weiße TaubeChrist sucht Christ Logo ohne Taube

ER hält an Dir fest !

ER hält an Dir fest !
Wenn wir den Namen Petrus hören, fallen uns sogleich die Charakterzüge des Mannes ein, der so eng mit Jesus lebte. Seine Ungeduld. Seine lockere Zunge, dass er schneller redete, als dachte. Dass er Jesus verleugnete und im Stich ließ usw.
Das stimmt natürlich, doch das Leben von Petrus soll uns viel mehr erzählen.

[url][/url][url][/url]

„Komm, folge mir nach“ sagte Jesus zu ihm

und Petrus tat es sofort, ohne zu zögern, ohne zu argumentieren, ohne zu berechnen, was er dann „verdienen“ würde.

Er überlegte nicht, was er denn dann alles nicht mehr tun dürfte, sondern hörte den Ruf und folgte kompromisslos, jetzt, hier und heute.

Wie sieht es mit deiner Entscheidung aus ?

Nachfolge ist keine einmalige Entscheidung. Oftmals müssen wir uns mehrmals täglich für Jesus entscheiden . . . und bei einer Fehlentschedung sagt ER nicht: aus und vorbei für alle Zeit, sondern stellt nur eine Frage:

Liebst du mich noch ? Dann komm und folge mir wieder nach !

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
Misio 21.05.2015 um 00:28
Obwohl Jesus alles wusste,

sagt ER zu ihm:

Glückselig bist du, Simon, Bar Jona;
denn Fleisch und Blut haben es dir nicht offenbart, sondern mein Vater, der in den Himmeln ist.
Aber auch ich sage dir: Du bist Petrus, und auf diesem Felsen werde ich meine Gemeinde bauen, und des Hades Pforten werden sie nicht überwältigen. Ich werde dir die Schlüssel des Reiches der Himmel geben; und was immer du auf der Erde binden wirst, wird in den Himmeln gebunden sein, und was immer du auf der Erde lösen wirst, wird in den Himmeln gelöst sein.

Matthäus 16,17-19


Und jeden der IHM nachfolgt gilt:

Ich nenne euch nicht mehr Knechte; denn der Knecht weiß nicht, was sein Herr tut;
euch aber habe ich Freunde genannt, weil ich alles, was ich von meinem Vater gehört habe, euch kundgetan habe.

Johannes 15:15
 
pieter49 21.05.2015 um 09:54
Genau so liebe @Misio!
Die Verheißung : Du bist Petrus, und auf diesen Felsen will ich meine Gemeinde bauen, und die Pforten der Hölle sollen sie nicht überwältigen. u.vs 19 aus Mattäus 16.
Außerdem wurde der Heilige Petrus der erste Bischof von Rom lese Johannes 21 vs 17, 18 u. 19.
 
Misio 21.05.2015 um 13:08
Ihr Lieben,

die Predigt ist nicht von mir !

Dachte nur sie könnte auch andere ermutigen . . .


Am Pfingstsonntag habt ihr die Gelegenheit Sigrid & Martin live zu hören . . .

manche kommen dazu aus Östereich, der Schweiz, Cuxhaven, Hamburg und aus Ost & West . . .

und es wird sich lohnen ! Den der Geist Gottes wird da sein ! !


mehr Infos in meinem Blog vom 16.05.

Der Geburtstag der Gemeinde -- Schawuot

https://www.christ-sucht-christ.de/weblog/Misio/34586/ oder

http://www.gottes-haus.de/specials/events/
 
Misio 21.05.2015 um 19:46
Danke für die Wünsche

auch dir und allen hier gesegnete Pfingsten.

Bekannt aus

weiße TaubeJetzt kostenlos registrieren