weiße TaubeChrist sucht Christ Logo ohne Taube

Psalm 91

Psalm 91
als persönliches Gebet

Der ich wohne im Schutz des Höchsten, / im Schatten des Allmächtigen weile:

Ich sage zum Herrn:

Du meine Burg, meine Zuflucht, / mein Gott, auf den ich vertraue! Du bist es, der mich befreit aus der Schlinge des Jägers, / mich rettet vor Verderben und Unheil. Mit deinen Flügeln beschirmst du mich, / unter deinen Fittichen bin ich geborgen, / deine Treue ist mir ein schützender Schild.
Ich musst nicht fürchten das nächtliche Grauen, / nicht am Tag den fliegenden Pfeil; nicht das Unheil, schleichend im Dunkel; / nicht das Verderben, das hereinbricht am Mittag. Und fallen auch tausend an meiner Seite, / zu meiner Rechten zehntausend: / mich wird es nicht treffen. Mit eigenen Augen werde ich es schauen, / an den Sündern werde ich sehen die Vergeltung. Meine Zuversicht ist ja der Herr, / zum Schutz habe ich erkoren den Höchsten. So wird mir begegnen kein Unheil, / keine Plage wird nahen meinem Zelt. Denn er entbietet für mich seine Engel, / mich zu behüten auf all meinen Wegen. Sie sollen auf den Händen mich tragen, / dass nicht an einem Stein sich stoße mein Fuß. Ich werde gehen über Nattern und Schlangen, / werde niedertreten Löwen und Drachen.

(ER spricht)

Er war MIR treu, so will ICH ihn retten; / ICH will ihn schützen, denn er kennt Meinen Namen. Ruft er MICH an, so höre ICH ihn, / in allen Nöten bin ICH ihm nahe, / ICH befreie ihn und bringe ihn zu Ehren. ICH verleihe ihm die Fülle der Tage / und lasse ihn schauen MEIN Heil.

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
Nelkael 22.07.2021 um 12:54
Sprecht ihr die Psalmen auch (manchmal) in der persönlichen Form?
 
Liebenswert 22.07.2021 um 14:34
Ich schreibe sie in der persönlichen Form in einer schönen Schrift, drucke sie aus und hänge sie an einem Ort auf, wo ich sie sehe. So ein Zuspruch wie in Psalm 91 bringt mr immer wieder neu die Gegenwart Gottes und seinen Schutz nahe.
 
Solinchen 22.07.2021 um 14:38
Hallo Nelkael,ja auf jeden Fall.
Dann wird die Bedeutung erkennbar.
Das Vater unser gibt auch etwas gan Bedeutendes wieder.
 
Nelkael 22.07.2021 um 14:38
Ja - mir geht es damit genauso
 
Solinchen 22.07.2021 um 14:47
Im Monolog bekommen die Psalmen erst richtig Bedeutung.
Ich lese liebend gerne in unserer offenen Kirche aus der Bibel vor.
Ich liebe die Betonung.
In meinen Glaubensgeschwistern löst es jedesmal was aus.
Gott gab mir die Stimme.
 
christina49 22.07.2021 um 15:48
ich spreche den psalm 91 oft für meinen sohn u. meine tochter.
beide brauchen göttlichen beistand u. seine liebe...
unsere @IST hatte ihn oft abends in die gebetsecke gestellt.er hat
mich seither geprägt u. sehr angesprochen...
 
Lebenselixier 22.07.2021 um 16:50
Gesungene Psalmen haben für mich eine ungeheure Kraft und Intensität   .
In meiner Stimmlage kann ich mich dann voll und ganz auf das gesungene Wort
und den ganzen Text einlassen  ,   dann schwingt mein Herz  und es wird
sehr berührt  .  Dann   s p r e c h e   ich sozusagen in der Sekunde  ,  da ich singe
mit Gott  ,  werde berührt   .
Und dann stehe ich in Gemeinschaft mit einem Chor und rechts und links merkt das
niemand  .   
 
Lebenselixier 22.07.2021 um 17:01
Psalm 43 v. Felix Mend. Bartholdy   

aus 3 Psalmen opus 78  "  richte mich Gott "   hat es mir besonders angetan  ,    lg

vielleicht kann es jemand einstellen  ,  lieben Dank   😊
 
christina49 22.07.2021 um 17:56
ich hoffe,das ist das richtige
 
Klavierspielerin2 22.07.2021 um 18:01
Ja, ich habe am vergangenen Sonntag Psalm 91 im Rahmen des Nachtgebet, der Komplet, gebetet.
 
Lebenselixier 22.07.2021 um 18:24
@christina49  ,  ganz   ❤  lichen Dank  ,    Gottes Segen und lg 😊
 
christina49 22.07.2021 um 18:49
hab ich gerne gemacht-ich mag chöre und geistliche kirchenmusik.habe selber jahrelang
im chor gesungen und bin musisch groß geworden.... 
 
Nelkael 22.07.2021 um 19:03
Danke
Meine Frage war aber spezieller
Sprecht, oder singt, ihr die psalmen auch in der "ich-Form"?

Siehe eingangstext
 
Lebenselixier 22.07.2021 um 20:16
Lieber Nelkael  ,   wenn ich den Psalm  "  richte mich Gott "  singe  ,
dann spreche ich in der  I c h  Form mit Gott   .

Beim Beten des Psalmes 23 vertiefe ich mich in die kostbaren Worte  ,
es ist dann kein singen  ,  es ist sprechen  mit Gott  ,                              
Wäre es eine Antwort für Dich  ?  Danke und lg  😊
 
Alberlix 22.07.2021 um 23:40
Danke Nelkael das ist eines mit von meinen Lieblings Psalmen
 
Alberlix 22.07.2021 um 23:40
Jepp 😇

Bekannt aus

weiße TaubeJetzt kostenlos registrieren