Was sich Gegner einfallen lassen

Was sich Gegner einfallen lassen
Ich muss wirklich staunen, 
was sich Mitglieder der katholischen Kirche hier einfallen lassen, 
damit ihr Groll offensichtlich wird, 
auch an übler Nachrede, 
wie bei Klavierspielerin.

"Klavierspielerin2
20.09.2021 um 06:58
Deren Behauptungen muss man immer! prüfen- Typisch Zephora!
Misio hatte sie regelmäßig ' zurecht gestutzt', indem er sie an ihren ' eigenen  Shit' erinnerte..."

Misio konnte mich NICHT zurechtstutzen, 
sonder ICH IHN auf Grund des geschriebenem Wort Gottes!

Was du Klavierspielerin nicht kennst, 
daher das Wort Gottes verdrehst wie Misio es auch getan hat, 
ganz wie EUCH die Ohren jucken....ganz klar zu beobachten!

Dennoch lasse ich euch, 
NICHT meine Sache.

Doch in EUCH zeigt sich das böse, 
das negative, 
LÄSTERN OHNE Skrupel! 

Mein Blog - Das 5. Evangelium, hatte ich bewusst zum Nachsinnen offen gelassen, 
mich aber ruhig verhalten, 
dafür beobachtet und ALLES offenbart sich...

Wer Ohren hat, 
der höre und wer Augen hat, 
der sehe.


https://www.christ-sucht-christ.de/christliches-forum/heartshine/84188/


Was sich Gegner der katholischen Kirche...
heartshine
19.09.2021 20:44

heartshine
Was sich Gegner der katholischen Kirche...
nicht noch alles kurioses einfallen lassen, um ja, Menschen in die Irre zu führen, darf ich im Blog über das Thomasevangelium
irritiert bestaunen, in dem ein Schauspieler einen Kardinal mimen will,
wenn es nur nicht so traurig wäre...
Kommentare
Schreib auch du einen Kommentar

WerdenSeinVergehen
19.09.2021 um 20:53
dabei braucht es gar nicht viel, die kanonische Bibel reicht für meine Zweifel vollständig aus. Betonung: ich bin kein Gegner. Für mich ist es wichtig daß die Lehren einer Gemeinschaft mit dem Wort Gottes übereinstimmen. Das betrifft mein Gewissen und meine Verantwortung vor Gott persönlich - - -

zeitlos4
19.09.2021 um 20:55
Kardinäle und Bischöfe werden vom deutschen und italienischen Staat bezahlt - seit Hitler und Mussolini sie mit Geld versorgt haben, damit sie den Maßnahmen der jeweiligen Regierung nicht widersprechen .... "wie es sich einem Bischof geziemt"!.

heartshine
19.09.2021 um 20:58
Herr Zeitlos, das Thema dieses Blogs bezieht sich auf die Darstellungen in einem videoclip über das Thomasevangelium.

ChristmyLife
19.09.2021 um 23:09
Wie kommst du auf das Thomasevangelium?? Ich habe so ein Buch in meiner Bibel nicht..

Jerusa
19.09.2021 um 23:58
Das gehört zu den Apokryphen,...
Und Ist nicht das einzige Evangelium außerhalb des Kanons!!!

Alberlix
20.09.2021 um 00:01
Selbst die Katholische Ausgabe der Bibel / die Einheitsübersetzung

Kennt das Thomas Evangelium nicht

https://www.bibelwerk.de/portal

Alberlix
20.09.2021 um 00:02
https://www.bibleserver.com/bible/EU

Shira
20.09.2021 um 00:06
Es geht im Blog hier nicht über das Thomas Evangelium!

Nelkael
20.09.2021 um 00:09
Naja - für einen freikirchler hat die Bibel ja eh weniger Bücher als die der Katholiken (haben also nur eine Teilbibel) und wenn es nach Luther gegangen wäre, gäbe es drei neutastementarische Apokryphen (die Offenbarung, den Judas und den Jakobusbriefe wollte Luther eigentlich "entsorgen)

Eine länger Erklärung zum thomasevangelium

Alberlix
20.09.2021 um 00:15
Hallo Shira, schaue dir Mal den Kommentar von heartshine 19.9.21 / 20:58 Uhr an !

Shira
20.09.2021 um 00:27
alberlix,
Ja eben!
ies mal das Thema ganz oben.... und dann den Kommentar von heartshine...
Es geht nicht um das Thomas Evangelium....

zeitlos4
20.09.2021 um 00:31
Das Thomas-Evangelium ...
enthält keine Sterbe- und Auferstehungsgeschichte.
Es geht also auch anders?

"Da sie nicht vom Jünger Thomas verfasst wurde, diesen aber als Autor angibt, zählt sie zu den Pseudepigraphen. Sie enthält keine Passions- und Auferstehungsgeschichte und wird daher nicht zur literarischen Gattung der Evangelien gezählt. Sie ist nicht im Kanon des Neuen Testaments (NT) enthalten."
meint Wiki.

Zeitlos
lachendes Smiley

Alberlix
20.09.2021 um 00:36
Heartshine : Wie denn Wo denn Was denn 🤔

Alberlix
20.09.2021 um 00:38
Aha

https://www.christ-sucht-christ.de/christliches-forum/Zephora/84180/

Shira
20.09.2021 um 00:41
Bingo!🥳

Shira
20.09.2021 um 00:42
Der Mann, der dort dargestellt wird als einen Pfarrer ist ein Schauspieler...böse gell?

Shira
20.09.2021 um 00:43
Die Katholische Kirche hat auch nicht das Thomas Evangelium in ihrer Bibel...

hansfeuerstein
20.09.2021 um 01:28
Wir wissen alle, dass es schon früh Gruppierungen ausserhalb der Jüngerschaft gab, auch sie haben später ihre Texte gehabt.... die gibt es immer noch, sie unterscheiden sich heute durch
divergierende Auslegungen und Glaubensauffassungen.

zeitlos4
20.09.2021 um 02:25
Wer hat nun recht?

Der Thomas oder Markus, Matthäus und Johannes?
Oder keiner?

Freddy12
20.09.2021 um 03:23
fehlt noch Lukas

Freddy12
20.09.2021 um 03:25
RKK führt in die Irre ihre eigene Anhänger

Freddy12
20.09.2021 um 03:27
und die merken es nicht mal

pieter49
20.09.2021 um 04:24
Ach @Freddy12, du weißt doch das die Evangelikale Brüder, ihre Exklusivität lieben und darum dementsprechend Agieren...?!

Du erinnerst mich an dass, was für mich ein durchschaubare Geschichte ist...

Klavierspielerin2
20.09.2021 um 06:58
Deren Behauptungen muss man immer! prüfen- Typisch Zephora!
Misio hatte sie regelmäßig ' zurecht gestutzt', indem er sie an ihren ' eigenen  Shit' erinnerte...

KENNT IHR DAS GEBOT ? 

Du sollst kein falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten.

Sinnt über eure Seele nach, 
da ist weder Nächstenliebe, 
noch Gottes Wahrheit zu erkennen - dafür offener Groll gegen anders Glaubende 

Jeschuha sagte, 
wandelt im Geiste und das gute behaltet .

Der Mund kann nur von dem überlaufen, was sich in euren Herzen befindet = LÄSTERN 

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar