weiße TaubeChrist sucht Christ Logo ohne Taube

Schön,dass es dich gibt.... 

Schön,dass es dich gibt.... 
❤ Schön,dass es dich gibt. Manche Menschen sind so herzlich,dass es mir gut tut,wenn ich ihnen begegne. Eine Freundlichkeit, Verständnis und Lächeln begegnen mir...

Wieder andere Menschen haben eine andere Ausstrahlung. Wieso eigentlich ?  Sind sie vielleicht selbst verletzt oder unzufrieden...
Man sieht es ihnen an 😥

Was meint ihr dazu?

Geht bitte freundlich und achtsam miteinander um.🙂  

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
Herbstaster 08.04.2021 um 08:53
Erstmal einen guten Morgen an euch von mir.☃
 
Jerusa 08.04.2021 um 09:06
Ja  das dachte ich mir auch schon,  ....  das forum muss, bzw, die lieben Mitmenschen muessen oft als Blitzableiter herhalten,   für privaten Aerger , Frust, Entaeuschungen....
Manchmal wird auch nur irgendeine Bemerkung missverstanden, darauf folgen dann Beleidigungen, Streit und Sperrungen....... 
Dabei sollte es gerade unter Christen anders sein !! Alle schreiben im Profil - ich glaube an Gott - davon merkt man nur leider nicht viel !!!! 
 
Sadie 08.04.2021 um 09:08
Danke für diesen schönen Blog und einen schönen guten Morgen

Manche Begegnungen mit Menschen werden zu einem Glücksfall und es entwickelt sich eine Freundschaft die das ganze Leben hält.

Es ist wirklich schön das es dich gibt
 
Herbstaster 08.04.2021 um 09:09
Jerusa, da muss ich dir Recht geben. Aber gibt es nicht auch freundliche Menschen bei CsC ?
 
Herbstaster 08.04.2021 um 09:11
Danke Sadie. Ich  freue mich immer über die mutmachenden Blogs.🙂
 
Nelkael 08.04.2021 um 09:12
Ja - ein Lächeln früh am Morgen, oder ein aufmunterndes Wort....und der Tag wird leichter
Danke
 
Herbstaster 08.04.2021 um 09:20
Selbst mit Maske können Augen lächeln. Das habe ich mal im Supermarkt erlebt und mich darüber gefreut....
 
nitsreK 08.04.2021 um 09:20
Guten Morgen ☕ 
'Liebe deinen Nächsten wie dich selbst!' Dieser Spruch fällt mir dazu ein. 
Fühle ich mich in irgendeinem Bereich meines Lebens unzufrieden, gestresst, ungeliebt, unversöhnt,  strahlt das auch nach außen und zeigt, dass ich meine Mitmenschen genau so behandle wie ich mich fühle. ' Schön dass es dich gibt' können wir sowohl zu uns als zu Anderen sagen, dann passt die Chemie.  
 
abendrot1963 08.04.2021 um 09:26
Mein Beitrag ...

Schön das es dich gibt
Ein Gedicht von DaniSmile79Du bist einzigartig
und dich gibt es nur einmal,
Du machst was du für Richtig hälst
dabei ist dir die Meinung anderer egal.

Denn du bist offen,direkt und ehrlich
und hälst nicht wirklich viel vom Lügen,
Denn viel zu viele spielen Spielchen
Die sich gegenseitig betrügen.

Bei dir wird Loyalität groß geschrieben,
Weil es für dich noch wahre Freundschaft gibt,
Doch du sagst einem immer die Wahrheit
ins Gesicht,
deshalb bist du vielleicht nicht bei jeden
so beliebt.

Doch dir ist das völlig egal
Denn du bist immer aufrichtig und direkt,
behandelst Menschen mit Respekt
und bist zu guten Leuten immer korrekt.

Und du genießt dein Leben in vollen Zügen,
Und machst immer das beste draus,
Du stellst dich dem harten Schicksal
Und holst alles aus ihm raus.

Und du warst schon so oft am Boden gelegen,
Doch du kommst immer wieder auf die Beine,
auch wenn andere dich im Stich lassen
Kämpft du weiter ganz alleine.

Und du glaubst an die wahre Liebe
und hälst sie mit beiden Händen fest,
Du im Gegensatz bist für andere da
weil du niemals jemand hängen lässt.

Deshalb will ich dir sagen
Es gibt Menschen die dich lieben,
Und geb bitte im Leben niemals auf
Weil genau solche wie du am Ende Siegen.

SCHÖN DAS ES DICH GIBT
 
Weinrebe 08.04.2021 um 09:26
Ich möchte mit der Freundlichkeit  Menschen anstecken.  Es gelingt nicht immer.   Doch ich bekomme auch viel zurück. Heute Morgen war der Elektriker bei mir und kamen gleich ins Gespräch..er erzählte mir von seinem Sohn...noch ziemlich frisch. 
 
(Nutzer gelöscht) 08.04.2021 um 09:27
Ich denke, dass einige Leute ihre eigene Unzufriedenheit nach außen und auf andere projizieren. Dass sie provozieren und um sich schlagen, weil das einfacher ist, als sich selbst zu hinterfragen. Dabei machen ein paar freundliche Worte, ein Lächeln und eine sachliche Diskussion das Leben doch gleich angenehmer. Und das alles kostet nichts, und es kommt gleich etwas Positives zurück. 

"Hass ist Ballast. Das Leben ist viel zu kurz dafür, dass man immer wütend ist. Das ist es einfach nicht wert." (American History X)
 
TSCHOOachim 08.04.2021 um 09:29
Es gibt tatsächlich Frohnaturen, aber die hat GOTT so 'im Mutterleib zubereitet'.

Andere Menschen werden zu Solchen, wenn sie nach ihrer persönlichen Bekehrung auf einmal in JESUS sind.

„Darum: Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden. 2 Kor 5,17“

Es hat einmal jemand gesagt: Ein Mensch, ohne den Geist GOTTES in sich (den man bei der Bekehrung/Neugeburt bekommt) ist der Mensch nur eine leere Hülle.


Johannes 15
1 Ich bin der wahre Weinstock und mein Vater der Weingärtner. 2 Eine jede Rebe an mir, die keine Frucht bringt, wird er wegnehmen; und eine jede, die Frucht bringt, wird er reinigen, dass sie mehr Frucht bringe. 3 Ihr seid schon rein um des Wortes willen, das ich zu euch geredet habe. 4 Bleibt in mir und ich in euch. Wie die Rebe keine Frucht bringen kann aus sich selbst, wenn sie nicht am Weinstock bleibt, so auch ihr nicht, wenn ihr nicht in mir bleibt.
5 Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht; denn ohne mich könnt ihr nichts tun.
 
Yogi 08.04.2021 um 09:31
Mein Gedanke ist auch gleichzeitig meine Art "Grundsatz" fang bei mir selbst an Freundlichkeit zu leben, dann hat es eine Wirkung auf mein jeweiliges Gegenüber. Erwarte selbiges nicht von deinem jeweiligen Gegenüber. Manchmal denke ich mir im Nachhinein z.B. da hättest noch etwas freundlicher sein können.
Was gut erwähnt hast, liebe Herbstaster, wir wissen nicht in welchem "Zustand" wir unseren Mitmenschen begegnen. Auch mir geht's so, wenn es mir echt nicht gut geht, rede ich oft nur das nötigste z.B. beim Einkauf oder nuschel vor mich hin, statt klar und deutlich was zu sagen.
 
Leli 08.04.2021 um 09:37
Danke 🤩 Herbstaster, das ist ein tolles Thema, über das es sich lohnt zu reden und nachzudenken, sich selbst zu hinterfragen, und vielleicht an sich zu arbeiten!
Ich liebe es zu lächeln, Menschen Mut zu machen, zu trösten, zu bestätigen und ihnen zu vermitteln, dass sie einfach wunderbar sind ( hab ich gerade bei meiner Enkeltochter praktiziert)! Natürlich gelingt das nicht immer, denn wir alle haben Sorgen, Probleme, mit Unannehmlichkeiten zu kämpfen- aber wir haben das Beste: nämlich Jesus, zu dem wir mit allem gehen können🙏
Bei mir persönlich hilft das Danken immer ganz besonders, dann strahlen meist die Augen von alleine, und man kann seinen Mitmenschen dieses Strahlen einfach schenken!
 
TSCHOOachim 08.04.2021 um 09:51
Niemand - außer GOTT selbst - kann in das Herz des Menschen (Du und ich) schauen.

Wenn nun der Heilige Geist in einem Gotteskind 'wirkt/arbeitet', bringt ER die 'natürliche Liebe' von JESUS zum Vorschein, denn GOTTES Geist ist ein Geist der LIEBE.

Da auch ich nicht in Andere hineinschauen kann, kann ich auch nur von meiner Person ausgehen.
'Irgendwie' habe ich wohl Glück gehabt. Denn ER hat mich tatsächlich als Frohnatur 'losgeschickt'. Nur war damals, also vor meiner Bekehrung 1992, die Freundlichkeit auf Ego aufgebaut. 

Seit ich nun aber in JESUS darf, und ER in mir wohnt, ist es eben GOTTES Freundlichkeit die wirkt.
 
Herbstaster 08.04.2021 um 11:05
Ich freue mich über eure Beiträge. Danke. Es sind so wertvolle Impulse, über die man nachdenken kann.   Ich denke, gerade in dieser Zeit möchte ich ein Licht durch Jesus sein, das die Dunkelheit erhellt. 
 
Solinchen 08.04.2021 um 11:56
Hallo Herbstaster,mein Nick Name ist Solinchen und ich finde es ganz wunderbar,dass du dieses Thema ansprichst.Loben zieht nach oben,das ist mein Spruch.Aber ich musste auch hin und wieder mal Tacheless reden um dem Menschen die Chance zu geben mich mit den Augen der Liebe zu sehen.Dann,nur dann geht es weiter.Und ich habe schon viele durch Gottes Geist zum Nachdenken gebracht.
 
TSCHOOachim 08.04.2021 um 14:13
Tacheles reden, dass ICH...?!😱

Braucht es wirklich Worte um auf GOTTES wunderbare LIEBE zu weisen?


So soll euer Licht vor den Menschen leuchten, damit sie eure 
guten Werke sehen und euren Vater im Himmel preisen. (Mt 5,16)

Bekannt aus

weiße TaubeJetzt kostenlos registrieren