weiße TaubeChrist sucht Christ Logo ohne Taube

Meine Gedanken über Gott

Meine Gedanken über Gott
Gott erklären, geht das überhaupt?
Wie kann man das Unfassbare erklären?
Für mich ist Gott alles: Angefangen mit der Leere des Nichts, über das kleinste Atom, jedes Lebewesen, jede Zelle in meinem Körper, jeder Wassertropfen, Mutter Erde, das gesamte Universum, alles ist Gott.
Aber weiter reicht mein Verstand nicht, Gott ist noch viel mehr. Einen kleinen Hauch davon spüre ich, wenn ich die Liebe Gottes spüre. Ich weiß, das alles gut ist, so wie es ist, auch wenn ich da manchmal zweifele, weil mir die Last oft zu schwer werde, die ich trage. Aber ich weiß ganz tief in mir: ALLES WIRD GUT.
Wir sind Kinder Gottes und er liebt seine Kinder, immer, auch wenn sie sich von ihm entfernen, bleiben sie seine Kinder, egal was auch kommt.

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
Mountainbiker 04.08.2013 um 17:14
Da hast du Recht, mit Atomen und Bäumen kann man nicht reden. Darum hat er uns ja auch Jesus gegeben, damit wir einen Ansprechpartner haben.
Danke für den Link, schaue ich mal in Ruhe an.
Ich bin mir bewusst, dass wir Gott nicht mit dem Verstand erfassen können, wohl aber mit dem Herzen.
Einen schönen Tag dir und danke für deine Gedanken.
 
(Nutzer gelöscht) 04.08.2013 um 17:24
@Mountainbiker
Ja Gott ist super und auch alles was er erschaffen und wie er alles gemacht hat, das werden wir alles nie ganz erfassen können!
Es ist einfach wunderschön und super dass wir seine Kinder sein dürfen und mit ihm gehen können durch Dick und Dünn und auch bei schönen Situationen können wir mit ihm feiern!!!!!!
Super dass wir durch Jesus errettet sind und dass wir Gottes Kinder sein dürfen!

Liebe Grüße!

Martina
 
hansfeuerstein 04.08.2013 um 18:01
Christus steigt vom Himmel herab und stellt die Einheit zwischen äusserem Opferzeremoniell und innerer Selbstdarbringung wieder her. Er bringt sich
selbst als Hoherpriester seinem himmlischen Vater als makelloses Opfer
dar. Seinen Leib, sein Blut, seine menschliche Seele. Es ist nicht dasselbe,
zu glauben, dass Gott Vater den Sohn am Kreuz verworfen hätte....

Bekannt aus

weiße TaubeJetzt kostenlos registrieren