weiße TaubeChrist sucht Christ Logo ohne Taube

Ukrainische Streitkräfte verstoßen gegen humanitäres Völkerrecht

Ukrainische Streitkräfte verstoßen gegen humanitäres Völkerrecht
Laut der Menschenrechtsorganisation Amnesty verschanzt sich die ukrainische Armee teilweise in Schulen und Krankenhäusern - und gefährdet so die eigene Bevölkerung. Dies sei "ein Verstoß gegen humanitäres Völkerrecht".

Amnesty International wirft der ukrainischen Armee vor, durch ihre Militärtaktik unnötig Zivilisten gefährdet zu haben. Die Soldaten hätten "wiederholt aus Wohngebieten heraus operiert", erklärte Janine Uhlmannsiek, Expertin für Europa und Zentralasien bei Amnesty International Deutschland. Die Menschenrechtsorganisation hatte dazu im Kriegsgebiet eigene Untersuchungen durchgeführt.

Das ukrainische Vorgehen sei "ein Verstoß gegen humanitäres Völkerrecht", das nicht durch den "völkerrechtswidrigen russischen Angriffskrieg" gerechtfertigt werde.

Weitere Details unter:

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/amnesty-ukraine-zivilisten-101.html

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
Gabriel69 05.08.2022 um 11:42
Und dann heißt es, die Russen würden Schulen und Krankenhäuser beschießen. 
Machen sie auch, wohlwissentlich das diese Locations bewusst als Deckung, Stellung, Quartier und Depot der ukrainischen Armee genutzt wird. 
War übrigens auch im Syrienkrieg so. 
 
schaloemchen 05.08.2022 um 12:09
wow, Tagesschau 😧
 
Dorle21 05.08.2022 um 13:11
Freunde, auch wenn ich jetzt mal wieder in ein Wespennest tappe: Ihr diskutiert hier … aber habt ihr euch schon mal mit traumatisierten Flüchtlingen (egal mal welcher Herkunft in eurer Stadt/Dorf unterhalten) und ihnen bei den ganzen Formularen geholfen? Bzw. beim einleben in einer für sie fremden Stadt geholfen? Nur mal so‘n Gedanken von mir. 
 
schaloemchen 05.08.2022 um 13:57
ja
 
Porete 05.08.2022 um 14:10
Aus demselben Bericht:

*************

Russland darf trotzdem nicht Krankenhäuser bombardieren

Die Organisation stellte aber auch klar, dass die ukrainische Verteidigungstaktik "in keiner Weise" die "vielen wahllosen Schläge des russischen Militärs mit zivilen Opfern" rechtfertige. Russlands Angriffe bezeichnete die Menschenrechtsorganisation als "Kriegsverbrechen".
 
hansfeuerstein 05.08.2022 um 22:32
Genau diese Opfer gab es eben auch im Donbass Gebiet, traumatisierte Kinder und Familien.
Nicht umsonst sind mehrere Mio. Menschen seit 2014 immerhin nach Russland emigriert.
Auch das gilt es angemessen zu bedenken.
 
Jesuslives 06.08.2022 um 11:08
Laut einem Bericht von Amnesty International verstößt die ukrainische Armee gegen das Kriegsvölkerrecht. Die Menschenrechtsorganisation bestätigt darin den Einsatz von Waffen auf zivile Infrastrukturen. Sie erklärte, dass ihre Untersuchung Dutzende solcher Verstöße ergeben habe. 
https://www.amnesty.org.uk/press-releases/ukraine-military-endangering-civilians-locating-forces-residential-areas-new
 
schaloemchen 06.08.2022 um 11:37
Donezk ist voller Blätter-Minen in grün und braun 😭
10 cm groß
überall auf den Straßen in den Höfen auf Spielplätzen
ich möchte nicht wissen, wie viele Menschen und Kinder dadrauf treten und sterben werden

ein furchtbarer Krieg  😭
 
Jesuslives 06.08.2022 um 16:29
ja liebes schaloemchen, habe leider die letzten Tage entsetzliche Bilder und Videos von zerfetzten Menschen gesehen. Es ist zum Heulen 😭

Bekannt aus

weiße TaubeJetzt kostenlos registrieren