weiße TaubeChrist sucht Christ Logo ohne Taube

HOMO HYGIENICUS

HOMO HYGIENICUS
als Krankheitsbild

mit Dr. Matthias Burchardt,
Anthropologe und Bildungsphilosoph

Ein interessantes Gespräch!

Wertschätzende, sachliche Beiträge sind willkommen!

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
Rosanna15 31.10.2020 um 12:52
 
Rosanna15 31.10.2020 um 13:00
Mit dem Blog möchte ich zum Nachdenken anregen und sensibilisieren. Das Gespräch dauert über 2 Stunden. Man kann es natürlich auch abschnittsweise mit Pausen anhören.
 
Rosanna15 31.10.2020 um 13:01
Wünsche allen einen gesegneten Reformationstag!
 
 
Rosanna15 31.10.2020 um 18:42
Beschreibung zum Gesprächsthema

Winterschlaf der Menschlichkeit?

I. homo hygienicus - als prototypische Kulturfigur der Krise

- Was macht die Krise aus dem Menschen?
- Tilgung von wesentlichen Elementen der Menschlichkeit
- Formierung des Homo Hygienicus: Schockbilder, Distanzierung, Maskenpflicht, Gruppendruck, Digitalisierung


II. Diagnose: multiples Organversagen aller demokratischen Instanzen

- Coronakrise als Ausdruck einer kulturellen Erosion:
Parteien, Medien, Wissenschaft, Bildungswesen, Gewerkschaften, Kirchen

- Gesellschaftliche Spaltung, "Populismus", "post-faktisch", Genderismus, Ökologismus, Digitalismus


III. Anamnese: Corona als Symptom einer langen Krankheitsgeschichte

Akteursebene:
Lobbygruppen, NGOs, Machteliten

Strategieebene:
Schockstrategie, Propagandatheorie

Diskursebene:
- Neoliberalismus: Herrschaftsmittel und geistige Firmware
- Postmoderne Philosophie:
Verbrannte Erde
- Zerstörung des Menschen
- Zerstörung der Vernunft
- Zerstörung der Freiheit
- Zerstörung der Sprache
-Zerstörung des Verstehens
- Zerstörung der Dialektik (als Streit um die Wahrheit)


IV. Fazit: Hanna Arendt: Totalitarismus als Entwurzelung, Atomisierung und Zerstörung einer gemeinsamen Welt


V. Ausblick: Was tun?
1. Ehrliche, schonungslose Analyse der geistigen Situation
2. Analyse der Machtkonstellationen
3. Rückkehr zu Wertorientierungen, Realitätsprinzip, menschlicher Gemeinschaft
4. Im Winterschlaf den Frühling der Menschlichkeit träumen!!!
 
Rosanna15 31.10.2020 um 19:04
[url=
]
[/url]
 
Bluehorse 31.10.2020 um 19:47
1) Fürchte Deinen Nächsten - im Gegensatz zu - Liebe Deinen Nächsten  👍
2) Die Bilder im Kopf haben die Realität überlagert 👍
 
Rosanna15 01.11.2020 um 09:17
Für mich eines der Videos, das kaum Fragen offen lässt. Deshalb schliesse ich den Blog und wünsche allen einen gesegneten Sonntag! 😊🙏❤

Bekannt aus

weiße TaubeJetzt kostenlos registrieren