weiße TaubeChrist sucht Christ Logo ohne Taube

 Trolling, Gefahr für die gesunde Communitiy !

 Trolling, Gefahr für die gesunde Communitiy !
Hallo liebe Geschwister,
vermehrt ist mir ja schon der Umgang hier aufgefallen und ich habe herausgefunden das nicht wenige Profile sogenannte Trolle sind, die unteschwellig provizieren, das aus langeweile, Spiel und SADISMUS. Es wäre gut solche Profile zu erkennen, zu melden und sie zu blocken.

Als Troll bezeichnet man im Netzjargon eine Person, die im Internet vorsätzlich mit „zündelnden“ Flame-Kommentaren einen verbalen Disput entfachen oder absichtlich Menschen im Internet verärgern will. Dies geschieht zur Unterhaltung des Trolls normalerweise durch das Posten entzündlicher und abschweifender, irrelevanter oder nicht themenbezogener Nachrichten und Beiträge in einer Online-Community (beispielsweise einer Newsgroup, einem Forum, einem Chatroom oder einem Blog). Ihre Kommunikation in diesen Communities ist auf Beiträge beschränkt, die auf emotionale Provokation anderer Gesprächsteilnehmer zielen. Dies erfolgt mit der Motivation, eine emotionale Reaktion der anderen Teilnehmer zu erreichen.

Sogenannte Trollbeiträge sind auf die Kommunikation im Internet beschränkt und finden sich vor allem in Diskussionsforen und Newsgroups, aber auch in Wikis und Chatrooms, auf Mailinglisten und in Blogs. Als Troll wird bezeichnet, wer absichtlich Gespräche innerhalb einer Online-Community stört.[3][4] Die Provokationen sind in der Regel unterschwellig und ohne echte Beleidigungen. Auf diese Weise vermeiden oder verzögern Trolle ihren Ausschluss aus administrierten Foren. Nach Judith Donath ist das Trollen für den Autor ein Spiel, in welchem das einzige Ziel das Erregen von möglichst erbosten und unsachlichen Antworten ist.

Professionelles Trollen

Mittlerweile gibt es im Internet auch professionelle Trollaktivitäten mit dem Ziel, Propaganda/Werbung

Siehe Impfen. für den jeweiligen Auftraggeber zu betreiben. Bekannt ist dies beispielsweise von Nordkorea und Russland („Troll-Armee&ldquozwinkerndes Smiley. Das US-Militär gab eine Software in Auftrag, welche den Anwendern erlaubte, in Fremdsprachen wie Arabisch, Farsi und Urdu Fake-Accounts zu betreiben. Ziel war die Störung von Extremismus und dessen Rekrutierungsmöglichkeiten.

https://de.wikipedia.org/wiki/Troll_%28Netzkultur%29

Ist gut mal zu wissen. Amen lachendes Smiley

ich wünsche euch einen schönen Tag lachendes Smiley

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
Yuliabloom 14.10.2021 um 11:45
Anscheinend meinen einige ich sei ein Troll. Ich habe mich zum Schluss, massiv gewehrt gegen die Angriffe hier, deswegen meinte ich auch ich möchte nicht zugespamt werden in meinem Blog. Ich habe klare Haltung zu bestimmten Themen und habe auch keine Angst dies zu äußern. Gerade zum Thema impfen, bin ich anderer Meinung. ich muss mich nicht FREI impfen und genauso habe ich das kommuniziert. Nein Impfen hat nichts mit SOLIDARITÄT zu tun. Linksfaschismus gibt es auch und ist genauso schlimm, Moralfaschismus ist das. Ich bin der bessere Mensch und sag dir was du zu tun hast und wenn nicht dann Grenzen wir aus? Ja, das ist sehr solidarisch! und alle Christen die sich daran beteiligen sind in meinen Augen extrem FEIGE weil genau WIR das nicht machen sollten

Um ein Beispiel zu nennen : Als Seramis sich entschuldigt hat, meinte er im gleichen Atemzug (aber der Teufel kann ja nicht vergeben weil er gekränkt ist) Also ich habe das als Angriff wahrgenommen. Gestern hat diese Person, zum Glück, meine E-mail reingestellt und den ganze Blog gelöscht und Ihn gegen den Nächsteliebe Blog ausgetauscht. Das ist ein einziger Angriff auf meine Person. Wer andere mobben muss um sich gut zu fühlen. Und trolle stören immer die Konversation, so wie ich es oben beschrieben habe. Ich kann sehr gut andere Meinungen aushalten wenn sie zum Thema passen.
Es gibt hier genug Profile die ständig provozieren wollen und das will ich eben nicht in meinem Blog. Da ziehe ich GRENZEN.  Dafür ist ja mein Blog. AMEN!
 
Yuliabloom 14.10.2021 um 11:50
Und christlich sein heisst nicht ich lass mir alles gefallen und muss immer nur lieb sein. Falsch verstandenes Christentum. Hautpsache wir haben uns alle lieb und Grenzen Menschen massiv aus. Wir plappern alles nach was uns vor den Tisch geworfen wird.
 
Tryphena 14.10.2021 um 12:41
@ an alle paranoiden User hier

Stellt man ein Foto hier ein, dann darf es nicht zu schön sein, weil hübsches Foto=Troll
Stellt man kein Foto ein, noch schlechter, weil=auf jeden Fall Troll

Bin jedenfalls kein Troll.
Was das Paranoide betrifft, wer es nicht schon ist, kann es hier in diesem Forum leicht werden.
Satan ist zurecht der Durcheinanderbringer... dieses Forum ist sein Schauplatz.

Bekannt aus

weiße TaubeJetzt kostenlos registrieren