weiße TaubeChrist sucht Christ Logo ohne Taube

Gebet

Gebet
Ja, ich war am Boden zerstört, und ich hatte Angst. Jetzt bin ich ganz ruhig. Mein Gebet stelle ich als mein letztes Diskussionsthema in den Raum - falls jemand etwas damit anfangen mag.
Der allmächtige Herr behüte Euch!

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
Seramis 25.11.2021 um 18:48
Herr, vergib mir! So schwer es mir auch fällt, vergib bitte auch allen Anderen, die streiten und hassen und töten im Geiste, ... "denn sie wissen nicht, was sie tun!" Und sie kommen nicht zur Vernunft ohne Deinen Geist. Das endgültige Urteil triffst Du. Ich kann nun verzeihen, denn ich werde wohl bald nicht mehr sein. Es ist jetzt egal, es tut nicht mehr weh und ist so beruhigend.

Wenn das Gesetz zur Corona-Pflicht -Impfung kommt, werde ich mein Leben beenden. Herr, Du kennst meine Gesinnung und weist, daß ich friedfertig bin. Ich werde meine Hand nicht gegen die Anderen erheben, sondern gegen mich selbst. Die Impf-Fanatiker können jubeln - ich mag nicht in ihrer bevormundenden, diktatorischen, Gesellschaft leben. Ich werde so niemanden anstecken und muß auch keine Strafen für meine Imf-Verweigerung bezahlen. Das ist meine Lösung. Ich kann nicht anders. Verzeih! ... Amen.
 
schaloemchen 25.11.2021 um 18:55
Seramis

halte durch !
Wir müssen zusammen halten
Gott ist mit uns ❤
 
JesusComesBackSoon 25.11.2021 um 18:59
@Seramis: Das ist meine Lösung. Ich kann nicht anders. Verzeih!

Das ist aber keine Lösung mit dem HERRN, sondern ohne IHN. Das solltest Du gut bedenken. 
 
Saliah 25.11.2021 um 19:00
Ich kann Dich gut verstehen Seramis. Ich finde dennoch persönlich viel besser, wenn JESUS Dich zu sich nimmt ohne dass Du etwas gegen Dich antust. 
Du kannst beten, dass Du möchtest, dass ER Dich zu sich mitnimmt. GOTT antwortet solche Gebete auch. (Aus Erfahrung schreibe ich Dir, falls jemand hier mich widersprechen will)
 Nun denkt daran, dass man solches Gebet danach bereuen kann. Wenn man nämlich vor dem tatsächlichen Tod steht.
 
Engelslhaar 25.11.2021 um 19:07
@Seramis
Ich kann nur für dich hoffen, dass du dir bei solchen Gedanken rechtzeitig Hilfe und Unterstützung bei Seelsorgern holst und dass du nicht noch in solchen Gedanken bestärkt wirst
 
paeffche 25.11.2021 um 19:17
Guter Gott,

die Corona-Krise macht uns Angst. Solch eine Situation hatten wir noch nie.

Auf der ganzen Welt werden Menschen deswegen krank.
Und noch viel mehr bleiben zu Hause oder auf Abstand zueinander, um sich nicht anzustecken mit dem neuen Virus.

Ich bitte dich: Steh uns bei in dieser Situation.
Sei bei den Kranken und den Risikopatienten und bei allen, die sich um sie kümmern.

Hilf uns, gelassen zu bleiben.
Hilf uns, Solidarität zu zeigen mit denjenigen, die wir jetzt besonders schützen müssen.

Guter Gott,

lass diese Corona-Krise bald vorübergehen.
Und schenke uns jetzt Mut und Zuversicht.

Amen.

(Beate Hirt)
 
heartshine 25.11.2021 um 19:18
Lieber Seramis,

ich wollte mich hier abmelden und habe mich verabschiedet. Heute wollte ich meinen Account löschen, aber wegen Menschen wie dir, schaffe ich es nicht, weil du mir und andere wichtig sind. Der Heilige Geist ist ein Gott der Zuversicht. Christus hat alles Böse für dich und mich und alle Menschen besiegt!

Fürchte dich nicht vor Impfdruck oder Impfzwang. Denkt daran, dass das eigene Leben zu beenden dich nicht rettet. Bitte suche heute dringend einen Seelsorger in deiner Nähe und rufe bitte die Telefonseelsorge an!

Ich habe hier ein Lied für dich, ich hoffe es schenkt dir Vertrauen im Herrn Jesus Christus, der dich unendlich liebt:

https://www.youtube.com/watch?v=zBnCjDcDMKo
 
Linata 25.11.2021 um 19:25
die-bibel.de
Bibel
Über uns
Shop
UNTER GOTTES SCHUTZ

1Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt
und unter dem Schatten des Allmächtigen bleibt,
2der spricht zu dem Herrn: /
Meine Zuversicht und meine Burg,
mein Gott, auf den ich hoffe.
3Denn er errettet dich vom Strick des Jägers
und von der verderblichen Pest.
4Er wird dich mit seinen Fittichen decken, /
und Zuflucht wirst du haben unter seinen Flügeln.
Seine Wahrheit ist Schirm und Schild,
5dass du nicht erschrecken musst vor dem Grauen der Nacht,
vor dem Pfeil, der des Tages fliegt,
6vor der Pest, die im Finstern schleicht,
vor der Seuche, die am Mittag Verderben bringt.
7Wenn auch tausend fallen zu deiner Seite /
und zehntausend zu deiner Rechten,
so wird es doch dich nicht treffen.
8Ja, du wirst es mit eigenen Augen sehen
und schauen, wie den Frevlern vergolten wird.
9Denn der Herr ist deine Zuversicht,
der Höchste ist deine Zuflucht.
10Es wird dir kein Übel begegnen,
und keine Plage wird sich deinem Hause nahen.
11


Denn er hat seinen Engeln befohlen,
dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen,
12dass sie dich auf den Händen tragen
und du deinen Fuß nicht an einen Stein stoßest.
13Über Löwen und Ottern wirst du gehen
und junge Löwen und Drachen niedertreten.


14»Er liebt mich, darum will ich ihn erretten;
er kennt meinen Namen, darum will ich ihn schützen.
15Er


ruft mich an, darum will ich ihn erhören; /
ich bin bei ihm in der Not,
ich will ihn herausreißen und zu Ehren bringen.
 
done 25.11.2021 um 19:28
die geister müssen geschieden werden , täglich neu.   die medien haben als öffendlich rechtliche  auf ganzer linie versagt
 
paeffche 25.11.2021 um 19:30
Gebet Bischof Georg Bätzing (Limburg)

Allmächtiger, gütiger Gott,
Du bist der Schöpfer der Welt und Herr über Leben und Tod.
In dieser Zeit der Unsicherheit und Krankheit
bitten wir um Deinen Schutz und Segen.
In Deinem Sohn Jesus Christus hast Du uns gezeigt,
wie wir leben können,
ohne Angst,
sondern in Fürsorge um andere,
in der Hinwendung zu den Menschen in Not und Ausgrenzung.
Durch Sein Kreuz und Seine Auferstehung
schenkst Du uns Hoffnung und neues Leben.
Hilf uns, unsere Angst zu überwinden.
Schenke uns Deinen guten Geist,
der stärkt und aufrichtet.
 
paeffche 25.11.2021 um 19:32
@doner - Du schreibst:
die geister müssen geschieden werden , täglich neu.  die medien haben als öffendlich rechtliche  auf ganzer linie versagt 

ich denke auch CSC hat als "christliches Forum" versagt - es vermittelt nicht, dass Gott uns schützt und bei uns ist, sondern zur Zeit nur Hass und Streit über die Ursache des Virus
 
JesusComesBackSoon 25.11.2021 um 19:34
@Seramis: Ich werde meine Hand nicht gegen die Anderen erheben, sondern gegen mich selbst.

Derjenige, der Dich zu diesen Gedanken verleitet hat, ist nicht DERJENIGE, DER allein Leben gibt und daher DER EINZIGE ist, DER das Recht hat, auch dieses wieder zu nehmen. Du fällst, wenn Du diesen Weg weiterbeschreitest, auf den herein, der Menschen nicht nur einen zeitlichen, sondern zugleich auch ewigen Tod bringen möchte. Gib nicht Satan die Ehre, sondern DEM, DER nicht nur ewig, sondern auch aus irdischen Schwierigkeiten erlösen kann. Vertraue auf SEINE festen Zusagen und alles wird gut.

Es hat euch noch keine denn menschliche Versuchung betreten; aber Gott ist getreu, der euch nicht läßt versuchen über euer Vermögen, sondern macht, daß die Versuchung so ein Ende gewinne, daß ihr's könnet ertragen. [1. KOR. 10,13]
 
Linata 25.11.2021 um 19:34
Seramis, 
ich verstehe deine Sorgen und Ängste. Irgendwie wir sind alle besorgt aber wir können noch uns freibewegen, einkaufen ..... Lass dich nicht unterkriegen. Das leben trotzdem viel zu schon und einzigartig um etwas gutes und auch schlechtes erleben zu dürfen. Ein leben- ist geschenk Gottes. Die kann man nur ein mal erleben.
 
Saliah 25.11.2021 um 19:35
 Seramis ich würde diesen Blog an deiner Stelle löschen. Ich würde Nur meine Liebsten sowas erzählen. Niemand mehr.

  Vertraue IHM bitte, ER wird Dich belohnen.

  Dir alles Liebe!
 
done 25.11.2021 um 19:38
wolltest uns vielleicht nur testen😉
 
Linata 25.11.2021 um 19:40
Ich finde gut, das du dein tiefster Punkt hier Öffentlich mit uns geteilt. Ich hoffe das wir dir ein wenig helfen können.
 
heartshine 25.11.2021 um 19:40
bitte nicht so etwas nachmachen, es macht alles nur noch schlimmer!
 
done 25.11.2021 um 19:44
hast doch ein sehr gutes profil zuerst gehabt
 
heartshine 25.11.2021 um 19:46
Hallo Seramis,

Gott liebt dich sehr und Er hat einen Plan für dich. Fürchte dich nicht und glaube nicht den schlechten Gedanken, die meinen, dass du deine Hand gegen dich richten sollst. Das kommt alles vom Widersacher. Traue ihm niemals, er ist dein Feind und hasst dich.

Doch Jesus Christus weist dir den wahren Ausweg, nämlich dich nicht vor irgendjemanden Angst haben zu müssen. Vertau auf Christus.


Wie fühlst du dich jetzt und was denkst du momentan? Schau wieviele Menschen dich gern haben.
 
Kunstherbst 25.11.2021 um 20:00
wieso soll er es löschen? Es ist ein Hilfeschrei!
Das soll man ernst nehmen, darf ich jemand bitten, es dem Admin zu senden dass dieser über seine IP-Adresse seinen Wohnort ausfindig macht, dass dann die Polizei und oder ein Seelsorger zu ihm fahren.
Bitte gib dich nicht auf, du schaffst das!
Und wir beten für dich und für uns alle.
 
heartshine 25.11.2021 um 20:04
leider vertraut er der Polizei ja nicht.
 
Linata 25.11.2021 um 20:06
heartshine
Was meinst du?
 
Lelalie 25.11.2021 um 20:10
Seramis, ich hatte auch schon solche Gedanken. Aber es ist falsch sich selbst zu zerstören und niemals der Wille Gottes. Vor allem nützt es niemandem und ist völlig umsonst. Was würde es ändern? Nichts! Viele hier haben es Dir erklärt. So lange wir leben, haben wir HIER und JETZT eine Aufgabe und Mitverantwortung. Sich vom Acker machen, gibt's nicht. Nicht bei Gott. Denk mal an Jona. 
 
heartshine 25.11.2021 um 20:11
ich meine, dass viele Menschen, die die Impfung ablehnen, und sich vor Impfzwang fürchten und sich eher das Leben nehmen wollen, die Polizei symbolisch für diesen Zwang sehen...leider
 
Lelalie 25.11.2021 um 20:16
Das kommt davon, weil von allen Seiten nur Panik verbreitet wird! Von allen Seiten..... 
 
done 25.11.2021 um 20:21
unser graf will den weihnachtsmarkt  dafür um drei wochen nach hinten verlagern , weil in drei wochen der spuk vorbei ist
 
heartshine 25.11.2021 um 20:41
wie meinst du das done?
 
nitsreK 25.11.2021 um 20:42
Lieber Seramis, 
du sprichst an, dass du nicht in einem diktatorischen System leben willst. Niemand will das! Kein einziger Mensch den du oder ich kennen. 
Es werden sich noch einige Menschen impfen lassen, aber nicht weil sie es wollen oder überzeugt sind, sondern weil sie müssen (Ich eingeschlossen)! Vielleicht haben wir Glück und zu besagtem Zeitpunkt gibt es schon den Totimpfstoff. Ist er die Alternative zum Zwang?  
Fakt ist, wir leben hier in diesem System. Wir leben MIT Gott!!!! ER hat uns hier hingestellt. Wir DÜRFEN IHN erfahren. Gerade jetzt!!!!! Er weiß doch in welcher Bedrängnis und Zwickmühle wir sind. 
In Jesaja 41,V.10 heißt es:
Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir! Hab keine Angst, denn ich bin dein Gott! Ich Stärke dich, ja ich helfe dir. Ja, ich halte dich durch die Rechte Hand meiner Gerechtigkeit.🙏🙏
 
done 25.11.2021 um 20:48
von 16. 12,  bis mitte januar hat er hoffnung sein marktgeschehen zu retten , wenn sich alle täglich testen
 
HelenaSeverin 25.11.2021 um 20:54
HERR, schenke S. Gedanken des Friedens; deine Gedanken des Friedens!

Beschirme ihn und umgib ihn mit deiner Mantel-Liebe; so wie er jederzeit sich unter den Schutz und Schirm stellen kann, komme ihm entgegen und umgib ihn mit deiner Liebe!

HERR, zerstreue seine Absichten, die nicht deinem Plane entsprechen. Gedanken des Heils zu hegen, ist dein Wesen, HERR!
HERR, schicke ihm Helfer, die ihm zur Seite stehen und nicht ein Haar wird ihm gekrümmt noch stoße sein Fuß an einem Stein!

HERR, du rufst ihn beim Namen und nicht in den Tod. Seine Entscheidung treffe er im Willen Gottes und bekräftige ihn sich an DICH zu klammern.
HERR, du gibst Kraft, Halt und Stärke: durchflute S. und lass ihn nicht zu Schaden kommen!Jesus, erbarme dich seiner!Amen
 
HelenaSeverin 25.11.2021 um 21:23
Eine gute Nacht, Seramis!
Eine wirklich Gute!
 
paeffche 25.11.2021 um 21:56
Lieber Seramis,

ein guter Bekannter von mir, unser Diakon und geistlicher Beirat unseres Frauenkreises hat uns etwas über die Telefonseelsorge erzählt, wo er auch mitarbeitet. Sie soll rund um die Uhr erreichbar sein.
Vielleicht rufst Du da mal an und es jemand da der Dir zuhört und Dir hilft.
Die Nummer ist:

0800 1110111
 
manofthemoon 25.11.2021 um 22:20
Ich finde es unverantwortlich, so etwas zu posten:
"unser graf will den weihnachtsmarkt  dafür um drei wochen nach hinten verlagern , weil in drei wochen der spuk vorbei ist "

In 3 Wochen wird der 'spuk' sicher nicht vorbei sein. Ich hoffe, das glaubt niemand. Lieber lassen wir uns da positiv überraschen.
Lieber ein Freitod,als ne Impfung scheint vielleicht auf den ersten Blick eine Lösung zu sein.
Ist aber keine.
Letztendlich ist es auch mit eine Ernte von dem, was gesät wurde. In den letzten Monaten.
Auch was den Begriff der Demokratie angeht.
Die Welt ist so, wie wir sie mit machen.
Alle.
Und Jeder.
Unser Leben ist in seiner Hand, auch wenn nicht alles so läuft, wie wir es gerne hätten.
Und wir keinen Weg mehr sehen.
Das sollten wir nie vergessen.

[youtube]PNdTgGd8-u8[/youtube]
 
manofthemoon 25.11.2021 um 22:22
Sorry. Der andere Link hat nicht funktioniert
[url=
]
[/url]
 
heartshine 25.11.2021 um 22:29
Heilige Gottesmutter Maria, bitte nehme dich dem Bruder Seramis an,

und bitte für die Errettung seiner Seele bei deinem geliebten Sohn Jesus Christ,

dem Licht der Welt, unserem Erlöser, der da thront im Himmelreich zur Rechten des Vaters,

du liebende heilige Mutter, du weist keine Bittenden von dir ab, du leidest mit deinem Sohn

und leidest mit Seiner Schöpfung, erbitte für unseren Bruder und uns Gnaden

und beschütze uns vor Schaden.

https://www.youtube.com/watch?v=7ir3GOanz_g
 
Heartbeat66 25.11.2021 um 22:50
Lieber Seramis! 
Gott gebe dir
für jeden Sturm einen Regenbogen 🌈
für jede Träne ein Lachen, 
für jede Sorge eine Aussicht,
für jede Schwierigkeit eine Hilfe,
für jedes Problem, das das Leben schickt, einen Freund, der es mit dir teilt,
für jeden Seufzer ein schönes Lied 🎶
und eine Antwort auf jedes Gebet! 

So segne dich der große barmherzige Gott, der Vater, der Sohn und der heilige Geist.
Amen

Ich bete für dich, dass Du wieder einen Funken Hoffnung siehst und wieder Freude am Leben finden wirst! 
 
HirteSchafLilie 25.11.2021 um 22:58
Hallo Seramis, manchmal fehlen einem ja die Worte. Man ist betroffen und berührt, aber weiß nicht so recht, was man sagen soll und wie man helfen kann. Mir geht es so im Moment, vielleicht weil ich auch müde und ausgepowert bin vom Tag.
Ich kann Dir nur danken für Deine Offenheit und ich wünsche Dir, dass Du all den vielen Trost, Rat und die Gebete, die Dir die Geschwister schon geschenkt haben in aller Ruhe genießen kannst. Gott liebt Dich und so viele seiner Kinder denken an Dich und möchten Dir Mut machen. Ich wünsche Dir, dass Du wieder Freude am Leben hast, dass sich Dein Dunkel in Licht verwandelt und es Dir schlicht und einfach wieder besser geht.
Danke an alle lieben Geschwister ... ich staune über jedes Wort, jeden Rat, jedes Gebet - so wertvoll alles in meinen Augen. Danke, seid allesamt gesegnet inkl. Dir Seramis !
 
dub 25.11.2021 um 23:38
Du bist nicht alleine, Jesus ist bei dir🌈🌄

 
Saliah 26.11.2021 um 08:01
Lieber Seramis,
                         in deinem Blog gibts leider sehr viele Impffanatiker...diese haben in vielen Blogs gegen Ungeimpften Hetzjagd gemacht und sie verspottet.

    Vielleicht ja lieg in ihre Gene die Boshaftigkeit. Sie trauen sich sogar hier noch präsent zu sein. In deinen Blog.

  Und Du, redet mit JESUS. Er versteht Dich schon...

   LG
 
HirteSchafLilie 26.11.2021 um 08:11
Hallo Saliah, Dein letzter Kommentar macht mich traurig. Viele Geschwister haben Seramis Trost gespendet und Hilfe angeboten, ob geimpft oder ungeimpft. Das ist sehr wertvoll, denkst Du nicht ? Gerade darin für andere dazu sein zeigt sich doch, dass es eben immer noch mehr gibt als diesen Unterschied, ob man geimpft oder nicht geimpft ist. LG
 
HirteSchafLilie 26.11.2021 um 08:12
Hallo Seramis, ich wünsche Dir und allen hier einen schönen und gesegneten Tag und hoffe, dass es Dir vielleicht schon etwas besser geht. Seid allesamt gesegnet. LG
 
Saliah 26.11.2021 um 08:45
Gib Dir jemand mal was Süßes und  ein Todcoktail  zugleich?

Seramis redet mit JESUS 

Ich muss jetz los
 
postit 26.11.2021 um 08:46
Besser ist das, Saliah 
 
nagybabiak 26.11.2021 um 08:49
Guten Morgen lieber Bruder in Jesus Christus!

Habe Mut, vertrau auf Gott in Jesus Christus und ändere deine negativen Gedanken. Lege sie bewusst ab. Diese NEGATIVEN Gedanken kommen NICHT von Gott. Las dich NICHT von solchen Eingebungen unterkriegen, terrorisieren.

Du hast hier so viel Unterstützung von Glaubensgeschwister erhalten.
Zeige bewusst, dass du ein Kind Gottes bist. Handle, zeige Mut und Selbstverantwortung. Jesus liebt DICH. Der Heilige Geist will dich von diesen Gedanken befreien. Wünsche dir viel Erfolg.
Liebe Grüße.  Carlo
 
Linata 26.11.2021 um 08:55
Seramis, melde dich bitte. Ich mache mir richtig Sorgen um dich. 
 
schaloemchen 26.11.2021 um 09:14
er hat geschrieben.... wenn die Impfpflicht kommt....

.........................

Vater Gott, ich bitte Dich, dass alle Lügen offenbart werden
bitte rette uns 
bitte hilft Dr. Füllmich, beschütze ihn, dass ihm nichts passiert
er kämpft für uns
bitte gib ihm und allen Anwälten um ihn herum viel WEisheit
ich bete für Richter mit einem reinen Gewissen

Vater, es sterben so viele Menschen durch die Impfung
bitte stoppe diesen Mord
die ITS sind voll mit Herzpatienten
junge Menschen werden krank gemacht

Vater, wir haben niemanden der uns beschützt, wenn 
die IMpfpflicht kommt, bitte streite DU für uns
Du bist unsere einzige Hoffnung 
amen
 
postit 26.11.2021 um 09:26
Sorry, schalömchen, du missbrauchst diesen Blog ??? 
 
schaloemchen 26.11.2021 um 09:32
postit

lag mir auf dem Herzen ❤
 
postit 26.11.2021 um 09:32
Schlimm
 
schaloemchen 26.11.2021 um 09:34
POstit

du verstehst nicht, was uns erwartet wenn die Pflicht kommt 😭
weil du geimpft bist und es dich nicht treffen wird
 
postit 26.11.2021 um 09:35
Es geht hier aber nicht um dich … es geht um Seramis

Oder um uns alle…
 
schaloemchen 26.11.2021 um 09:37
ich weiß genau, was SEramis durchmacht

du verstehst das nicht

nein, es geht nicht um alle
es geht um das , was Nichtgeimpfte ERWARTET
 
postit 26.11.2021 um 09:38
Ok. Ich will diesen Blog nicht auch missbrauchen und bin deswegen weg
 
Freueteuch 26.11.2021 um 10:56
Lukas 22:
31 Es sprach aber der Herr: Simon, Simon, siehe, der Satan hat euch begehrt, um euch zu sichten wie den Weizen;
32 Ich aber habe für dich gebetet, daß dein Glaube nicht aufhöre; und wenn du einst umgekehrt bist [wenn du dich einst bekehrst], so stärke deine Brüder!

Wem vertrauen wir? Wem gehören wir?
Wer ist Herr über unser Leben?
Gott will uns bewahren und prüfen.
Als Yeshua geboren wurde, wollte Herodes Ihn umbringen.
Die Finsternis bekämpft das Licht.
Wir dürfen uns nicht von der Finsternis beherrschen und verführen lassen.
Mit Gottes Hilfe und Vertrauen in Ihn dürfen wir leben, egal, was für Zeiten kommen.
Er weiß, wann es genug ist und unser Leben enden soll.
Wir haben darüber nicht zu bestimmen.
Gott ist immer stärker als Menschen.
Die Rechte des Herrn ist erhöhet, die Rechte des Herrn behält den Sieg!
 
manofthemoon 26.11.2021 um 12:02
Lieber Seramis,
glaube nicht alles, was Schaloemchen und Co in die Welt setzen.
Glaube an Gott.
Er hilft dir.
Dr. Füllmich und Co stürzen dich und andere ins Verderben.
Die Welt ist nicht so böse, wie bei manchen im kopf.
 
Cassandra 26.11.2021 um 12:19
So - du wagst es Schuldige zu benennen Moon !

Nein, wenn, sind Menschen wie DU Schuld ! Ihr die ihr diese satanische system unterstützt und unbedingt in dieser neuen Weltordnung leben wollt.

Pfui 
 
Weinrebe 26.11.2021 um 12:20
@Seramis.. schau auf zu Jesus. Lass dich nicht verrückt machen.
 
Cassandra 26.11.2021 um 12:23
Was heißt denn verrückt machen ?


Seht ihr nicht was geschieht ? 
Es ist nicht mehr von Menschen die Rede sondern von geimpften und Ungeimpften. 

Ungeimpfte verlieren sukzessive ihr Lebensrecht! Seht ihr das nicht? 
Steht’s nicht in der Offenbarung ? 

Ich kann Seramis gut verstehen ! Wer will schon in so einer bösartigen Welt leben. 

Aber dennoch seramis, bedenke : du hast eine Aufgabe !
 
Cassandra 26.11.2021 um 12:25
Und die Spaltung - die Trennung von Spreu und Weizen - auch sie dient letztlich dem Herren. 

Stark bleiben ! 
 
manofthemoon 26.11.2021 um 12:30
Liebe Schiller,
bedenke deine Worte. Erst recht hier.
Niemand verliert sein Lebensrecht.
Und ich, ja ich will in dieser Welt leben. Viele andere auch. Es ist nicht imer das Paradies. Aber das Leben ist lebenswert.
Ich bin nun weg.
 
Cassandra 26.11.2021 um 12:44
Was moons Anschuldigungen betrifft, schlage ich vor, Seramis selbst zu fragen.
 
Annres 26.11.2021 um 12:47
Seramis... wir stehen m.E. am Anfang der allerletzten Tage und die Welt ist in die allertiefste Boshaftigkeit gefallen, aber gerade deswegen braucht sie Menschen wie Dich.

JETZT beginnt die Zeit, in der wir unseren Glauben leben und wahrscheinlich auch für diesen Glauben sterben müssen.

Mein echter Glaube begann vor ~20 Jahren, als ich nach vielen Studien in anderen Religionen und Sprachen merkte, dass ich das Christentum, also meinen eigenen "Glauben" - der ja ehedem ein toter war - eigentlich gar nicht kannte.

Also fing ich an, das Urchristentum zu studieren und als ich plötzlich realisierte, dass alle Apostel den Märtyrertod über sich kommen ließen und sie freudig ihr weltliches Leben hingaben, weil sie wussten, dass sie dafür das himmlische Leben erben würden... in diesem Moment wurde ich gläubig. Und ich ahnte, dass ich für diesen Glauben irgendwann mein weltliches Leben hingeben muss, um das himmlische Leben in Jesus Christus zu erben.

Bitte Seramis... gib Dein weltliches Leben nicht aus Angst vor weltlichen Sanktionen hin, gib es lieber hin für Deine Liebe zu Jesus Christus, dann erbst Du mit vielen anderen das Himmelreich!
 
Cassandra 26.11.2021 um 12:48
Danke Freuet euch 
 
Annres 26.11.2021 um 12:56
Lange Zeit dachte ich tatsächlich, dass der Märtyrertod auf mich wartet, aber inzwischen halte ich auch für möglich, dass der Märtyrertod für uns moderne Christen bedeutet, dass wir "das weltliche Leben" sterben lassen müssen, um das himmlische Leben zu erben.

Weil wir haben einen barmherzigen Gott, der für uns kämpft und alle Kämpfe für uns gewinnt, wenn wir nur Ihn über alles lieben und Ihm von ganzem Herzem vertrauen.
 
schaloemchen 26.11.2021 um 13:04
Die Welt ist nicht so böse, wie bei manchen im kopf.

Ihr -die Geimpften- habt NULL Ahnung was wir durchmachen
und was uns noch bevorsteht
ihr könnt Seramis nicht verstehen
"die WElt ist schön" - ja mit dem Impfpass vielleicht 🤔
 
Saliah 26.11.2021 um 18:04
Man of the pluton,

   Wenn das Herz in der Kindheit nicht gut gebildet wurde dann bleibt da mindestens die Höflichkeit als Ressource für lieblosen Menschen.
Das wussten sogar meine Atheisten Schwiegereltern. 👍

   Hast du das auch nicht gelernt?

  Du und die Impffanatiker sollten eigentlich diesen Blog nicht besuchen. Aus Anstand! 

Und ja man merkt, dass Du gerne auf dieser Erde lebst, deshalb beiträgst Du gegen Andersdenker. So ohne sie, kannst ja besser leben. Prost!

 Schon gewusst, Man of the pluton, dass mehrere Selbstmord begangen haben, weil sie  für ihr Lebensexistenz und deren Kinder nicht mehr kämpfen können: Sie haben ihr Jobs verloren. 

Auch wenn es Dir nicht interessiert, du trägst ja direkt oder indirekt deine Verantwortung dabei auch...Du hast ja Werbung für Schikanieren und Diktatur gemacht.

Es ist mir nicht egal, was ihr meine Familie inklusive mein Kind mit eurer Werbung antut, deshalb lieber Man of the moon, vergisst nicht

 GOTT rächt sich für seine echte Kinder....🙂 Die Rache ist süß🙂
 
Saliah 26.11.2021 um 18:09
Hirtschaft@

    nie verwechsle bitte nicht, die Impffanatiker haben ungeimpfte Corona gewünscht, sie haben ungeimpfte als Mörder bezeichnet. Sie haben ungeimpfte auch verspottet und ihr schmerzen klein gemacht.
   
    Und hier tun sie lieb.. 

Also Heuchelei ist ja was JESUS nie gemocht hat.


Lass Seramis in Ruhe. 

Und damit bin ich fertig. Ich lese keinen Kommentar mehr. Ich muss nämlich meine Familie erzählen, dass ich nicht mehr mit Straßenverkehr fahren darf und meine Arbeit in Gefahr steht.

Macht weiter so, unterstützt weiter Shikanieren
 
HirteSchafLilie 26.11.2021 um 21:46
Lieber Seramis, einige von uns die Dir geschrieben haben, haben es sehr gut gemeint und ich hoffe sehr, dass das auch so bei Dir angekommen ist. Wir hoffen, dass es Dir gut geht und wünschen Dir nur das Allerbeste.
Die Kommentare von Saliah sind sehr verletztend, aber aus Rücksicht zu Dir möchte ich diese nicht kommentieren. Ich denke sie sprechen für sich.
Übrigens steht es Dir natürlich frei Kommentare, die Dir nicht gut tun zu löschen, meine eingeschlossen.
Ich hoffe, dass Du liebe Menschen um Dich hast, die Dir gut tun und wünsche Dir und allen ein schönes Wochenende. LG
 
HirteSchafLilie 26.11.2021 um 21:48
... mit dem Löschen von Kommentaren meinte ich vor allem meine und die von geimpften Geschwistern. Wir sind geimpft, aber das hat nichts mit Nächstenliebe zu tun und dem Glauben an Jesus. Sei gesegnet
 
Seramis 27.11.2021 um 00:15
Ich danke allen hier, die mir die Augen vor allem in biblischer Sicht geöffnet haben. Ich bin dankbar, daß fast alle hier Verständnis, Mahnung, Mitgefühl für mich bekundet haben. Die persönlich an mich adressierten Zuschriften haben mich sehr zum Nachdenken angeregt und ja, tatsächlich erfreut. Damit hatte ich nicht gerechnet. Nun habe ich alles gelesen und hoffentlich auch beantwortet.
 
Saliah 27.11.2021 um 00:44
Soll ich Hirteschaftlilie, die Kommentaren deiner geimpften Leuten raussuchen?

wie sie mörder ungeimpften nennen? wie sie ungeimpften auslachen und verspotten? 

Ja es spricht für sich das Verhalten der geimpften hier. Auf andere Seite Corona ungeimpften wünschen und auf andere Seite lieb so tun...

Und Du hast mir NICHTS, NICHTS aber NICHTS zu beantworten. Denn Du leidest NICHT.
 
Saliah 27.11.2021 um 00:50
Du bist nur blablabla

Oder haben dich ausgeschlossen aus SBahn, UBahn und Bussen? haben das getan mit Dir du Hirteschaftlilie?

hat Dich bedroht deinen Arbeitgeber, wenn Du Dich nicht beim Testzentrum testen lässt und mit einer Bescheinigung von ihnen zu Arbeit nicht kommst, dann hast du Eintritt verbot in deiner Arbeitsplatz?

Haben Dich mit Kündigung bedroht? 

Jubelt weiter,  die Rache GOTTES wir für mich süß sein. Bin mindestens ehrlich.
Böse Leute sollen nicht in Gottesreich kommen

Und jetzt lass mich in Ruhe...ich muss für die Existenz meines Kindes beten, ihr könnt ja weiter Hetzjagd treiben bis GOTT es zulässt


Unverschämt.

Halte durch Seramis, JESUS ist mit Dir.
 
Seramis 27.11.2021 um 01:09
Liebe Saliah, genau das verstehen die Geimpften nicht, weil sie unsere Nöte nicht kennen und nicht akzeptieren. Sie bieten als einzige Lösung unserer Probleme das Impfen an. Das mit dem Frei-Testen ist doch verordneter Unsinn, weil nicht durchführbar. Zum einen werden die Tests immer knapper, sie kosten Geld, Test-Center sind überlastet, und oft bekommt man die Tests nicht dann, wenn man sie braucht, zum Beispiel vor der Frühschicht. Wenn ich ohne Test nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren darf, komme ich noch nicht einmal zum Test-Center hin und folglich auch nicht zur Arbeit. Das ist der Wahnsinn! Das ist paradox! Und es ist das Todesurteil für die Ungeimpften. Nicht das Virus,
 
Saliah 27.11.2021 um 01:29
Also Seramis bei uns gibst kein Freitest. Heute z.B hat uns die Leiterin, die neue Regel gegeben:
Wir müssen drei mal uns bei Testzentrum testen lassen, sonst dürfen wir nicht in der Einrichtung rein. Und wo teste ich mich, wenn ich Frühdienst habe? 

Das Paradoxe ist, dass Corona erkrankte waren nur meine geimpfte Kollegen; ihre Kinder. und geimpfte Eltern! Das an Corona erkrankte Enkelkind einer Kollegin war von geimpften Großeltern angesteckt, die an Corona auch erkrankten.
Diese Kollegen dürften aber zur Arbeit kommen, weil sie und alle andere geimpft waren. Und angeblich haben sie so einen Schutz. Ich musste unbezahlte Quaräntene nehmen.
-------------------------------

Wegen Körperverletzung durch Corona-Testen musste ich zu meiner Hausärztin gehen. Ich hatte lange Monaten Probleme, weil ich jeden Tag mich testen lassen müsste. Einige steckten mir den Stab so tief, dass ich verletzt wurde. Mein Hausärztin schickte mir zum Krankenhaus/Notfallstation und dokumentierte alles.

Jetzt darf ich keine U-Bahn, SBahn, Bussen nehmen, weil ich nicht geimpft bin, sonst bezahle ich 1000.00 EUR so die neue Regel. 

Ich möchte kein Autofahren in der Stadt..und schnell kam ich bisher mit Straßenverkehr. 

Ich kann nicht den Gedanken ablenken, dass ich mich weiter von fremden Leuten Stäbchen in der Nase stecken lassen muss! Ohne körperliche Nebenwirkungen.
 
Saliah 27.11.2021 um 01:41
 Sie benutzen Corona für irgendein von mir unbekanntes Ziel.

Die Statistiken sind manipuliert. Davon bin ich überzeugt.

Kinder-Krankenhäuser sind voll von Kindern mit RS Virus, weil Kinder soviel Monate  Masken getragen haben und so ihre Immunsystem nicht trainieren könnten. Aber Krankenhäuser sind nicht voll wegen Corona. Das ist eine Lüge. 

Meine Kolleginnen hatten ja auch ihre Kinder außerhalb Berlin zum Krankenhaus gebracht wegen den RS Virus. Nicht wegen Corona!

Das sind übrigens Aussagen der unabhängigen Ärzten, die meinen ein relativ harmloses Virus attackiert Kinder dieses Jahr ganz hart, weil Kinder ihre Immunsystem mit den Masken geschwächt haben. So auch Erwachsenen.
 
Saliah 27.11.2021 um 01:42
Seramis, ich denke läuft alles in Richtung Diktatur. Und die geistlich blinde machen mit.

Bleib nah bei JESUS. ER wird uns retten und der böse für immer auslöschen.
AMEN
 
Saliah 27.11.2021 um 01:43
Halte durch. JESUS wird Dir helfen. Du wirst es sehen!
 
Seramis 27.11.2021 um 02:30
Ich verstehe gut, was Du meinst und was Du inzwischen selbst erlebt hast. Danke, Saliah, für deine Offenheit!
 
Linata 27.11.2021 um 04:19
So schlimm bei mir nicht. Mein Chef ist ungeimpft und setzt uns nicht unter Druck aber wenn schlimmer wird, dann lasse ich mich einstecken mit dem CV. In mein Freundeskreis(30-70 J)haber schon viele das hinter sich und bis jetzt noch keiner gestorben aber von Impfung 2 junge gesunde Männer sind gegangen..... Gott beschützt euch. 
 
HirteSchafLilie 27.11.2021 um 09:03
liebe Saliah, ich bin echt traurig, dass Du nicht aufhörst mich anzugreifen und vor allem wie es scheint für alles Mögliche die Schuld zu geben. Ich habe weder irgendjemanden einem "Todcoctail" gegeben, wie Du es oben geschrieben hast, noch andere beschmipft oder angegriffen weil sie nicht geimpft sind. Ich habe immer akzeptiert, wenn Menschen sich nicht impfen lassen. Du erlebst jetzt gerade viele Einschränkungen, die Dich verständlicherweise sehr belasten, aber Du kannst nicht all Deine Wut und Deinen Zorn darüber an anderen auslassen, die Dir nichts getan haben. Ich habe Dir nichts getan und auch anderen hier nicht.
Vor Corona habe ich Stalking, Psychoterror und Morddrohungen erlebt über einen langen Zeitraum inkl. einem Polizeieinsatz, eine sehr schlimmer Zeit. Mache ich DICH dafür verantwortlich, was ich an Schlimmem erlebt habe ? Nein, warum auch.
Wenn es Dir hilft Deine Wut an mir raus zu lassen, dann mach  weiter so, aber ich für mich muss mich dann schützen und vermutlich auch hier wieder eine Pause einlegen und mich abmelden. Denn irgendwann ist es halt auch mir zu viel. Sorry. LG
Lieber Seramis, auch wenn ich vielleicht die aktuellen Nöte nicht so verstehen kann, so gibt es Anderes. Jeder hat im Leben sein Päckchen. Ich verabschiede mich aus Deinem Blog, damit es keine weiteren Unruhen gibt und wünsche Dir alles erdenklcih Gute und das ist ernstgemeint und sind kein leeren Worte, wir Saliah es mir unterstellt hat. LG

Bekannt aus

weiße TaubeJetzt kostenlos registrieren