ich vom letzten Jahr. Da wurde ich das täglich. Als wir Masken tragen mussten. Zieh dich endlich um. Das Kleid konnte ich eh nicht ausstehen. In 9 Minuten werden wir endlich heiraten"

... und wenn er nicht gestorben ist, dann leben sie noch heute.
 
manofthemoon 14.01.2021 um 17:18
"Das erkenne ich hier überhaupt nicht, im Gegenteil dieser unsägliche Vergleich wird gleich am nächsten Tag nochmal manifestiert! "
Richtig, cinnamon 👍. Und wenn es lange genug geht mit diesem Ton, dann ist das irgendwann Standard. Und wirkt sich irgendwann nicht nur auf die Sprache aus.
 
Reinie 15.01.2021 um 16:38
Man kann ja auch mal, wenn es einem selbst auffällt oder darauf hingewiesen wird, um die Löschung des Kommentares bitten. Da fällt einem kein Zacken aus der Krone, im Gegenteil, das würde Charakterstärke zeigen
 
Postit 15.01.2021 um 16:40
dafür bedarf es Einsehen, Reinie
 
Reinie 16.01.2021 um 12:04
stimmt auch wieder postit

Bekannt aus

weiße TaubeJetzt kostenlos registrieren