weiße TaubeChrist sucht Christ Logo ohne Taube

nur die Liebe zählt!

nur die Liebe zählt!

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
(Nutzer gelöscht) 05.08.2022 um 22:09
Ein schönes Bildbeispiel zum Nachdenken 
 
Porete 05.08.2022 um 22:10
Meine 3 Katzen haben sich erschreckt, weil ich so laut lachen musste.

Gut, dass es hier nur Christen gibt. 
Muss sich keiner ärgern. 😅😎 
 
done 05.08.2022 um 22:13
der satz gehört ,,der kl. hl. teresa,,
 
calimero 05.08.2022 um 22:32
 
Engeli 05.08.2022 um 22:53
@Kai

Denke bei dem Bild werden sich auch einige Christen ärgern
 
schaloemchen 05.08.2022 um 22:55
Ich grüße Evalunda die Neue 😉

herzlich willkommen 😘
 
MKS 05.08.2022 um 22:55
Jaa, nur die Liebe zählt.
Fragt sich nur, was Liebe ist.
Sicherlich kein sentimentales Gedöns.
Sonst könnte ich auch meinem Kleinkind sagen: Hey, ja, renn über die Hauptstrasse ohne nach links oder rechts zu gucken. Ich lieebe Dich ja so sehr, deshalb sollst Du tun und lassen, was immer Du willst.
Und wenn mein Kleinkind dann vom Lastwagen erfasst wird…Pech gehabt. Ich hab es ja sooo geliebt, dass ich nicht nein sagen konnte. Nein gibt es nicht. Denn ein Kleinkind mag kein nein 😉
 
calimero 05.08.2022 um 22:58
😆 OMG MKS und seine verunglücken Vergleich und Beispiele ^^ 😆
 
Crusader84 05.08.2022 um 23:05
Dem Rassisten und dem Antisemiten dürfte dieses Bild reichlich egal sein.
 
MKS 05.08.2022 um 23:05
Interessant, dass Du mich für einen Mann hälst.
Das sagt viel über Dein Frauenbild aus.
Frauen sind dumm, können sich nicht ausdrücken…haben keine eigene Meinung.
Nur mal ein wissenschaftlicher „Tipp“.
Mädchen haben in der Regel ein grösseres Sprachzentrum und lernen früher Sprechen als Jungs 😉
 
Porete 05.08.2022 um 23:11
 
Bambus2021 05.08.2022 um 23:22
Als ob Homosexuelle irgendeinen Menschen verärgern könnten.
Es ist ja Gott der verärgert wird.
Und diejenigen welche Gott nahe sind regen sich dann selbstverstädlich auch auf weil
sie wissen dass es absolut falsch auf verschiedensten Ebenen.
 
Jerusa 05.08.2022 um 23:29
Genau 
Warum sollte sich ein Christ darüber ärgern??
Es geht um den Willen Gottes und nicht um den persoenlichen Gusto bei echten Christen!!!! 
 
calimero 05.08.2022 um 23:30
Ja eben steht ja auch nicht dort!
 
MKS 05.08.2022 um 23:31
Ja Bambus, ist so.
Jeder Homosexuelle weiss auch im tiefsten Inneren, dass es falsch ist, was er tut.
Genauso wie man weiss, dass ein One-Night-Stand falsch ist.
Oder Sex mit Tieren. Oder mit Kindern.
Hier wird Sünde schön geredet und jeder, der was gegen Sünde sagt, ist ein Hater.
Und wenn ich als Frau was sage, bin ich halt ein Mann zwinkerndes Smiley
 
calimero 05.08.2022 um 23:33
""Jeder Homosexuelle weiss auch im tiefsten Inneren, dass es falsch ist, was er tut.""
Das halte ich mal für ein Gerücht, dass das so sein sollte!
 
Porete 05.08.2022 um 23:38
Ach, Bambus. 😑

 
Ichundduzusammentop 05.08.2022 um 23:51
[url=youtube]QYZFu6yLeNM[/youtube]]
[/url]
 
iambassador 05.08.2022 um 23:55
....leider, oder zur Freude von einigen hier, kann ich hier nicht mitschreiben, weil, weil ich von Gott meinem Vater bei meiner Schöpfung festgelegt worden bin.
 
calimero 05.08.2022 um 23:56
Wie Gott hat deine Homophobie dir schon mit in die Wiege gelegt?
 
Bambus2021 06.08.2022 um 00:00
Wie kann man nur so ignorant sein. @Porete und @Ichundduzusammentop.
 
Porete 06.08.2022 um 01:08
Du solltest einfach mal deine Komfortzone verlassen und die Menschen kennenlernen, über die du urteilst, Bambus, damit dir deine Ignoranz nicht im Weg steht. 

"Zuhören, zulassen, nachdenken, verstehen – all das ignoriert die ignorante Person.

Der ignoranten Person ist es lästig oder unangenehm, sich mit anderen Menschen oder Unbekanntem auseinanderzusetzen.

Auch hier spielen die drei oben genannten Aspekte mit.

Zuhören verlangt Empathie, Zulassen verlangt nach Offenheit, Nachdenken erfordert Respekt und Toleranz und Verstehen benötigt Intelligenz.

Die Kombination dieser Elemente und ihre Umsetzung ist anstrengend. Die Person müsste dafür ihre Komfortzone verlassen. Und das ist für niemanden einfach."

 
Linata 06.08.2022 um 04:12
Calmero und Porete
Was macht ihr in Christlichen Plattformen? 
 
iambassador 06.08.2022 um 04:45
Ganz einfach Linata, 
sie verkörpern alles das was sie hinterfragen. Wenn wahre Christen keine grundlegende Lebensantwort haben bzw. leben, dann halten sie denen, durch das was sie schreiben einen sehr genauen Spiegel vor indem sie berechtigt hinterfragen.

Allerdings trifft auch ganz klar zu was Gott in seinem Wort hat schreiben lassen. Hier mal mit meinen Worten ausgedrückt, all das was in der Bibel steht ist denen die in die Hölle wandern eine Torheit. Z.B. auch dass Gott seit Adam und Eva immer wieder individuelle Männlein und Weiblein mit allen Attributen schafft, und das jetzt schon x Milliardenfach. Und nicht nur Menschen sondern alles was lebt, auch Tiere, Pflanzen usw. Dass sich Chromosomdefekte bis hin ins Denkvermögen geschlichen haben, das lässt Gott zu, denn der Mensch ist Eigenverantwortlich. Und wenn die Menschheit sich mit all dem was wir mittlerweile wissen ausrottet, dann ist das ganz klar in der Verantwortung der Menschheit, nicht in der Gottes. Wer Gott nicht sucht, der muss genauso die Verantwortung persönlich dafür übernehmen. So einfach ist das.
 
Sherezade 06.08.2022 um 07:17
Dies ist eine interkonfessionelle Plattform. Ich bin froh, dass ich einer christlichen Kirche angehöre, die Homosexualität nicht ablehnt. Die Ablehnung der Bibel  von Homosexualität sollte man im historischen Kontext sehen...also der Umgang mit Homesexualität in Griechenland und Rom... da ging es eher nicht um dauerhafte Beziehungen und Liebe...
 
Sherezade 06.08.2022 um 07:20
Die Liebe ist geduldig, die Liebe ist langmütig...
 
iambassador 06.08.2022 um 07:31
Es hat und wird immer Menschen geben die ihre Meinung über die Gottes stellen.
Ob sie wirklich schlauer sind als Gott wird sich am Ende herausstellen.
 
Reinie 06.08.2022 um 08:05
es ist halt das übliche, schaurige schwarz-weiß Denken, be- und verurteilen ohne eine Person wirklich zu kennen. Würde man mal die eigenen Scheuklappen senken, würde man sehen wie viele unterschiedlichste Betrachtungsweisen es für nur ein Thema gibt. Dabei spielt es eine nur untergeordnete Rolle ob mir die Ansicht gefällt oder nicht...
Bevor der Holzhammer rausgeholt wird, ich sprech mich davon keineswegs frei...
 
McLeslie345 06.08.2022 um 09:16
@ sherezade
„Die Ablehnung der Bibel  von Homosexualität sollte man im historischen Kontext sehen...also der Umgang mit Homesexualität in Griechenland und Rom... da ging es eher nicht um dauerhafte Beziehungen und Liebe...“

Wo steht in der Bibel, das zwei Männer heiraten dürfen im Falle dass sie sich lieben? Die Gesetze darf man nicht nach seinem eigenen Willen und dem Zeitgeist neu interpretieren. 

Wenn Kirchen jetzt auch noch Homosexualität akzeptieren, dann ist denen auch nicht mehr zu helfen. In meinen Augen sind das falsche Propheten, die um des weltlichen Friedens Willen den himmlischen Frieden verspielen.
 
(Nutzer gelöscht) 06.08.2022 um 09:37
Mc Lslie warum verstößt du gegen Gottes Wort ? 

1 Kor 11,6 Wenn eine Frau kein Kopftuch trägt, soll sie sich doch gleich die Haare abschneiden lassen. Ist es aber für eine Frau eine Schande, sich die Haare abschneiden oder sich kahl scheren zu lassen, dann soll sie sich auch verhüllen.
 
Kathrin 06.08.2022 um 09:46
Weil das Kopftuch eine Frau nur tragen soll, wenn sie betet oder weissagt.
 
nagybabiak 06.08.2022 um 10:39
Liebe ist ein Austausch zwischen zwei Wesen, eine gegenseitige Bereicherung wie die göttliche Liebe.
Der Mann ist insgesamt mit einem positiven bio-psycho Energie geladen.
Pflegt er eine erotische Beziehung zu einen Mann, tauscht NUR positive Energie aus. Rutscht in der Pubertätsphase ab.
Eine Bereicherung für einen Mann ist eine Frau. Die Frau hat eine kühlende, negative Energie, wenn sie nicht zuviel Alkohol, Nikotin konsumiert, oder Athletin ist. 
+ und + = 2x +. Bei öfteren Wiederholung brennt die Sicherung, die Kontrolle aus. (Hypophyse) aus. Das scheinbare Genuss entpuppt sich als Qual.
 
iambassador 06.08.2022 um 10:44
Das monierte Schwarz / Weiß denken ist für viele, die generell ein Problem mit Gott haben ein solches für sie selbst. Gerne möchte man ein Schlupfloch haben durch das man den Geboten Gottes entwischen kann. Doch da es ein ewiger Gott ist, gelten die Gebote auch ewig. Wer anfängt zu differnzieren nach Zeitepochen, was heute angeblich anders gesehen werden kann, der outet sich eindeutig dass er mit Gott nicht das zu tun hat was Gott will. Diese Menschen machen sich ihre eigenen Gesetze, die allerdings bei Gott nicht gelten. Da haben die leider Pech gehabt. Bei Gott gibt es nur Licht und Finsternis, nur Ja und Nein, nur Wahrheit und Lüge. Es gibt keine Halbwahrheiten. Das was Menschen an ihren Partnern bemängeln, wenn sie sich nicht auf diese Verlassen können, weil sie nicht wissen ob es Wahr oder eben nicht ist, was man ihnen erzählt, das wollen sie aber bei Gott nicht so haben, der ist dann "intolerant", und dabei gibt es heutzutage so viele Scheidungen weil sich Menschen Lügen nicht gefallen lassen wollen. Komisch oder?
 
nagybabiak 06.08.2022 um 11:32
Allgemein Hare sind erotisierend.
Besonders die Frisur einer Frau hat seine eigene Sprache.
Schöne Frisuren wirken anziehend, erotisch auf einen Mann.
Daher in der früheren christlichen Gemeinden war das Zudecken der Haare Sitte.
Auch heute ist in der jüdischen Gemeinden so. Früher war auch bei den Evangelikalen so.
 
calimero 06.08.2022 um 11:37
Na nagybabiak 06.08.2022
Dein Kommentar kommt ja deutlich aus der Eso-ecke 
 
nagybabiak 06.08.2022 um 12:04
calimero06.08.2022 um 11:37
Mein Kommentar kommt aus der Physiologie, medizinische Disziplin. Die elektrische Ladung der Zelle, des Organs
ist in der Biophysik (auch medizinische Disziplin) elektrisch messbar. Das selbe gilt für  die Elektrokardiogram (EKG= Herzfunktion) und Elektroenzenzephalogramm (EEG, Gehirnfunktion).
 
Porete 06.08.2022 um 13:23
 
Kathrin 06.08.2022 um 13:38
McLeslie345
Du musst kein Kopftuch dauernd tragen, auch wenn Vier User die Bibelverdrehungen gut finden.
 
McLeslie345 06.08.2022 um 13:42
@ Kathrin

….ja ich weiß ☺ 
 
McLeslie345 06.08.2022 um 13:59
An dem Bild der sich küssenden Männer oben ist das ganze Ausmaß der Gotteslästerung in nur einer Szene abgelichtet.
Ein Jude, also ein Teil des Volkes Gottes küsst nicht nur einen andern Mann, sondern dazu einen Muslim. Was der Koran über Jesus sagt, sagt alles.

So gesehen ist das Bild das Bildnis der gefallenen Welt und die Abkehr vom Glauben.
 
Porete 06.08.2022 um 15:39
Mhm, du weißt vermutlich gar nicht, was der Koran über Jesus sagt, McLeslie. 🤔
 
McLeslie345 06.08.2022 um 16:41
Doch Porete das weiß ich.

Allah hat keinen Sohn steht da. Wer das behauptet ist des Todes.
 
McLeslie345 06.08.2022 um 16:45
Wer mehr über den Koran wissen möchte, über Mohammed und dem Islam allgemein, denn empfehle ich die Videos von Ex-Muslim Amir Arapur auf YT.
 
McLeslie345 06.08.2022 um 16:56
Der Kanal heißt „Ex-Muslime klären auf“
 
calimero 06.08.2022 um 18:26
Und was meint der zu Homosexuelle  und Juden und Christen?
 
dub 06.08.2022 um 18:46



.............🌈🌻🕊🏞🙋♀🌞🌈
 
McLeslie345 06.08.2022 um 19:01
Calimero
wenn ich jetzt versuchen würde Amirs Sichtweise über diese drei umfangreichen Themen hier wiederzugeben, würden sich mit Sicherheit Fehler einschleichen. Amir hat bei seinen Videos außerdem stets die Quellenangaben parat.

Um Kenntnis zu erhalten wie seine Haltung zu den verschiedenen Fragestellungen ist, empfehlen sich stets Infos aus erster Hand.
 
Porete 06.08.2022 um 19:13
Bisschen dürftig, McLeslie. 🙄
... nicht, was er über Allah sagt - was er über Jesus sagt. Wahrscheinlich hast du wirklich keine Kenntnis davon.
 
nagybabiak 06.08.2022 um 19:13
Im Tierreich ist die Homoerotik verbreitet. Das ist aber Naturauslese. Sie sollen keine Nachkommen erzeugen. Koitieren ja, Nachwuchs NEIN.
Allerdings bei denen die Analverkehr anwenden ist die Prostataerkrankung reduziert. in Saudi-Arabien ist die Prostataerkranken unbekannt.
 
nagybabiak 06.08.2022 um 19:13
calimero06.08.2022 um 18:26
Was ist eigentlich deine Frage?
 
McLeslie345 06.08.2022 um 19:24
Porete du kannst in der kurzen Zeit unmöglich alle seiner Videos angeschaut haben….

ich finde es überhaupt nicht dürftig was er sagt.

Ich kenne auch kaum jemanden der sich kritisch über den Islam äußert. Ist ja nicht ungefährlich mitunter.
 
Porete 06.08.2022 um 19:29
Der Koran!
McLeslie.
Mensch. 🙂
 
Porete 06.08.2022 um 19:32
Bisschen schöne Musik zwischendurch.
Und Liebe.
Kann ja nicht schaden.
Wenn noch mehr den Blogtitel beim Wort nähmen beim Posten, hätten wir ne bessere Stimmung...
 
McLeslie345 06.08.2022 um 19:34
Wenn du die Hadithe noch dazu nimmst wird das Bild des Islams runder. Von Gläubigen Muslimen werden sie jedenfalls Ernst genommen und gehören zur Lehre ihres Glaubens dazu.
 
Kathrin 07.08.2022 um 07:34
Genau. Sie würden sich ärgern. 
nur nicht Einige im Bild:
 
Sherezade 08.08.2022 um 10:53
@McLeslie345,
hier mal eine andere Sichtweise, die auch den historischen Kontext einbezieht:
https://www.katholisch.de/artikel/19245-an-keiner-stelle-verurteilt-die-bibel-homosexualitaet
oder auch mal dies lesen:
https://www.ufuq.de/aktuelles/homophobie-im-islam-menschenwuerde-muss-fuer-alle-gelten/
 
McLeslie345 08.08.2022 um 23:55
Sherezade, mir sind diese anderen Sichtweisen sehr wohl bekannt, habe sie zeitweise selbst vertreten und habe selbst erfahren dass ich damit falsch lag.

Bekannt aus

weiße TaubeJetzt kostenlos registrieren