weiße TaubeChrist sucht Christ Logo ohne Taube

Maria Prean kommt für zwei Monate nach Deutschland & Östereich

Maria Prean kommt für zwei Monate nach Deutschland & Östereich
Sie hat die Gelegenheit mit einer Sondermaschine nach Deutschland zu kommen und wird dann zunächst in Hoch Imst sein.

Die Termine, wann und wo sie predigen wird konnte sie mir noch nicht sagen. Sobald etwas amtlich ist, werde ich es mitteilen.

Bitte betet das der Feind nicht dazwischen hauen kann.
 Sie sagt sie nimmt deutlich wahr wie die Kämpfe zunehmen, aber GOTT stärkt die welche zu Ihm gehören und rüstet sie verstärkt mit Kraft und Gaben aus.

Das wichtigste ist eine enge Beziehung zu Ihm und dem Hl. Geist, dann kann der andere nicht manipulieren.

LG und seid wachsam.

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
Rosenlied 16.07.2020 um 23:03
Danke @Misio, das ist aber schön, dass Maria Prean 
nach Deutschland kommt!.... 
Sie ist so eine mutige, gläubige, humorvolle und 
mitreißende Christin. 
Ich hab sie schon persönlich erlebt. 
Es war ein Erlebnis! 
Sie hat den HL.GEIST 
und ein großes Vertrauen zu JESUS...
 
Kinkerlintz 16.07.2020 um 23:10
Lieber Reinhard, Jesus steht vor der Türe!
Wer sich völlig auf IHN verlässt, IHM von ganzem Herzen vertraut, seine Worte betend verinnerlicht, wird Ruhe finden.
Beten wir für- , miteinander.
 
Misio 16.07.2020 um 23:13
Leute, die Dinge ablehnen, weil sie meinen, dass sie so nicht in der Bibel zu finden sind,

sind interessanterweise oft die gleichen Personen, die gleichzeitig eindeutig biblische Anordnungen ablehnen, die uns in aller Klarheit aufgetragen sind.

Beispielsweise Kranke zu heilen, dämonen auszutreiben und Menschen in Jüngerschaft hineinzuführen. Aber auch der Einsatz von Geistesgaben wie zum Beispiel Zungenreden, Prophetie bzw. Weissagung usw. werden abgelehnt.

In solchen Fällen werden die gemeindliche Traditionen, die Dogmen, die angelernten Sichtweisen und die Lehre bestimmter Gruppierungen über die unmissverständlichen Aussagen des Wortes Gottes gestellt.

Tradition ist eine der größten Waffen in der Hand des feindes, nach dem Motto: „Das haben wir schon immer so gemacht.“ „Das haben wir noch nie so gemacht.“ „Das kenne ich nicht, also muss es falsch sein.“

Lass nicht zu, dass irgendeine gemeindliche Tradition über das Wort Gottes gestellt wird und dich von dem abhält und beraubt, was Gott für dich vorbereitet hat.


Ohne den Heiligen Geist werden wir in dieser Zeit nicht bestehen können !
<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/d9xRcEp280E?start=9" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>
 
Misio 16.07.2020 um 23:23
Daniel Exler wird sie wo möglich begleiten.

 
Misio 16.07.2020 um 23:27
Auch eine Frau die was zu sagen hat !

 
Friedensstifter 16.07.2020 um 23:35
"Misio": Vielen Dank für die Info zu Maria Prean, dass sie auch nach D kommen würde. 👍
Gibt es dafür schon feste Termine und die Orte dazu?

Wäre toll, wenn du alle Interessierten rechtzeitig auf dem laufenden hältst und informieren kannst. 👍
 
Misio 16.07.2020 um 23:39
es hat sich recht kurzfristig ergeben und sie hat mir zugesagt sobald die Termine kordiniert sind erfahre ich es und werde es gern mitteilen.

LG 🙂
 
(Nutzer gelöscht) 16.07.2020 um 23:41
Maria Luise Bruni wuchs in einer katholischen Familie auf und wollte schon bei ihrer Erstkommunion ihr Leben unter Gottes Führung stellen. Sie besuchte eine Handelsakademie, wo sie kaufmännisch ausgebildet wurde und gleichzeitig die Matura machte. Danach arbeitete sie drei Jahre lang als Lehrerin für die Fächer Betriebswirtschaft, Stenographie und Maschinenschreiben. Nach einem einjährigen Auslandsaufenthalt als Au-pair in London legte sie 1961 die Prüfung für das Hauptschullehramt im Fach Englisch ab und nahm eine Stelle in Innsbruck an. Dem Wunsch, selbst Mutter zu werden, entsprang der Entschluss, SOS-Kinderdorfmutter zu werden. Nach vier Jahren in Dornbirn kehrte sie 1966 erkrankt und erschöpft nach Innsbruck zurück. Nach einigen Jahren Arbeit in einem Steuerberatungsbüro wanderte sie 1972 in die USA aus, wo sie in den fast 14 Jahren eine Zeit geistlichen Wachstums erlebte. Hier arbeitete sie zunächst als Hotelmanagerin und leitete später ein christliches Buchgeschäft, bevor sie als Sekretärin in einem Seelsorgeausbildungsstätte tätig wurde. Die letzten beiden Jahre arbeitete sie als selbständige Seelsorgerin.

Wieder zurück in ihrer Heimat lernte sie 1986 ihren Mann Herbert Prean kennen, den sie noch im selben Jahr heiratete. Als dieser ein Jahr danach in den Ruhestand ging, gründeten sie eine Gemeinde im Zentrum von Innsbruck sowie das Missionswerk „Leben in Jesus Christus e.V.“ Später zogen sie nach Hoch-Imst/Tirol, wo sie Häuser kaufen konnten, um Seminare, Vorträge und Schulungen durchführen zu können. Diese Arbeit führte sie auch nach dem Tod ihres Mannes 1992 fort.

1995 entdeckte sie auf einer Reise nach Uganda die Liebe zu den Menschen dieses Landes. Deshalb gründete sie 2001 den Verein „Vision für Africa e.V.“, um Waisenkindern dort Schulbesuche, eine anschließende Berufsausbildung und damit eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Ein reicher Afrikaner schenkte ihr bereits 2003 ein 65 Hektar großes Land, auf dem sie Waisenhäuser und Schulen baute, die inzwischen schon über 11.000 Waisen besuchten.[1] Kurz danach entstanden Vereine in Österreich („Vision für Afrika, Verein christlicher Nächstenliebe&ldquozwinkerndes Smiley, in der Schweiz („Vision für Afrika&ldquozwinkerndes Smiley, in den USA („Vision for Africa USA&ldquozwinkerndes Smiley und in Uganda („Vision for Africa International&ldquozwinkerndes Smiley, die sich den gleichen Zielen verschrieben haben. Bereits 2017 wurden schon über 5000 Kinder an 180 Schulen in Uganda („Land of Hope“ in Mukono[2]), Kenia, Ruanda und Algerien unterstützt.[3]

Inzwischen lebt sie als Missionarin mehr als die Hälfte des Jahres in Uganda. Mit ihrem Kinderchor „Vision Choir“ bereiste sie schon mehrmals in einer mehrwöchigen Tournee Deutschland, Österreich und die Schweiz.[4]

Prean ist eine beliebte Rednerin bei christlichen Seminaren und Workshops sowie Autorin mehrerer christlicher Bücher.


Die Frage ist dabei, ist das göttliche Berufung oder ehr eigensinnige Selbstverwirklichung?
 
Misio 16.07.2020 um 23:47
Tabea1986,

wäre der letze Satz nicht, wäre dein Beitrag gut ...

Das WORT GOTTES sagt: An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen.

Damit dürfte alles gesagt sein.
 
Misio 16.07.2020 um 23:54
@ Tabea1986, 

du bist neu und eventuell kennst du meine Regeln noch nicht.

Meine Einträge transportieren meine Meinung.
Du hast eventuell eine andere Meinung. Wenn du kommentierst und dein Kommentar wieder gelöscht wird - eine Vorab-Prüfung oder -Freigabe ist hier nicht möglich - hat das einen der folgenden Gründe:

► Alles was der biblischen Wahrheit widerspricht, werde ich nicht stehen lassen, es sei denn als Grundlage für einen Austausch darüber, wenn ich da noch eine Chance sehe, das der User nicht völlig verhärtet ist und in Rebellion gegen GOTT.

► Der Kommentar war unpassend zum Thema.

► Der Kommentar war ein persönlicher Angriff, Rufmord, Diffamierung oder Denunziation.

► Der Kommentar war ein Appell zur Rebellion gegen den GOTT der Bibel.

► Der Kommentar enthielt übermäßige Obszönitäten oder zusammenhanglosen Unsinn, bzw, stiftet Verwirrung.

► Es wird der gleiche Kommentar unter mehrere Einträge gespammt.

► Freundlicher & sachlicher Austausch mit ehrlichen Menschen ist willkommen    🙂

Leute die mich gesperrt haben und in Blogs von anderen über mich herziehen, wo ich dazu nicht Stellung nehmen kann, sind für mich keine Gesprächspartner, sondern hinterhältige Zeitgenossen.

Im Grunde ist es auch sehr ratsam, sich nicht auf einen Austausch mit unverifizierten Usern einzulassen !


Damit dürfte alles deutlich gesagt sein.

Aus Erfahrung bin ich konsequent, auch wenn es manchen unchristlich erscheint.
 
(Nutzer gelöscht) 16.07.2020 um 23:55
@ Misio

Deine Regeln? Oder Gottes Regeln?
 
UP66 16.07.2020 um 23:58
Ach Misio, weshalb 'benotest' du?
Ich finde den Blog von Tabea sehr gelungen und die Frage legitim. 
 
Friedensstifter 17.07.2020 um 00:05
Leute! Was heißt denn hier benoten? Es sind klare Regeln über Anstand, Respekt und über die allgemein bekannten normalen Umgangsformen.

Wenn jemand Maria Prean noch nicht kennt, dann informiert euch erst einmal seriös über ihren Lebensweg und holt nicht "alte Kamellen" heraus. 
 
Misio 17.07.2020 um 00:05
@ Tabea 1986, ich dachte ich hätte mich klar ausgedrückt !


Tabea1986 16.07.2020 um 23:55
@ Misio

Deine Regeln? Oder Gottes Regeln?


In meinem Blog gelten meine Regeln und Kommentare

von unverifizierten, gesichtslosen Usern sind unerwünscht !
 
Friedensstifter 17.07.2020 um 00:11
"Misio": Ist schon merkwürdig, was hier doch plötzlich für unverifizierte und gesichtslose User auf einmal auftauchen! 
 
(Nutzer gelöscht) 17.07.2020 um 00:15
...evtl. ist es beides,wie schon sooh oft in der Geschichte,...ursprünglich von IHM angefangen,...aber dann eben SELBST weitergeführt,...war bei Luther und anderen nach Ihm genauso,...vor Ihm leider auch!!!🤔
 
Misio 17.07.2020 um 00:18
@ Friedensstifter,

der Text ist weitestgehend richtig, die Zahlen sind nicht ganz aktuell ...

Die Zeit von 1972 an in den USA war für sie äußerst wichtig, weil

sie erkennen durfte das es nicht darum geht für GOTT etwas zu leisten

sondern eine Beziehung zu leben.


Seid sie aus der Beziehung lebt, leistet sie außergewöhnliches

ohne auszubrennen ... wie vorher im SOS Kinderdorf.

Sie ist über 80 und fit und fröhlich wie so manche mit 50 nicht mehr.

Immer wieder durfte ich erleben, das Geschwister die sich vom Heiligen Geist leiten lassen bis ins hohe Alter ungewöhnlich gesund und geistig fit  waren.
Moses ist mit 100 auf Berge gestiegen, viele wurden erst mit 60 oder 80 Jahren zu einem Dienst berufen der ihnen Kräfte abverlangte die oft Leute in der Blüte ihrer Jahre an ihre Grenzen gebracht hätte.

Für mich war und ist Maria ein Segen und Bereicherung !
 
Friedensstifter 17.07.2020 um 00:21
"Freueteuch": Es geht um die Regeln in einem eigenen Blog.
Bei deiner Aussage verfehlst du leider das Thema. 
 
Misio 17.07.2020 um 00:24
Friedensstifter 17.07.2020 um 00:11
"Misio": Ist schon merkwürdig, was hier doch plötzlich für unverifizierte und gesichtslose User auf einmal auftauchen! 
----------------------------------------------------------------------------------

Und ihre Absicht ist auch sehr deutlich !

Reich GOTTES bauen ist es jedenfalls nicht.
 
Friedensstifter 17.07.2020 um 00:26
Danke "Tabea1986", ich verstehe deine persönliche Begründung, dennoch kenne ich dich nicht.

Jedoch sollte jeder die Umgangsformen im Miteinander kennen. 
 
Misio 17.07.2020 um 00:32
Erbe 17.07.2020 um 00:15
...evtl. ist es beides

-----------------------------------------------------------------------------------

In der Gefahr steht jeder der sich in diesen Kampf begibt und deshalb haben wir den Auftrag für diese Leute die an vorderster Front stehen zu beten und sie unter den Schutz GOTTES zu stellen.

Ich kann dir aber sagen, das sie sehr demütig ist und es seit nunmehr 50 Jahren umsetzt keine eigenen Wege zu gehen.

Nur Menschen die nicht der Versuchung erliegen sich groß machen zu wollen, gebraucht GOTT um großes mit Ihnen zu tun.

Sie weiß wem ALLE EHRE gebührt !
 
(Nutzer gelöscht) 17.07.2020 um 00:35
...ok das nehm ich so an und sage Amen❤
 
Misio 17.07.2020 um 00:38
@ Erbe, ich wünsche dir eine gute Nacht

und den Shalom GOTTES

LG
 
(Nutzer gelöscht) 17.07.2020 um 00:40
...Reinhard,wünsche ich DIR auch,❤lichst Ralf🙂
 
Misio 17.07.2020 um 01:13
Die Frau weiß wovon sie redet
<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/q5YQCSp0BQw?start=6" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>
 
Misio 17.07.2020 um 01:37
Eine andere Frau und der allseits unbeliebte Johann

leider nicht ...

Sie schreibt: Die Frage ist dabei, ist das göttliche Berufung oder ehr eigensinnige Selbstverwirklichung alla Joyce Meyer...etc.?

Weiter eröffnet sie eine Hetzblog gegen Maria Prean

und antwortet auf die Frage:


@Tabea warum fragst du nicht den Herrn, was du von Maria Prean halten sollst.

Den brauche ich nichttp zu fragen, ich kenne IHM seine Antworten zu solchen Frauen, daß NT ist voll von Gottes Wort dazu.
--------------------------------------------------------------------------------

Warum hält sie sich nicht an GOTTES WORT ?

Wenigstens so weit sie es kennt ... denn so richtig kennen kann sie es wohl nicht.

JESUS hat Frauen nie benachteiligt und das Wort was Paulus in eine bestimmte Situation gesprochen hat so zu verallgemeinern zeugt nicht nur von Unkenntnis der Schrift, sondern auch von einem fragwürdigen Verhalten in Bezug auf ihren Selbstwert und Achtung ihres Geschlechts.


Aber wer Hetzblogs nötig hat und mit vulgären Ausdrücken in meinem Blog rumschmeißt, hat sich ein unübersehbares Zeugnis ausgestellt. 👍


Da können interesierte Männer nur dankbar sein ...

      Danke für die Offenbarung, sicher dürfen wir noch mehr erwarten 😉
 
(Nutzer gelöscht) 17.07.2020 um 01:42
@Misio - weißt du, wann ihr Flug geht?
 
Misio 17.07.2020 um 01:45
Das Video: Tradition ein Killer

könnte ihr ein stückchen weiter helfen ...
 
(Nutzer gelöscht) 17.07.2020 um 06:54
@lebenistmehr12 
unfassbar! 2020. 
 
Klavierspielerin2 17.07.2020 um 06:58
@misio,zu 23:13h: in D gibt's rund 80 Exorzisten, doch z.b. in I , über 200. Daraus schließe ich, dass in D nicht nur der Gottesglauben schwindet, sondern auch die Gefahr des Bösen in Vergessenheit gerät.
 
calando 17.07.2020 um 09:09
Ich habe schon sehr viel gelernt von ihr.
 
(Nutzer gelöscht) 17.07.2020 um 11:55
du hast verloren Johann, schon lang
 
Anastacia 17.07.2020 um 12:08
Maria Prean scheint eine sehr interessante Frau zu sein. Von ihr würde ich gerne mehr hören.
Selbst wenn es "nur Selbstverwirklichung " wäre finde ich das, was ich gelesen habe, außerordentlich gut. 
 
HopeinJesus 17.07.2020 um 12:12
Anastacia….wenn Du sie mal mehr kennenlernen würdest, zB auch live o anders,
würdest Du schnell merken, das sie intensiv im Glauben, Vertrauen u Gehorsam....
 mit Jesus vielfältig unterwegs ist u in sehr Vielem ein Vorbild ist....
 
(Nutzer gelöscht) 17.07.2020 um 12:28
du hast verloren @Johann, schon lang
 
Anastacia 17.07.2020 um 12:41
Hope - das was ich in Anführungszeichen geschrieben habe, ist nicht von mir. 
Ich bewundere solche Menschen. 
 
(Nutzer gelöscht) 17.07.2020 um 12:44
@ist

Ganz herzlichen Dank für Deine Worte.

Ich habe erkannt und halte daran fest, dass alles, was mir im Leben begegnet, von Gott kommt, der mich liebt.

Und was von Ihm kommt, verdient meine Dankbarkeit, - ob es nun süß oder bitter schmeckt.
Ich halte mich an die Verheißung, dass denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen.
 
(Nutzer gelöscht) 17.07.2020 um 13:19
du hast verloren @Johann, schon lang
 
Misio 17.07.2020 um 13:41
Johann,
wenn du dich an Gottes Wort halten würdest, dann würdest du anders handeln und leben.

Ich werde CsC etwas unterbreiten, dass deinen Betrügereieneein Ende setzt.

Du hast dich schon lange gegen den lebendigen, heiligen GOTT entschieden

und damit hast du dein Urteil gefällt.
 
Misio 17.07.2020 um 16:40
Sensation2 schreibt um 17.07.2020 um 14:44

na Johann, wenn du hier gelöscht wirst suchst du dir Opfer die schwach sind und dich nicht durchschauen ...

Wenn sie keine eigene Kinder hat, dann ist für sie -auf jedem Fall-  fremde Kinder zu lieben schön einfach. Vergesse nicht, sie hat Niemanden in diese ihre "Arbeit für Gott" findet sie Erfüllung und Belohnung.
Was hat das bitte mit Gottesberufung zu tun? Sie hat emotional und seelisch echt gut. Ich freue mich für sie. Dennoch:
Was hat das mit Gottesberufung zu tun?

Ihr seid in eure Beurteilung sehr oberflächlich. Aber das wundert mich nicht: ihr seid die Massen. Ihr braucht jemand, in diesem Fall Maria Prean als Kult.
Ich hab mehrere Videos von ihr gehört: Nichts besonders. Nichts Neues. Nur eine Frau, die Menschen zu sich ziehen kann, durch ihre mütterliche Instinkte (vor allen gut deshalb für Kinder und jugendliche)

Und nicht vergessen: Charismatiker suchen äußere Reize: körperliche Gesundheit, Auferweckung der Toten, Heilung, Wohlstand.

Echte Christen werden sich verleugnen und viel Leiden erleben. Prean hat gute Kleidung, gutes Leben usw. Ihr geht's gut!
Ich sehe da keine Berufung. Das man sie kritisiert hat nichts zu tun mit Angriffen des Satan, sondern mit Sachlichkeit.

--------------------------------------------------------------------------------

Wer Bertha Dudde und Jakob Lorber  und deren Unfug für göttliche Offenbarung hält sollte nicht von Sachlichkeit reden !

Maria Prean ist nicht Kinderlos geblieben und sie musste nicht nur den Tod ihres Mannes verkraften, sondern vor zwei Jahren den Tod ihres Sohnes.

Trotzdem ist sie an GOTT nicht irre geworden oder hat Ihn angeklagt.

Allein das genügt um von der Frau zu lernen.

Aber sie hat mehr aufzuweisen. Als ich sie einmal traf, hatte sie eine Kinderuhr für 5 € an der Hand. Als ich sagte Maria, komm wir besorgen dir eine andere Uhr, war ihre Antwort: die reicht, sie zeigt mir die Uhrzeit an und passt sogar zu manchen Kleidern ganz gut.

Ihre Kleider bekommt sie seit gut 20 Jahren von einer Frau geschenkt, die eine Boutique für exklusive Damenmode hat und der GOTT es aufs Herz legte ihr jedes Jahr eine gewisse Zahl von Kleidern samt dem passenden Schmuck zu schenken ... GOTT sorgt für seine Kinder wen diese vor Staatsoberhäuptern und anderen Leuten erscheinen müssen.

Wer ca. 15 tausend Kinder vor dem Verhungern bewahrt hat und ihnen darüber hinaus Liebe, Bildung und Zukunft gegeben hat, der hat ja wohl das Wort GOTTES: Wer ein solches Kindlein in meinem Namen aufnimmt, der nimmt mich auf; und wer mich aufnimmt, der nimmt nicht mich auf, sondern den, der mich gesandt hat. Markus 9:37 
erfüllt.

Ganz ehrlich frage ich mich was die Leute aufzuweisen haben, die an dieser Frau Kritik üben und ihr sogar unterstellen sie würde GOTTES WORT nicht beachten.

Es gibt nur eine Armee auf der Welt wo man aufpassen muss das man nicht aus den eigenen Reihen beschossen wird. 🤔
 
(Nutzer gelöscht) 17.07.2020 um 17:05
Misio zum letzten Mal. Sei vorsichtig.
 
   
Die Religionsfreiheit stellt in der Bundesrepublik Deutschland ein Grundrecht dar, das in Art. 4 des Grundgesetzes (GG) normiert ist. Kraft europäischen Rechts ist die Religionsfreiheit durch die Charta der Grundrechte der Europäischen Union gewährleistet. 

Und vergesse nicht: Über die Autoritäten bewacht noch Gott.

Bedrohe Johann nicht mehr...

Harlekin@ warum likst Du gegen Johann? Bist Du besser als er ? Arrogant, ihr seid nur arroganten Menschen. Ihr werdet verantworten müssen. Ihr nennt euch Christen?
Ihr seid nur Heuchler.
 
calando 17.07.2020 um 17:14
Heuchler Reime:-ɔɪ̯çlɐ. Bedeutungen: [1] jemand, der eine Meinung oder Einstellung nur vortäuscht, aber nicht wirklich vertritt. ???
 
Harlekin2 17.07.2020 um 17:31
Misio 17.07.2020 um 16:40
"Wer Bertha Dudde und Jakob Lorber  und deren Unfug für göttliche Offenbarung hält sollte nicht von Sachlichkeit reden !"
Bis auf diese Aussage (ich kenne die genannten Persönlichkeiten und ihre Lehren nicht)
stehe ich zu dem Text von Misio.
 
Harlekin2 17.07.2020 um 17:43
(Nutzer gelöscht)17.07.2020 um 17:05
"Harlekin@ warum likst Du gegen Johann?"
Hab ich gar nicht
Wegen deiner Anklagen, die mich nicht erreicht haben,
bete ich, dass sie dir vergeben werden.

"Misio zum letzten Mal. Sei vorsichtig.
Bedrohe Johann nicht mehr..."
Wer bedroht hier wen ?
Abgesehen davon,
solltest du Johann sein,
weiß ich ja, mit wem ich es zu tun habe.
Du hattest mich schon mal versucht zu erpressen.
Die PN müßte ich noch haben

Ich beobachte des öfteren, wie manche Leute abgehen,
und anderen dann vorwerfen wie schlecht sie angeblich sind
Naja, es gibt viel zu beten
 
Misio 17.07.2020 um 17:51
@ Harlekin2


"Wer Bertha Dudde und Jakob Lorber nicht kennt hat nichts verpasst !


Jakob Lorber bezeichnet die Bibel zum Größten Teil als "heilloses Machwerk"

Und das Vögel fliegen können käme durch ihre holen Knochen die mit Helium gefüllt seien ... das hätte Jesus ihm verraten ...

eine Fortsetzung von Unsinn ohne Ende aber mit dem Anspruch die Bibel sei ein Märchenbuch.

LG
 
Misio 17.07.2020 um 21:13
Maria hat mir ein Video von ihrer Anreise zum Flughafen gesendet. Schade das ich es hier nicht einstellen kann. An einer Kreuzung versuchte ein Polizist den Verkehr zu regeln und niemand achtete auf ihn ... plötzlich kam ein Stier vom Straßenrand und räumte die Kreuzung 😆

Ihr Kommentar, da hat ein .... der Polizei geholfen.

In Rumänien habe ich vor 30 Jahren einiges an seltsamen Ereignissen auf Straßen erlebt ... aber so etwas nicht. 🤠
 
Anette71 18.07.2020 um 12:00
Maria Prean kommt nach Österreich und hält in Hoch Imst ihre Konferenz vom 27.07. - 31.07.
 
vertrauen2015 18.07.2020 um 12:41
danke @anette für die Info 🙂
 
Misio 18.07.2020 um 12:50
Ja, die Veranstaltung ist ausgebucht und sie ist zusammen mit Daniel Exler eingesprungen.

Danach wird sie in verschiedensten Gemeinden unterwegs sein, Schwerpunkt Deutschland.

Noch habe ich keine Termine, aber sie hat ja erst mal gut zu tun.

LG
 
Misio 18.07.2020 um 14:27
 

Bekannt aus

weiße TaubeJetzt kostenlos registrieren