weiße TaubeChrist sucht Christ Logo ohne Taube

Liste der Weltuntergangstermine

Liste der Weltuntergangstermine
Hallo liebe Freunde,

es wäre für das Forum vielleicht hilfreich, über die aktuellen Weltuntergangstermine informiert zu sein.

Daher bitte ich alle, die von einem derartigen Termin Kenntnis haben, diesen zeitnah hier einzutragen.

Aus aktuellem Anlass schreibe ich dies, da neuerdings Beteigeuze sehr starke Helligkeitsschwankungen hat und sich demnächst zur Supernova ☀  entwickeln könnte.
(dass Beteigeuze zur Supernova werden wird ist eh klar, ist nur eine Frage des Zeitpunkts. Die Supernova wäre auch tagsüber am Himmel sichtbar! Beteigeuze ist der linke Schulterstern des Orion, wenn man draufschaut. Und es ist schon mit bloßem Auge sichtbar, dass er dunkler geworden ist.)
Die Wissenschaftler hoffen, dass das möglichst schnell geschieht, damit sie das beobachten können, um den aktuellen Stand der Wissenschaft entweder bestätigt oder widerlegt zu sehen.

Ich könnte mir aber vorstellen, dass es Gruppierungen geben würde, die ein solches Ereignis ernsthaft für das Zeichen eines kommenden Weltuntergangs betrachten würden.

Endzeitströmungen gibt es auch im Islam!
Würde nun Beteigeuze zur Supernova, dann könnte das tatsächlich eine Gefahr für die Menschheit bedeuten, da dann möglicherweise jemand, der den Endzeitvisionen glaubt, auf einen Knopf drücken würde, den er als normaler Mensch unter normalen Umständen nie gedrückt hätte.
Immerhin könnte er sich als Werkzeug Gottes sehen, und dementsprechend müsste er sogar den Knopf drücken.
Und das unabhängig davon, ob Christ oder Muslim.

Also, gibt es aktuelle Termine?

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
(Nutzer gelöscht) 14.01.2020 um 20:52
Ja....viele...
 
(Nutzer gelöscht) 14.01.2020 um 20:56
http://www.unmoralische.de/weltuntergang.htm
 
Engeli 14.01.2020 um 20:59
Also ich habe was von dem Jahr 2021 gehört
Und zwar den 15.3
 
Balin 14.01.2020 um 21:02
Engeli das beruhigt mich, der nächste Weltuntergang bei Shira´s Liste wär erst 2076. Den hätt ich wohl nicht mehr erlebt aber den 15.3.2021 den dürfte ich wohl schaffen.
 
Juttaxx 14.01.2020 um 21:05
Danke liebe Engeli.
Die Liste von Shira ist für mich irrelevant, da ich davon ausgehen darf, dass ich im Jahre 2076 nichts mehr davon mitbekommen werde, wobei ich von den 60 während meines irdischen daseins stattgefundenen Terminen auch nichts mitbekommen habe.
Spaß beiseite, das Thema ist wirklich ernst.

Das Fatale wird nur sein, dass anstatt Jesus auf einer Wolke reitend auf einem weißen Pferd und sein Schwert schwingend, die Sünder zu vertilgen, wird nur radioaktiver Fallout vom Himmel herniederregnen.
 
Juttaxx 14.01.2020 um 21:07
@Balin, du hast schon 60 verpasst!
Hast du Tomaten auf den Augen?

Ja, wenn es nicht wirklich ernst wäre, dann könnte man seine Späße damit machen.
 
Engeli 14.01.2020 um 21:09
Naja nicht jeder wird den 15.3.2021 erleben oder erleben wollen
Bin gespannt wie die Menschheit reagiert
 
Balin 14.01.2020 um 21:10
2012 hab ich nicht verpasst sondern aktiv erlebt!
Der Mayakalender ist ausgelaufen, die Welt ist fast untergegangen, ein anonymer Held hat das grad noch mal aufgehalten, vermute ich.
 
Dienatur 14.01.2020 um 21:11
Endzeittermin hab ich nicht ,aber bis wann die Welt von Gott vernichtet wird . Nämlich die Generation die erlebt hat ,das Gott sein auserwähltes Volk in sein Land zum Zeichen für die Heidenvölker zurückholte 1948 , Diese Generation wird auch das Ende dieser Welt erleben .  Eine Generation ist 70--80 Jahre 
 
Balin 14.01.2020 um 21:13
Also spätestens 2028. Na mal sehn.
 
Engeli 14.01.2020 um 21:13
@Natur

Eine Generation  sind 25 Jahre
 
Engeli 14.01.2020 um 21:15
Also es gibt eine spezielle Gruppe, die von sich behauptet durch ihr Wirken den Tsunami 2004 ausgelöst zu haben.
Vielleicht lösen sie ja auch den Weltuntergang aus.
Nein, und es waren nicht die bösen Freimaurer
 
Engeli 14.01.2020 um 21:17
Was den Mayakalender betrifft
Eine der obersten Mayapriesterinnen war 2006 in Europa . Auf den Kalender angesprochen war sie verwundert.
Ihre Intdrpretaion war, dass er einfach nicht weitergeführt wurde
 
Dienatur 14.01.2020 um 21:20
Engeli   70--80 Jahre laut Bibel und stimmt auch fast mit dem durchschnittlichen Menschenalter von heute überein .Hat aber nichts zu sagen . Auf jedenfall liegst du falsch und die Bibel würde nicht stimmen
 
Juttaxx 14.01.2020 um 21:20
Von wem ist er 15.03.21?
153 ist ja 3x51 und 51 ist Primzahl!
Und das gibt schon eine gewisse Spannung, die 51 gesetzt zu der 20 und der 21, die beide geschwisterlich erscheinen und doch aus völlig verschiedenen Räumen kommen.
Die 20 ist die 5x4 und die 21 die 7x3!
Jetzt fehlt nur noch die 2 und die 6. Die 1 ist sowieso da.
Die 2 ist sowohl in 20 als auch in 21.
Aber die 21 ist aus das Produkt aus der göttlichen Dreieinigkeit und der magischen 7, die von den 7 Himmelslichtern herkommt und in allen Kulturen heilig ist, da ja alle Kulturen zum selben Himmel aufgeschaut haben.
Aber irgendwie fehlt mir da die 6, die aber in 51  8 1/2 mal enthalten ist!
Ja, die 8 1/2 ist seltsam.
Vielleicht ist das der Schlüssel?

Wissen die, über die 8 1/2 Bescheid?
 
Engeli 14.01.2020 um 21:22
@Natur
Die Frage ist wie man eine Generation definiert
 
Juttaxx 14.01.2020 um 21:28
Drei Generationen können durchaus unter einem Dach leben.
Weiß jeder.
Also Generation 25, Lebensalter 75 Jahre.
Ergo ist dieser Termin auch verstrichen, ohne in der von Shira gelinkten Liste gesondert aufgeführt gewesen zu sein.
Somit muss ich berichtigen, ich habe 61 Weltuntergänge verpasst.
Und die waren alle ernst gemeint, echt!
 
Schiller 14.01.2020 um 21:35
Niemand kennt die Stunde! Auch die Engel nicht... ( Bibel ) 

wenn niemand die Stunde kennt, ist es also anhaengig vom Verhalten der Menschen. das kann einerseits der Verbloedungsgrad sein andererseits  einer den 'Knopf' drueckt, weil er meint jetzt gerade die Apokalypse ausloesen zu muessen, auf dass der Messias komme. 

Schwierig.

was ich so weiss, und nicht verrate woher, ist, dass das Ende einhergeht mit Veraenderungen am Himmel, die wissenschaftlich nicht mehr erklaerbar sind. Es werden wahre Anomalien sein, die sich abspielen und die Naturgesetze aufzuheben scheinen.
Die Referenz dazu auf Erden, wird der Geisteszustand der Menschen sein. 

Man koennte ja meinen, wir waeren schon so weit. 😂

ABER ich denke doch, da ist noch Luft nach oben. dat dauert noch.
 
powerstream 14.01.2020 um 21:35
Das ist doch mal wieder ein schönes Thema für unsere Untergangsfanatiker mit ihren Verschwörungstheorien...😜
 
Engeli 14.01.2020 um 21:37
Denk mal über das Frühjahrsäquinoktium nach?

- 7 Tage
1+ 5 = 6
Die erste 6
 Der 3. MONAT des Jahres  21  = 3 + 2 +1= 6
Die 2.6

1 + 5 + 3 + 2 + 2 +1 = 14 = 8 + 6

Die 3.6 mit der Zahl der unendlichkeit
 Quersumme ergibt 14 also  2× 7

Würde man dann die fehlenden 7 berücksichtigen hätte man  3 x 7

Also 3 x die heilige Zahl

Aber im Ernst die Zahl ist aus einer Prophetie
 
Balin 14.01.2020 um 21:39
Also ich sollte den 15.3.21 festhalten. Damit ich den begießen kann.
Am 16.3 werde ich dann wohl mit dickem Kopf aufwachen und mir denken - so ein Weltuntergang ist ganz schön schmerzhaft.
 
Schiller 14.01.2020 um 21:39
juttax, kannst du ein paar Links angeben, zu betegeuze goes supernova .. ?
Damit man sich ein Bild machen kann.
 
Engeli 14.01.2020 um 21:41
@Balin

Also ich bin für Party und ggf. Zeitensprung 
 
Juttaxx 14.01.2020 um 21:41
@Schiller,
Veraenderungen am Himmel, die wissenschaftlich nicht mehr erklaerbar sind.

genau das ist der Punkt!
Dass nämlich die Entwicklung von Beteigeuze zur Supernova wissenschaftlich erklärbar ist, dass aber einige Hirndurchwalkte durchaus in der Lage sein könnten, Beteigeuze als "Endzeitzeichen" einzustufen und dadurch eine Endzeit einleiten, die von Gott nicht gewollt war.
 
powerstream 14.01.2020 um 21:42
Wenn der Papst der verschwörten Weltkirche schwanger wird, dann geht die Welt unter 😭
 
Balin 14.01.2020 um 21:44
@Engeli Die Party machen wir!
Wer ist noch dabei?
 
Juttaxx 14.01.2020 um 21:56
@Schiller


Ist nach meiner Meinung immer auf dem Boden der nachprüfbaren Wissenschaft, ohne die üblichen Übertreibungen, wobei ein Hochpushen natürlich im Interesse der Clicks immer sein wird.
Aber die inhaltlichen Aussagen sind ok.

Nebenbei sei erwähnt, dass der Krebsnebel die Reste einer Supernova sind, die um das Jahr 1000 auf unserer Erde wahrgenommen werden musste.
Also Supernovä sind durchaus keine Seltenheit, astronomisch getrachtet.
 
Engeli 14.01.2020 um 21:56
Die Frage ist doch , ob sie nicht doch Recht haben
 
(Nutzer gelöscht) 14.01.2020 um 21:58
1.Thessalonicher 5

beantwortet die Frage.
 
Balin 14.01.2020 um 21:58
Ich glaube dass die Welt grad extra an einem Tag untergeht, den kein Untergangsprophet auf der Rechnung hatte.
 
(Nutzer gelöscht) 14.01.2020 um 21:59
wer organisiert die after-show-Party nach dem Weltuntergang?
 
Juttaxx 14.01.2020 um 22:02
@Schiller,
hab's gerade erst gelesen

...... und die Naturgesetze aufzuheben scheinen.
Die Referenz dazu auf Erden, wird der Geisteszustand der Menschen sein.


rofl
omg
 
Engeli 14.01.2020 um 22:04
Gemäss CsC  ist doch Gott so viel ein Greul
Die Welt aktuell schlimmer als Sodom und Gomorrah 
Denke Gott ist für Tabula rasa
 
Engeli 14.01.2020 um 22:06
@Jesaja

Die Ersten Gerechten die in den Himmel gekommen sind
 
Meatloaf 14.01.2020 um 22:06
Wenn er 600 Lichtjahre weg ist, kann man das gar nicht Echtzeit festgestellt werden.
 
Balin 14.01.2020 um 22:08
@Jesaia ich denke das müssen wir noch ausmachen. Wir sollten einen Blog dazu eröffnen unter Mitgliedertreffen.
CSC- Weltuntergangsparty am 15.03.2021
 
(Nutzer gelöscht) 14.01.2020 um 22:09
....Wenn sie sagen: »Friede und Sicherheit«, dann überfällt sie schnell das Verderben wie die Wehen eine schwangere Frau, und sie werden nicht entrinnen......

Also kann es noch nicht jetzt sein.....
 
(Nutzer gelöscht) 14.01.2020 um 22:10
Aber März wäre gut......dann brauche ich die EinkommenSteuer nicht mehr machen.....
 
Juttaxx 14.01.2020 um 22:11
Achtung Jesaja,
nach der festen Überzeugung einiger hier hast du gerade 'ihren Gott' gelästert.

Ich schrieb bewusst 'ihren Gott', da ich mich echt manchmal frage, ob da jener Vater-Gott gemeints sein kann, dessen Gnade und Liebe von Paulus jedem gewünscht wurde.
 
Balin 14.01.2020 um 22:15
Wieso hat Jesaja denn Gott gelästert, liebe Jutta?
Er hat doch nur eine Frage zur After-Weltuntergangs-Party
 
Engeli 14.01.2020 um 22:16
Was ich noch rauskriegen möchte....
Irgendwo in der Bibel steht
Die Götter deiner / ihrer Väter

Wer sagt das zu wem in welchem Zusammenhang 
 
Schiller 14.01.2020 um 22:18
Oeps... @Juttax

Der wuerde total hell? Helligkeit sichtbar im Licht auf der Erde?
Ich hab kuerzlich etwas gelesen... war es eine Vision..? Weiss es nicht mehr!

Muss mal nachdenken.... 🤖
 
Marion5000 14.01.2020 um 22:21
🙂Ich bin für Fasching, Ist-Situation. Der Fasching ist da, um den kalten Winter auszutreiben.

    Das ist TRADITION. wer das vergessen hat..........

                                                 ist jetzt schlauer☀
 
Dienatur 14.01.2020 um 22:22
Balin  Bei Gott ist der Tag seines Zorns die 7jährige Trübsalszeit wie In der Bibel geschrieben . Dem zufolge kann spätestens die Trübsalszeit 2021 beginnen . Vieleicht auch noch dieses Jahr . Den Politikern ist erst vor paar Tagen der arsch auf Grundeis gegangen . Aber denen im Osten wars wahrscheinlich noch zu kalt und nass .
 
(Nutzer gelöscht) 14.01.2020 um 22:24
Marion

Wann ist denn Fasching? Vor dem 15. März oder danach?
Ich glaube in Februar oder?
 
Marion5000 14.01.2020 um 22:25
🙂faschingssonntag ist 23. Februar.   Halli galli Umzüge........😀
 
Balin 14.01.2020 um 22:26
Normalerweise vor dem 15. März.
Das heißt noch zwei Faschinge bis zum Weltuntergang
 
Marion5000 14.01.2020 um 22:27
🙂Zuerst kommt noch der Valentinstag, 14 . Februar😉
 
(Nutzer gelöscht) 14.01.2020 um 22:28
Na dann ist die Welt gerettet.....😀
 
(Nutzer gelöscht) 14.01.2020 um 22:29
Stimmt Marion....❤❤
 
Marion5000 14.01.2020 um 22:29
🙂Es gibt kein NORMAL, der TAG hat immer 24 Stunden, überall,

                                       In Skandinavien leben die glücklichsten menschen.

                                       Deutschland kann sich verbessern.😀
 
Engeli 14.01.2020 um 22:30
Etwas Spass muss sein, extra für Marion
 
Dienatur 14.01.2020 um 22:30
Ndfchira  Das war schon -als die Mauer fiel .
 
(Nutzer gelöscht) 14.01.2020 um 22:32
DieNatur

Du meinst, dass die Welt gerettet wurde als die Mauer fiel?
 
Engeli 14.01.2020 um 22:32
Ich frage mich manchmal, ob die in einer Prophetie benannten Termine oder die errechneten Termine auf bewusste menschliche Auslöser zurückzuführen sind
Sie schlugen fehl, weil Gott geholfen hat
 
Marion5000 14.01.2020 um 22:33
🙂Wo sind die NEGATIV-DENKER......Ich hoffe sie suchen das POSITIVE🙂
 
Juttaxx 14.01.2020 um 22:36
@Meatloaf
Wenn er 600 Lichtjahre weg ist, kann man das gar nicht Echtzeit festgestellt werden.

Äbän, wir nehmen vielleicht in 5 Jahren wahr, was vor 605 Jahren schon geschehen ist.

Das heißt, irgendwie scheint der Zug Verspätung zu haben.
 
Balin 14.01.2020 um 22:39
@Engeli Ich denke eher, dass es die menschliche Unvollkommenheit war, die dazu geführt hat, dass keine der Prophezeihungen richtig lag.
Niemand kennt den Tag und die Stunde
 
Meatloaf 14.01.2020 um 22:41
Als die Israeli unter Josua das heilige Land einnahmen, war es auch mehrere Tage hintereinander ununterbrochen hell, meine Grossmutter glaubte, dass Josua die Sonne angehalten hätte, ich denke es war eine Supernova.
 
Juttaxx 14.01.2020 um 22:48
@Engeli
Was ich noch rauskriegen möchte....
Irgendwo in der Bibel steht
Die Götter deiner / ihrer Väter

Wer sagt das zu wem in welchem Zusammenhang 



Generell muss man sagen, dass Abraham die Götter seines Vater geklaut hat.
Steht so in der Bibel.
Nun denn, nehmen wir die Mescha-Stele als das was sie ist, nämlich als Fakt, dann sehen wir, dass die Juden durchaus nicht nur einem Gott gehuldigt haben.

Welche Götter meinst du nun?

Aber vergiss Paulus nicht, der als "Oberpharisäer" sagte, dass er das, welchem er einmal nachgelaufen war, dass er das jetzt als Dreck ansehe.
(Wobei Dreck noch milde ausgedrückt ist - biblisch.)
Aber bleibe bitte beim Thema Weltuntergangstermine.
Vielen Dank.
Bitte sehr.
 
Engeli 14.01.2020 um 22:56
Sorry

Ich habe ein paar Gedankensprünge bei dem Thema gehabt.

So mit davor,drum herum und danach

Was man beachten sollte kommt im nächsten Post
 
Dienatur 14.01.2020 um 22:58
Ndfs  nein ,aber damals sagten die Menschen-jetzt ist Friede und keine Gefahr mehr . Ein Werk Satans . (.....eins der Häupter war tödlich Wund und hatte die Wunde vom Schwert /krieg .und der antichrist macht diese Wunde wieder  heil . Und die ganze Erde verwunderte sich und lobte ihn ...)
 
Juttaxx 14.01.2020 um 22:58
Excuse moi, dass ich deinen Gedankensprüngen nicht folgen konnte.
 
Engeli 14.01.2020 um 23:02
Termin

Es gibt Schwangere, die packen ihr Köfferchen für das KH  sobald sie erfahren haben, dass sie schwanger sind.

Es gibt Schwangere, die packen ihr Köfferchen für das KH  sobald ihre Fruchtblase platzt 

2 Extreme

Wann soll man dann sein " Köfferchen packen"

Wie bereitet man sich denn vor?
Es könnte ja morgen sein.
Motto: Allzeit bereit
 
(Nutzer gelöscht) 14.01.2020 um 23:02
14.02 fühlt sich für mich auch als Untergang an...🥴
 
Engeli 14.01.2020 um 23:05
@holzi

Zumindest für einen Haufen Blumen und Pralinen  ist es so
 
Manohara 14.01.2020 um 23:07
Es gab mal ein Buch 'Weltuntergang 1999' von dem alle weiteren Autoren abgeschrieben haben. Nur das Datum wurde geändert. 
Wer an den Weltuntergang glaubt kann mir gern ein Vermögen spenden. 
 
(Nutzer gelöscht) 14.01.2020 um 23:14
Für Christen bedeutet die Wiederkunft Jesu Christi das jüngste Gericht und somit das Ende der Welt. Jeane Dixon, eine bekannte Astrologin und Wahrsagerin des 20. Jahrhunderts, hat diese Wiederkunft für 2020 vorhergesagt. F. Kenton Beshore, Präsident der World Bible Society, sagt das jüngste Gericht allerdings erst für 2021 voraus.

https://praxistipps.chip.de/wann-geht-die-welt-unter-diese-daten-und-ereignisse-wurden-vorausgesagt_94171

Und beim Schwaben? da geht die Welt unter, wenn die Linsen mit Spätzle alle sind. 😅
 
Engeli 14.01.2020 um 23:17
@Mano

Das Abschreiben gibt es in ganz vielen Bereichen
Insbesondere Esoterik 
Anstelle das Geld einer einzelnem Person  zu vermachen wäre ich für eine Stiftung, die sich für die Schöpfung einsetzt
 
Engeli 14.01.2020 um 23:19
@motm

Sag ich doch

Und wenn man den 31.12.2020  24:00 uhr nimmt haben beide recht 
 
Juttaxx 14.01.2020 um 23:30
@motm
Wieso, und wenn ich mir Eier und Salz Mehl für Spätzle und ein paar Linsen aufhebe?
Hä?
Hä?

Für alle!
Rezept gegen schwäbischen Weltuntergang:
Eier, Mehl, Salz, Wasser, Linsen.
evtl. noch etwas Liebstöckl als Geschmack für die Linsen und etwas Speck (gewürfelt).
Hmmmmm
 
(Nutzer gelöscht) 14.01.2020 um 23:32
Wir Schwaben lasse uns halt nicht unterkriegen. Nicht mal vom Weltuntergang 😉.
Linsen und Spätzle für alle und die Welt wäre satt und friedlich.
Denn wer mampft kann nichts böses schwätzen 😅
 
Juttaxx 14.01.2020 um 23:38
Spätzlen gebts a äm baadischä
 
(Nutzer gelöscht) 14.01.2020 um 23:42
Keine Ahnung Juttaxx. Du kannst recht haben...
Aber mit dene badische Gelbfüssler wolla mir niX zum do han 😜
 
(Nutzer gelöscht) 14.01.2020 um 23:44
@Juttaxx... meinen letzten Post bitte löschen. Es gibt genug Unfrieden hier und mancher kann das für bare Münze halten
 
Juttaxx 14.01.2020 um 23:55
motm
Dieser Affront gegen uns Gälfiassler sei dir verziehen.

Du Sauschwoob du.

I?
I häb grad nix gsagd?
Odä haschd was ghärd?
Noi, do war nix.
s wa alläss ruhich
 
(Nutzer gelöscht) 14.01.2020 um 23:59
  Cool. Ich wüsste nicht Jutta, dass Du auch bairische kannst...
 
(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 00:02
 Und ja über Weltuntergangstermine weißt leider nix Bescheid🤔 aber meine Tochter😎
 Weltuntergang sollte in Herbst sein, so friere ich nicht so sehr oder ist nicht so warm.
 
Juttaxx 15.01.2020 um 00:17
Liebe Saliah, das war lediglich eine nette Unterhaltung zwischen Angehörigen eines Bundeslandes, die damals zwangsverheiratet worden sind.
Das Großherzogtum Baden und das Königreich Württemberg wurden vereint!
Neuerdings behaupten die Schwaben, dass sie alles könnten, außer Hochdeutsch.
Dem pflichte ich bei.
Die Sprache, in der das gesprochen wird, ist die schwäbische.

Die Badenser sind durchaus bereit zu lernen und deshalb habe ich auch das schwäbische Anti-Weltuntergangsrezept aufgenommen und allen gerne zur Kenntnis gebracht.

Das motm jetzt verunsichert ist ist mir klar, war denn der schwäbische Plan gewesen, mit Hilfe der Spätzle mit Linsen den Weltuntergang zu überleben und dann die Macht über die Erde zu haben.
Und jetzt nun wurde dies enthüllt und er bekommt möglicherwiese Probleme mit den Ober-schwaben.
Aber die sind nun wieder in Baiern.
Und das ist eine ganz andere Geschichte.
 
(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 00:24
 Na ja...  Schwäbisch... Ein Buchstaben-Potpourri
 
Engeli 15.01.2020 um 00:35
@jutta

Du hast das gut erkannt und motm durchschaut
Da aber Schwaben ausgewanderte Schotten sind, kann der Plan nie funktionieren
 
Juttaxx 15.01.2020 um 00:36
Zu deiner Info,
das war baaaaaadisch!
Baaaaaaadisch!

Die Sauschowä hänns a gschaffd, unns Badenser unser Sbrooch zu glauä.

A propos, wann ist der Weltuntergang im Herbst?
Oder hat der schon im vergangenen Herbst stattgefunden?
 
calimero 15.01.2020 um 12:14
Ach hanoi solla sie hald ihre badische Flagg han..

 
(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 12:24
😆
 
(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 14:14
Menschmeier, jetzt nehmt doch mal den Fuß vom Gas und denkt mal logisch!

Die Astronomen beobachten beim Stern Betegeuze eine Veränderung.
Das ist alles.

Nun wird eine Sau durch´s Dorf gejagt - und alle verfallen in extreme Panik, wegen eines MÖGLICHEN(!) Weltuntergangs.
Dann errechnen irgendein paar Superschlaue mögliche Termine - und liegen daneben.

Was wissen wir Menschen schon über Gott? Einen Pustekuchen!

Und deswegen lasse ich mich hier garnicht verrücktmachen.
 
(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 14:44
Eigener Brunnen..Notstromaggregate und ein Haufen Holz.
Und für die Nahrungsbeschaffung ein geländegängiger Pickup und nee Armbrust.

Von mir aus kann es losgehen.
 
(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 14:58
Hmmm....wird dir aber nicht viel nützen, wenn alles weiß ist....(Radioaktives Pulver)

Das ist eigentlich was Juttaxx sagen wollte. Sie befürchtet, dass irgendeine Atommacht auf den Knopf drückt weil Fanatiker, durch die Supernova, glauben könnte dass das Ende der Welt naht....
 
(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 15:03
Mal ernsthaft...macht’s du dir da wirklich Gedanken drum?
 
(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 15:28
Schon....ich habe Kinder in die Welt gesetzt....

Und Verrückte, panische, labile, machtgierige Leute, die es ja genug....
Durch Youtube vermehren sie sich rasant.....
Es wäre ein Leid, dass nicht Gott vorgesehen hätte, sondern verrückte Menschen....

ein Beispiel:



Millionen Likes ins Gesamt weil eine Person geschrieben hatte, dass er so berührt wäre weil er 2 Tage vor seiner Bar Mitzwa von Gott geheilt worden wäre von einem Augenleid...
Natanel war von Geburt an gesund.....

Auch dumme und faktisch falsche Informationen werden sofort geglaubt....Menschen sind sogar bereit Gewalt anzuwenden um diesen falschen Fakten zu verteidigen und weiter zu verbreiten....
Doch ich mache mir schon Gedanken.....
 
Schiller 15.01.2020 um 16:02
"Nun wird eine Sau durch´s Dorf gejagt - und alle verfallen in extreme Panik, wegen eines MÖGLICHEN(!) Weltuntergangs."


Wer hat denn hier Panik ?
Endzeit ist nun mal DAS Dauerbrennerthema - spannend wie ein THriller, biblisch weils darin steht zwinkerndes Smiley, praktisch weil man mal wieder Vorraete anschafft und auf Dauer billiger lebt .... informativ, weil man so allerlei verrueckte Sachen erfaehrt... ist doch prima !

Und nicht vergessen "niemand kennt die Stunde" und der Geisteszustand der Menschheit laesst extrem zu wuenschen uebrig.
 
(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 21:43
Und wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute ein Apfelbäumchen pflanzen.
Was sind das für Christen, die es als ihr Steckenpferd betrachten auf den Weltuntergang zu warten? Wäre es nicht viel besser Christus mehr und mehr in uns groß werden zu lassen und unser Handeln nach dem Vorbild Christi auszurichten und den Tag des Gerichtes dem zu überlassen der am Ende zu Gericht sitzt?
 
Engeli 15.01.2020 um 21:47
@Waos

Es wird nicht auf den Weltuntergang gewartet, sondern auf die neue (bessere) Welt
 
Schiller 15.01.2020 um 21:50
@waos
Und weil du es nicht weisst pflanzt du kein apfelbaeumchen? Pflanz doch einfach trotzdem eines! 👍😊
 
(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 21:51
Es wäre aber besser mehr mit Chritus zu leben und dadurch positive Aspekte zu setzen, als auf eine bessere Welt zu warten.
 
(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 21:53
@Schiller
Du schreibst wirres Zeug!
 
(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 22:22
Es gab auch Pietisten, die Uhren konstruierten, um das Ende der Welt zu berechnen. Die waren schlauer, als die vorderösterreichischen Hinterwäldler. (Die Berechnungen waren trotzdem falsch)
 
(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 23:21
Millionen Likes ins Gesamt weil eine Person geschrieben hatte, dass er so berührt wäre weil er 2 Tage vor seiner Bar Mitzwa von Gott geheilt worden wäre von einem Augenleid...

Natanel war von Geburt an gesund.....

Auch dumme und faktisch falsche Informationen werden sofort geglaubt....Menschen sind sogar bereit Gewalt anzuwenden um diesen falschen Fakten zu verteidigen und weiter zu verbreiten....
Doch ich mache mir schon Gedanken.....

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Shira 
 bin nicht so sicher aber, ich glaube das hat einen Namen: Fanatismus.
Oder habe ich falsch verstanden was Du vermittelt wolltest?:
Viele Menschen haben auch ein falsches Bild von dem Wesen Gottes und von seinen Handeln. Sie erwarten, dass ER eine Art Weihnachtsmann für alle seine Bedürfnissen und Wünsche ist.
Natürlich ist ER ein liebevoller Vater, der uns das Beste geben will aber nach der Bibel ist ER an unsere Heiligkeit interessiert, mehr als an Wunder in dieser Zeit zu tun
Es ist Zeit Gott anzubeten und zu lieben für sein Wesen, für seine reine natur und nicht für das, was ER angeblich von Wunder und äußeren Dingen getan hat.
Wir sollen verankert an JESUS bleiben um uns nicht von Äußerlichkeiten reißen lassen

Darum sollt ihr mir heilig sein; denn ich, der HERR, bin heilig, der euch abgesondert hat von den Völkern, daß ihr mein wäret. 3 Mose 20,26
 
(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 23:35
Der Schaddai ist HERR der Zeiten. 
Er trägt uns durch schwierige Zeiten und gibt uns der Sieg.
Gerade bei Weltuntergang. Niemand ist wie ER. Heilig, liebevoller, gnädiger, barmherziger Vater...
 
(Nutzer gelöscht) 15.01.2020 um 23:58
Mir geht es nicht um Wunder....
Ich wollte mit dem Beispiel von Natanel zeigen wie schnell eine Lüge von Millionen Leuten geglaubt wird.
Übrigens Natanel hat sehr gelitten wegen dieser Lüge....
https://www.facebook.com/311083352350993/posts/297218023799374/

https://www.youtube.com/channel/UCwCJXtKBtK1L9nbpfCdLzmg

https://www.mako.co.il/music-24/eyal-golan-video?subChannelId=76020670dbc16510VgnVCM2000002a0c10acRCRD&vcmid=cbb930cbba226510VgnVCM2000002a0c10acRCRD

Oder wenn getrickste Videos gezeigt werden vom Audienzsaal in Rom, und Lügen über Rom verbreitet werden. Dieses Gebäude ist ein herausragendes Beispiel für die Architektur der damaligen Zeit und die Beschränkungen durch die vorhandene Nachbarbebauung und die Straßenzüge wurden meisterhaft in den Entwurf eingearbeitet.

Oder Wenn erzählt wird, dass in dem Kathezismus von der RKK die 10 Gebote nicht vorhanden wären...sie sind vorhanden, alle!  Wer ein bisschen intelligent ist, liest den Kathezismus der RKK bevor er Lüge glaubt und sie verbreitet!

Meine Befürchtung ist, dass dumme Leute Videos machen und dumme Leute glauben sie und verbreiten sie...
Wären es nur ein paar Leute, wäre es nicht so tragisch...aber wenn millionen dumme Leute irgendwas nicht prüfen und weiter verbreiten, kann es zu einer Katstrophe kommen.
 
Engeli 16.01.2020 um 00:08
@Shira

Würde dich gerne Liken
Geht aber nicht
👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍

Dummheit lässt sich viel leichter verbreiten als Weisheit.
Unwahrheit / Lüge leichter als Wahrheit
 
Engeli 16.01.2020 um 00:08
@Shira

Würde dich gerne Liken
Geht aber nicht
👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍

Dummheit lässt sich viel leichter verbreiten als Weisheit.
Unwahrheit / Lüge leichter als Wahrheit
 
(Nutzer gelöscht) 16.01.2020 um 00:09
Wieso geht das nicht?
 
Juttaxx 16.01.2020 um 00:10
Ich wollte keine Panik schüren und auch keine Sau durch's Dorf jagen.
Aber ich stelle mir wirklich ernsthaft die Frage, ob jemand, der laut der Lehre seiner Prediger auf die Entrückung wartet, eventuell weniger Hemmungen hätte, einen bestimmten Konpf zu drücken.
Nun, er wäre sicher maßlos enttäuscht, wenn außer, dass alles kaputt wäre, nichts anderes geschieht.
Und als ich hörte, das Beteigeuze Anzeichen zeigt, sich demnächst (in astronomischen Zeiträumen) zur Supernova zu entwickeln, dann könnte das, würde es sich während unserer Lebenszeit ereignen, als Zeichen Gottes für die Entrückung gesehen werden und dann eben macht es bumms, weil Beteigeuze eben bumms gemacht hat.

Leider hat sich hier noch niemand von der Fraktion gemeldet, die jeden Tag auf die Entrückung warten. Und die gibt es hier tatsächlich.

Ich habe in diesem Forum schon viel zu oft den Begriff 'Endzeit' gelesen.
Wo sind die Endzeitler?

Man stelle sich vor, eine Gruppierung berechnet den 21. Oktober 2021 als 'Entrückungstermin'.

Und dann wird am 14. Oktober 2021 Beteigeuze zur Supernova.
Ist ja wirklich nicht auszuschließen sondern kann mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit eintreffen.
Und dann?
Ja, dann wird es lustig.
Aber nicht in dem Sinn: Und täglich grüßt das Murmeltier.

Der kollektiven Dummheit traue ich viel zu.
 
Engeli 16.01.2020 um 00:20
@Shira geht wieder
 
Engeli 16.01.2020 um 00:22
@Jutta

Vielleicht fühlen sie sich nicht ernst genommen. Die Endzeitler

Aber auch sie drücken sich immer vage aus.
Es ist mehr ein Orakel
Und es kommt fast wie eine Drohung rüber
 
(Nutzer gelöscht) 16.01.2020 um 00:26
Wir sind eigentlich Menschen mit Verstand. Man muss jedes Video und seine Inhalte prüfen.
Tiefgründig prüfen, bevor man  Aussagen über etwas macht.
Aber ich glaube einige Menschen wollen Unwahrheiten glauben, besonderes wenn es um seine Feinde geht.
 
Juttaxx 16.01.2020 um 00:52
Und wenn sie keine Feinde haben, dann muss man ihnen Feindbilder geben, das schweißt zusammen.
Ich sagte doch, kollektive Dummheit.

Woher sonst permanent diese unseligen Angriffe gegen andere Christen?
Entschuldigung ich bin wieder abgeschweift.

Mich würde aber wirklich interessieren, welche Termine sind gerade aktuell für die Entrückung oder den Weltuntergang -nennen wir es wie wir wollen, jeder meint, was wirklich gemeint ist.
Und zwar aktuell in jenen Kreisen, deren Theologie sich damit beschäftigt.
 
Engeli 16.01.2020 um 01:09
Seit ich hier bei CsC  bin wurde in keinem " Endzeitblog"  ein konkreter Termin genannt. 

Es wurden Bibelverse zitiert, komische Videos gepostet und aus bestimmten Ereignissen Prognosen herausgelesen.
Erinnert ein bisschen an Kaffeesatzlesen.

Mein Eindruck ist folgender:

Unter Berufung  auf die Bibel wird ein schreckliches Szenario  entworfen.
Dieses macht Angst.
Im nächsten Schritt wird einem ein Ausweg,  Rettung gezeigt
Das macht Hoffnung
Im nächsten Schritt werden die Bedingungen genannt
Das macht anhängig 
Im nächsten Schritt wird gezeigt, was passiert, wenn man abtrünnig ist.
Das macht Angst und  manipulierbar
User.
 
(Nutzer gelöscht) 16.01.2020 um 02:17
Ja Engeli...genau so sehe ich das auch 👍
 
Meatloaf 16.01.2020 um 05:54
Engeli und Shira, ihr mögt ja recht haben, aber dann sagt doch mal, wie Ihr Daniel und die Offenbarung von Johannes auslegt.
Einfach ignorieren bringt auch nichts.
Aber lasst Euch ruhig Zeit mit Eurer Antwort, ich schätze, das Thema kommt wieder.
 
calimero 16.01.2020 um 13:23
@ Juttax - ja, diese Sorge teile ich auch.
Die Aum-Sekte (Ōmu Shinrikyō) hat das 1995 mit einem Giftgas in Tokio schon gemacht.

https://de.wikipedia.org/wiki/%C5%8Cmu_Shinriky%C5%8D#Giftgasanschlag_in_der_Tokioter_U-Bahn_(1995)
 
shalom66 16.01.2020 um 15:35
Weltuntergang hin oder her...
GOTT HAT DIE TOTALE KONTROLLE... 😀
Sein PLAN ist festgelegt von der ersten Seite der Bibel bis zu letzten
dazwischen können Menschen, POlitiker, Parteien, Länder, Terroristen
tun und machen, was sie wollen...aber nur das was Gott zuläßt

für uns geht es ja darum, wann Jesus wieder kommt...??? oder ?
Momentan erfüllen sich vor unseren Augen viele Prophetien, wie Z.B. 


Jeremia...16,14
darum, siehe tage kommen, spricht der Herr, da wird man nicht mehr
sagen: so wahr der Herr lebt, der die Söhne Israels aus dem Land
Ägypten herausgeführt hat, sondern so wahr der Herr lebt, der die
Söhne aus dem Land des Nordens (ex Sowjietunion, macht 20 % der Olim
Auswanderer kommen aus der SU, darum fiel der Kommunismus, damit sich
dieses Wort erfüllt ) herausgeführt hat und aus all den Ländern,
wohin ich sie vertrieben habe! Und ICH werde sie in ihr Land
zurückbringen, das ich ihren Vätern gegeben habe. 

Das ist Fakt. Nach 2000 Jahre Exil sammelt Gott SEIN Volk wieder...
Das Wort erfüllt sich vor unseren Augen jetzt in unserer Zeit...
Wir warten auf das 2 Kommen des Messias und die Juden auf das 1.

Wenn Jesus wieder kommt, wird das ganze Volk rufen 
Baruch Aba Beschem Adonai,
gepriesen sei der da kommt im Namen des Herrn....
Die Ersatztheologie ist eine Lüge, Gott hat sein Volk nicht verstoßen...
Nachzulesen in Römer 11

Hat denn Gott sein Volk verstoßen? Das sei ferne! Denn auch ich bin ein
Israelit, vom Geschlecht Abrahams, aus dem Stamm Benjamin. 
2 Gott hat sein Volk nicht verstoßen, das er zuvor erwählt hat....

Alle Nationen werden gegen Israel kämpfen...
Russland wird auch gegen Israel Krieg führen
und ist bereits in Syrien vor der Grenze Israels
Nachzulesen in Hesekiel 38 und 39
Momentan geht es in diese Richtung
Und Israel setzt die Hoffnung auf ihre tolle Armee und USA
aber es wird so schlimm kommen, dass sie irgendwann nur
noch zu Gott rufen können, wie das bereits in der Geschichte 
immer wieder der Fall war...
und wieder so sein wird...
und es wird sich das Wort erfüllen...
UND SIE WERDEN SEHEN DEN SIE (eigentlich meine Sünden) DURCHBOHRT HABEN...
das ganze Volk wird Jesus sehen, wenn er wieder kommt...

Tag und Stunde wissen wir nicht...
 
shalom66 16.01.2020 um 15:39
Lasst uns nah dran an Jesus und SEINEM Wort bleiben...
statt an Endzeitpropheten und Weltuntergangszenarien...

Matthäus 24

Die Vorzeichen

3 Und als er auf dem Ölberg saß, traten seine Jünger zu ihm und sprachen, als sie allein waren: Sage uns, wann wird das geschehen? Und was wird das Zeichen sein für dein Kommen und für das Ende der Welt?                  4 Jesus aber antwortete und sprach zu ihnen: Seht zu, dass euch nicht jemand verführe.                  5 Denn es werden viele kommen unter meinem Namen und sagen: Ich bin der Christus, und sie werden viele verführen.                  6 Ihr werdet hören von Kriegen und Kriegsgeschrei; seht zu und erschreckt nicht. Denn es muss geschehen. Aber es ist noch nicht das Ende.                  7 Denn es wird sich ein Volk gegen das andere erheben und ein Königreich gegen das andere; und es werden Hungersnöte sein und Erdbeben hier und dort.                  8 Das alles aber ist der Anfang der Wehen.                  9 Dann werden sie euch der Bedrängnis überantworten und euch töten. Und ihr werdet gehasst werden um meines Namens willen von allen Völkern.                  10 Dann werden viele zu Fall kommen und werden sich untereinander verraten und sich untereinander hassen.                  11 Und es werden sich viele falsche Propheten erheben und werden viele verführen.                  12 Und weil die Missachtung des Gesetzes überhandnehmen wird, wird die Liebe in vielen erkalten.                  13 Wer aber beharrt bis ans Ende, der wird selig.                  14 Und es wird gepredigt werden dies Evangelium vom Reich in der ganzen Welt zum Zeugnis für alle Völker, und dann wird das Ende kommen.

Die große Bedrängnis15 Wenn ihr nun sehen werdet den Gräuel der Verwüstung stehen an der heiligen Stätte, wovon gesagt ist durch den Propheten Daniel (Daniel 9,27; 11,31) – wer das liest, der merke auf! –,

       
          16 alsdann fliehe auf die Berge, wer in Judäa ist;

       
          17 und wer auf dem Dach ist, der steige nicht hinunter, etwas aus seinem Hause zu holen;

       
          18 und wer auf dem Feld ist, der kehre nicht zurück, seinen Mantel zu holen.

       
          19 Weh aber den Schwangeren und den Stillenden in jenen Tagen!

       
          20 Bittet aber, dass eure Flucht nicht geschehe im Winter oder am Sabbat.

       
          21 Denn es wird dann eine große Bedrängnis sein, wie sie nicht gewesen ist vom Anfang der Welt bis jetzt und auch nicht wieder werden wird.

       
          22 Und wenn jene Tage nicht verkürzt würden, so würde kein Mensch gerettet werden; aber um der Auserwählten willen werden diese Tage verkürzt.

       
          23 Wenn dann jemand zu euch sagen wird: Siehe, hier ist der Christus!, oder: Da!, so sollt ihr's nicht glauben.

       
          24 Denn es werden falsche Christusse und falsche Propheten aufstehen und große Zeichen und Wunder tun, sodass sie, wenn es möglich wäre, auch die Auserwählten verführten.

       
          25 Siehe, ich habe es euch vorausgesagt.

       
          26 Wenn sie also zu euch sagen werden: Siehe, er ist in der Wüste!, so geht nicht hinaus; siehe, er ist drinnen im Haus!, so glaubt es nicht.

       
          27 Denn wie der Blitz ausgeht vom Osten und leuchtet bis zum Westen, so wird auch das Kommen des Menschensohns sein.

       
          28 Wo das Aas ist, da sammeln sich die Geier.


Die große Bedrängnis15 Wenn ihr nun sehen werdet den Gräuel der Verwüstung stehen an der heiligen Stätte, wovon gesagt ist durch den Propheten Daniel (Daniel 9,27; 11,31) – wer das liest, der merke auf! –,

       
          16 alsdann fliehe auf die Berge, wer in Judäa ist;

       
          17 und wer auf dem Dach ist, der steige nicht hinunter, etwas aus seinem Hause zu holen;

       
          18 und wer auf dem Feld ist, der kehre nicht zurück, seinen Mantel zu holen.

       
          19 Weh aber den Schwangeren und den Stillenden in jenen Tagen!

       
          20 Bittet aber, dass eure Flucht nicht geschehe im Winter oder am Sabbat.

       
          21 Denn es wird dann eine große Bedrängnis sein, wie sie nicht gewesen ist vom Anfang der Welt bis jetzt und auch nicht wieder werden wird.

       
          22 Und wenn jene Tage nicht verkürzt würden, so würde kein Mensch gerettet werden; aber um der Auserwählten willen werden diese Tage verkürzt.

       
          23 Wenn dann jemand zu euch sagen wird: Siehe, hier ist der Christus!, oder: Da!, so sollt ihr's nicht glauben.

       
          24 Denn es werden falsche Christusse und falsche Propheten aufstehen und große Zeichen und Wunder tun, sodass sie, wenn es möglich wäre, auch die Auserwählten verführten.

       
          25 Siehe, ich habe es euch vorausgesagt.

       
          26 Wenn sie also zu euch sagen werden: Siehe, er ist in der Wüste!, so geht nicht hinaus; siehe, er ist drinnen im Haus!, so glaubt es nicht.

       
          27 Denn wie der Blitz ausgeht vom Osten und leuchtet bis zum Westen, so wird auch das Kommen des Menschensohns sein.

       
          28 Wo das Aas ist, da sammeln sich die Geier.
 
shalom66 16.01.2020 um 15:43
sorry
16-28
doppelt kopiert...
 
Juttaxx 16.01.2020 um 21:34
Ich habe nie die Macht Gottes in Frage gestellt.

Aber es geht schon los:

Wer es sich antun möchte!

 
shalom66 16.01.2020 um 21:38
Video nicht verfügbar
was war der Inhalt?
 
Juttaxx 16.01.2020 um 22:20
Bei mir läuft das Video nach wie vor.
Hier die Zusammenfassung des Autors:

Gerhard Traweger
56 Abonnenten

Orions Schulter, der rote Riese Beteigeuze, leuchtet so schwach wie seit langem nicht mehr! Ist das ein Anzeichen eines bevorstehenden Himmelsspektakels? Oder gar etwas viel schlimmeren? Vielleicht einer Supernova, die die Erde bedrohen könnte?

Was hat das biblisch betrachtet zu bedeuten, zumal der Orion mehrmals in der Bibel erwähnt ist und es prophetische Aussagen gibt, dass „die Stimme Gottes vom offen Raum im Orion herkommt?“ Und was bedeutet es, dass Gott „vom Himmel her spricht“ und die Menschheit „Ihn, der spricht, nicht ablehnen sollte“ (Hebräer 12,25)?
Wie „hört“ sich Seine Stimme an, wenn Er vom Himmel her spricht? Was siehst du, wenn du deine Augen emporhebst?

Könnte es sein, dass uns der schrumpfende Beteigeuze eine letzte Warnung ist, dass der Zorn Gottes für eine unbußfertige Welt, der mit dem Kommen Jesu einhergeht, nahe bevorsteht? Was, wenn es jemanden gegeben hat, der genau darüber bereits im Jahr 2013 ausführlichst geschrieben hat?

Komm noch heute, auch wenn es „Neujahr 2020“ ist, und informiere dich, damit dich das Kommen Jesu nicht unvorbereitet wie ein Dieb in der Nacht ereilt!
 
shalom66 16.01.2020 um 22:27
hört sich spannend an...
würde es mir gerne ansehen
kann das Video nicht öffnen
könntest Du bitte den link hier reinschreiben...
oder den text...
 
Balin 16.01.2020 um 22:32
ein seltsames Video, aber gut wenn er meint...
 
(Nutzer gelöscht) 16.01.2020 um 22:34
In der Offenbarun
" (...) enthüllt Jesus Christus die Zukunft. Gott gab ihm den Auftrag, seinen Dienern zu zeigen, was nach Gottes Willen schon bald geschehen muss. Christus schickte seinem Diener Johannes einen Engel, der ihm alles übermitteln sollte." 
Offenbarung 1:1 HFA

AMEN 🙏 

...die Wahrheit ist hier verankert und da erübrigen sich irgendwelche Listen... 😉 
 
(Nutzer gelöscht) 16.01.2020 um 22:35
+g 🙈
 
Juttaxx 16.01.2020 um 22:45
Hier der Link, aber auf zwei Zeilen gesetzt, damit das Video nicht direkt wieder losgeht.

https://www.youtube.com/
watch?v=pJTkVDHEx_4
 
Juttaxx 16.01.2020 um 22:49
@IKorXIII

Jesus hat doch gesagt, dass er uns den Geist senden wird.

Wieso dann so altbacken mit einem Engel?
 
(Nutzer gelöscht) 17.01.2020 um 02:45
Wenn : "Video nicht verfügbar" steht

muss man auf "Dieses Video auf YouTube ansehen" klicken, dann geht es.
 
(Nutzer gelöscht) 17.01.2020 um 02:47
Meine Güte...das muss man sich nicht antun....😱
 
Wounded 17.01.2020 um 06:31
Bei mir haben gestern schon wieder mal ganz früh 2 Zeugenjehovasfrauen geläutet. Laut ihnen steht der Weltuntergang unmittelbar bevor..
 
Juttaxx 17.01.2020 um 22:24
Der Weltuntergang steht immer kurz bevor.

Allerdings hatte vor 2000 Jahren niemand die technische Möglichkeit, diesen auch zum größten Teil durchzuführen!

Gewisse Religionen und Sekten setzen ihre Mitglieder natürlich mit solchen Schreckensszenarien unter Druck.
Damit die Mitglieder brav Mitglieder bleiben, da sie ja, würden sie ihre Sekte verlassen, beim kommenden Weltuntergang dann doch nicht bei denen mit den weißen Gewändern ständen.
Und wenn man den Menschen genug Angst macht, dann bleiben die bei der Stange.
(Und bezahlen weiter)
 
(Nutzer gelöscht) 17.01.2020 um 22:32
vor 2000 Jahren hatte auch niemand die Möglichkeit seinen Weltuntergangstermin und seine Theorie darüber in aller Welt zu verbreiten.

YouTube lässt grüßen.
 
(Nutzer gelöscht) 17.01.2020 um 22:34
Wie sagte mir einmal ein Student: "Weltuntergang ist, wenn ich bei Frau Prof. P. essen muss!" 😀
 
Schiller 17.01.2020 um 22:44
Also... dem Weltuntergang gezielt herbeifuehren ist natuerlich ein interessanter Gedanke. Was mir nicht so gefaellt ist der Begriff Weltuntergang. Das kommt ein bisschen gleich nach 'flache Erde'. Ein viel besserer Begriff ist vielleicht 'Umgestaltung'? Schliesslich geht es danach ja weiter.
 Es gibt ja eine Historiker, leider faellt mir der Name nicht ein, der sich seit X Jahren mit dem Thema bechaeftigt und auch Butter bei die Fische liefert, dh. Den Namen der Sekte die solches anstrebt. Es beginnt glaube ich mit 'chabad' irgendwas mit 'witsch' am Ende? Kann mich taeuschen...

Vielleicht kennt es jemand? Es gibt jede Menge Videos auuf YT dazu.

Und dann, ein Datum? Naja das ist eher ein Witz oder?
 
Schiller 17.01.2020 um 22:50
 
Schiller 17.01.2020 um 22:59
Auf YT gibts auch noch die anderen Teile...

Was ich so alles gehoert habe, soll es so sein, dass erstmal eine richtige Christenverfolgung kommt und zwar auch eine die die lieben Europaeer aus dem Schlafe reisst. Das werden wir dann man erst mal sehen, wer alles zu den Jesus Nachfolgern gehoert.....

Dann sol es Krieg geben..Erdbeben..eine Stern der irgendwie vom Himmel faellt...Erdspalten die aufreissen ... und Fluten die ganz Norddeutschland wegspuelen bis nach Berlin... danach wachsen in Suedbayern 🍋 Zitronen...sagt Irlmaier... und eine ganz neue Zeit bricht an, mit einer ganz anderen Landkarte bzw Kuestenlinien...usw usw..

Mal angenommen, man glaubt das.. wie soll man denn da eine Zeitpunkt ausmachen?

und was haben die Knopfdruecker genau vor? wollen sie in Cern den Geist aus der Flasche lassen? Gibt es da Ideen,was so 'geplant' ist... wenn ueberhaupt?

Ich weiss es nicht. 
 
Juttaxx 18.01.2020 um 14:59
Man muss zuerst den Menschen Angst machen.
Dann bietet man ihnen die Lösung an.
Und dann fühlen sie sich errettet.

Oder richtig versichert, oder in der Gesellschaft anerkannt, weil sie das richtige Auto fahren, oder was auch immer.
Ist überall so, weshalb sollte es beim 'Gläubigenfang' anders sein?
 
Meatloaf 19.01.2020 um 02:55
Juttaxx, auch an Dich die Frage, wie gehst Du mit dem Buch Daniel und der Offenbarung des Johannes um?
 
Schiller 19.01.2020 um 03:06
Wie meinst du das? Umgehen... ob sie Eselsohren reinmacht?
 
Meatloaf 19.01.2020 um 06:39
Nein, wie sie es interpretiert, meine Grossmutter beispielsweise, glaubte, dass sich das auf vergangene Reiche bezog.
 
Schiller 19.01.2020 um 09:53
Ich verstehe nicht was du meinst, du bist total unkonkret... was ist denn DEINE Frage.

Bekannt aus

weiße TaubeJetzt kostenlos registrieren